Handel & Dienstleistungen

Fortbildung Arbeitsrecht für den Fachanwalt und Personalbüro

252 Angebote (ca. 2268 Orte/Termine) vorhanden.
Fachanwaltslehrgang und Weiterbildung im ArbeitsrechtFachanwaltslehrgang Arbeitsrecht und Seminar für den Personalbereich

Die wichtigsten Themen im Arbeitsrecht sind
  • Der Arbeitsvertrag
  • Die Betriebsverfassung und das Betriebsverfassungsgesetz

Daraus ergeben sich folgende Fachthemen für den Fachanwalt und Personal-Mitarbeiter (Personalbüro):
  • Abmahnung
  • Arbeitszeit und Arbeitszeitregelungen
  • Arbeitszeitkonten
  • Überstunden und Überstundenregelung
  • Elternzeit und Wiedereintritt
  • Krankheit
  • Urlaub, Urlaubsregelungen
  • Persönlichkeitsrecht
  • Kündigung, Kündigungsschutz und Kündigungszeiten
  • Abfindung, Abfindungsvertrag
  • Aufhebung, Aufhebungsvertrag
Für jedes Fachthema gibt es eine entsprechende Fortbildung, bzw. Weiterbildung. Zudem gibt es auch das eine oder andere Arbeitsrecht-Seminar, das bestimmte Bereiche im Zusammenhang behandelt.

Die Seminare sind nicht nur für einen Fachanwalt, sondern auch für Mitarbeiter von Personalbüros auf der anderen Seite geeignet und halten die Seminar-Teilnehmer auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung im Arbeitsrecht.

Unter Seminare vergleichen in Arbeitsrecht finden Sie 252 Kurse mit 2268 unterschiedlichen Terminen in den Städten Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Kelsterbach (Airport), München, Mannheim, Hamburg, Frankfurt am Main usw.
weiterlesen

Grundlagen des Arbeitsrechts

„Sie erfahren, welche Vorschriften vor und beim Abschluss sowie hinsichtlich der Inhalte des Arbeitsvertrages zu beachten sind.

Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH
07.12.2016 - 08.12.2016
01069 Dresden

  • 1.071,00Bruttopreis
Kursbewertung

BetrVG Reloaded

BetrVG Reloaded? Liebe Betriebsrätinnen und Betriebsräte, im Spätherbst bieten wir, gemeinsam mit dem Rechtsanwalt Christoph Burgmer ein Tagesseminar zum Thema „BetrVG Reloaded“ nach §37, Abs. 6 an. Dieses Seminar wendet sich an Betriebsräte, die

md-mentoring
08.12.2016
40212 Düsseldorf

  • 174,00Bruttopreis
Kursbewertung

Update Restschuldbefreiung

Verfahrensverkürzung nach § 300 InsO: Voraussetzungen der frühzeitigen Erteilung der RSB Versagung der Restschuldbefreiung und praxisrelevante Rechtsprechung zu Versagungsgründen Alternativer Wege zur Schuldenbefreiung unter besonderer Berücksichtigung

FORUM Institut für Management GmbH
08.12.2016
65451 Frankfurt/Ke...

  • 702,10Bruttopreis
Kursbewertung

HR-Rechtsfragen - Der Urlaub des Arbeitnehmers (Bundesurlaubsgesetz)

Das Bundesurlaubsgesetz regelt die wichtigsten Formalien zur Urlaubsgewährung. In der betrieblichen Praxis müssen Sie diese Vorschriften und die aktuellen Rechtsprechungen der Arbeitsgerichte korrekt umsetzen. Vermeiden Sie Auseinandersetzungen und Streitigkeiten

WBS TRAINING AG
08.12.2016



  • 82,11Bruttopreis
Kursbewertung

Praxisseminar Betriebsverfassung für Arbeitgeber

Ziel unseres Praxisseminars ist es, Sie als Arbeitgeber über die Rechte und Pflichten des Betriebsrates, aber auch über die Grenzen der Mitbestimmung zu informieren. Sie erfahren, an welcher Stelle der Betriebsrat einbezogen werden muss und wann und in

Verlag Dashöfer GmbH
08.12.2016
80335 München

  • 702,10Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung Arbeitnehmerüberlassung für Entleiher

Am 25. November 2016 hat der Bundesrat ohne weitere Änderungen der AÜG-Reform zugestimmt! Zum 1. April 2017 treten erhebliche Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz und bei dem Abschluss von Werkverträgen in Kraft! Hierdurch werden die Pflichten

Verlag Dashöfer GmbH
08.12.2016
68519 Mannheim

  • 666,40Bruttopreis
Kursbewertung

Betriebsverfassungsrecht - Einführung

Dieses Seminar behandelt die rechtlichen Grundlagen für die Tätigkeit eines Betriebsrats. Dabei wird den Teilnehmern das notwendige Wissen vermittelt, um Ihre Aufgaben wirkungsvoll wahrnehmen zu können, sowie im Umgang mit dem Arbeitgeber zu sachgerechten

IFM Institut für Managementberatung GmbH
08.12.2016 - 09.12.2016
80333 München

Kursbewertung

Arbeitsrecht Aufbau - Regelungen zum Ausstieg auf Zeit

Ob Elternzeit, Familienpflegezeit oder Sabbatjahr, die Gründe für einen Ausstieg aus dem Arbeitsleben können sehr verschieden sein. Sie haben jedoch gemeinsam, dass der Ausstieg in der Regel zeitlich begrenzt ist. Dieses Seminar bietet Ihnen einen praxisorientierten

IFM Institut für Managementberatung GmbH
08.12.2016 - 09.12.2016
20354 Hamburg

Kursbewertung

Krankheit im Arbeitsverhältnis

Für jedes Unternehmen bedeuten Fehlzeiten und Krankenstände von Arbeitnehmern eine problematische Situation – vor allem nehmen die Fälle psychischer Erkrankung stetig zu. Erhöhte Kosten und zusätzliche Belastungen durch

Verlag C.H.Beck oHG
09.12.2016
60598 Frankfurt am...

  • 593,81Bruttopreis
Kursbewertung

Scheinselbstständigkeit - Definition, Beurteilung, arbeits- und steuerrechtliche Gegebenheiten

Kursziele:Sie erbringen selbstständige Dienste oder Werksleistungen für ein fremdes Unternehmen, sind aber tatsächlich in einem nichtselbstständigen Arbeitsverhältnis? Dann liegt unter Umständen sie sogenannte "Scheinselbstständigkeit" vor. Dies hat zur

Comelio GmbH
09.12.2016
70565 Stuttgart

Kursbewertung

Indien - Arbeitsrecht in Indien

Kursziele:In diesem Seminar lernen Sie, wie grundsätzlich ein Bewerbungs- und Einstellungsprozedere in Indien aussieht. Darüber hinaus werden Ihnen die Voraussetzungen für eine Stellenanzeige und die typischen Jobbörsen kurz vorgestellt. Die wichtigsten

Comelio GmbH
09.12.2016
8048 Zürich

Kursbewertung

Urlaubsrecht - Kompakt

Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. Das Bundesurlaubsgesetz (BurlG) bildet den gesetzlichen Rahmen für den Urlaubsanspruch und regelt den Mindesturlaub. In vielen Unternehmen regeln Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen oder

IFM Institut für Managementberatung GmbH
09.12.2016
10405 Berlin

Kursbewertung

Anwaltsfortbildung - Neues Recht und Rechtssprechung Arbeitsförderung SGB II+III

Seminarinhalt u.a. Diese Veranstaltung bietet eine praxisorientierte, kompakte Darstellung der aktuellen Gesetze und Rechtsprechung, die für eine gezielte Wahrnehmung der Mandanteninteressen von Bedeutung sind. Teilnehmerkreis Fachanwälte/innen

ARBER seminare
10.12.2016
68159 Mannheim

  • 345,10Bruttopreis
Kursbewertung

Seminar: Arbeitsrecht kompakt - Rechtliche Rahmenbedingungen kennen

2-tägiges Seminar zum Thema Arbeitsrecht in Münster.

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
12.12.2016 - 13.12.2016
48159 Münster

Kursbewertung

Betriebsverfassungsrecht

Wenn Sie sich in den Betriebsrat wählen lassen wollen, dann beabsichtigen Sie das Bekleiden einer wichtigen Position, die mit viel Verantwortung verbunden ist. Aus diesem Grund sollten Sie sich zuvor umfassend über die Arbeit als Betriebsratsmitglied

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
12.12.2016 - 13.12.2016
20095 Hamburg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Auch versehentlich kann es im Arbeitsalltag vorkommen, dass geltende Gesetze verletzt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Allgemeine Gleichstellungsgesetz (AGG) zu kennen, das viele Menschen auch als Antidiskriminierungsgesetz bezeichnen. Durch

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
12.12.2016 - 13.12.2016
81929 München

  • 1.416,10Bruttopreis
Kursbewertung

Das Neueste im Arbeitsrecht

Die neuesten Inhalte werden nach Redaktionsschluss stets in das Programm mit aufgenommen. So bleibt es immer aktuell. Neueste Gesetzesentwicklung Neueste Rechtsprechung des BAG Neueste Rechtsprechung des EuGH AGB – Kontrolle Arbeitsvertragsrecht

Technische Akademie Wuppertal e.V.
12.12.2016
42117 Wuppertal

  • 660,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Einführung in den Mindestlohn (Berechnung, Lohngestaltung, Ausnahmen, Haftung und Strafen)

Was muss ich ab den 01.01.2015 mit Einführung des Mindestlohns als Unternehmer beachten? Die Besonderheiten und Folgen in der Praxis werden an Hand von Berechnungs- und Fallbeispielen aufgezeigt. Insbesondere die Ausnahmen und Inhalte der Lohnberechnung

future Training & Consulting
12.12.2016
06116 Halle (Saale...

  • 185,00Bruttopreis
Kursbewertung

Betriebsverfassungsrecht für Führungskräfte

Dieses Seminar behandelt die rechtlichen Grundlagen der Beteiligungsrechte eines Betriebsrats, die für die tägliche Arbeit von Führungkräften relevant sind. Dabei wird den Teilnehmern insbesondere vermittelt, welche Aufgaben und Rechte ein Betriebsrat

IFM Institut für Managementberatung GmbH
12.12.2016 - 13.12.2016
80333 München

Kursbewertung

"Die wichtigsten Neuregelungen im Arbeitsrecht zum Jahreswechsel

„Sie erfahren an nur einem Tag, welche aktuellen Änderungen Sie 2016/2017 in der täglichen Arbeitsrechtspraxis beachten müssen. Sie sind top-aktuell informiert, was die zeitnahe Gesetzgebung, neue Gesetzes- und Reformvorhaben betrifft, vermeiden kostspielige

Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH
13.12.2016
04105 Leipzig

  • 511,70Bruttopreis
Kursbewertung
Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht und Seminar für den Personalbereich

Die wichtigsten Themen im Arbeitsrecht sind
  • Der Arbeitsvertrag
  • Die Betriebsverfassung und das Betriebsverfassungsgesetz

Daraus ergeben sich folgende Fachthemen für den Fachanwalt und Personal-Mitarbeiter (Personalbüro):
  • Abmahnung
  • Arbeitszeit und Arbeitszeitregelungen
  • Arbeitszeitkonten
  • Überstunden und Überstundenregelung
  • Elternzeit und Wiedereintritt
  • Krankheit
  • Urlaub, Urlaubsregelungen
  • Persönlichkeitsrecht
  • Kündigung, Kündigungsschutz und Kündigungszeiten
  • Abfindung, Abfindungsvertrag
  • Aufhebung, Aufhebungsvertrag
Für jedes Fachthema gibt es eine entsprechende Fortbildung, bzw. Weiterbildung. Zudem gibt es auch das eine oder andere Arbeitsrecht-Seminar, das bestimmte Bereiche im Zusammenhang behandelt.

Die Seminare sind nicht nur für einen Fachanwalt, sondern auch für Mitarbeiter von Personalbüros auf der anderen Seite geeignet und halten die Seminar-Teilnehmer auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung im Arbeitsrecht.