mehr

Verhandlungstraining

Verhandlungstechniken - Verhandlungen führen

242 Angebote (ca. 2178 Orte/Termine) vorhanden.
SICHER IN VERHANDLUNGEN - inkl. DAS HARVARD KONZEPT

Für Fach- und Führungskräfte, die ihre Kommunikationskompetenz und Ihre Überzeugungskraft überprüfen, erweitern und optimieren möchten, um in Verhandlungen zu überzeugen.

Hermannsen-Concept
Kursbewertung 4,7 / 5

1.130,50Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
48159 Münster

Professionelle Verhandlungsführung

Grundlagen des Verhandelns - Wahrnehmungsmodelle und Denkmuster - Verhandlungsmuster und -konzepte - Interessen auf Sach- und Beziehungsebene - Die richtige Grundhaltung für den Verhandlungserfolg - Vier Faktoren für eine erfolgreiche Verhandlung

MANAGER INSTITUT
Kursbewertung

1.475,60Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
4051 Basel

Professionelle Kommunikation und Gesprächsführung

Vorbereitende Kommunikationsgrundlagen - Verschiedene Kommunikationsmodelle - Unterscheidung von Sach- und Beziehungsebene - Gesprächsziel - Inhaltliche und mentale Vorbereitung - Methoden direkter und indirekter Gesprächssteuerung Gesprächsführungskompetenz

MANAGER INSTITUT
Kursbewertung

1.475,60Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
4051 Basel

Gesprächsführung und Kommunikation

Bei Gesprächen im beruflichen Bereich ist es wichtig, dass Sie Ihre Interessen nicht aus dem Blick verlieren und sich kommunikationsstark durchsetzen. Hierfür sind gezielte Techniken und Modelle der Kommunikation wichtige Werkzeuge, die Sie bei der Umsetzung

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
01097 Hamburg

Verkaufstraining - Basisseminar

Die richtige Einstellung zum künftigen Beruf, zum Unternehmen und den Kunden ist die unabdingbare Voraussetzung, um erfolgreich im Verkauf zu sein. Die Teilnehmer lernen Strategien, um diese im Verkauf gewinnbringend umzusetzen. Inhalt

IHK Bodensee-Oberschwaben
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

19.10.2017
88250 Weingarten

Kommunikation mit schwierigen Mitarbeitern und Kunden

Kommunikations-Kompetenz entwickeln - Ebenen der Kommunikation - Sachebene und Beziehungsebene - Reflexion der eigenen Einstellung dem Gesprächspartner gegenüber - Eigene Stärken und Entwicklungspotenziale - Wahrnehmungen und Sichtweisen erkennen

MANAGER INSTITUT
Kursbewertung

1.475,60Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
4051 Basel

Professionell argumentieren und diskutieren

Wahrnehmung von Kommunikationsmustern - Wahrnehmungsfilter kennenlernen - Sprachliche und körpersprachliche Signale verstehen lernen - Persönliche Kommunikationsmuster Erfolgreiche Argumentation - Grundmuster der Argumentation - Wirksame

MANAGER INSTITUT
Kursbewertung

1.356,60Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
4051 Basel

Verkaufspsychologie

Es heißt, dass Vertrieb die höchste Kunst der Kommunikation ist. Manchmal reicht es aber nicht aus, wenn man unterschiedliche Kommunikationsmodelle kennt und weiß, wie man diese anwenden muss. Wir möchten Ihnen in unserem Seminar "Verkaufspsychologie"

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

19.10.2017 - 20.10.2017
22111 Bremen

RHETORIK - INTENSIVTRAINING

Für Fach- und Führungskräfte, die ihre rhetorischen Fähigkeiten und Ihre Überzeugungskraft überprüfen, erweitern und optimieren möchten.

Hermannsen-Concept
Kursbewertung

1.297,10Bruttopreis

23.10.2017 - 24.10.2017
85757 München

Kommunikation mit dem Bürger / Kunden

Alle Mitarbeiter aus dem Bürgerservice oder dem Kundenservice, die täglich mit Kommunikation- und Beschwerden zu tun haben Mit einer positiven Grundeinstellung für ein zufriedenes Kommunikations- und Beschwerdegespräch fängt alles an. Sie lernen,

Unternehmensberatung Dipl. Kaufm. Robert Roller
Kursbewertung

260,00Bruttopreis

23.10.2017
34117 Kassel

GESPRÄCHSSTEUERUNG IN BESPRECHUNGEN UND WORKSHOPS Werkzeuge für den souveränen Umgang mit Gruppen und Dynamik

Sie stehen vor der spannenden Aufgabe Besprechungen und Workshops zu leiten? Gute Moderatoren steuern, klären, beschleunigen und bremsen Diskussionen und Gespräche. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie gut zuhören, mit hoher Bewusstheit für die Situation

Neuland Partners for Development & Training GmbH & Co. KG
Kursbewertung

1.184,05Bruttopreis

23.10.2017 - 24.10.2017
36043 Fulda

Geprüfter Fachberater/ Geprüfte Fachberaterin Vertrieb (IHK) - berufsbegleitend

Der Bedarf an fachkundigen und einfallsreichen Führungskräften im Vertrieb wächst, um im Wettbewerb um potenzielle Kunden zu bestehen. Der Kurs vermittelt die Kenntnisse, um die aktuellen Aufgaben von Vertriebsfachleuten zu meistern. Unter bestimmten

future Training & Consulting
Kursbewertung

4.640,00Bruttopreis

23.10.2017 - 19.03.2018
04109 Leipzig

Selbstsicher und überzeugend auftreten - Mehr Souveränität gewinnen

Ein gewinnendes und souveränes Auftreten im Führungsalltag sowie im Umgang mit Geschäftspartnern und Kunden ist Ausdruck einer selbstbewussten und reifen Persönlichkeit. Fehlt jedoch die Selbstsicherheit, aus der heraus die richtigen

Management Centrum Schloss Lautrach GmbH
Kursbewertung

1.950,00Bruttopreis

23.10.2017 - 25.10.2017
87763 Lautrach

Kundenkommunikation mit Facebook - WorkShop

Ist es für ein mittelständisches Unternehmen sinnvoll, in sozialen Netzwerken aktiv zu sein? Wozu brauche ich als Unternehmer z.B. Facebook und andere? Antworten auf diese Fragen und wie man sich darin bewegen sollte, versucht der eintägige WorkShop zu

future Training & Consulting
Kursbewertung

185,00Bruttopreis

23.10.2017
04109 Leipzig

Erfolgreicher Verkaufen mit Psychologie

Der Beruf des Verkäufers hat eine Menge mit Psychologie zu tun. Letztlich kauft der Kunde zwar das Produkt oder die Dienstleistung, doch tatsächlich erfüllt er sich seine eigenen Wünsche, Vorstellungen, Träume, Hoffnungen, Ideen und Phantasien. Erfolgreicher

CoBeTraS Akademie für Persönlichkeitsorientiertes Management
Kursbewertung

1.307,81Bruttopreis

24.10.2017 - 25.10.2017
80331 München

Verkaufstraining für Immobilienprofis (F-0803-421)

Zielgerichtete Verkaufsgespräche und Verhandlungen sind ein wichtiger Bestandteil der Tätigkeit in der Immobilienbranche. Die richtige Gesprächsführung und eine wirkungsvolle Kundenansprache wollen gelernt sein. In diesem Training üben sie intensiv verschiedene

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Kursbewertung

370,00Bruttopreis

24.10.2017
83620 Westerham be...

Hart verhandeln (Verhandlungstraining)

Ob mit Kollegen, Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern - harte Verhandlungen sind im Berufsalltag an der Tagesordnung. Lernen Sie in diesem Verhandlungstraining, wie Sie schwierige Verhandlungen systematisch vorbereiten und in den Gesprächen schlagkräftig

ZWB Forum für Führungskräfte GmbH
Kursbewertung

1.660,05Bruttopreis

25.10.2017 - 26.10.2017
80807 München

Behandelt ein Verhandlungstraining die Manipulation von Menschen?

Verhandlungen führen


Überzeugungskraft ist sowohl im Job als auch im Privatleben gefragt. Dank gezielter Verhandlungstrainings und Weiterbildungen in der Gesprächsführung kann man seine Überzeugungskraft, Kommunikationsfähigkeit und Argumentationsstärke verbessern und erfolgreich durchstarten.
 

Verhandlungstechniken der Zukunft

Künftig werden wohl auch Verhandlungen und Verkaufsgespräche mehr und mehr virtuell umgesetzt. Sprich durch Viedeokonferenzen oder Livechatforen. Dafür gibt es wiederum spezielle Verhandlungsmethoden, wie Präsentationsfolien oder Rhetorik zum Einsatz kommen.
 

Was ist die Verhandlungstechnik nach dem Havard Konzept?

An der Harvard Universität haben Studenten und Professoren spezielle Verhandlungstechniken entwickelt und in zahlreichen Verkaufsgesprächen getestet. Es beinhaltet, dass Verhandeln nicht nur eine "Bauchsache" ist sondern auch hier erhebliche Erfolgsfaktoren ein System und Konzept sind. Wenn eine Verhandlung mit System und klaren Linien geführt wird, vermittelt dies Sicherheit und Souveränität.
 

Verhandlungsgeschick durch Verhandlungstrainings

Vor allem im beruflichen Umfeld, beispielsweise im Vertrieb und Handel, sind Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft von zentraler Bedeutung. Nicht selten hängen Marge, Umsatz und Gewinn unmittelbar mit erfolgreicher Verhandlungstaktik und effizienter Gesprächsführung zusammen.

Ein Verhandlungstraining schult den Einzelnen in strategischer Gesprächsführung und verschafft den Teilnehmern das Handwerkszeug, um Preis- oder Vertragsverhandlungen effektiv vorzubereiten und zielgerichtet zu führen. Beispielhafte Themen der Verhandlungsführung sind:
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Verhandlungstechniken und -strategien
  • Fragetechniken und wirkungsvolle Argumentation
  • Deutung und Einsatz von Körpersprache
  • Behandlung und Ausräumen von Einwänden
  • Umgang mit Konflikten oder Aggressionen
  • Erkennen von Manipulationsversuchen

Manipulation von Menschen in Beruf und Alltag

Wer sich mit Gesprächsführung und strategischen Verhandlungen auseinandersetzt, wird auch dem Thema Manipulation begegnen. In der Wissenschaft wird mitunter die These vertreten, dass das Manipulieren von Menschen eine natürliche Verhaltensweise ist, denn jeder Sender verfolgt mit seiner Botschaft eine bestimmte Absicht.

Auch in der Verhandlungstechnik werden Strategien eingesetzt, die beim Kunden Interesse wecken und ihn zu einer Kaufentscheidung führen sollen. So wird der Ladenbesucher beispielsweise durch den Bodenbelag, die Atmosphäre, die Anordnung der Produkte, die Preisoptik oder die Hintergrundmusik in seiner Wahrnehmung beeinflusst.

Während solche Werbestrategien häufig auf das Unterbewusstsein abzielen, werden Manipulationen über die Sprachebene oftmals bewusst wahrgenommen. Spezielle Fragetechniken und Strategien der Gesprächsführung werden dazu eingesetzt, Menschen zu manipulieren und sie damit in ihrem Verhalten zu beeinflussen.

Vor allem im Berufsalltag sieht man sich Manipulationsversuchen ausgesetzt. Wer kniffelige Situationen in der Arbeitswelt gekonnt meistern und Machtspiele souverän umgehen möchte, sollte sich frühzeitig mit der Manipulation von Menschen befassen und sich Rüstzeug gegen manipulative Strategien in einem Seminar zu Verhandlungstechniken aneignen.

Die Grenze zwischen Manipulation von Menschen und deren Beeinflussung ist fließend. So können Fragetechniken und rhetorische Stilmittel gezielt in Verhandlungen oder Meetings eingesetzt werden und dienen als wertvolle Instrumente, sein Gegenüber vom eigenen Standpunkt zu überzeugen. Rhetorikseminare und Workshops zu Redegewandtheit, Verhandlungstechnik und Überzeugungskraft können für den Berufsalltag also sehr nützlich sein.
 

Motivierende Gesprächsführung

Die motivierende Gesprächsführung (auch motivational Interviewing genannt) dient als klientenzentrierter Beratungsansatz und wird daher vor allem in der Suchtberatung und Gesundheitsförderung, aber auch in der Sozialarbeit und Psychotherapie eingesetzt. Ziel der motivierenden Gesprächsführung ist es, den Klienten darin zu motivieren, sein Verhalten in eine bestimmte Richtung zu verändern. Damit der Patient oder Klient diese Motivation selbst aufbringt, müssen innere Widerstände und Ambivalenzen zunächst ausgeräumt werden. Folgende Prinzipien liegen der motivierenden Gesprächsführung zugrunde:
  • Empathie: Der Berater oder Therapeut nimmt bewusst eine klientenzentrierte Haltung ein, hört aktiv zu und betrachtet den Sachverhalt aus der Perspektive seines Gegenübers.
  • Diskrepanz: Gezielte Fragen seitens des Beraters bringen den Klienten dazu, Argumente für eine Verhaltensänderung zu entwickeln.
  • Widerstand: Widerstände werden als normaler Bestandteil des Veränderungsprozesses betrachtet; Lösungen werden gemeinsam entwickelt.
  • Selbstwirksamkeit: Der Klient muss darin bestärkt werden, die angestrebten Veränderungen erreichen zu können.

Durchsetzungsvermögen für Führungskräfte

Unter Durchsetzungsvermögen versteht man die Fähigkeit, die eigene Meinung zu vertreten und gegen den Widerstand anderer zu verteidigen. Dabei wird die eigene Meinung nicht entgegen aller Logik oder Vernunft durchgeboxt, sondern eine Balance zwischen Durchsetzen und Nachgeben angestrebt. Durchsetzungsvermögen ist also nicht nur die bloße Stärke, auf seinen Ansichten zu beharren, sondern bezeichnet ebenso die Fähigkeit, von Fall zu Fall zu entscheiden, ob es sinnvoll ist, sie durchzusetzen.
 

Durchsetzungsfähigkeit bei Führungskräften

Durchsetzungsvermögen wird im gehobenen Managementbereich mit Entschlossenheit, Ausdauer und Nachdrücklichkeit gleichgesetzt. Eigenschaften, die für den persönlichen oder geschäftlichen Erfolg nach vorherrschender Ansicht unerlässlich sind. Ein weiteres Merkmal von Durchsetzungsfähigkeit ist nahezu unerschütterliches Selbstvertrauen: Ziele können geradlinig verfolgt werden, Unsicherheit wird unterdrückt und Gestik, Mimik und Sprache spiegeln Selbstsicherheit wider.

Dennoch müssen durchsetzungsstarke Führungskräfte dann und wann auch Kompromissbereitschaft zeigen, um Ziele zu erreichen. Auch die Fähigkeit, mit Kritik konstruktiv umzugehen oder Konflikten offensiv zu begegnen wird bei Führungskräften zum Durchsetzungsvermögen hinzugerechnet.
 

Durchsetzungsvermögen lernen

Durchsetzungsvermögen – das heißt in erster Linie überzeugen und nicht überstimmen oder überreden. Überzeugen kann man seine Gesprächs- oder Diskussionspartner in erster Linie mit Argumenten und Ausdrucksweise, aber auch mit der gesamten Persönlichkeit.

Die klassische Führungstugend Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick verkörpert also weitere Eigenschaften wie beispielsweise die korrekte Einschätzung des Teams, die Fähigkeit, Talente und Stärke zu erkennen und seine Mitarbeiter zu fördern. Durchsetzungsvermögen ist nicht angeboren, sondern anerzogen und außerdem erlernbar.

Eine Vielzahl an interessanten und gewinnbringenden Seminaren der Themenbereiche Verhandlungstechniken und Gesprächsführung steht Ihnen bei Fortbildung24.com zur Auswahl, um die Kommunikation in Beruf und Privatleben zu optimieren.

Unter Seminare vergleichen in Verhandlungstraining, Überzeugungskraft finden Sie 242 Kurse mit 2178 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe