Handelsrecht, Wirtschaftsrecht | Weiterbildungen

Aktuelle Lehrgänge und Seminare im Wirtschaftsrecht

41 Angebote (ca. 369 Orte/Termine) vorhanden.
Wirtschaftsrecht / Vertragsmanagement

In diesem Seminar wird Ihnen das für ein rechtliches Risikomanagement bei der Vertragsgestaltung im Wirtschaftsleben notwendige Basiswissen vermittelt. Sie lernen, anhand unterschiedlicher Vertragsformulierungen deren wirtschaftliche Konsequenz...

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.368,50Bruttopreis

29.05.2018 - 30.05.2018
60327 Frankfurt am...

Wettbewerbsrecht

In diesem Seminar erhalten Sie eine fundierte und praxisbezogene Einführung in das deutsche und europäische Wettbewerbsrecht. Es werden anhand von Beispielen juristische Grundbegriffe erläutert. Zudem erhalten Sie aktuelle Informationen zum S...

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.725,50Bruttopreis

30.05.2018 - 01.06.2018
10405 Berlin

BWL - Grundlagen - Wirtschaftsrecht

Das Modul BWL - Grundlagen - Wirtschaftsrecht ist eines von mehreren BWL-Grundlagenmodulen, die zusammengenommen eine solide Basis betriebswirtschaftlichen Wissens darstellen, das es ermöglicht, die Folgen kaufmännischen und unternehmerischen Handelns

IBB Institut für Berufliche Bildung AGsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

04.06.2018
30926 Seelze

Preisrecht kompakt ONLINE - 4 Module zu aktuellen preisrechtlichen Themen

Grundlagen und Marktpreise Selbstkostenpreise Selbstkostenpreisermittlung nach den LSP Vertragliche Vereinbarungen und Preisprüfung

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

821,10Bruttopreis

05.06.2018 - 14.06.2018



Rechtssicher im Internet - Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Äußerungsrecht und Markenrecht

Das Internet ist sowohl privat, als auch beruflich allgegenwärtig. Ständig werden neue Hinweispflichten durch Gesetzesänderungen eingeführt, welche bei Nichtumsetzung zu einer Vielzahl von Abmahnungen führen. Copy and Paste ist

IHK-Akademie in Ostbayern GmbHsale_descr
Kursbewertung

275,00Bruttopreis

13.06.2018
93047 Regensburg

Kartellrecht aus Compliance-Sicht.

Kartellrechtliche Risiken erkennen, Verstöße per Compliance-Programm vermeiden und im Ermittlungsfall richtig agieren.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.059,10Bruttopreis

19.06.2018
51105 Köln

Wettbewerbsrecht

Dieses Seminar verschafft Ihnen einen Überblick über das Wettbewerbsrecht, was wettbewerbswidrige Handlungen bedeuten und welche Ansprüche sich daraus ergeben. Außerdem eröffnet die Veranstaltung Ihnen aufgrund der Praxisnähe einen Lösungszugang zu

IP for IP GmbHsale_descr
Kursbewertung

940,10Bruttopreis

20.06.2018
68165 Mannheim

Non-Profit-Recht, Umsatzbesteuerung und Umstrukturierung - Rechtssichere Leitung und Organisation von e.V., gGmbH und Stiftung

Gemeinnützige Organisationen genießen eine Vielzahl steuerlicher Begünstigungen, aber es sind strikte Vorgaben zu erfüllen. Deshalb müssen betriebswirtschaftlich notwendige Anpassungen, strukturelle Umorganisationen, Zusammenschlüsse ebenso wie die Entwicklung

Certqua GmbHsale_descr
Kursbewertung

474,81Bruttopreis

21.06.2018
53113 Bonn

Abfalltransportrecht und grenzüberschreitende Abfallverbringung

Rechte, Pflichten, Kostenvorteile

Umweltinstitut Offenbach GmbHsale_descr
Kursbewertung

395,00Bruttopreis

21.06.2018
63065 Offenbach

Firma Retterspitz GmbH: Retterspitz-Heilmittel und ihre Wirkweisen

Die Seminarteilnehmer erkennen die typischen Wickel-Indikationen und können dem Patienten die Wirkweise der äußerlichen Anwendung von Retterspitz sicher erläutern und demonstrieren. Als Anwendungsbeispiele werden einige Wickel angelegt. Es folgt

Paracelsus Schule Mönchengladbachsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

30.06.2018
41061 Mönchengladb...

Vertragsrecht für Nichtjuristen Grundlagen der Vertragsgestaltung und Einsatz von AGB

Allgemeines Vertragsrecht - Wie kommt ein Vertrag zustande? - Ist ein Vertrag nur wirksam, wenn er schriftlich geschlossen wurde? Welche Besonderheiten gelten im elektronischen Geschäftsverkehr? - Wann ist ein Angebot verbindlich? Wie lange gilt es?

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

642,60Bruttopreis

02.07.2018
22525 Hamburg

Neujahrstagung der GUTcert GmbH 2018

Unsere nächste Neujahrstagung findet am 19. Januar 2018 im Berliner Hotel Golden Tulip statt. Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung folgen.

GUTcert Akademiesale_descr
Kursbewertung

859,00Bruttopreis

02.07.2018 - 03.07.2018
12435 Berlin

Handlungsvollmacht, Unterschriftenregelung und Vertretungsregelung in mittelständischen Betrieben

Das Seminar behandelt eine rechtssichere Organisation des Vollmachtswesens.

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

642,60Bruttopreis

05.09.2018
01069 Dresden

Prokura - Rechte, Pflichten, Haftungsrisiken (M-50-050)

Die Prokura bringt neben Befugnissen auch Pflichten und Risiken mit sich, deren Missachtung Haftungsansprüche nach sich ziehen kann. Welche Möglichkeiten und Risiken für alle Beteiligten bei der Erteilung der Prokura bestehen, erfahren Sie hier.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayernsale_descr
Kursbewertung

590,00Bruttopreis

14.09.2018
83620 Westerham be...

Grundlagen des Wettbewerbsrechts

Durch das Seminar soll an Hand des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und dessen Nebengesetzen aufgezeigt werden, wann die feine Linie zwischen zulässiger und unlauterer Werbung überschritten ist. Dabei werden einzelne Werbeformen vorgestellt

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.sale_descr
Kursbewertung

500,00umsatzsteuerfrei

25.09.2018
90471 Nürnberg

Praxisseminar und Workshop Preisrecht und Preisprüfung

Meine praxisbezogenen Seminare und Workshops aufgrund über 25-jähriger Erfahrung helfen Ihnen, die einschlägigen Vorschriften VO PR 30/53 und LSP besser zu verstehen und relevantes Know-how zu erwerben. Im Vordergrund steht eine anschauliche und realitätsbezogene

Singer Preisprüfungsale_descr
Kursbewertung

892,50Bruttopreis

25.09.2018
70174 Stuttgart

Haftung des Vorstands einer AG bzw. des GF einer GmbH

Diese Veranstaltung bietet eine praxisorientierte, kompakte Darstellung der aktuellen Gesetze und Rechtsprechung, die für eine gezielte Wahrnehmung der Mandanteninteressen von Bedeutung sind.

ARBER seminaresale_descr
Kursbewertung

340,00Bruttopreis

28.09.2018
10115 Berlin

Praxisorientiertes Seminar Preisrecht und Preisprüfung

Meine praxisbezogenen Seminare und Workshops aufgrund über 25-jähriger Erfahrung helfen Ihnen, die einschlägigen Vorschriften VO PR 30/53 und LSP besser zu verstehen und relevantes Know-how zu erwerben. Im Vordergrund steht eine anschauliche und realitätsbezogene

Singer Preisprüfungsale_descr
Kursbewertung

892,50Bruttopreis

02.10.2018
36037 Fulda

Vertragsrecht und Verhandlungstaktiken für den Vertrieb (F-53-083)

Dieses zweitägige Vertriebsseminar bietet Ihnen eine einzigartige Kombination aus Rechtswissen und Verhandlungstaktiken. Sie erlernen, kompakt und auf den Punkt, wichtiges Basiswissen des Vertragsrechts für den Vertrieb. Auf dem Weg zum Vertragsprofi

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayernsale_descr
Kursbewertung

880,00Bruttopreis

17.10.2018 - 18.10.2018
83620 Westerham be...

Aktuelles Internationales Wirtschaftsrecht

Diese Veranstaltung bietet eine praxisorientierte, kompakte Darstellung der aktuellen Gesetze und Rechtsprechung, die für eine gezielte Wahrnehmung der Mandanteninteressen von Bedeutung sind.

ARBER seminaresale_descr
Kursbewertung

340,00Bruttopreis

18.10.2018
70173 Stuttgart

Weiterbildung Unternehmensrecht und Handelsrecht
Könnte Sie auch interessieren:



Fortbildung Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsrecht beschreibt als Sammelbegriff die jeweiligen Bestimmungen für unternehmerische Entscheidungen in Bezug auf das private und öffentliche Recht. Dafür gibt es gewisse Grundnormen des BGB, welche sowohl das Handels- und Gewerberecht inklusive den Rechtsschutz mit einbeziehen. Dazu gehören auch Kartell- und Konzernrechte sowie die Bestimmungen und Festlegungen die in der Regel in Allgemeine Geschäftsbedingungen integriert werden. Wer in diesem Zusammenhang eine Weiterbildung für Wirtschaftsrecht durchführen möchte, ist nicht unbedingt auf Vorkenntnisse angewiesen oder in der Not, Voraussetzungen für entsprechende Weiterbildungen mitzubringen. Dennoch ist es von Vorteil, wenn man durch Berufspraxis auf vorhandenes Wissen zurückgreifen kann und seine Karriere im Wirtschaftsrecht auf diese Weise manifestiert.
 

Wirtschaftsrecht berufsbegleitend studieren

ine Weiterbildung Wirtschaftsrecht kann berufsbegleitend stattfinden oder auch während des Studiums für spezifiziertes Wissen ohne Probleme durchgeführt werden. Dabei werden in der Regel wichtige deutsche Rechtsordnungen vermittelt sowie die wichtigsten Grundbegriffe für das Privatrecht und deren Anwendung gelehrt. Weitere Inhalte sind Techniken für juristische Falllösungen und die Anwendung für praktische Fälle aus dem Vertragsrecht. Auch zur Unterstützung für Führungskräfte sowie die Lösung wirtschaftspolitischer Fragestellungen sind ein Thema bei unterschiedlichen Schulungen. Gleichzeitig lassen sich Grundelemente der verschiedenen Rechtsformen für Handel, Gesellschaft und Wettbewerb kennenlernen. Auch in Zusammenhang der zunehmenden Globalisierung ist eine Weiterbildung im Wirtschaftsrecht besonders sinnvoll, um auch später international wirtschaftspolitische Entscheidungen nach geltendem Recht durchzuführen.
 

Zielgruppen und Gehaltsaussichten von Wirtschaftsrecht Fortbildungen

Studenten im Bereich BWL oder auch angehende Unternehmer sowie zukünftige Geschäftspartner können ihre Karriere im Wirtschaftsrecht durch eine Weiterbildung ausbauen. Eine Weiterbildung als Wirtschaftsjurist ist ebenfalls berufsbegleitend möglich und kann das internationale Wirtschaftsrecht berühren. Aus diesem Grund lohnt sich ein themenspezifischer Kurs oder eine entsprechende Weiterbildung in diesem Bereich. Fortbildungen dieser Art sind ideal, um Führungsaufgaben später wahrzunehmen sowie in Rechtsabteilungen größere Unternehmensverträge auszuarbeiten. Gerade unter dem Blickpunkt des Wirtschaftsverfassungsrecht ist die Betätigungsfreiheit eines Unternehmens an bestimmte Rahmen gebunden und daher auf die Fachkenntnis von Referenten oder Rechtsabteilungen im Betrieb abhängig. Absolventen im Bereich BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaft starten im Durchschnitt mit einem Gehalt von 44000 EUR, wobei die Summen je nach Größe des Unternehmens und Branche sowie Tarifbindung abweichen können.
 

Gute Karrierechancen im Wirtschaftsrecht 

Wer eine Karriere im Wirtschaftsrecht anstrebt, kann mit einer Weiterbildung als Wirtschaftsjurist sowie den vertieftem Wissen im internationalen Wirtschaftsrecht punkten. In der Regel finden Absolventen in diesem Bereich nach dem Studium viele Berufseinstiege. Studien können auch berufsbegleitend durch ein Praktikum stattfinden und erleichtern damit auch den Einstieg für verantwortungsvolle Aufgaben. Hier sind Führungsaufgaben sowie Auslandsaufenthalte möglich. Gleichzeitig werden Personalabteilungen vieler Unternehmen in das Studium mit eingebunden. Durch die Vernetzung zwischen Praxis und Vermittlung von Wissen erhalten viele Absolventen in diesem Bereich schon von vornherein gute Berufschancen. So ist auch der Bereich Unternehmensberatung oder PR sowie unternehmerisches Marketing eine Möglichkeit, in diesem Bereich Fuß zu fassen. Die Schulungen sind zeitlich unterschiedlich gestaffelt und richten sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmer. Die Teilnahme an entsprechenden Kursen beläuft sich auf Bruttopreise von 600 Euro bis 2000 Euro und ist auch vom Thema abhängig. Teilnehmer können ein entsprechendes Zertifikat erhalten oder nach dem Studium den Bachelor- sowie Masterabschluss für sich nutzen. Auch während der Durchführung des Berufes sind Weiterbildungen immer möglich und sorgen für eine steigende Qualifikation im Bereich Wirtschaftsrecht.


Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Handelsrecht, Wirtschaftsrecht finden Sie 41 Kurse mit 369 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe