Blutegeltherapie

Blutegeltherapie Ausbildung

9 Angebote (ca. 81 Orte/Termine) vorhanden.
Blutegeltherapie - Grundlagenseminar

Viele Menschen hält eine anfängliche Scheu vor den kleinen Blutsaugern davon ab, sich mit der immensen Heilwirkung der Tiere für die eigene Praxis auseinanderzusetzen. Dieses Seminar ist eine Einladung, sich konkret mit dieser für Patienten wie Therapeuten

Paracelsus Schule Koblenz
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

27.10.2017
56068 Koblenz

Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie gehört zu den ältesten Heilmethoden überhaupt, seit mehr als 2000 Jahren. Wie bei vielen Heilsystemen, sind die Blutegel eine lange Zeit in Vergessenheit geraten, bis Bernhard Aschner, ein naturheilkundlicher Arzt, sich ihrer Wirkung

Paracelsus Schule Regensburg
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

03.11.2017
93049 Regensburg

Ausleitungsverfahren und Blutegel - Kompaktseminar

Ausleitungstherapien gehören zu den klassischen Behandlungsmethoden der Naturheilkunde. Die Ausleitung im Körper kann und sollte über die verschiedensten Wege und Möglichkeiten erfolgen. Wie leitet der Körper aus? Warum soll der Körper ausleiten? Wie

Paracelsus Schule Dresden
Kursbewertung

230,00Bruttopreis

04.11.2017 - 05.11.2017
01069 Dresden

Blutegeltherapie - Ein traditionelles Heilmittel in der modernen Medizin

Schon sein Name sorgt bei vielen Menschen für eine Gänsehaut - der Blutegel. Dabei ist dieses kleine Tierchen, welches zur Gattung der Ringelwürmer zählt, aus therapeutischer Sicht im Besitz außerordentlicher Eigenschaften. Es handelt sich bei den

Paracelsus Schule Braunschweig
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

15.11.2017
38100 Braunschweig

Ausleitungskonzepte: Gua Sha, Blutegeltherapie und Schröpfen

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Blutegeltherapie sowie weitere althergebrachte Ausleitungskonzepte. Bereits seit Jahrhunderten werden diese erfolgreich angewendet, um je nach Einsatz zu erleichtern, zu beruhigen oder umzustimmen.

Paracelsus Schule Lindau
Kursbewertung

135,00Bruttopreis

08.12.2017
88131 Lindau

Blutegeltherapie

Die Behandlung mit Blutegeln ist seit mehr als zweitausend Jahren bekannt und wird erfolgreich eingesetzt bei Arthrose, chronisch entzündlichen Erkrankungen, venösen Erkrankungen, Kreislauferkrankungen, usw...   Blutegel werden z.B.

ATROPA AKADEMIE GmbH
Kursbewertung

120,00umsatzsteuerfrei

10.12.2017
86165 Augsburg

Umgang mit und Anwendung von Blutegeln ? Ausleitende Verfahren

Blutegel wurden schon von den alten Ägyptern für medizinische Zwecke verwendet. Dieses Naturheilmittel wird bei recht unterschiedlichen Erkrankungen eingesetzt. Scheu und Ekel vor dem Hirudo medicinalis hält allerdings viele Menschen davon ab, die Einzigartigkeit

Paracelsus Schule Frankfurt
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

10.12.2017
60329 Frankfurt

Blutegeltherapie in der Naturheilpraxis

Die Blutegeltherapie gehört seit der Antike zu den ausleitenden Verfahren. Bei vielen orthopädischen Erkrankungen, Gefäßleiden, entzündlichen und degenerativen Krankheitsprozessen wirkt die Behandlung mit Blutegeln schnell und zuverlässig.

Paracelsus Schule Münster
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

25.04.2018
48145 Münster

Blutegel in der Schmerztherapie

Die Blutegeltherapie wird seit der Antike praktiziert und zählt zu den ausleitenden Verfahren. Bei vielen orthopädischen Erkrankungen, Gefäßleiden, entzündlichen und degenerativen Krankheitsprozessen wirkt die Behandlung mit Blutegeln schnell und zuverlässig.

Paracelsus Schule Augsburg
Kursbewertung

120,00Bruttopreis

05.08.2018
86153 Augsburg

Blutegeltherapie

Was ist eine Blutegeltherapie?

Bei einer Blutegelbehandlung werden Blutegel eingesetzt, deren Wirkstoffe den Körper positiv beeinflussen können. Grundsätzlich wird bei der Blutegeltherapie der Lymphfluss angeregt. Da Blutegel krampflösende Wirkstoffe aufweisen, wird die Therapie auch bei Schwellungen und Wasseransammlungen eingesetzt. Viele vergleichen die Wirkung einer Blutegeltherapie mit der eines Aderlasses. Als Blutegel dürfen nach dem Arzneimittelgesetz nur Tiere aus Zuchtanstalten eingesetzt werden, da nur hier strenge Prüfkriterien angewandt werden können. Bisher sind folgende mögliche Wirkungen der Blutegelbehandlung bekannt:
  • Gerinnungshemmung
  • Entzündungswidrigkeit
  • Antibiotische Wirkung
  • Gewebelockerung
Aufgrund der Wirkungsstoffe der Blutegelsubstanz setzt man die Tiere beispielsweise bei folgenden Beschwerden ein:
  • Krampfadern
  • Bluthochdruck
  • Entzündungen
  • Gelenkbeschwerden
  • Gicht

Blutegelbehandlung Ablauf

In der Regel sollte der Patient die Hautstelle, an der die Egel angesetzt werden mehrere Tage lang nicht mit Seife wachsen oder eincremen, da Blutegel sensibel auf Gerüche reagieren und sich in einem solchen Fall nicht so leicht festsaugen. Auch starke Medikamente oder intensives Rauchen sind mitunter problematisch.

Der Therapeut platziert die Blutegel an strategischen Körperstellen, die sich nach den jeweiligen Beschwerden richten. Im Zuge des Saugvorgangs geben Blutegel ihre Substanzen an den Körper des Patienten ab. Nach zwanzig bis neunzig Minuten löst sich der Blutegel von selbst von der Haut. Danach wird die Wunder locker verbunden, um damit ein Nachbluten sowie ein Ausspülen möglicher Keime zu gewährleisten. Die Blutegel müssen nach einmaligem Gebrauch fachgerecht entsorgt werden.
 

Ausbildung zum Blutegeltherapeut

Die Blutegeltherapie zählt zu den ältesten Heilverfahren der Welt und wird heute der Alternativmedizin zugerechnet. Vor allem Heilpraktiker interessieren sich daher für die Blutegelbehandlung und möchten diese fachgerecht erlernen. Man kann spezielle Grundlagenkurse zur Blutegeltherapie besuchen oder die Behandlungsform als Teil einer umfassenden Weiterbildung zum Thema Ausleitung kennenlernen. Die Qualität der Schulung ist entscheidend, denn als angehender Blutegeltherapeut sollte man unbedingt die hygienischen Grundlagen der Blutegelbehandlung einüben.
 

Unter Seminare vergleichen in Blutegeltherapie finden Sie 9 Kurse mit 81 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe