Insolvenzrecht - Weiterbildung

Weiterbildung Insolvenz und Insolvenzrecht

18 Angebote (ca. 162 Orte/Termine) vorhanden.
Fernlehrgang Insolvenzrecht

Das Modul gibt einen Überblick über die Bedeutung und den Ablauf des Regelinsolvenzverfahrens. Nach einer kurzen Einführung (Insolvenzrecht als Vollstreckungsrecht) wird zunächst das sog. Insolvenzeröffnungsverfahren dargestellt.

HFH Hamburger Fern-Hochschule gem.GmbHsale_descr
Kursbewertung

420,00Bruttopreis

01.01.2018
97084 Würzburg

Insolvenzrecht

In diesem Seminar wird Ihnen ein umfassender Einblick in das Insolvenzrecht vermittelt. Insbesondere die Stellung als Gläubiger in einem möglichen Insolvenzverfahren wird dargestellt und die Chancen und Risiken offener Forderungen gegenüber Schuldnern

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

18.01.2018 - 19.01.2018
14482 Potsdam

Lohnpfändung, Abtretung und Insolvenzverfahren – Einsteigerseminar

Die Lohn- und Gehaltspfändung gehört zu den unangenehmsten Aufgaben, die der Arbeitgeber im Rahmen der Entgeltabrechnung zu erfüllen hat. Das Haftungsrisiko des Arbeitgebers ist groß, wenn die Pflichten in diesem Zusammenhang nicht

Lohnakad GmbHsale_descr
Kursbewertung

630,70Bruttopreis

06.02.2018
80335 München

Insolvenzarbeitsrecht - Unverzichtbares Praxiswissen für Insolvenz- und Sanierungsverfahren

Im Seminar erarbeiten Sie sich Lösungs-Know-how für die rechtssichere Gestaltung von arbeitsrechtlichen Maßnahmen im Rahmen von Insolvenz- und Sanierungsverfahren. Dr. Bertram Zwanziger, Richter des Siebten Senats beim BAG und zwei weitere hochkarätige

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

23.02.2018
60329 Frankfurt

Versicherungsverträge in der Insolvenz - Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen

Im Rahmen dieses Seminars lernen Sie sowohl die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Bezugsrechte als auch die möglichen Vertagsgestaltungen von Lebens- und Direktversicherungen kennen. So sind Sie in der Lage für spezielle Rechtsfragen in der

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

01.03.2018
50667 Köln

Insolvenz & Sanierung kommunaler Unternehmen

Sind die bisherigen Insolvenzen bei Stadtwerkbetrieben und anderen städtischen Unternehmen Einzelfälle - oder droht ein Domino-Effekt? Welche Besonderheiten sind bei einer Sanierung unter Insolvenzschutz zu beachten? Dieses Seminar bietet Ihnen Antworten

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.285,20Bruttopreis

24.04.2018
60318 Frankfurt

Lohnpfändung, Abtretung und Insolvenzverfahren – Intensivseminar

In der täglichen Arbeit treten immer wieder neue Fragen bei der Pfändung und Abtretung des Arbeitsentgelts auf, bei denen sich rechtliche und abrechungstechnische Probleme ergeben. Um hohe Kosten und eventuelle Haftungsrisiken zu vermeiden,

Lohnakad GmbHsale_descr
Kursbewertung

630,70Bruttopreis

07.06.2018
80335 München

Mahnbescheide fehlerfrei online beantragen

Schnell erstellt, schnell bearbeitet Das Mahnverfahren per Online-Antrag ermöglicht die Antragstellung im Internet, ohne dass zusätzliche Hard- und Software oder Verschlüsselungstechnik benötigt werden. Die im Mahnverfahren notwendigen

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmundsale_descr
Kursbewertung

50,00Bruttopreis

11.09.2018
44139 Dortmund

Einführung in die Grundlagen der Zwangsvollstreckung

Wie komme ich an mein Geld? Das gerichtliche Mahnverfahren oder auch der Zivilprozess dienen der Feststellung von kaufmännischen Ansprüchen. Damit hat man dann zwar eine Urkunde, aus der sich der rechtliche Zustand ergibt, aber Geld hat der

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmundsale_descr
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

10.10.2018
44139 Dortmund

Seminar Verfahrens- und Insolvenzrecht

Das Seminar "Insolvenzrecht" befasst sich rechtlichen Gegebenheiten der Insolvenz, beispielsweise der Gerichtsverfassung, der Einzelzwangsvollstreckung und dem Insolvenzverfahren (Eröffnung des Insolvenzverfahrens bis zur Beendigung des Verfahrens)

PE Dozentsale_descr
Kursbewertung

1.728,00Bruttopreis

Auf Anfrage



Insolvenzanfechtung vermeiden und abwehren

Die Anfechtungsreform wurde am 16.02.17 im Bundestag verabschiedet. Im Seminar informiert Sie der Referent über alle Neuregelungen im Anfechtungsreformgesetz und vermittelt Ihnen, wie Sie als Gläubiger auf Anfechtungsansprüche des Verwalters professionell

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

Auf Anfrage
60329 Frankfurt

Niederländisches Insolvenz- und Inkassorecht

Das Seminar gibt praxisnahe Tips und zeigt deutschen Unternehmen Möglichkeiten auf, die eigenen Ansprüche umzusetzen.

Deutsch-Niederländische Handelskammersale_descr
Kursbewertung 4,5 / 5

296,31Bruttopreis

Auf Anfrage
41179 Mönchengladb...

Versicherungsverträge und Insolvenz

Sie erarbeiten sich Lösungsansätze für praxisrelevante Fragestellungen, die bei der Gestaltung und Verbesserung von Produkten sowie von Versicherungsbedingungen auftreten können.

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

Auf Anfrage
50667 Köln

Spezialwissen für den Verfahrensabschluss - Schlussbericht, Schlussrechnung & Vergütungsantrag

Die Vorbereitung des Verfahrensabschlusses im Insolvenzverfahren bedarf einiger Vorarbeit. Buchhaltung, Tabelle und Masseverwertung sind einer Aktualisierung und Gesamtkontrolle zu unterziehen. Im Seminar behandeln die Referenten alle relevanten Themen

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

940,10Bruttopreis

Auf Anfrage
60329 Frankfurt

InsVV kompakt & intensiv - Aktuelle Rechtsprechung & praxisnahe Tipps zur Umsetzung

Das Vergütungsrecht verkörpert mittlerweile ein nahezu eigenständiges Nebenrechtsgebiet des Insolvenzrechts. Im Seminar behandeln Sie nicht nur die Frage, welche Zuschlagstatbestände im konkreten Einzelverfahren in Betracht kommen, sondern auch die Frage,

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

Auf Anfrage
60313 Frankfurt

Lohnpfändung und Verbraucherinsolvenz

Lohnpfändungen stellen für den Arbeitgeber ein rutschiges rechtliches Parkett dar: Wie hoch ist der pfändbare Betrag tatsächlich? Ist der Mitarbeiter zur Lohnabtretung überhaupt berechtigt? Das Seminar führt die Teilnehmer in die schwierige Rechtslage

Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW)sale_descr
Kursbewertung

295,00Bruttopreis

Auf Anfrage
41061 Mönchengladb...

Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Insolvenzrecht - Ihr Update zum Jahresende

Sie wollen alle aktuellen Entscheidungen des BGH zum Insolvenzrecht kennen? Dann ist das InsolvenzSeminar genau das Richtige für Sie! Hier erhalten Sie eine umfassende Analyse und Kommentierung der höchstrichterlichen Rechtsprechung zum Insolvenzrecht

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

Auf Anfrage
10623 Berlin

Professionelle Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz - Liquiditätspläne direkt am PC erstellen

Tools & Gestaltungsmöglichkeiten für eine optimierte Liquiditätsplanung! Sie erfahren, wie betriebswirtschaftliche Daten aus unterschiedlichsten Systemen aufbereitet, interpretiert und in eine belastbare Liquiditatsplanung implementiert werden können.

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

Auf Anfrage
60594 Frankfurt

Weiterbildung im Insolvenzrecht
Seminare zur Insolvenz und Insolvenzrecht
Keine Branche und keine Zeit ist vor Insolvenzen sicher. Ab wann droht eine Insolvenz, ab wann befindet sich ein Unternehmen in einer wirtschaftlich schwierigen Situation oder Krise? Was ist bei einer Privatinsolvenz zu beachten? Das Insolvenzrecht ist komplex und nur von Fachleuten durchschaubar. Lernen Sie von Spezialisten die Anwendung des Insolvenzrechts bzw. wie funktioniert der Ablauf des Insolvenzverfahrens?
  • Kennzeichen einer Insolvenz
  • Fristen im Insolvenzrecht
  • Ablauf einer Insolvenz, Ablauf eines Insolvenzverfahrens
  • Insolvenz anmelden / Insolvenzbeantragen
  • Die Insolvenzverschleppung
  • Haftung des Geschäftsführers bei Insolvenzverschleppung
  • Haftung des Aufsichtsrats bei Insolvenzverschleppung
  • Der Insolvenzantrag - und ab wann muss man den Insolvenzantrag stellen?
  • Der Insolvenzverwalter
  • Die Insolvenzmasse, Ablehnung mangels Masse
  • Unternehmenssanierung
  • Der Gläubigerausschuss
 

Die Privatinsolvenz bzw. Verbraucherinsolvenz

Immer mehr Privatpersonen tappen in die Schuldenfalle und oft ist der einzige Weg nur noch die Anmeldung der sogenannten Verbraucherinsolvenz. Wie funktioniert das Verbraucherinsolvenzverfahren? Wichtige Themen der Privatinsolvenz sind unter anderem:
  • Wann liegt eine Privatinsolvenz vor?
  • Privatinsolvenz anmelden bzw. beantragen
  • Ablauf der Privatinsolvenz
  • Dauer der Privatinsolvenz

Alternativen zur Privatinsolvenz

Andere Wege aus der Schuldenfalle:
Nicht immer ist ein Privatinsolvenzverfahren der einzige Weg aus der Schuldenfalle. Ein Schuldenberater kann Privatpersonen häufig auch andere Lösungsmöglichkeiten aufzeigen für ein schuldenfreies Leben in Zukunft.


Unter Seminare vergleichen in Insolvenzrecht finden Sie 18 Kurse mit 162 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe