Instandhaltungsmanager

Weiterbildung und Seminare für Instandhaltung und Wartung

45 Angebote (ca. 405 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung Instandhaltungs-Manager / -Fachingenieur (TÜV).

Die Weiterbildung zum Instandhaltungs-Manager / -Fachingenieur beim TÜV in Köln, Hamburg, Nürnberg, München, Leipzig, Berlin , Frankfurt-Eschborn mit dem Thema Wartung und Inspektion richtig managen, ist eine Zusatzqualifikation mit Zukunft.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.629,50Bruttopreis

22.01.2018 - 01.03.2018
51105 Köln

Fett-Abscheideranlagen nach DIN 4040-100 - Sachkunde die Wartung und Reinigung

Abscheideranlagen müssen in regelmäßigen Abständen gereinigt und gewartet werden. Für Betreiber von Fettabscheideranlagen ist es Pflicht, die Sachkunde der zuständigen und verantwortlichen Personen nachzuweisen.

DEKRA Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

333,20Bruttopreis

ausgezeichnet

02.02.2018
66113 Saarbrücken

Instandhaltungsfachkraft (TRA). Effiziente Durchführung.

Modul 1 des 3-moduligen Lehrgangs über den Instandhaltungsplaner (TRA) bis zum Instandhaltungsprofi (TRA).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

963,90Bruttopreis

05.02.2018 - 06.02.2018
51105 Köln

Wartung von Batteriespeichern. Live-Online-Training.

Sachkunde für die Spannungs- und Temperaturmessung, Prüfung und Instandhaltung von Batteriesystemen.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

105,91Bruttopreis

06.02.2018



Betreiberpflichten / -haftung in Produktion und Instandhaltung.

Gesetzliche Pflichten und Haftungsrisiken für Betriebsleiter und andere in Betreiberverantwortung stehende Personen.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

975,80Bruttopreis

14.02.2018 - 15.02.2018
51105 Köln

Instandhaltungsmanager (TÜV®)

Der Erfolg eines Unternehmens ist ohne Frage abhängig von betriebsnotwendigen Anlagen und Arbeitsmitteln. Faktoren wie Funktionssicherheit, Qualitätsfähigkeit, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit stehen dabei besonders im Vordergrund. Die Betreuung solcher

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.082,10Bruttopreis

19.02.2018 - 01.03.2018
04109 Leipzig

Betrieb, Wartung und Instandsetzung von Kälteanlagen.

Sicherer Umgang mit und Wartung von Kälteanlagen und Wärmepumpen nach DGUV Regel 100-500.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.814,75Bruttopreis

19.02.2018 - 21.02.2018
22527 Hamburg

Verantwortliche Person für Pumpen und Armaturen Planung, Betrieb, Überwachung und Instandhaltung

Theoretischer Teil - Theoretische Grundlagen, Kennlinien, Haltedruckhöhe NPSH - Betriebsbereiche einer Pumpe, Mindestdruck, Mindestmenge, Maximalmenge - Pumpenschäden, Erkennung, Ursachen, Schadensbilder, Kavitation - Öl- und Sperrwasserversorgung -

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

995,00Bruttopreis

26.02.2018 - 02.03.2018
17506 Bandelin

Seminar - Sicherheitsunterweisung am Aufzug (ohne Wartungsbefugnis) - Beauftragte Person nach TRBS 3121

Betreibern von Aufzügen, in denen Personen befördert werden, obliegt die Pflicht, diese Aufzüge in ordnungsgemäßem Zustand zu erhalten und diesen Zustand ständig zu überwachen. Es muss sichergestellt werden, dass bei

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

446,25Bruttopreis

05.03.2018
99084 Erfurt

Sicherheit auf Kinderspielplätzen - sachgerechte Wartung und Instandhaltung

Spielplätze, Sportanlagen und -hallen sind durch Gebrauch und Witterung dem Verschleiß, der Verrottung und leider auch immer öfter dem Vandalismus ausgesetzt. Um jederzeit die gefahrfreie Nutzung sicherzustellen, ist die Durchführung

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

487,90Bruttopreis

05.03.2018
99084 Erfurt

Betrieb und Wartung von Abscheideranlagen nach DIN 1999 - 100 und DIN EN 858 - Befähigung zur selbständigen Überwachung von Abscheideranlagen

Mit der Herausgabe des Erlasses über die Wartung und Entleerung von Leichtflüssigkeitsabscheidern nach DIN 1999 – Voraussetzung zur Verlängerung der Entleerungsintervalle – besteht die Möglichkeit, Entleerungsintervalle auf bis zu

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

523,60Bruttopreis

12.03.2018
99817 Eisenach, Th...

Sachkundelehrgang gemäß TRGS 519 Anlage 4 c für Abbruch- und Instandhaltungsarbeiten an Asbestzementprodukten

Trotz eines weitreichenden Herstellungs- und Verwendungsverbotes finden sich auch heute noch vielerorts Asbest-/Asbestzementprodukte. Gemäß TRGS 519, Nr. 2.7, Anlage 4 (Technische Regel für Gefahrstoffe) müssen Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten

Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhesale_descr
Kursbewertung

330,00Bruttopreis

15.03.2018 - 16.03.2018
75179 Pforzheim

TRGS 519: Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 Anlage 4C Integrierter Lehrgang für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten

Eigenschaften und Verwendung von Asbest und Asbestprodukten mit der Einschränkung der genannten Gewerke Gesundheitsgefahren, Hygienemaßnahmen, Arbeitsschutz und Umweltschutz Vorschriften und Regelungen für den Umgang mit Asbest Berufsgenossenschaftliche

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

833,00Bruttopreis

19.03.2018 - 21.03.2018
39120 Magdeburg

DVS 2212, Teil 3 Schweißen von Dichtungsbahnen im Erd- und Wasserbau

Die Teilnehmer erwerben Kenntnisse und Fertigkeiten, um Auskleidungen im Erd- und Wasserbau, zum Beispiel für Deponien oder Biogasanlagen, aus thermoplastischen Dichtungsbahnen zu schweißen. Der Lehrgang schließt mit der Kunststoffschweißerprüfung nach

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburgsale_descr
Kursbewertung

990,00Bruttopreis

09.04.2018 - 20.04.2018
21079 Hamburg

Fortbildung - Erwerb der Sachkunde für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an Asbestzementprodukten

Gemäß Nr. 2.7 der TRGS 519 Anlage 4 müssen Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an Asbestzementprodukten von einem Sachkundigen geleitet und beaufsichtigt werden. Dies gilt ebenfalls für Tätigkeiten

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

827,05Bruttopreis

10.04.2018 - 11.04.2018
99084 Erfurt

Streckenkontrolle und -wartung - eine hoheitliche Tätigkeit

In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten der Streckenwartung sowie praxisnahe Tipps, die zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit ihrer Straßen erforderlich sind. Gleichzeitig dient

MORAVIA Akademiesale_descr
Kursbewertung

355,81Bruttopreis

16.04.2018
66620 Nonnweiler

Arbeitsvorbereitung in der Instandhaltung.

Mit einer optimalen Arbeitsvorbereitung Instandhaltung effektiver gestalten.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

19.04.2018 - 20.04.2018
51105 Köln

Instandhaltungsplaner (TRA). Korrekte Planung / Terminierung.

Modul 2 des 3-moduligen Lehrgangs von der Instandhaltungsfachkraft (TRA) bis zum Instandhaltungsprofi (TRA).

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.309,00Bruttopreis

25.04.2018 - 27.04.2018
10117 Berlin

Arbeitsvorbereitung in der Instandhaltung

In vielen Betrieben sind ,,Feuerwehreinsätze“ der Instandhalter an der Tagesordnung. Der Weg von der reaktiven Instandsetzung zur (pro-) aktiven Instandsetzung wird in Zeiten von just in time mit großen Erwartungen an eine hohe Anlagenverfügbarkeit

REFA Bundesverband e.V.sale_descr
Kursbewertung

1.320,90Bruttopreis

08.05.2018 - 09.05.2018
64295 Darmstadt

Rechtssichere Instandhaltung von Arbeitsmitteln Anforderungen aus der neuen BetrSichV

Wichtige Aspekte der novellierten Betriebssicherheitsverordnung zum Verwenden von Arbeitsmitteln Übersicht über die Verwendung von Arbeitsmitteln - Was ist Verwenden? - Wer ist Verwender? Betreiberpflichtenmanagement - Wie weit reicht die Betreiberverantwortung?

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

523,60Bruttopreis

20.06.2018
38112 Braunschweig

Weiterbildung für die Instandhaltung einer Industrieanlage

Instandhaltung (engl. Maintainance)

 
Die Instandhaltung soll die Funktionfähigkeit und den Werterhalt von technischen Systemen, Maschinen und Anlagen gewährleisten (vorbeugende Instandhaltung) und bei eventuellen Ausfällen wieder herstellen (Instandsetzung).


Instandhaltungsstrategie und Instandhaltungsmanagement

 
Für eine optimale Umsetzung sind für ein erfolgreiches Instandhaltungsmanagement entsprechende Instandhaltungsstrategien zu entwickeln.

DIN 31051

Die DIN-Norm DIN 31051 sieht dafür die folgenden 4 Bereiche vor:
  1. Wartung
  2. Inspektion
  3. Instandsetzung
  4. Verbesserung

Was wird instandgehalten?

 
Eine Instandhaltung betrifft Anlagen (i. d. R. Industrieanlagen), sowie Maschinen (auch Baumaschinen) und Geräte aller Art. Auch im Fuhrpark spricht man von Instandhaltung, wenn es um Inspektion und Servicetermine von Fahrzeugen geht.


Ziele der Instandhaltung bei Anlagen, Geräten und Maschinen

  • Vorbeugung bzw. Reduzierung von Ausfällen (Ausfallsicherheit/Verfügbarkeit)
  • Erhöhung der Lebensdauer
  • Minimierung von Wertverlußt
  • Verbesserung der Betriebssicherheit und Arbeitsschutz
  • Optimierung von Betriebsabläufen
  • Kalkulierbare Kosten und Kostenplanung

Weiterbildung in der Instandhaltung


Neben branchenübergreifenden Seminaren gibt es auch industriespezifische Schulungen an Werkzeugmaschinen und Produktionsanlagen. Dabei die Angebote der Weiterbildung ebenso vielfältig wie der Industrisektor selbst
.

Seminar-Angebote im Bereich Instandhaltung (Maintainance) vergleichen

 
Um ein Seminar mit einem anderen vergleichen zu können, ist es unumgänglich die Kursdetails näher zu beleuchten. Obwohl der Titel einer Weiterbildung sehr ähnlich zu einer anderen Schulung klingt, kommt es häufig vor, daß die Seminarinhalte in manchen Punkten unterschiedlich sind. Auch spielt die Tiefe des einzelnen Themas, bzw. die vorausgesetzten Grundkenntnisse eine entscheidende Rolle.


Unter Seminare vergleichen in Instandhaltung, Wartung finden Sie 45 Kurse mit 405 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe