Seminare für jede Branche

Brandschutzhelfer Ausbildung

120 Angebote (ca. 1080 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung und Feuerloeschuebung im BrandschutzDie vielschichtige Thematik Brandschutz findet sich in zahlreichen Bereichen des täglichen Lebens. Sie ist in Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien, wie beispielsweise in Feuerwehrgesetzen und Bauordnungen, geregelt. Für einen Brandschutzbeauftragten, einen Brandschutzhelfer oder andere Personenkreise, die beruflich bedingt mit Brandschutzmaßnahmen zu tun haben, ist es daher äußerst wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben und über Gesetze und Entwicklungen im Bereich Brandschutz informiert zu sein.

Weiterbildungen im Brandschutz oder Fortbildungen im vorbeugenden Brandschutz helfen dabei, Brandrisiken zu erkennen und einzuschätzen. Lernen Sie in den auf FORTBILDUNG24 angebotenen Weiterbildungen, gezielt Brandverhütungsmaßnahmen zu ergreifen, indem Sie mehr über die Grundlagen des Brandschutzes erfahren. Welche Stoffe sind brennbar? Welche Eigenschaften entwickeln Materialien, wenn sie in Flammen stehen und welche Zündmöglichkeiten und Löschmittel existieren überhaupt? Auch der Umgang mit dem Handfeuerlöscher will gelernt sein und wird in einer Schulung samt Feuerlöschübung trainiert.

In der Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten spielen zudem bauliche Brandschutzverordnungen und andere rechtliche Vorgaben eine Rolle. Lernen Sie Ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten als Brandschutzbeauftragter oder Brandschutzhelfer kennen und erfahren Sie, wie vorbeugender Brandschutz funktioniert. In Weiterbildungen werden Ihnen sowohl die Anforderungen bei Modernisierungen und Umbauten vermittelt wie auch die Bestimmungen bezüglich der Flucht- und Rettungswege. Gefahrenabwehrpläne sorgen dafür, dass Brandschutz in Betrieben in geordneten Bahnen verläuft und Einzelfälle des Brandschutzes thematisiert und aufgearbeitet werden. Auch Spezialthemen, die insbesondere für Ihre Branche oder Firma von Belang sind, werden in Weiterbildungen vermittelt: Besteht eine Explosionsgefahr, wie wird diese beurteilt und welche Maßnahmen des Explosionsschutzes soll man im Ernstfall ergreifen?

Umfangreiche Weiterbildungsangebote im Brandschutz machen es auf FORTBILDUNG24 leicht, den passenden Lehrgang in Ihrer Nähe zu finden. 

Unter Seminare vergleichen in Brandschutz finden Sie 120 Kurse mit 1080 unterschiedlichen Terminen in den Städten Heilbronn, Regensburg, Kiel, Mainz, Hamburg, Erfurt, Bietigheim-Bissingen usw.
weiterlesen

Weiterbildung Brandschutzhelfer (m/w)

Weiterbildung / Ausbildung zum Brandschutzhelfer in Stralsund, Osnabrück, Stuttgart, Düsseldorf, Wuppertal, Halberstadt, Karlsruhe, Saarbrücken, Reutlingen, Trier Die neue Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 "Maßnahmen gegen Brände" vom, November

DEKRA Akademie GmbH
23.01.2017
74076 Heilbronn

  • 261,80Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,5 / 5

Weiterbildung Explosionsschutz in Regensburg : Eigensicherheit Teil 1: Geräte

SIE ERHALTEN INFORMATIONEN AUS ERSTER HAND ZU * Grundprinzipien der Eigensicherheit * Stromkreisen als Zündquelle * Vermeidung thermischer Zündung * Konstruktivem Aufbau eigensicherer Betriebsmittel * Bauelementen und ihrer Bemessung * Energetischer Entkopplung

Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI)
23.01.2017 - 25.01.2017
93051 Regensburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Brandschutz- und Evakuierungshelfer nach § 10 Abs. 2 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Hausmeister, Ingenieure, Mitarbeiter mit organisatorischen und koordinierenden Aufgaben im Räumungsfall oder/und Brandfall. Seminarziel: Sie erlernen den sichere Umgang mit und den Einsatz von

Akademie für Technik GmbH
23.01.2017
24106 Kiel

  • 370,00Bruttopreis
Kursbewertung

Brandschutzhelfer nach § 10 Abs. 2 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Hausmeister und haustechnisches Personal, Ingenieure, Mitarbeiter mit Brandschutzaufgaben bzw. Mitarbeiter, die die Funktion des Brandschutzhelfers übernehmen sollen. Seminarziel: Nach §

Akademie für Technik GmbH
23.01.2017
24106 Kiel

  • 240,00Bruttopreis
Kursbewertung

Evakuierungshelfer nach § 10 Abs. 2 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Hausmeister und haustechnisches Personal, Ingenieure, Mitarbeiter mit organisatorischen und koordinierenden Aufgaben im Räumungsfall bzw. Mitarbeiter, die die Funktion des Evakuierungshelfers übern

Akademie für Technik GmbH
23.01.2017
24106 Kiel

  • 150,00Bruttopreis
Kursbewertung

Evakuierungshelfer/-in - Erstschulung

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, für die Aufgaben im Rahmen der Ersten Hilfe, Brandbekämpfung und Evakuierung im Unternehmen Personen zu benennen (siehe §10 ArbSchG). Um diese Aufgaben verantwortungsbewusst erfüllen zu können, bei Gefahrensituationen

DEKRA Akademie GmbH - Frankfurt Main
27.01.2017
55129 Mainz

  • 196,35Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Mit qualifiziertem Zertifikat, Inhalte gemäß aktueller vfdb-Richtlinie Lehrinhalte nach der Vorgabe der anerkannten vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014-011 (03) der "Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutztes e.V." (vfdb) und Vorgaben der Berufsgenossenschaften Der

ASI Akademie für Sicherheit GmbH
29.01.2017 - 04.02.2017
55131 Mainz

  • 2.374,05Bruttopreis
Kursbewertung

Brandschutzfachingenieur / -fachtechniker (TÜV).

Brandschutztechnische Belange bei Planung und Ausführung von Sonderbauten.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
30.01.2017 - 17.02.2017
22527 Hamburg

  • 2.320,50Bruttopreis
Kursbewertung

Fortbildung für Brandschutzbeauftragte nach vfdb-Richtlinie

Der im Grundlehrgang erworbene Wissens- und Kenntnisstand zum Brandschutz muss stetig gefestigt, auf dem neuesten Stand gehalten und ausgebaut werden. Da die Verhütung von Brandgefahren und Unterbindung von Feuerausbrüchen ein wichtiger Faktor

TÜV Akademie GmbH
30.01.2017 - 31.01.2017
99084 Erfurt

  • 708,05Bruttopreis
Kursbewertung

Sachkunde zur Wartung von Brandschutzklappen/-türen und Fachkraft für Feststelleinrichtungen

Nach Besuch des Seminars und bestandener Prüfung sind Sie Sachkundiger für die Prüfung und Wartung von Brandschutzklappen und -türen sowie Fachkraft für Feststelleinrichtungen.

Fortbildungswerk Haus- und Betriebstechnik GmbH
31.01.2017
74321 Bietigheim-B...

  • 458,15Bruttopreis
Kursbewertung

Brandschutzbeauftragte/-r - Fortbildung mit Schwerpunkt Evakuierung

Der Arbeitgeber* hat sich nach § 10 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) mit dem Thema Brandbekämpfung, Erste Hilfe und Evakuierung zu beschäftigen. Entsprechend hat er Beschäftigte zu benennen, die Aufgaben in diesen Bereichen übernehmen. Ferner fordert § 4

DEKRA Akademie GmbH
01.02.2017
06366 Köthen (Anha...

  • 297,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Brandschutzbeauftragter (TÜV) gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Gemäß der vfdb -Richtlinie 12-09/01 umfasst die Ausbildung inklusive Prüfung 64 Unterrichtseinheiten. Rechtliche Grundlagen - Baurecht, Musterbauordnung, Landesbauordnungen, Sonderbauvorschriften, Brandschutzrecht Brandlehre/Löschlehre - Chemische und

TÜV NORD Akademie
01.02.2017 - 08.02.2017
50679 Köln

  • 2.784,60Bruttopreis
Kursbewertung

Explosionsschutz im Betrieb Anforderungen, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutzdokument

Rechtliche Grundlagen - Aktuelle Änderungen des nationalen Regelwerkes - Aktueller Stand der TRBS im Explosionsschutz - Begriffe und Definitionen Beurteilung der Explosionsgefahr und Maßnahmen des Explosionsschutzes Auswahl und Kennzeichnung von Betriebsmitteln

TÜV NORD Akademie
01.02.2017
28199 Bremen

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

Brandschutzbeauftragte/-r - Erstschulung

Schadensfälle und Brände sind immer wieder Gegenstand medienintensiver Berichterstattungen. Deshalb wird in zunehmendem Maße über gesetzliche Regelungen (Arbeitsschutzgesetz, Verordnungen über den Bau und Vertrieb von Verkaufsstätten) von Behörden oder

DEKRA Akademie GmbH
06.02.2017 - 15.02.2017
44379 Dortmund

  • 1.963,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Arbeitssicherheit & Brandschutz an Schaltanlagen: Grundlehrgang für Schalthandlungen

Einführung in die gesetzlichen Grundlagen und Normen, Bestimmungen und Richtlinien für Schaltanlagen Brandschutz Hinweise zu Erste -Hilfe-Maßnahmen Auswertung von Unfällen und Havarien Schutztechnik Funktion und Aufbau von Schaltanlagen Netzformen

TÜV NORD Akademie
06.02.2017 - 09.02.2017
30519 Hannover

  • 1.368,50Bruttopreis
Kursbewertung

Handfeuerlöscher bedienen - Unterweisung mit Feuerlöschübung

Nach § 22 DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) Grundsätze der Prävention und Nr. 6.2 ASR A2.2 Maßnahmen bei Bränden hat der Unternehmer eine ausreichende Anzahl von Versicherten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von

DEKRA Akademie GmbH
08.02.2017
86156 Augsburg

  • 99,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Gefährdungsbeurteilung und Explosionsschutzdokument

Das Intensiv-Seminar vermittelt grundlegendes Know-how zur Erstellung von Dokumenten auf dem Gebiet des Explosionsschutzes.Es werden die aktuellen technischen Regeln zugrunde gelegt, wobei besond...

Technische Akademie Esslingen e.V.
09.02.2017
73760 Ostfildern

  • 620,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Brandschutzbeauftragter (TÜV) -Prüfung- gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01:2009-03

Die Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten beim TÜV gemäß den vfdb-Richtlinie 12-09/01:2009-03 bieten wir in zahlreichen Städten wie unter anderem in München, Hamburg, Berlin, Essen, Köln, Stuttgart, Frankfurt, Braunschweig, Rostock, Hannover, Bremen,

TÜV NORD Akademie
09.02.2017
50679 Köln

  • 416,50Bruttopreis
Kursbewertung

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Rechtliche Anforderungen, Begriffsbestimmungen Notwendigkeit des Brandschutzes Brandschutztechnische Anforderungen Grundsätzliche brandschutztechnische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen Brandschutzklappen/Bauformen Grundsätzliche Anforderungen

TÜV NORD Akademie
10.02.2017
50679 Köln

  • 571,20Bruttopreis
Kursbewertung

Update: Brandschutzbeauftragter 2017

Für Brandschutzbeauftragte ist es gemäß vfdb-Richtlinie alle 3 Jahre notwendig sich weiterzubilden, um ihren Aufgaben im Betrieb, von der innerbetrieblichen Organisation bis hin zur Brandprävention, verantwortungsvoll nachzukommen.

FORUM Verlag Herkert GmbH
13.02.2017 - 14.02.2017
60311 Frankfurt am...

  • 1.303,05Bruttopreis
Kursbewertung
Die vielschichtige Thematik Brandschutz findet sich in zahlreichen Bereichen des täglichen Lebens. Sie ist in Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien, wie beispielsweise in Feuerwehrgesetzen und Bauordnungen, geregelt. Für einen Brandschutzbeauftragten, einen Brandschutzhelfer oder andere Personenkreise, die beruflich bedingt mit Brandschutzmaßnahmen zu tun haben, ist es daher äußerst wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben und über Gesetze und Entwicklungen im Bereich Brandschutz informiert zu sein.

Weiterbildungen im Brandschutz oder Fortbildungen im vorbeugenden Brandschutz helfen dabei, Brandrisiken zu erkennen und einzuschätzen. Lernen Sie in den auf FORTBILDUNG24 angebotenen Weiterbildungen, gezielt Brandverhütungsmaßnahmen zu ergreifen, indem Sie mehr über die Grundlagen des Brandschutzes erfahren. Welche Stoffe sind brennbar? Welche Eigenschaften entwickeln Materialien, wenn sie in Flammen stehen und welche Zündmöglichkeiten und Löschmittel existieren überhaupt? Auch der Umgang mit dem Handfeuerlöscher will gelernt sein und wird in einer Schulung samt Feuerlöschübung trainiert.

In der Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten spielen zudem bauliche Brandschutzverordnungen und andere rechtliche Vorgaben eine Rolle. Lernen Sie Ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten als Brandschutzbeauftragter oder Brandschutzhelfer kennen und erfahren Sie, wie vorbeugender Brandschutz funktioniert. In Weiterbildungen werden Ihnen sowohl die Anforderungen bei Modernisierungen und Umbauten vermittelt wie auch die Bestimmungen bezüglich der Flucht- und Rettungswege. Gefahrenabwehrpläne sorgen dafür, dass Brandschutz in Betrieben in geordneten Bahnen verläuft und Einzelfälle des Brandschutzes thematisiert und aufgearbeitet werden. Auch Spezialthemen, die insbesondere für Ihre Branche oder Firma von Belang sind, werden in Weiterbildungen vermittelt: Besteht eine Explosionsgefahr, wie wird diese beurteilt und welche Maßnahmen des Explosionsschutzes soll man im Ernstfall ergreifen?

Umfangreiche Weiterbildungsangebote im Brandschutz machen es auf FORTBILDUNG24 leicht, den passenden Lehrgang in Ihrer Nähe zu finden.