Kiefergelenksbehandlung Fortbildung

Aktuelle Fortbildungen zur Craniomandibularen Dysfunktion

22 Angebote (ca. 198 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung Craniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) – Ein Behandlungsansatz nach dem IFAMT®-Konzept

In der Weiterbildung wird anwendungsbezogenes Wissen aus Anatomie, Pathologie, Biomechanik und Neurophysiologie der craniomandibulären Region präsentiert. Auf Grundlage dieses Wissens erwerben die teilnehmenden Therapeuten umfassende Fertigkeiten

mentor GmbHsale_descr
Kursbewertung

275,00Bruttopreis

22.02.2018 - 24.02.2018
10367 Berlin

Kompaktseminar R.E.S.E.T.® 1 und 2 Kiefergelenksentspannung: Balanciertes Kiefergelenk - balancierter Körper

Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln, verursacht durch Stress, einen Unfall oder nach einer Behandlung beim Zahnarzt, z.B. durch das Tragen von Zahnspangen, kann sich die normale, ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern. Es kommt

Paracelsus Schule Koblenzsale_descr
Kursbewertung

215,00Bruttopreis

23.02.2018 - 24.02.2018
56068 Koblenz

R.E.S.E.T.® 1 und 2 Kompaktkurs - nach Philip Rafferty

R.E.S.E.T. ist ein sanftes, energetisches Therapieverfahren für die Kiefergelenksmuskulatur. Durch Ausbalancieren der Kopfregion wird die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgeglichen. Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln

Paracelsus Schule Münchensale_descr
Kursbewertung

250,00Bruttopreis

03.03.2018 - 04.03.2018
80335 München

Kompaktseminar R.E.S.E.T. 1® und R.E.S.E.T. 2® Kiefergelenksentspannung: Balanciertes Kiefergelenk - balancierter Körper

Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln, verursacht durch Stress, einen Unfall oder nach einer Behandlung beim Zahnarzt, z.B. durch das Tragen von Zahnspangen, kann sich die normale, ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern. Es kommt

Paracelsus Schule Lindausale_descr
Kursbewertung

215,00Bruttopreis

16.03.2018 - 17.03.2018
88131 Lindau

CMD-Kiefergelenkstherapie - Fortbildung in Stadthagen

Dieses Seminar soll Ihnen die Grundlagen der Befunderhebung und Behandlungsmöglichkeiten nahe bringen. Die hier angewandte Betrachtungsweise basiert auf den Techniken der manuellen Therapie und der Triggerpunkt – Therapie. Viele weit verbreitete

IFEASsale_descr
Kursbewertung

125,00Bruttopreis

24.03.2018
31655 Stadthagen

CMD untersuchen und behandeln: Teil 1

Kiefergelenksbeschwerden, Gesichts- und Kopfschmerzen kommen im klinischen Alltag von (Zahn-)Ärzten und Therapeuten regelmäßig vor. Dabei sind diese Probleme aufgrund ihrer Lokalisation am Kopf oft extrem belastend. Doch wo ist die Ursache für die Dysfunktion?

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

220,00Bruttopreis

07.04.2018 - 08.04.2018
80686 München

CMD Fortbildung nach CMD aix – Modul 2 – Advanced Level

Interdisziplinäres Ausbildungskonzept zur Behandlung von Craniomandibulären Dysfunktionen (CMD)Unser interdisziplinäres Ausbildungskonzept ist in zwei Module aufgebaut und vereint verschiedene Ansätze aus der Manualtherapie, Osteopathie und Neurodynamik.

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

313,00Bruttopreis

21.04.2018 - 22.04.2018
50968 Köln

CMD untersuchen und behandeln: Teil 2

Kiefergelenksbeschwerden, Gesichts- und Kopfschmerzen kommen im klinischen Alltag von (Zahn-)Ärzten und Therapeuten regelmäßig vor. Dabei sind diese Probleme aufgrund ihrer Lokalisation am Kopf oft extrem belastend. Doch wo ist die Ursache für die Dysfunktion?

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

220,00Bruttopreis

02.06.2018 - 03.06.2018



R.E.S.E.T.® 1 und R.E.S.E.T.® 2 - Kiefergelenksentspannung nach Philip Rafferty

R.E.S.E.T.® ist ein sanftes, energetisches Therapieverfahren für die Kiefergelenksmuskulatur. Durch Ausbalancieren der Kopfregion wird die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgeglichen. Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln

Paracelsus Schule Augsburgsale_descr
Kursbewertung

250,00Bruttopreis

09.06.2018 - 10.06.2018
86153 Augsburg

Kompaktseminar R.E.S.E.T.® 1 und R.E.S.E.T.® 2 - Kiefergelenksentspannung nach Philip Rafferty

R.E.S.E.T.® ist ein sanftes, energetisches Therapieverfahren für die Kiefergelenksmuskulatur. Durch Ausbalancieren der Kopfregion wird die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgeglichen. Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln

Paracelsus Schule Augsburgsale_descr
Kursbewertung

250,00Bruttopreis

20.06.2018 - 21.06.2018
86153 Augsburg

R.E.S.E.T.® Kiefergelenkbalance (nach Philip Rafferty) - Teil 1

R.E.S.E.T. ist ein sanftes, energetisches Therapieverfahren. Durch Ausbalancieren der Kopfregion wird die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgeglichen. Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln - verursacht durch Stress, einen

Deutsche Paracelsus Schulen für Naturheilverfahren GmbHsale_descr
Kursbewertung

210,00Bruttopreis

23.07.2018
8057 Zürich

R.E.S.E.T.® Kiefergelenkbalance (nach Philip Rafferty) - Teil 2

Spezielle Kurzbehandlungen für eine schnelle und effektive Therapie. Zur Durchführung der ?klassischen? R.E.S.E.T. 1 Sitzung benötigen Sie 45 Minuten. Dies umzusetzen ist im Praxisalltag nicht immer möglich. In diesem Kurs lernen Sie speziell zusammengestellte

Deutsche Paracelsus Schulen für Naturheilverfahren GmbHsale_descr
Kursbewertung

210,00Bruttopreis

24.07.2018
8057 Zürich

Kiefergelenkstörungen

Viele Menschen leiden mittlerweile an Kiefergelenksstörungen. Gründe hierfür können sein: Knirschen, Beißen sowie Fehlbisse verursacht durch Zahnkronen, die falsch verarbeitet sind (Okklusionsstörungen). Dadurch entstehen eine Reihe von Veränderungen,

mentor GmbHsale_descr
Kursbewertung

289,00Bruttopreis

27.07.2018 - 29.07.2018
20095 Hamburg

SOMMERAKADEMIE: Kompaktseminar R.E.S.E.T.® 1 und R.E.S.E.T.® 2 Kiefergelenksentspannung: balanciertes Kiefergelenk - balancierter Körper

Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskeln, verursacht durch Stress, einen Unfall oder nach einer Behandlung beim Zahnarzt, z.B. Zahnspangen, kann die normale, ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern. Es kommt zu angespannten Kiefergelenksmuskeln.

Paracelsus Schule Konstanzsale_descr
Kursbewertung

215,00Bruttopreis

03.08.2018 - 04.08.2018
78462 Konstanz

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD – INOMT)

Die Craniomandibuläre Dysfunktion CMD ist ein Überbegriff für eine Reihe klinischer Symptome der Kieferregion und der dazugehörigen Strukturen im Mund- und Kopfbereich. Der CMD Kurs des INOMT behandelt arthro-myo-fasziale Dysfunktionen des Kiefergelenks.

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

11.08.2018 - 12.08.2018
48431 Rheine

Kiefergelenkstörung in Kombination der WS/Skoliose und ISG

Durch profesionelle physiotherapeutische Behandlungen können diese antizipierten Fehlstellungen gemindert , sogar behoben werden.

IFEASsale_descr
Kursbewertung

290,00Bruttopreis

26.08.2018 - 28.08.2018



Neuroceptor-Impulse-Technique (NIT) 1 – Cranio, CMD, Becken und Wirbelsäule

Wir präsentieren in diesem besonderen AK-Chiropraktik-Kurs neue Techniken der Strukturbehandlung. Die Behandlung ist in die AK Abläufe eingebunden und ermöglicht hochspezifische Korrekturen bei kurzer Behandlungszeit. Der Kurs zeigt genau die Justierungstechniken,

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

650,00Bruttopreis

14.09.2018 - 16.09.2018
50679 Köln

Somatic Education bei Schulter-, Nacken- und Kiefergelenksbeschwerden

Somatic Education ist eine Weiterentwicklung der Arbeit von Moshe Feldenkrais durch seinen Schüler Prof. Dr. Thomas Hanna. Sie hilft dem Therapeuten, den Patienten in seiner Ganzheit zu sehen und zu verstehen und das Problem an der Wurzel zu packen. Somatic

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

220,00Bruttopreis

27.10.2018 - 28.10.2018
50679 Köln

Kiefergelenk-Kurs mit Cranium (CMD/TMG) in der Logopädie

Spezifische Spanungszustände erkennen und erfolgreich behandeln, Modul 2 aus “Das physiopathische Stimmkonzept“ Spannungszustände im Bereich des Kiefergelenks gelten als eine weit verbreitete Stressreaktion und sind immer häufiger ursächlich für massive

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

255,00Bruttopreis

Termin auf Anfrage
48431 Rheine

CMD untersuchen und behandeln – das emotionale Verarbeitungsorgan Kiefer

Kiefergelenksbeschwerden, Gesichts- und Kopfschmerzen kommen im klinischen Alltag von (Zahn-)Ärzten und Therapeuten regelmäßig vor. Dabei sind diese Probleme aufgrund ihrer Lokalisation am Kopf oft extrem belastend. Doch wo ist die Ursache für die Dysfunktion?

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung e.K.sale_descr
Kursbewertung

440,00Bruttopreis

Termin auf Anfrage
93053 Regensburg

Kiefergelenksbehandlung Weiterbildung

Kiefergelenksbehandlung

Ist das Zusammenspiel von Ober- und Unterkiefer gestört, spricht man von einer craniomanibulären Dysfunktion (CMD). Eine Fehlfunktion im Bereich der Kiefer kann sich auf Nachbarregionen und sogar auf entfernte Organe auswirken. Die Bezeichnung craniomandibuläre Dysfunktion leitet sich vom lateinischen „Cranium“ für Schädel und „Mandibula“ für Unterkiefer ab.
 

Symptome bei craniomandibulärer Dysfunktion

Kiefergelenksbeschwerden können unterschiedliche Ursachen haben und vielfältige Symptome aufweisen. Beispielhafte Symptome sind:
  • Spannungskopfschmerzen
  • Schmerzen im Gesicht oder Ohrenschmerzen
  • Nackenverspannungen
  • Zähneknirschen
  • Schnarchen und Schlaf-Apnoe
  • Reibegeräusche oder Knacken des Kiefergelenks
 

CMD-Behandlung

Da Kiefergelenksstörungen vielfältige Ursachen haben können, muss zunächst eine sichere Diagnose durch einen Facharzt erfolgen. Die Behandlung sollte zudem körperliche und seelische Probleme einbeziehen, da psycho-sozialer Stress  oder Depressionen eine wichtige Rolle bei Kiefergelenksbeschwerden spielen können.

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten oder Osteopathen können eine Weiterbildung zum CMD-Therapeuten besuchen, um anschließend fachgerecht Kiefergelenksbeschwerden behandeln zu können. Eine Therapie sollte jedoch immer in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt stattfinden.

Eine Schulung zum Thema Kiefergelenksbehandlung umfasst in der Regel die Anamnese sowie die aktive und passive Behandlung von CMD. Die Therapeuten lernen im CMD-Kurs, wie sie die Kieferbeweglichkeit testen und die Kieferstellung fachgerecht prüfen können. Themen einer Fortbildung zur craniomandibulären Dysfunktion können zum Beispiel folgende sein:
  • Grundlagenwissen zu Anatomie, Pathologie, Biomechanik und Neurophysiologie der craniomandibulären Region
  • Untersuchung und Behandlung von Patienten mit CMD
  • Neueste Entwicklungen in der Physiotherapie wie Clinical Reasoning, das Biopsychosoziale Modell, die International Classification of Functioning, Evidence Based Practice (Sackett) und mehr


Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Kiefergelenksbehandlung finden Sie 22 Kurse mit 198 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe