Insolvenzrecht - Weiterbildung

Weiterbildung Insolvenz und Insolvenzrecht

13 Angebote (ca. 117 Orte/Termine) vorhanden.
Insolvenzrecht

In diesem Seminar wird Ihnen ein umfassender Einblick in das Insolvenzrecht vermittelt. Insbesondere die Stellung als Gläubiger in einem möglichen Insolvenzverfahren wird dargestellt und die Chancen und Risiken offener Forderungen gegenüber S...

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

18.06.2018 - 19.06.2018
20354 Hamburg

PraxisFORUM Insolvenzanfechtung

Im Rahmen des PraxisFORUMs Insolvenzanfechtung erarbeiten Sie sich die neuen Regelungen der Anfechtungsreform und ihre praktische Bedeutung. Typische Herausforderungen und aktuelle Brennpunkte in der Praxis werden intensiv und lösungsorientiert beleuchtet.

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.249,50Bruttopreis

28.06.2018
60313 Frankfurt

Mahnbescheide fehlerfrei online beantragen

Schnell erstellt, schnell bearbeitet Das Mahnverfahren per Online-Antrag ermöglicht die Antragstellung im Internet, ohne dass zusätzliche Hard- und Software oder Verschlüsselungstechnik benötigt werden. Die im Mahnverfahren notwendigen

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmundsale_descr
Kursbewertung

50,00Bruttopreis

11.09.2018
44139 Dortmund

Lohnpfändung, Abtretung und Insolvenzverfahren – Einsteigerseminar

Die Lohn- und Gehaltspfändung gehört zu den unangenehmsten Aufgaben, die der Arbeitgeber im Rahmen der Entgeltabrechnung zu erfüllen hat. Das Haftungsrisiko des Arbeitgebers ist groß, wenn die Pflichten in diesem Zusammenhang nicht

Lohnakad GmbHsale_descr
Kursbewertung

630,70Bruttopreis

17.09.2018
68159 Mannheim

Lohnpfändung, Abtretung und Insolvenzverfahren – Intensivseminar

In der täglichen Arbeit treten immer wieder neue Fragen bei der Pfändung und Abtretung des Arbeitsentgelts auf, bei denen sich rechtliche und abrechungstechnische Probleme ergeben. Um hohe Kosten und eventuelle Haftungsrisiken zu vermeiden,

Lohnakad GmbHsale_descr
Kursbewertung

630,70Bruttopreis

18.09.2018
68159 Mannheim

Geschäftsführerhaftung und insolvenzrechtliche Anfechtung - Ansprüche des Insolvenzverwalters erkennen und abwehren

Diese Veranstaltung bietet eine praxisorientierte, kompakte Darstellung der aktuellen Gesetze und Rechtsprechung, die für eine gezielte Wahrnehmung der Mandanteninteressen von Bedeutung sind.

ARBER seminaresale_descr
Kursbewertung

340,00Bruttopreis

29.09.2018
10115 Berlin

Einführung in die Grundlagen der Zwangsvollstreckung

Wie komme ich an mein Geld? Das gerichtliche Mahnverfahren oder auch der Zivilprozess dienen der Feststellung von kaufmännischen Ansprüchen. Damit hat man dann zwar eine Urkunde, aus der sich der rechtliche Zustand ergibt, aber Geld hat der

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmundsale_descr
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

10.10.2018
44139 Dortmund

Die 10 wichtigsten Themen der Bauinsolvenz - Rechte durchsetzen - Fehler vermeiden

Fast jeder Baubeteiligte ist schon einmal mit einer Bauinsolvenz konfrontiert worden. Die Überlagerungen und Ergänzungen des privaten Baurechts durch die Vorgaben des Insolvenzrechts sind schwierig. Anliegen des Seminars ist es, beginnend von der erkennbaren

id Verlags GmbHsale_descr
Kursbewertung

429,00Bruttopreis

04.12.2018
90402 Nürnberg

Seminar Verfahrens- und Insolvenzrecht

Das Seminar "Insolvenzrecht" befasst sich rechtlichen Gegebenheiten der Insolvenz, beispielsweise der Gerichtsverfassung, der Einzelzwangsvollstreckung und dem Insolvenzverfahren (Eröffnung des Insolvenzverfahrens bis zur Beendigung des Verfahrens)

PE Dozentsale_descr
Kursbewertung

1.728,00Bruttopreis

Termin auf Anfrage



Vermeidung von Anfechtungsrisiken bei Sanierungsvereinbarungen - Effektive und erfolgreiche Anfechtungsabwehr

Ohne Sanierungsgutachten lege artis droht die Anfechtung. Wie ein Sanierungskonzept auf Schlüssigkeit und Belastbarkeit zu prüfen ist, erläutert Ihnen der Referent dieses Seminars.

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

Termin auf Anfrage
60313 Frankfurt

Gesellschafter-Darlehen in der Insolvenz - Gestaltungsmöglichkeiten für die Praxis

Profitieren Sie von der Praxiserfahrung der hochkaratigen Referenten die wissen, mit welchen Risiken und Fallstricken Gesellschafterdarlehen in Krise oder Insolvenz verbunden sind. Sie erarbeiten praxistaugliche Lösungsmöglichkeiten und konkrete Formulierungshilfen

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

Termin auf Anfrage
60329 Frankfurt

Versicherungsverträge in der Insolvenz - Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen

Im Rahmen dieses Seminars lernen Sie sowohl die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Bezugsrechte als auch die möglichen Vertagsgestaltungen von Lebens- und Direktversicherungen kennen. So sind Sie in der Lage für spezielle Rechtsfragen in der

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

Termin auf Anfrage
50667 Köln

Zwangsvollstreckung - Theorie und Praxis

Die Reform der Zwangsvollstreckung hat das Vollstreckungsverfahren für Laien nicht übersichtlicher gemacht, insbesondere die Einführung des verbindlichen Formulars für den Zwangsvollstreckungsauftrag stellt die Gläubiger vor neue

IHK Bodensee-Oberschwabensale_descr
Kursbewertung

155,00Bruttopreis

Termin auf Anfrage
88250 Weingarten

Weiterbildung im Insolvenzrecht
Seminare zur Insolvenz und Insolvenzrecht
Keine Branche und keine Zeit ist vor Insolvenzen sicher. Ab wann droht eine Insolvenz, ab wann befindet sich ein Unternehmen in einer wirtschaftlich schwierigen Situation oder Krise? Was ist bei einer Privatinsolvenz zu beachten? Das Insolvenzrecht ist komplex und nur von Fachleuten durchschaubar. Lernen Sie von Spezialisten die Anwendung des Insolvenzrechts bzw. wie funktioniert der Ablauf des Insolvenzverfahrens?
  • Kennzeichen einer Insolvenz
  • Fristen im Insolvenzrecht
  • Ablauf einer Insolvenz, Ablauf eines Insolvenzverfahrens
  • Insolvenz anmelden / Insolvenzbeantragen
  • Die Insolvenzverschleppung
  • Haftung des Geschäftsführers bei Insolvenzverschleppung
  • Haftung des Aufsichtsrats bei Insolvenzverschleppung
  • Der Insolvenzantrag - und ab wann muss man den Insolvenzantrag stellen?
  • Der Insolvenzverwalter
  • Die Insolvenzmasse, Ablehnung mangels Masse
  • Unternehmenssanierung
  • Der Gläubigerausschuss
 

Die Privatinsolvenz bzw. Verbraucherinsolvenz

Immer mehr Privatpersonen tappen in die Schuldenfalle und oft ist der einzige Weg nur noch die Anmeldung der sogenannten Verbraucherinsolvenz. Wie funktioniert das Verbraucherinsolvenzverfahren? Wichtige Themen der Privatinsolvenz sind unter anderem:
  • Wann liegt eine Privatinsolvenz vor?
  • Privatinsolvenz anmelden bzw. beantragen
  • Ablauf der Privatinsolvenz
  • Dauer der Privatinsolvenz

Alternativen zur Privatinsolvenz

Andere Wege aus der Schuldenfalle:
Nicht immer ist ein Privatinsolvenzverfahren der einzige Weg aus der Schuldenfalle. Ein Schuldenberater kann Privatpersonen häufig auch andere Lösungsmöglichkeiten aufzeigen für ein schuldenfreies Leben in Zukunft.


Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Insolvenzrecht finden Sie 13 Kurse mit 117 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe