Handwerk & Bauhandwerk

Seminare Energieeffizienz und Energieberater

141 Angebote (ca. 1269 Orte/Termine) vorhanden.

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) - Teil 1

Managementsysteme im Überblick - Intentionen, Anwendungsbereiche, Synergien, grundlegender Aufbau - EMAS - Überblick und Bedeutung aus energiepolitischer Sicht - Integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen (DIN EN ISO 14001) - Bedeutung

TÜV NORD Akademie
01.03.2017 - 03.03.2017
45127 Essen

  • 1.320,90Bruttopreis
Kursbewertung

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) -Prüfung-

Grundlagen des Energierechts - und des damit verbundenen Steuerrechts, Energiemanagement auf Basis der DIN EN ISO 50001, Energieeffizienz beim Einsatz von Technik

TÜV NORD Akademie
01.03.2017
33609 Bielefeld

  • 309,40Bruttopreis
Kursbewertung

Energierecht aktuell: Energiesteuergesetz, Stromsteuergesetz, KWKG, EEG und EnEV

Übersicht über Energiekosten - Wie setzt sich der Preis zusammen und was kann ich beeinflussen? - Sind alle Kostenbestandteile immer zu zahlen - was gilt bei Kraftwerken, Kundenanlagen usw.? - Wesentliche Unterschiede bei Strom und Erdgas - was ist zu

TÜV NORD Akademie
02.03.2017
30519 Hannover

  • 535,50Bruttopreis
Kursbewertung

Betriebs- und Heizkostenabrechnung

Dieses Seminar soll insbesondere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wohnungsunternehmen, Verwalterfirmen (Mietwohnungsverwaltung) ansprechen, um Betriebskostenabrechnungen und Heizkostenabrechnungen richtig erstellen zu können, sowohl in praxisgerechter

ML Fachinstitut für die Immobilienwirtschaft
02.03.2017
22415 Hamburg

  • 354,62Bruttopreis
Kursbewertung

Fachpraxis-Seminare Bau: Bauwerksabdichtung, Fassadendichtung, Schimmelschutz

Kombination der Seminare: Bauwerksabdichtung 2017 und Fassadensanierung, Beton, Schimmelschutz 2017. Teilbuchung möglich!

Bernhard Remmers Akademie
02.03.2017 - 03.03.2017
86150 Augsburg

  • 50,00Bruttopreis
Kursbewertung

Energieberater/-in Professional

Angesichts des Trends zum Energiesparen und dementsprechender Regelungen – wie beispielsweise die Energieausweispflicht für Wohngebäude – ist die fachgerechte Energieberatung eine moderne berufliche Herausforderung. Energieberater/-innen informieren im

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
06.03.2017
47058 Duisburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Energieeffizient Bauen und Sanieren, Aufbaukurs

Dieser Kurs behandelt alle Schwerpunktdetails energetischer Sanierungen an Gebäuden und haustechnischen Anlagen für Planung, Ausführung und Kontrolle. Er vermittelt Inhalte zur Durchführung sachkundiger Baubetreuung, Bauüberwachung und Qualitätssicherung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
06.03.2017
47058 Duisburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Betriebskostenabrechnung

Betriebskosten sind laut der Betriebskostenverordnung all jene Kosten, die dem Eigentümer oder Erbbauberechtigten durch das Eigentum oder Erbbaurecht am Grundstück oder durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch des Gebäudes, der Nebengebäude,  Anlagen und

IFM Institut für Managementberatung GmbH
06.03.2017 - 07.03.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Interner Energieauditor Modul 1: DIN EN ISO 50001 Energiemanagementsysteme

Im Vordergrund der Schulung steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.

concada GmbH
08.03.2017 - 09.03.2017
44139 Dortmund

  • 1.129,31Bruttopreis
Kursbewertung

Betrieb von Heizungs- und Lüftungsanlagen

Allgemeine Grundlagen - Baurecht - wichtige Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR) - Wichtige Unfallverhütungsvorschriften (UVV) - Feuerungsverordnung - Technische Gebäudeausrüstung - Energieeinsparverordnung Grundlagen Heizungs-, Lüftungs-, Regelungstechnik

TÜV NORD Akademie
08.03.2017
10969 Berlin

  • 499,80Bruttopreis
Kursbewertung

Aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) - Was Sie in der Beratung zur EnEV wissen müssen

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Auswirkungen die EnEV allgemein und die aktuelle Fassung im Besonderen auf Ihre Beratungspraxis haben. Thematisiert werden insbesondere die energetischen Anforderungen an Neu- und Bestandsbauten.

SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
08.03.2017
04* Leipzig

  • 232,05Bruttopreis
Kursbewertung

Umsetzen der Vorgaben des Energie- und Stromsteuergesetzes mit Einbezug der Spitzenausgleich Effizienz System Verordnung (SpaEfV)

- Inhalt und Interpretation der Spitzenausgleich Effizienz System Verordnung (SpaEfV) - Erfassen der Energieströme, Vollständigkeit, Genauigkeit und Fehlerbewertung - Erfassen der Energieeinsatzbereiche - Erfassen und Bewerten des Verbrauchs - Planen

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
08.03.2017
86159 Augsburg

  • 320,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Seminar: EnEV 2014, EnEG und EEWärmeG in der Praxis

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Als erste Stellschraube soll dazu die Energieeinsparverordnung 2014/16 dienen. Kernelement der Novelle ist eine Anhebung der Effizienzanforderungen

Verlag Dashöfer GmbH
08.03.2017
04158 Leipzig

  • 386,75Bruttopreis
Kursbewertung

Modulare Qualifizierung für Akademiker: Qualitätsmanagement im Bereich Energie inkl. TÜV-Zertifizierung (Dozentengeleitete Teilzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Energierecht und Energiewirtschaft * Energiecontrolling, Datenmanagement * Energieeffizienz bei Gebäuden * Energieeffizienz bei Prozessen und Anlagen * Vertiefung und Transfer in die betriebliche Praxis am Beispiel Unternehmen/Anlage * Grundlagen

COMCAVE.COLLEGE GmbH
09.03.2017 - 06.04.2017
86153 Augsburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Modulare Qualifizierung für Akademiker: Qualitätsmanagement im Bereich Energie inkl. TÜV-Zertifizierung (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Energierecht und Energiewirtschaft * Energiecontrolling, Datenmanagement * Energieeffizienz bei Gebäuden * Energieeffizienz bei Prozessen und Anlagen * Vertiefung und Transfer in die betriebliche Praxis am Beispiel Unternehmen/Anlage * Grundlagen

COMCAVE.COLLEGE GmbH
09.03.2017 - 06.04.2017
86153 Augsburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Modulare kaufmännische Qualifizierung: Qualitätsmanagement im Bereich Energie inkl. TÜV-Zertifizierung (Dozentengeleitete Teilzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Energierecht und Energiewirtschaft * Energiecontrolling, Datenmanagement * Energieeffizienz bei Gebäuden * Energieeffizienz bei Prozessen und Anlagen * Vertiefung und Transfer in die betriebliche Praxis am Beispiel Unternehmen/Anlage * Grundlagen

COMCAVE.COLLEGE GmbH
09.03.2017 - 06.04.2017
80807 München

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Modulare kaufmännische Qualifizierung: Qualitätsmanagement im Bereich Energie inkl. TÜV-Zertifizierung (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

* Energierecht und Energiewirtschaft * Energiecontrolling, Datenmanagement * Energieeffizienz bei Gebäuden * Energieeffizienz bei Prozessen und Anlagen * Vertiefung und Transfer in die betriebliche Praxis am Beispiel Unternehmen/Anlage * Grundlagen

COMCAVE.COLLEGE GmbH
09.03.2017 - 06.04.2017
86153 Augsburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Energiemanagement - Basiswissen DIN EN ISO 50001

Ziele und Nutzen eines Energiemanagements und eines Energiemanagementsystems - Definition und Erfüllung rechtlicher Anforderungen - Steuerliche Vorteile (BAFA-Merkblatt § 40 ff. EEG 2009, § 9 und § 10 StromStG, § 54 und § 55 EnergieStG) - Einflussfaktoren

TÜV NORD Akademie
09.03.2017
60594 Frankfurt

  • 571,20Bruttopreis
Kursbewertung

Fachwirt Erneuerbare Energien und Energieeffizienz (FEE)

Meister, Ingenieure, Gesellen, Fachkräfte und Kaufleute aus den Bereichen Handwerk (Bau- und Bauausbaugewerke), Betriebstechnik, Fachgroßhandel, Versorgung und Energiedienstleistung

Handwerkskammer Bildungszentrum Münster
10.03.2017



  • 4.975,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Energieeffiziente Beleuchtung

Grundlagen der Lichttechnik - Licht und Spektrum - Menschliche Augenempfindlichkeit - Leuchtmittel (Lampen) und deren Unterschiede - Vorschaltgeräte für Entladungslampen - Leuchtdioden und deren physikalisch bedingte Grenzen der Entwicklung - Eigenschaften

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
10.03.2017
86609 Donauwörth

  • 250,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Energieeinsparung unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten wird immer wichtiger. Energieberatung sowie Analysen der Energieeffizienz sind deshalb wichtiger Part zeitgemäßen Bauens und Sanierens. Weiterbildungen zu Themen der Gebäudeenergieberatung können Ingenieuren und Architekten neue Tätigkeitsschwerpunkte eröffnen.

Energieeinsparung und Energieeffizienz

Spätestens seit der Wärmeschutzverordnung sowie der Energieeinsparverordnung wird beim Bauen und Sanieren großer Wert auf Energieeffizienz gelegt. Wichtige Themen der Branche sind:
  • Verbrauch von Energie
  • Einsparung von Energie
  • Umwandlung von Energie
  • Rückgewinnung von Energie
 Aufgaben eines Energieberaters

Energieberater und -beraterinnen informieren Privathaushalte oder Wirtschaftsbetriebe über einen umweltschonenden und sparsamen Energieeinsatz. Dabei wird sowohl auf wirtschaftliche wie auch auf technische Aspekte geachtet. Energieberater kommen in erster Linie bei Sanierungsmaßnahmen, Modernisierungs- oder Neubauvorhaben zum Einsatz. Sie prüfen die technischen Gegebenheiten in Bezug auf Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Klimaanlagen, analysieren die Energieeffizienz und erarbeiten ein passendes Energiekonzept.

Energieberater-Ausbildung

Mit einer Weiterbildung zum Energieberater setzt der Teilnehmer auf eine zukunftsorientierte Qualifikation, die ihn in die Lage versetzt, private Wohngebäude energetisch zu durchleuchten. Teilnehmer einer Energieberater-Weiterbildung eignen sich Kenntnisse von der Angebotserstellung bis hin zu einer branchenübergreifenden Energieberatung an. Energieeffizienz-Weiterbildungen für Architekten und Ingenieure thematisieren z.B.:
  • Bauphysikalische Zusammenhänge des energiesparenden Bauens und Wohnens
  • Heizung, Wärme- und Feuchteschutz
  • Luftdichtheit
  • Schallschutz
  • Brandschutz
Zukunftsperspektiven in der Gebäudeenergieberatung

Energieberater und -beraterinnen finden ihr Auskommen in Energieberatungsunternehmen sowie in Ingenieur- und Architekturbüros. In der öffentlichen Verwaltung, bei Energieversorgern und in Verbraucherorganisationen tun sich ebenfalls Betätigungsfelder für Energieberater auf.
Da die Energieberatung vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sowie von Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird, können sich Energieberater auf positive Berufsaussichten einstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gebäudeenergieberatung, Energieeffizienz finden Sie 141 Kurse mit 1269 unterschiedlichen Terminen in den Städten Hamburg, Hannover, Essen, Bielefeld, Duisburg, Augsburg usw.