mehr

Verhandlungstraining

Verhandlungstechniken - Verhandlungen führen

258 Angebote (ca. 2322 Orte/Termine) vorhanden.
Preisgespräche erfolgreich meistern

Viele Verkäufer kommen zum Schluss, nur über den Preis verkaufen zu können, da sie mit Kunden verhandeln die für wenig Geld möglichst viel erhalten wollen. Gerade in der Zeit wo „Geiz geil ist“, werden die geschickten Preisverhandlungen bedeutsamer als

CoBeTraS Akademie für Persönlichkeitsorientiertes Managementsale_descr
Kursbewertung

1.188,81Bruttopreis

12.12.2017 - 13.12.2017
10115 Berlin

"Führungstraining für gewerbl. Führungskräfte, Teil 2: Schwierige Gespräche gekonnt und überzeugend führen"

"Dieses Seminar ist für sie richtig, wenn Sie Führungs- / Nachwuchsführungskaft im gewerblichen Bereich sind. Ihr Nutzen Sie kennen das: Als Führungskraft in der Produktion oder im produktionsnahen Bereich müssen Sie mit Ihren Mitarbeitern schwierige

Industrie- und Handelskammer Nord Westfalensale_descr
Kursbewertung

485,00Bruttopreis

12.12.2017 - 13.12.2017
48151 Münster

Souverän verhandeln

Verhandeln will gelernt sein. Sowohl individuelle Ausstrahlung und Wirkung als auch die Anwendung allgemeingültiger Regeln tragen entscheidend zum Erfolg von Verhandlungen bei. Seien es Kunden, Lieferanten, Mitarbeitende, Chefs – überall

Kolping-Akademie für Erwachsenenbildung gGmbHsale_descr
Kursbewertung

98,00Bruttopreis

12.12.2017
80336 München

Sicher Kommunizieren – Das innere Team

„Wer mit sich selbst einig ist, kann der Welt mit vereinten Kräften begegnen". Friedemann Schulz von Thun entwirft in seinem inneren Team eine Beratungskunst mit „doppelter Blickrichtung", das heißt nach innen und nach außen, die auch als Methode der

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.666,00Bruttopreis

12.12.2017 - 13.12.2017
80333 München

Kommunikation mit dem Bürger / Kunden

Alle Mitarbeiter aus dem Bürgerservice oder dem Kundenservice, die täglich mit Kommunikation- und Beschwerden zu tun haben Mit einer positiven Grundeinstellung für ein zufriedenes Kommunikations- und Beschwerdegespräch fängt alles an. Sie lernen,

Unternehmensberatung Dipl. Kaufm. Robert Rollersale_descr
Kursbewertung

260,00Bruttopreis

13.12.2017
07743 Jena

Professioneller Medienauftritt

Viele Unternehmen müssen auch in den Medien adäquat repräsentiert werden. Hierfür werden häufig Pressesprecher und andere ausdrucksstarke und in der Kommunikation geschickte Personen ausgewählt. Eine Vielzahl dieser Techniken und Skills lässt sich erlernen.

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

13.12.2017 - 14.12.2017
28209 Hannover

Effektive Verhandlungstechniken

Kennen Sie es auch, dass manche Vertriebsgespräche nicht so verlaufen, wie Sie sich das wünschen? Vielleicht droht das eine oder andere Gespräch auch zu eskalieren oder der Kunde greift Sie persönlich an? In solchen Situationen müssen Sie professionell

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.416,10Bruttopreis

13.12.2017 - 14.12.2017
28209 Hannover

Überzeugende Konzepte entwickeln und verständlich aufbereiten -

Überzeugende Konzepte entwickeln und verständlich aufbereitenSchritt für Schritt von der Idee zur UmsetzungUm Ihre Ideen und Strategien erfolgreich in die Umsetzung als Projekt, Produkt oder Maßnahme zu bringen, brauchen Sie ein schlüssiges Konzept, das

WBS TRAINING AGsale_descr
Kursbewertung

1.404,20Bruttopreis

13.12.2017 - 14.12.2017
48159 Münster

Professionelle Kommunikation im Business I - Gesprächsführung und Gesprächstechniken

Erfolgreiche Menschen zeichnet im Berufsalltag heute vor allem eines aus: Kommunikative Kompetenz! Diese Kunst, jederzeit als professioneller und souveräner Gesprächspartner gegenüber Kunden, Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten aufzutreten und einen

WBS TRAINING AGsale_descr
Kursbewertung

1.404,20Bruttopreis

13.12.2017 - 14.12.2017
48159 Münster

SICHER IN VERHANDLUNGEN - inkl. DAS HARVARD KONZEPT

Für Fach- und Führungskräfte, die ihre Kommunikationskompetenz und Ihre Überzeugungskraft überprüfen, erweitern und optimieren möchten, um in Verhandlungen zu überzeugen.

Hermannsen-Conceptsale_descr
Kursbewertung 4,7 / 5

1.297,10Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
60323 Frankfurt

Gesprächsführung und Kommunikation

Bei Gesprächen im beruflichen Bereich ist es wichtig, dass Sie Ihre Interessen nicht aus dem Blick verlieren und sich kommunikationsstark durchsetzen. Hierfür sind gezielte Techniken und Modelle der Kommunikation wichtige Werkzeuge, die Sie bei der Umsetzung

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
01097 Hamburg

Professionelle Kommunikation und Gesprächsführung

Vorbereitende Kommunikationsgrundlagen - Verschiedene Kommunikationsmodelle - Unterscheidung von Sach- und Beziehungsebene - Gesprächsziel - Inhaltliche und mentale Vorbereitung - Methoden direkter und indirekter Gesprächssteuerung Gesprächsführungskompetenz

MANAGER INSTITUTsale_descr
Kursbewertung

1.475,60Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
4051 Basel

Kommunikation mit schwierigen Mitarbeitern und Kunden

Kommunikations-Kompetenz entwickeln - Ebenen der Kommunikation - Sachebene und Beziehungsebene - Reflexion der eigenen Einstellung dem Gesprächspartner gegenüber - Eigene Stärken und Entwicklungspotenziale - Wahrnehmungen und Sichtweisen erkennen

MANAGER INSTITUTsale_descr
Kursbewertung

1.475,60Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
4051 Basel

Professionell argumentieren und diskutieren

Wahrnehmung von Kommunikationsmustern - Wahrnehmungsfilter kennenlernen - Sprachliche und körpersprachliche Signale verstehen lernen - Persönliche Kommunikationsmuster Erfolgreiche Argumentation - Grundmuster der Argumentation - Wirksame

MANAGER INSTITUTsale_descr
Kursbewertung

1.356,60Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
4051 Basel

Dialektik - Die Kunst der überzeugenden Gesprächsführung

Führungsdialektik - Auffassungen von Mitarbeiterführung - Selbstverantwortung fördern Überzeugende und zielgerichtete Argumentation - Ziele, Strategien und Phasen des Gesprächs - Argumentationsfiguren wirkungsvoll einsetzen - Verständlich

MANAGER INSTITUTsale_descr
Kursbewertung

1.475,60Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
4051 Basel

Verkaufspsychologie

Es heißt, dass Vertrieb die höchste Kunst der Kommunikation ist. Manchmal reicht es aber nicht aus, wenn man unterschiedliche Kommunikationsmodelle kennt und weiß, wie man diese anwenden muss. Wir möchten Ihnen in unserem Seminar "Verkaufspsychologie"

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.sale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
22111 Bremen

Sprachlos? Nein danke! - In Verhandlungen und Meetings schlagfertig überzeugen

Praxistraining mit Schlagfertigkeits-Ass Katja Kerschgens: In diesem Seminar lernen Sie überzeugend, schlagfertig und zielführend zu kommunizieren.

FORUM Institut für Management GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.892,10Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
53111 Bonn

Erfolgreiche Kommunikation und Gesprächsführung

Kommunikation ist für die meisten Menschen alltäglich und verläuft deshalb scheinbar selbstverständlich. Dieses scheint für die meisten Situationen auch auszureichen.  Erst wenn Missverständnisse und Misserfolge auftreten, wird über Kommunikation diskutiert

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.249,50Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
20354 Hamburg

Corporate Language / Unternehmenssprache

Spricht Ihr Unternehmen eine klare, wiedererkennbare Sprache? IKEA, Nivea, die Commerzbank und viele andere machen es bereits vor! Unterscheidet sich Ihr Unternehmen nicht nur durch Logo und Corporate Design von den Mitbewerbern, sondern auch durch seine

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.428,00Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
14482 Potsdam

Verhandlungstechniken

Verhandlungen gehören zum Alltag, ob mit Kollegen, Geschäftspartnern, Kunden, Lieferanten oder im privaten Bereich. Um sein persönlich gestecktes Ziel zu erreichen ist eine zielgerichtete und professionelle Verhandlungsführung notwendig. In diesem Seminar

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.309,00Bruttopreis

14.12.2017 - 15.12.2017
80333 München

Behandelt ein Verhandlungstraining die Manipulation von Menschen?

Verhandlungen führen


Überzeugungskraft ist sowohl im Job als auch im Privatleben gefragt. Dank gezielter Verhandlungstrainings und Weiterbildungen in der Gesprächsführung kann man seine Überzeugungskraft, Kommunikationsfähigkeit und Argumentationsstärke verbessern und erfolgreich durchstarten.
 

Verhandlungstechniken der Zukunft

Künftig werden wohl auch Verhandlungen und Verkaufsgespräche mehr und mehr virtuell umgesetzt. Sprich durch Viedeokonferenzen oder Livechatforen. Dafür gibt es wiederum spezielle Verhandlungsmethoden, wie Präsentationsfolien oder Rhetorik zum Einsatz kommen.
 

Was ist die Verhandlungstechnik nach dem Havard Konzept?

An der Harvard Universität haben Studenten und Professoren spezielle Verhandlungstechniken entwickelt und in zahlreichen Verkaufsgesprächen getestet. Es beinhaltet, dass Verhandeln nicht nur eine "Bauchsache" ist sondern auch hier erhebliche Erfolgsfaktoren ein System und Konzept sind. Wenn eine Verhandlung mit System und klaren Linien geführt wird, vermittelt dies Sicherheit und Souveränität.
 

Verhandlungsgeschick durch Verhandlungstrainings

Vor allem im beruflichen Umfeld, beispielsweise im Vertrieb und Handel, sind Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft von zentraler Bedeutung. Nicht selten hängen Marge, Umsatz und Gewinn unmittelbar mit erfolgreicher Verhandlungstaktik und effizienter Gesprächsführung zusammen.

Ein Verhandlungstraining schult den Einzelnen in strategischer Gesprächsführung und verschafft den Teilnehmern das Handwerkszeug, um Preis- oder Vertragsverhandlungen effektiv vorzubereiten und zielgerichtet zu führen. Beispielhafte Themen der Verhandlungsführung sind:
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Verhandlungstechniken und -strategien
  • Fragetechniken und wirkungsvolle Argumentation
  • Deutung und Einsatz von Körpersprache
  • Behandlung und Ausräumen von Einwänden
  • Umgang mit Konflikten oder Aggressionen
  • Erkennen von Manipulationsversuchen

Manipulation von Menschen in Beruf und Alltag

Wer sich mit Gesprächsführung und strategischen Verhandlungen auseinandersetzt, wird auch dem Thema Manipulation begegnen. In der Wissenschaft wird mitunter die These vertreten, dass das Manipulieren von Menschen eine natürliche Verhaltensweise ist, denn jeder Sender verfolgt mit seiner Botschaft eine bestimmte Absicht.

Auch in der Verhandlungstechnik werden Strategien eingesetzt, die beim Kunden Interesse wecken und ihn zu einer Kaufentscheidung führen sollen. So wird der Ladenbesucher beispielsweise durch den Bodenbelag, die Atmosphäre, die Anordnung der Produkte, die Preisoptik oder die Hintergrundmusik in seiner Wahrnehmung beeinflusst.

Während solche Werbestrategien häufig auf das Unterbewusstsein abzielen, werden Manipulationen über die Sprachebene oftmals bewusst wahrgenommen. Spezielle Fragetechniken und Strategien der Gesprächsführung werden dazu eingesetzt, Menschen zu manipulieren und sie damit in ihrem Verhalten zu beeinflussen.

Vor allem im Berufsalltag sieht man sich Manipulationsversuchen ausgesetzt. Wer kniffelige Situationen in der Arbeitswelt gekonnt meistern und Machtspiele souverän umgehen möchte, sollte sich frühzeitig mit der Manipulation von Menschen befassen und sich Rüstzeug gegen manipulative Strategien in einem Seminar zu Verhandlungstechniken aneignen.

Die Grenze zwischen Manipulation von Menschen und deren Beeinflussung ist fließend. So können Fragetechniken und rhetorische Stilmittel gezielt in Verhandlungen oder Meetings eingesetzt werden und dienen als wertvolle Instrumente, sein Gegenüber vom eigenen Standpunkt zu überzeugen. Rhetorikseminare und Workshops zu Redegewandtheit, Verhandlungstechnik und Überzeugungskraft können für den Berufsalltag also sehr nützlich sein.
 

Motivierende Gesprächsführung

Die motivierende Gesprächsführung (auch motivational Interviewing genannt) dient als klientenzentrierter Beratungsansatz und wird daher vor allem in der Suchtberatung und Gesundheitsförderung, aber auch in der Sozialarbeit und Psychotherapie eingesetzt. Ziel der motivierenden Gesprächsführung ist es, den Klienten darin zu motivieren, sein Verhalten in eine bestimmte Richtung zu verändern. Damit der Patient oder Klient diese Motivation selbst aufbringt, müssen innere Widerstände und Ambivalenzen zunächst ausgeräumt werden. Folgende Prinzipien liegen der motivierenden Gesprächsführung zugrunde:
  • Empathie: Der Berater oder Therapeut nimmt bewusst eine klientenzentrierte Haltung ein, hört aktiv zu und betrachtet den Sachverhalt aus der Perspektive seines Gegenübers.
  • Diskrepanz: Gezielte Fragen seitens des Beraters bringen den Klienten dazu, Argumente für eine Verhaltensänderung zu entwickeln.
  • Widerstand: Widerstände werden als normaler Bestandteil des Veränderungsprozesses betrachtet; Lösungen werden gemeinsam entwickelt.
  • Selbstwirksamkeit: Der Klient muss darin bestärkt werden, die angestrebten Veränderungen erreichen zu können.

Durchsetzungsvermögen für Führungskräfte

Unter Durchsetzungsvermögen versteht man die Fähigkeit, die eigene Meinung zu vertreten und gegen den Widerstand anderer zu verteidigen. Dabei wird die eigene Meinung nicht entgegen aller Logik oder Vernunft durchgeboxt, sondern eine Balance zwischen Durchsetzen und Nachgeben angestrebt. Durchsetzungsvermögen ist also nicht nur die bloße Stärke, auf seinen Ansichten zu beharren, sondern bezeichnet ebenso die Fähigkeit, von Fall zu Fall zu entscheiden, ob es sinnvoll ist, sie durchzusetzen.
 

Durchsetzungsfähigkeit bei Führungskräften

Durchsetzungsvermögen wird im gehobenen Managementbereich mit Entschlossenheit, Ausdauer und Nachdrücklichkeit gleichgesetzt. Eigenschaften, die für den persönlichen oder geschäftlichen Erfolg nach vorherrschender Ansicht unerlässlich sind. Ein weiteres Merkmal von Durchsetzungsfähigkeit ist nahezu unerschütterliches Selbstvertrauen: Ziele können geradlinig verfolgt werden, Unsicherheit wird unterdrückt und Gestik, Mimik und Sprache spiegeln Selbstsicherheit wider.

Dennoch müssen durchsetzungsstarke Führungskräfte dann und wann auch Kompromissbereitschaft zeigen, um Ziele zu erreichen. Auch die Fähigkeit, mit Kritik konstruktiv umzugehen oder Konflikten offensiv zu begegnen wird bei Führungskräften zum Durchsetzungsvermögen hinzugerechnet.
 

Durchsetzungsvermögen lernen

Durchsetzungsvermögen – das heißt in erster Linie überzeugen und nicht überstimmen oder überreden. Überzeugen kann man seine Gesprächs- oder Diskussionspartner in erster Linie mit Argumenten und Ausdrucksweise, aber auch mit der gesamten Persönlichkeit.

Die klassische Führungstugend Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick verkörpert also weitere Eigenschaften wie beispielsweise die korrekte Einschätzung des Teams, die Fähigkeit, Talente und Stärke zu erkennen und seine Mitarbeiter zu fördern. Durchsetzungsvermögen ist nicht angeboren, sondern anerzogen und außerdem erlernbar.

Eine Vielzahl an interessanten und gewinnbringenden Seminaren der Themenbereiche Verhandlungstechniken und Gesprächsführung steht Ihnen bei Fortbildung24.com zur Auswahl, um die Kommunikation in Beruf und Privatleben zu optimieren.

Unter Seminare vergleichen in Verhandlungstraining, Überzeugungskraft finden Sie 258 Kurse mit 2322 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe