Ladungssicherung LKW

Ladungssicherung Schulung - hier Anbieter vergleichen

70 Angebote (ca. 630 Orte/Termine) vorhanden.
Ladungssicherung Lkw - Seminar für Fahrpersonal

Die Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wichtig: Zum einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger eintreffen, zum anderen ist auf die Sicherheitsbedürfnisse des Transporteurs Rücksicht zu nehmen. Bei der Beförderung von

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung 4,3 / 5

214,20Bruttopreis

ausgezeichnet

18.10.2017
67655 Kaiserslaute...

Ladungssicherung - Qualifizierung gem. VDI 2700a

Die Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wünschenswert: Zum einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger eintreffen, zum anderen ist auf die Sicherheitsbedürfnisse des Transporteurs Rücksicht zu nehmen. Bei der Beförderung

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung 4,5 / 5

464,10Bruttopreis

ausgezeichnet

18.10.2017 - 19.10.2017
67655 Kaiserslaute...

Befähigte Person zur Prüfung von Seilen, Ketten, Hebebändern

Arbeitsmittel zum Heben von Lasten unterliegen regelmäßigen Prüfungen über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. In dem eintägigen Seminar erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse, um die vorgeschriebenen Prüfungen als "Befähigte Person"

MORAVIA Akademie
Kursbewertung

451,01Bruttopreis

18.10.2017
01157 Dresden

EU-Kraftfahrer Weiterbildung Lkw - Modul 5: Ladung sichern

Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

105,00Bruttopreis

ausgezeichnet

20.10.2017
06116 Halle (Saale...

Ladungssicherung für Verlader nach VDI 2700 für Azubis

Das Seminar vermittelt die rechtlichen, physikalischen und fahrzeugtechnischen Grundlagen der Ladungssicherung. Schwerpunkte sind die richtige Lastverteilung auf dem Fahrzeug, die Zurrkraftberechnung und das richtige Stauen von Gütern in der Praxis.

IHK Bodensee-Oberschwaben
Kursbewertung

99,00Bruttopreis

20.10.2017
88250 Weingarten

Ladungssicherung für Ladungsverantwortliche

Jährlich entstehen Schäden von mehreren 100 Millionen Euro, und das wegen ungesicherter Ladung! Bei Verkehrskontrollen im Güterverkehr weisen 80 % aller Transporte Ladungsmängel auf. Wussten Sie, dass Sie als Versender, Fahrzeugführer, Fahrzeughalter

secum gmbh
Kursbewertung

464,10Bruttopreis

23.10.2017 - 24.10.2017
87437 Kempten

Ladungssicherung Transporter - Seminar für Fahrpersonal

Die Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wichtig: Zum einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger eintreffen, zum anderen ist auf die Sicherheitsbedürfnisse des Transporteurs Rücksicht zu nehmen. Ordnungsgemäße Ladungssicherung

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung 4,3 / 5

214,20Bruttopreis

ausgezeichnet

23.10.2017
04177 Leipzig

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlagmitteln Sachkundelehrgang nach DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500)

Gesetze und Verordnungen - Betriebssicherheitsverordnung Arten, Aufbau und Werkstoffe der Anschlagmittel - Seile, Ketten, Hebebänder - Stahldrahtseile und Drahtseilklemmen - Anschlagketten - Schäkel - Hebebänder und Rundschlingen - Faserseile - Kombinierte

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

833,00Bruttopreis

23.10.2017 - 24.10.2017
28199 Bremen

Auswahl, Herstellung und Verwendung von Lastaufnahmemitteln

Lastaufnahmemittel und ihre Bauteile müssen den Belastungen, denen sie im Betrieb und ggf. auch außer Betrieb ausgesetzt sind, unter den vorgesehenen Montage- und Betriebsbedingungen in allen entsprechenden Betriebszuständen, ggf. unter bestimmten Witterungseinflüssen

Carl Stahl Süd GmbH
Kursbewertung

420,00Bruttopreis

24.10.2017
73079 Süßen

Ladungssicherungsschein (BKrFQG) (2-tägig)

Dieses Seminar dient dem Erwerb des Ladungssicherungsscheins gemäß VDI-Richtlinie 2700a. Voraussetzung für den Erhalt des Ladungssicherungsscheins ist die Teilnahme an einer insgesamt 16-stündigen Schulung, deren Inhalt den Anforderungen der VDI-Richtlinie

MORAVIA Akademie
Kursbewertung

581,91Bruttopreis

24.10.2017 - 25.10.2017
65549 Limburg

Ladungssicherung - Unterweisung

Grundlagen - Rechtliche - Physikalische Beförderungssichere Verladung - Möglichkeiten der Ladungssicherung - Zurrmittel für die Ladungssicherung - Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung Betriebssichere Verladung - Anforderungen an das Transportfahrzeug

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

476,00Bruttopreis

24.10.2017
45127 Essen

Ladungssicherung für Verlader nach VDI 2700 a

Das Seminar vermittelt die rechtlichen, physikalischen und fahrzeugtechnischen Grundlagen der Ladungssicherung. Schwerpunkte sind die richtige Lastverteilung auf dem Fahrzeug, die Zurrkraftberechnung und das richtige Stauen von Stückgütern.

IHK Bodensee-Oberschwaben
Kursbewertung

475,00Bruttopreis

24.10.2017 - 25.10.2017
88250 Weingarten

Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen (BKrFQG)

Die VDI-Richtlinie 2700 Blatt 5 besagt, dass ein Unternehmer nur Personen mit Aufgaben der Ladungssicherung betrauen darf, die ausreichende Kenntnisse der Ladungssicherung haben und in der Durchführung ihrer Tätigkeiten unterwiesen sind. In diesem Seminar

MORAVIA Akademie
Kursbewertung

355,81Bruttopreis

24.10.2017
65549 Limburg

Ausbildung zur Befähigten Person für die Prüfung von Anschlagmitteln

Anschlagmittel sind nicht zum Hebezeug gehörende Einrichtungen, die eine Verbindung zwischen Tragmittel und Last oder Tragmittel und Lastaufnahmemittel herstellen. Teilnehmer dieses Seminars sind in der Lage, die kosten- und sachgerechte Anwendung sowie

Carl Stahl Süd GmbH
Kursbewertung

850,00Bruttopreis

25.10.2017 - 26.10.2017
73079 Süßen

Ladungssicherung in Containern (CTU-Packrichtlinien) (BKrFQG)

Die unterschiedlichen Arten von Ladungssicherung, die in den letzten Jahren entwickelt wurden, bieten viele Möglichkeiten – Doch müssen sie sach- und fachgerecht angewendet werden, um die Sicherheits-Vorschriften zu erfüllen. Für das Packen von Ladung

MORAVIA Akademie
Kursbewertung

379,61Bruttopreis

26.10.2017
65549 Limburg

Ladungssicherung

Kompaktseminar Ein Unternehmer darf in seinem Unternehmen keine Person ohne ausreichende Kenntnisse in der Ladungssicherung mit dem Transport von Ladung einsetzen. Diese Kenntnisse müssen nachgewiesen werden. Lehrgangsthemen Theoretischer Teil:

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund
Kursbewertung

160,00Bruttopreis

02.11.2017 - 03.11.2017
59494 Soest

Ladungsträgermanagement für In- und Outbound-Logistik.

Senken Sie effektiv Ihre Logistikkosten mit unseren Methoden und anhand von Best Practice Beispielen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

838,95Bruttopreis

02.11.2017 - 03.11.2017
22527 Hamburg

Ladungssicherung gemäß VDI 2700a Grundschulung

Ausbildungsnachweis "Ladungssicherung" gemäß VDI 2700 a

Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH
Kursbewertung

583,10Bruttopreis

02.11.2017 - 03.11.2017
63811 Stockstadt

Ladungssicherung - Qualifizierung für Verlader

Die Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wichtig: Zum Einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger eintreffen, zum Anderen ist auf die Sicherheitsbedürfnisse des Transporteurs Rücksicht zu nehmen. Die Verantwortung der Ladungssicherung

DEKRA Akademie GmbH - Frankfurt Main
Kursbewertung

214,20Bruttopreis

ausgezeichnet

02.11.2017
36043 Fulda

Ladungssicherung für Verladepersonal

Jährlich entstehen Schäden von mehreren 100 Millionen Euro, und das wegen ungesicherter Ladung! Bei Verkehrskontrollen im Güterverkehr weisen 80 % aller Transporte Ladungsmängel auf. Wussten Sie, dass Sie als Versender, Fahrzeugführer, Fahrzeughalter

secum gmbh
Kursbewertung

190,40Bruttopreis

06.11.2017
87437 Kempten

Ladungssicherung

Risiko ungesicherte Ladung

Ungesicherte Ladung zählt zu den wichtigsten Unfallursachen von Lkw und Transportern, dies belegen Unfallstatistiken der Polizei und den Bundesverkehrsministeriums. Bei polizeilichen Kontrollen auf der Autobahn stellte man fest, dass zahlreiche Lkw mit unzureichender Ladungssicherung unterwegs sind. Zeitdruck zwingt die Fahrer oft zum schnellen Aufbruch auf Kosten der Fahrsicherheit. Mitunter fehlen den Fahrern jedoch auch das Know-how und die Übung, ihre Ladung vorschriftmäßig zu sichern. Nicht nur das Risiko eines Unfalls ist groß. Fehler in der Transportsicherung führen immer wieder zu finanziellen Verlusten aufgrund von beschädigter Waren. Transportunternehmen und Spediteure tun also gut daran, ihre Angestellten, d.h. ihre Fahrer, Verlader und Lademeister, zum Thema Ladungssicherung  zu schulen.
 

Ladungssicherung Schulung

Eine umfassende Schulung zum Thema Ladungssicherung und Transportsicherung thematisiert die Grundlagen der Fahrphysik sowie die Zurrkraftberechnung. Es werden verschiedene Kurse und Lehrgänge für verschiedene Fahrzeugtypen angeboten. Die Kurse in der Regel ein bis zwei Tage und können je nach Teilnehmeranzahl oftmals auch inhouse stattfinden. Mögliche Kurse sind beispielsweise:
  • Ladungssicherung beim Lkw
  • Ladungssicherung beim Transporter und bei Straßenfahrzeugen
  • Ladungssicherung im Güterverkehr
  • Ladungssicherung im Luftverkehr
  • Befähigte Person zur Prüfung von Hilfsmitteln, Anschlagmitteln bei der Ladungssicherung
  • Grundschulung Verladepersonal
  • Ladungssicherung im Schiffsverkehr, Transportsicherung Schiffscontainer
 

Sachkundeschulung Ladungssicherung nach VDI 2700a

Die Sachkundeschulung zur Ladungssicherung vermittelt sämtliche Kenntnisse, die für eine rechtskonforme Transportsicherung der Ladung wichtig sind. Alle Beteiligten der Transportkette erlernen im Seminar die in der Praxis anerkannten Ladungssicherungsmaßnahmen. Themen der Sachkundeschulung zur Ladungssicherung sind z.B.:
  • Rechtliche Grundlagen und Straßenverkehrsordnung sowie Straßenverkehrszulassungsordnung
  • Handelsgesetzbuch und Unfallverhütungsvorschriften
  • DIN-Normen und VDI-Richtlinien
  • Physikalische Grundlagen: Massekräfte, Fliehkräfte, Reibkraft, Schwerpunkt, Standfestigkeit
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung
 

Unterweisung Ladungssicherung

Die Schulung zur Ladungssicherung Unterweisung richtet sich an Fahrzeugführer, Verlader, Fuhrparkleiter, aber auch an Versicherungsangestellte, Polizeibeamte oder Sachverständige. Die Unterweisungsschulung basiert auf §§ 22 und 23 der StVO sowie der § 412 HGB. Die Teilnehmer des Kurses können nach dem Seminar Ladungssicherungen korrekt einschätzen, mit den rechtlichen Bedingungen abgleichen und für eine betriebssichere Verladung sorgen.

Unter Seminare vergleichen in Ladungssicherung finden Sie 70 Kurse mit 630 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe