Handwerk & Bauhandwerk

Kurse zur Meistervorbereitung für Augenoptiker

3 Angebote (ca. 27 Orte/Termine) vorhanden.

Optiker Meisterschule in Dortmund

Der berufsbegleitende Lehrgang zur Meistervorbereitung Teil I und II für Augenoptiker findet im  Bildungszentrum der Handwerkskammer statt.

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund
15.05.2017 - 31.10.2018
44139 Dortmund

  • 7.990,00Bruttopreis
Kursbewertung

Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Augenoptiker-Handwerk

Hauptteil I (Handlungsorientierte Fachpraxis) RefraktionsbestimmungKontaktlinsenanpassung Vorbereitung auf das Fachgespräch Hauptteil II (Fachtheorie) Physiologie des Sehens Versorgung mit Sehhilfen Auftragsabwicklung Betriebsführung und BetriesorganisationWir

Handwerkskammer zu Köln
05.09.2017 - 01.09.2018
50829 Köln

  • 4.800,00Bruttopreis
Kursbewertung

Optiker Meisterkurs in Vollzeit

Bei der Handwerkskammer in Dortmund können Sie die Meistervorbereitung Teil 1 und 2 absolvieren.

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund
06.11.2017 - 14.09.2018
44139 Dortmund

  • 7.990,00Bruttopreis
Kursbewertung

Meisterschule Optiker Inhalte und Infos


Meisterkurse für Augenoptiker werden von fast allen Handwerkskammern (HWK) aber auch von anderen Meisterschulen angeboten.

Der Prüfungsvorbereitungslehrgang besteht aus 4 Teilen. Je nach Meisterschule werden diese komplett oder einzeln angeboten. Bitte achten Sie darauf, um die Kurse vergleichen zu können.
 

Meisterschule Augenoptiker Teile 1 bis 4

Selbstverständlich können Sie die Meistervorbereitung auch in Teilzeit / berufsbegleitend in Abendschule oder Wochenendkursen besuchen.
 

Wie lange dauert die Meisterschule für Optiker

In Vollzeit ca. 8 bis 10 Monate. Als Teilzeitkurs - Abendschule sollte man bis zu 2 Jahre rechnen.
 

Was kostet der Meisterkurs Augenoptiker

Die Kosten können bis zu 10.000,-- € für alle 4 Teile betragen. Auch den Verdienstausfall bei Vollzeitschule sollte man in Betracht ziehen. Dafür kann man allerdings das Aufstiegs-BAföG (früher Meister-BAföG) beantragen. Es ist in jedem Fall ratsam, Kosten zu vergleichen, da diese auch von Bundesland zu Bundesland stark schwanken. Manchmal lohnt es sich, wenn man eine günstige Pension (von Fr. bis Mo.) sucht und den Kurs ortsfremd belegt.
 

Was verdient ein /e Augenoptikermeister / in - Gehalt brutto?

Im Schnitt verdient ein angestellter Optikermeister / Augenoptikermeisterin zum Start ca. 2.200,-- bis 2.400,-- €. Im Vergleich liegen die Gehälter für Gesellen bei gerade einmal 1.800,-- bis 1.900,-- brutto. Mit mehrjähriger Berufserfahrung und mehr Verantwortung kann das Bruttogehalt aber auch bis zu 4.000,-- € monatlich betragen.


Was kann ich nach der Meisterschule noch für Weiterbildungen machen?

Mit einem Meisterbrief steht Ihnen auch der Zugang zu einem Bachelorstudium offen. Ebenso die geprüften Betriebswirte sind eine lohnenden Aufstiegsfortbildung.

Unter Seminare vergleichen in Meisterschule Augenoptiker finden Sie 3 Kurse mit 27 unterschiedlichen Terminen in den Städten Köln, Dortmund usw.