mehr

Gesundheit Soziales Pflege

Fortbildungen und Schulungen für den Rettungsdienst

74 Angebote (ca. 666 Orte/Termine) vorhanden.

ASB-Führungskräfte-Fortbildung RettD / Bevölkerungsschutz

Inhalte Das Fortbildungsseminar richtet sich an Führungskräfte in Rettungsdienst und Katastrophenschutz – unabhängig von der Führungsebene – und beschäftigt sich überwiegend mit taktischen Aspekten der Katastrophenmedizin, dem Zusammenwirken von

Arbeiter-Samariter-Bund
01.04.2017 - 02.04.2017
04289 Leipzig

  • 214,20Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbildung Lehrrettungsassistent/in

(Modul 1 der Ausbildung zum Praxisanleiter für Notfallsanitäter/ Praxisanleiter für Gesundheitsberufe) Diese Ausbildung berechtigt zur Ausbildung von Praktikanten und ist die wesentliche Voraussetzung, um in einer Lehrrettungswache als Lehrrettungsassistent

Sanitätsschule Nord
03.04.2017 - 21.04.2017
23715 Hutzfeld

  • 610,00Bruttopreis
Kursbewertung

Rettungssanitäter/in - Grundlehrgang

Der Rettungssanitäter/ Rettungshelfer-Grundlehrgang richtet sich an alle Personen, die haupt- oder ehrenamtlich im Rettungsdienst tätig sein wollen.

Sanitätsschule Nord
03.04.2017 - 27.04.2017
23715 Hutzfeld

  • 790,00Bruttopreis
Kursbewertung

Betriebssanitäter - Grundlehrgang

Der Einsatz von BG-anerkannten Betriebssanitätern ist überwiegend in größeren Unternehmen sowie Baustellen und in Betrieben mit einem besonderen Gefährdungspotential vorgeschrieben.

Sanitätsschule Nord
03.04.2017 - 12.04.2017
23715 Hutzfeld

  • 328,00Bruttopreis
Kursbewertung

Außerklinische Beatmung für Beginner - Workshop in Hamburg

In diesem Beatmungsworkshop erfahren Sie mehr über die Grundlagen, die für die Arbeit mit beatmeten Menschen wichtig sind

THB Grund-Schule GmbH
06.04.2017
22085 Hamburg

  • 133,28Bruttopreis
Kursbewertung

Fortschrittliche Brandbekämpfung - Advanced Training in Fire Fighting (Seeleute)

Alle Seeleute, die zur Kontrolle von Brandbekämpfungsmaßnahmen als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW-Übereinkommens bestimmt sind, müssen eine Ausbildung zum Feuerschutzmann in fortschrittlicher

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
10.04.2017 - 13.04.2017
18069 Rostock

  • 440,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Der Schlaganfall: Was ist zu tun, wie erkenne ich ihn?

Unter einem Apoplex bzw. einer Apoplexie versteht man die plötzliche Durchblutungsstörung eines Organs, im engeren Sinne die des Gehirns. Durch die Durchblutungsstörung kommt es zu einer Sauerstoffunterversorgung mit anschließendem Gewebsuntergang.

Paracelsus Schule Münster
11.04.2017
48145 Münster

  • 30,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbildung zum Betriebssanitäter - Aufbaulehrgang in Hutzfeld

Nach der Weiterbildung / Ausbildung zum Betriebssanitäter als Aufbaulehrgang befähigt Sie für den Einsatz als anerkannter Betriebssanitätern in größeren Unternehmen sowie Baustellen und in Betrieben mit einem besonderen Gefährdungspotential wo dieser

Sanitätsschule Nord
13.04.2017 - 18.04.2017
23715 Hutzfeld

  • 164,00Bruttopreis
Kursbewertung

Basic Safety Training - Sicherheitsgrundausbildung und Unterweisung für Seeleute gemäß STCW-Übereinkommen

Alle Seeleute, die als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten im Bereich der Sicherheit oder der Verhütung von Verschmutzung beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW-Übereinkommens angestellt oder beschäftigt sind, müssen die

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
24.04.2017 - 05.05.2017
18069 Rostock

  • 740,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Rettungsbootsmann für schnelle Bereitschaftsboote

Alle Seeleute, die die Verantwortung von schnellen Bereitschaftsbooten als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW-Übereinkommens haben, müssen eine Ausbildung zum Rettungsbootsmann für

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
24.04.2017 - 27.04.2017
18069 Rostock

  • 540,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Chirurgische Notfälle / Polytrauma

Inhalte Besonderheiten der modernen präklinischen Versorgung traumatischer und polytraumatischer Notfälle bilden den Gegenstand dieses Seminars, ebenso Aspekte des Handlings in der Notaufnahme. Zielstellung ist ein nahtloses, bereits präklinisch einsetzendes

Arbeiter-Samariter-Bund
27.04.2017
04289 Leipzig

  • 107,10Bruttopreis
Kursbewertung

Rettungssanitäter - Abschlussprüfung (RSP)

Der Lehrgang entspricht Block 4 der Ausbildung zum Rettungssanitäter (RS).

Sanitätsschule Nord
02.05.2017 - 06.05.2017
23715 Hutzfeld

  • 320,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,6 / 5

Praxisanleiter für Notfallsanitäter/ Gesundheitsberufe

Um Notfallsanitäter ausbilden zu dürfen, müssen sich Lehrrettungsassistenten, bzw. Notfallsanitäter zum Praxisanleiter fortbilden lassen.

Sanitätsschule Nord
02.05.2017 - 06.05.2017
23715 Hutzfeld

  • 380,00Bruttopreis
Kursbewertung

Außerklinische Intensivpflege und Heimbeatmung (40 UE / zzgl. Praktikum / Hospitation )

"Ziel dieser Weiterbildung ist es, ist es, spezielle Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, um so im Bereich der Intensivpflege und Heimbeatmung eine umfangreiche Versorgung der Betroffenen und deren Angehörigen zu gewährleisten."

HÖHER Management GmbH
02.05.2017
34117 Kassel

  • 620,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Außerklinische Beatmung für Fortgeschrittene in Hamburg

In diesem Seminar wird das bereits erworbene Wissen der Teilnehmenden aufgefrischt, u. a. in einem Beatmungslabor.

THB Grund-Schule GmbH
04.05.2017
22085 Hamburg

  • 133,28Bruttopreis
Kursbewertung

Rettungsbootsmann für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote ausser schnelle Bereitschaftsboote

Alle Seeleute, die als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten der Rettungsbootleute für Überlebensfahrzeuge und Bereitschaftsboote beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW – Übereinkommens bestimmt sind, müssen eine Ausbildung

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
08.05.2017 - 12.05.2017
18069 Rostock

  • 440,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Weiterbildung: Berater für Krisenintervention und psychosoziale Notfallversorgung

Die Weiterbildung zum Berater für Krisenintervention informiert u.a. über Rechtsgrundlagen, Psychotraumatologie, Burnout, Stress und mehr. Termine z.B. in Hamburg, Bandelin, Kiel.

TÜV NORD Akademie
08.05.2017 - 12.05.2017
22309 Hamburg

  • 690,00Bruttopreis
Kursbewertung

Betriebssanitäter/in (48 Std.)

Diese Ausbildung richtet sich an alle Personen, die innerbetrieblich oder auf Veranstaltungen „sanitätsdienstliche Betreuung“ leisten wollen.

Sanitätsschule Nord
08.05.2017 - 12.05.2017
23715 Hutzfeld

  • 385,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,5 / 5

Ausbildung zum First Responder

Der First Responder ist das Bindeglied zwischen dem Ersthelfer und dem Rettungsdienst, wobei er selbst eher als Bestandteil des Rettungsdienstes anzusehen ist.

Sanitätsschule Nord
08.05.2017 - 12.05.2017
23715 Hutzfeld

  • 385,00Bruttopreis
Kursbewertung 4,5 / 5

EKG-Workshop – Störungen am internen Pacemaker und Defibrillator

Inhalte Eine schnelle indikationsgerechte Diagnostik ist bei den Herz-Kreislauf-Erkrankungen unverzichtbarer Bestandteil und Voraussetzung für ein zielgerichtetes und effektives Handeln. Zugleich gilt es, Störungen bei ambulant eingesetzten externen wie

Arbeiter-Samariter-Bund
10.05.2017
04289 Leipzig

  • 53,55Bruttopreis
Kursbewertung
Ein Sanitäter ist eine nichtärztliche Person, die die Erstversorgung eines Patienten übernimmt, bis der Rettungsdienst eingetroffen ist. Um Sanitäter zu werden, bedarf es in der Regel einen abgeschlossenen Erste-Hilfe-Kurs. Die Ausbildung beinhaltet neben medizinischen Themen wie Anatomie und Physiologie, Atmung und Kreislauf und Knochenbrüche auch Themen zum Arbeitsschutz. Die Ausbildung dauert zwischen 48 und 80 Unterrichtsstunden und wird mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen.
 
Wer sich weiterqualifizieren möchte, kann sich auf ein spezielles Fachgebiet wie beispielsweise die Wasserrettung festlegen oder eine Ausbildung zum Rettungshelfer, Rettungssanitäter oder Notfallsanitäter absolvieren und anschließend im Rettungsdienst arbeiten, der den Sanitäter nach der Erstversorgung eines Patienten ablöst und sich um die weitere Behandlung kümmert.

Rettungsassistenten im öffentlichen Rettungsdienst haben eine Fortbildungspflicht, die jedoch in den Bundesländern unterschiedlich gehandhabt wird. Laut Rettungsdienstgesetz ist es aber erforderlich, mindestens 30 Stunden Pflichtfortbildungen im Jahr zu absolvieren.
 
Neben den grundlegenden Ausbildungen gibt es noch weitere Schulungen und Lehrgänge, die für die Arbeit als Sanitäter oder Rettungshelfer wichtig und nützlich sind.

Unter Seminare vergleichen in Rettungsdienst, Sanitäter finden Sie 74 Kurse mit 666 unterschiedlichen Terminen in den Städten Hamburg, Rostock, Leipzig, Münster, Kassel usw.