Traumatherapie Ausbildung

Weiterbildungen zur Traumatherapie

49 Angebote (ca. 441 Orte/Termine) vorhanden.
Notfallpsychologie und Traumabewältigung - Grundlagen

Wenn wir von Ereignissen betroffen sind, die uns in unseren Grundfesten erschüttern wie körperliche und seelische Gewalt, Tod eines Angehörigen, schreckliche Unfälle, Naturkatastrophen, dann reagieren wir individuell unterschiedlich, aber doch in vergleichbarer

Paracelsus Schule Rosenheimsale_descr
Kursbewertung 4,3 / 5

250,00Bruttopreis

03.03.2018 - 04.03.2018
83022 Rosenheim

EMDR - Traumatherapie - Grundlagen

EMDR ist ein hoch wirksames, ganzheitliches Verfahren und eignet sich erstklassig zur Behandlung psychischer Traumata aller Art, wird auch bei anderen Belastungssymptomen, Selbstwertstörungen, Ängsten (z.B. Prüfungsängsten), Depressionen, psychosomatischen

Paracelsus Schule Saarbrückensale_descr
Kursbewertung

490,00Bruttopreis

08.03.2018 - 11.03.2018
66111 Saarbrücken

Traumatherapie mit EMDR - Kompaktseminar

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ist eine der erfolgreichsten international anerkannten Psychotherapiemethoden für die Behandlung von psychotraumatischen Belastungen und emotionalen Spannungszuständen. Es zeichnet sich durch überprüfbare

Paracelsus Schule Münstersale_descr
Kursbewertung

490,00Bruttopreis

08.03.2018 - 11.03.2018
48145 Münster

Einführung in die Psychotraumatologie nach Ruppert: Trauma - Bindung - Lösung

Viele unserer Beziehungskonflikte, Schwierigkeiten, Einschränkungen und Störungen (Aggression, Entscheidungs- und Antriebsschwäche, geringer Selbstwert ...) haben ihre Ursachen in den unbewussten, seelischen Verstrickungen mit den oft traumatischen Schicksalen

Paracelsus Schule Kölnsale_descr
Kursbewertung

250,00Bruttopreis

08.03.2018 - 09.03.2018
50674 Köln

Notfallpsychologie und Traumabewältigung - Aufbauseminar

Wenn wir von Ereignissen betroffen sind, die uns in unseren Grundfesten erschüttern, wie körperliche und seelische Gewalt, Tod eines Angehörigen, schreckliche Unfälle, Naturkatastrophen, z.B. Hochwasserkatastrophen und Stürme, dann reagieren wir individuell

Paracelsus Schule Rosenheimsale_descr
Kursbewertung

250,00Bruttopreis

10.03.2018 - 11.03.2018
83022 Rosenheim

Traumatherapie mit EMDR

EMDR, Eye Movement Desensitization and Reprozessing, ist ein psychotherapeutisches Verfahren, welches von der Verhaltenstherapeutin Francine Shapiro Ende der 80er Jahre entwickelt wurde. Dieses Verfahren geht von einer Pathologie der Informationsverarbeitung

Paracelsus Schule Freilassingsale_descr
Kursbewertung

490,00Bruttopreis

12.03.2018 - 15.03.2018
83395 Freilassing

EMDR ? Traumatherapie

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing - wörtlich auf Deutsch: Augenbewegung-Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung) ist eine der erfolgreichsten international anerkannten Psychotherapiemethoden für die Behandlung von psychotraumatischen

Paracelsus Schule Aachensale_descr
Kursbewertung

310,00Bruttopreis

13.03.2018 - 15.03.2018
52062 Aachen

TRE® - Tension und Trauma Releasing Exercises

Tension & Trauma Releasing Übungen (oder TRE®) sind eine einfache, aber innovative Reihe von Übungen, die den Körper bei der Freisetzung tiefer Muskelmuster von Stress, Spannung und Trauma unterstützen. Erstellt von Dr. David Berceli, PhD, aktiviert

Paracelsus Schule Düsseldorfsale_descr
Kursbewertung

75,00Bruttopreis

15.03.2018 - 16.03.2018
40215 Düsseldorf

Traumasensibles Arbeiten in der Ergotherapie

In diesem Seminar werden auf der Basis von klientenzentrierten und alltagsspezifischen Zielen Strategien der ergotherapeutischen Vorgehensweise in der Behandlung von traumatisierten Menschen vorgestellt und erprobt. Neben der Berücksichtigung neuropsychologischer

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

230,00Bruttopreis

16.03.2018 - 17.03.2018
80686 München

Traumatherapie mit EMDR-Techniken - Fachfortbildung

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ist eine der erfolgreichsten international anerkannten Psychotherapiemethoden für die Behandlung von psychotraumatischen Belastungen und emotionalen Spannungszuständen. Es zeichnet sich durch überprüfbare

Paracelsus Schule Augsburgsale_descr
Kursbewertung

730,00Bruttopreis

17.03.2018 - 06.05.2018
86153 Augsburg

Kostenfreier Infoabend: Innovative Traumatherapie

An diesem Abend stellt Ihnen Herr Dennis Gildehaus die Fachfortbildung `Innovative Traumatherapie` vor. Innerhalb der psychologischen/psychotherapeutischen Behandlung stoßen Berater und Therapeuten immer wieder auf Patienten, die von einem Psychotrauma

Paracelsus Schule Hamburgsale_descr
Kursbewertung

kostenfrei

20.03.2018
22303 Hamburg

Einblick in die Psychotraumatologie - Teil 2

An diesen Nachmittagen werden die aktuellen Therapieansätze vorgestellt und an Hand praktischer Fallbeispiele nachvollziehbar dargestellt. Hierbei werden klassische verhaltenstherapeutische Ansätze und moderne hypnotherapeutische und körperorientierte

Paracelsus Schule Hamburgsale_descr
Kursbewertung

130,00Bruttopreis

20.03.2018 - 27.03.2018
22303 Hamburg

Traumatherapie mit EMDR - Eye Movement Desensitisation and Reprocessing - Fachfortbildung

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing / wörtlich auf Deutsch: Augenbewegung-Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung) ist eine der erfolgreichsten international anerkannten Psychotherapiemethoden für die Behandlung von psychotraumatischen

Paracelsus Schule Göttingensale_descr
Kursbewertung

480,00Bruttopreis

22.03.2018 - 25.03.2018
37073 Göttingen

Traumatherapie und Seelenarbeit mit Kindern

Kinder und ihre Erlebinswelten stellen besondere Anforderungen an Therapie und Therapeut. In dieser Fachfortbildung geht es schwerpunktmäßig um folgende Themen: - Trauma verstehen - Gehirnverarbeitung, neurologische Prozesse - Trauerbewältigung

Paracelsus Schule Ulmsale_descr
Kursbewertung

675,00Bruttopreis

26.03.2018 - 30.03.2018
89073 Ulm

Traumatherapie mit EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing - Fachfortbildung

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing / wörtlich: Augenbewegung-Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung) ist eine der erfolgreichsten international anerkannten Psychotherapiemethoden für die Behandlung von psychotraumatischen Belastungen

Paracelsus Schule Dortmundsale_descr
Kursbewertung

480,00Bruttopreis

05.04.2018 - 08.04.2018
44137 Dortmund

Logotherapeutische Traumatherapie

Wenn die Psyche erschüttert wird - Der logotherapeutische Ansatz in der Trauma-Therapie "Leiden ist zur Sinnerfüllung nicht notwendig. Aber Sinn ist auch trotz und gerade durch Leiden möglich."(Viktor Frankl) Viktor Frankl, der Begründer

Paracelsus Schule Stuttgartsale_descr
Kursbewertung

320,00Bruttopreis

06.04.2018 - 08.04.2018
70173 Stuttgart

Ergotherapie bei komplexer posttraumatischer Belastungsstörung und dissoziativen Störungen

Im Seminar werden auf der Basis von handlungszentrierten und alltagsspezifischen Zielen Strategien der Vorgehensweise in der Behandlung von Menschen mit komplexer posttraumatischer Belastungsstörung (kPTBS) und dissoziativen Störungen (z.B. Dissoziative

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

230,00Bruttopreis

13.04.2018 - 14.04.2018
80686 München

Traumafolgestörungen - was ist für die Praxis wichtig?

Die Behandlung von Traumafolgestörungen hat sich zu einer anerkannt wichtigen Spezialisierung innerhalb der Psychotherapie entwickelt. Am Leitfaden der Frage – was ist für die Praxis wichtig? -wird Im Seminar ein kritischer Überblick

Akademie im Parksale_descr
Kursbewertung

430,00Bruttopreis

13.04.2018 - 14.04.2018
69168 Wiesloch

Fachfortbildung: Notfallpsychologie und Traumabewältigung in der Krisenintervention (auch für ehrenamtliche Helfer)

Wenn wir von Ereignissen betroffen sind, die uns in unseren Grundfesten erschüttern, wie körperliche und seelische Gewalt, Tod eines Angehörigen, schreckliche Unfälle oder Naturkatastrophen, dann reagieren wir individuell unterschiedlich, aber doch in

Paracelsus Schule Nürnbergsale_descr
Kursbewertung

490,00Bruttopreis

14.04.2018 - 22.04.2018
90443 Nürnberg

Traumatherapie Ausbildung

Traumatherapie 

Die Traumatherapie Ausbildung eignet sich vor allem für Menschen, die in der Psychotherapie tätig sind. Auch für Personen aus den heilpraktischen und medizinischen Berufsgruppen kann die Weiterbildung hilfreich sein. Nicht zuletzt profitieren Angestellte oder ehrenamtliche Mitarbeiter im Sozialwesen von einer Ausbildung zum Traumatherapeuten.
 

Aufgaben der Traumatherapie

Traumatherapeuten und -therapeutinnen arbeiten mit Menschen, die traumatisierende Erlebnisse verarbeiten müssen. Hierfür wenden die Therapeuten unterschiedliche Techniken und Verfahren an. Ziel der Traumatherapie ist es, mit den Patienten über traumatisierende Ereignisse und Erlebnisse zu sprechen. Mittels verschiedener Maßnahmen möchte man den Patienten helfen, über die belastenden Erfahrungen hinwegzukommen und nach vorn zu blicken.
 

Verschiedene Traumatas

Der Traumatherapeut muss zwischen einer Vielzahl von Traumatas unterscheiden und die passende Therapieform für den Patienten auswählen. Häufig betreffen Traumata die Kindheit, problematische Beziehungen oder Kriegserlebnisse.

Die angebotenen Weiterbildungen und Ausbildungen im Bereich Traumatherapie gliedern sich in zwei Varianten: Zum einen wird eine Traumatherapie Ausbildung für verschiedene Berufsgruppen der Sozialarbeit, Flüchtlingshilfe usw. angeboten. Zum anderen existiert eine akademische Zusatzausbildung der Traumatherapie. Diese zweite Fortbildung setzt einen Studienabschluss im humanwissenschaftlichen Bereich voraus.
 

Traumatherapie Weiterbildungsinhalte und Kosten

Traumatherapie Ausbildungen gehen inhaltlich auf die verschiedenen Teilbereiche der Traumaarbeit ein. Die Weiterbildungsteilnehmer erlernen die Unterschiede zwischen akuten und posttraumatischen Belastungen kennen und erfahren, wie sie eine umfassende Diagnostik vornehmen können.
Viele Weiterbildungen der Traumaarbeit konzentrieren sich auf Einzelaspekte. Daher unterscheiden sich die Ausbildungsinhalte zum Teil erheblich und sollten direkt bei der durchführenden Akademie angefragt werden. Durch diese Konzentration auf einzelne Facetten der Traumatherapie ist jedoch auch eine Spezialisierung möglich, beispielsweise auf Traumatherapie bei Kindern, Traumabewältigung in der Notfallpsychologie und ähnliches. Die Kosten unterschieden sich je nach Akademie und Umfang der Traumatherapie Ausbildung.


Traumatherapie Ausbildung – für wen geeignet?

Sich Kenntnisse in der Traumatherapie anzueignen, erweist sich für zahlreiche Berufsgruppen als sinnvoll. Neben medizinischen und psychologischen sowie psychotherapeutischen Berufsgruppen können die Techniken der Traumatherapie vor allem Sozialarbeitern gute Dienste leisten. Seit neuesten werden Traumatherapeuten vermehrt in der Flüchtlingsarbeit eingesetzt und sollen Flüchtlinge und Migranten betreuen, die mit Kriegserlebnissen oder anderen traumatischen Gegebenheiten konfrontiert waren.


Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Traumatherapie Ausbildung finden Sie 49 Kurse mit 441 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe