Seminare für jede Branche

Vertriebsseminare zur Kundenorientierung und -bindung

143 Angebote (ca. 1287 Orte/Termine) vorhanden.
Kundenzufriedenheit und KundenbindungDer Umgang mit Reklamationen und Beschwerden will gelernt sein. Gerade im Kundengespräch fällt es vielen Menschen schwer, mit Reklamationen umzugehen. Rationale Argumente sind beim Beschwerdemanagement nicht alles, denn oftmals schwingt auf beiden Seiten Emotionalität mit. Doch gerade in der geschickten Handhabung von Reklamationen steckt wertvolles Potenzial: Ergreifen Sie Ihre Chance zum Dialog und verwandeln Sie Beschwerden und Reklamationen in Maßnahmen zur Kundenbindung.

Was ist Beschwerdemanagement?

Unter Beschwerdemanagement versteht man alle systematischen Maßnahmen eines Unternehmens, um möglicher Unzufriedenheit beim Kunden mit Sach- oder Dienstleistungen zu begegnen. Auf diese Weise soll die Beziehung zur Kundschaft wieder stabilisiert werden.

Beschwerdemanagement ist Teil des so genannten Costumer Relationship Managements. Ziel von CRM-Maßnahmen ist es, mit dem Kunden eine langfristige Geschäftsbeziehung aufzubauen. Hierfür ist es notwendig, sowohl Marketing als auch Vertrieb und Service auf die Bedürfnisse des Kunden auszurichten und seine Perspektive einzunehmen. Das Beschwerdemanagement hat eine bedeutende Rolle im CRM inne, denn im Reklamationsmanagement wird sowohl der Umgang mit Neukunden als auch mit vermeintlich "verlorenen" Kunden gepflegt.

Kundenakquise und Kundenbindung

Wie oben bereits ausgeführt ist es Ziel des Beschwerdemanagements, Kundenbindungen zu erhalten und zu pflegen. Darüber hinaus liefert Beschwerdemanagement wichtige Hinweise auf Stärken und Schwächen eines Unternehmens aus Kundensicht. Aus den Reklamationen und Beschwerden von Seiten der Kundschaft kann man also Entwicklungspotenzial und Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung ableiten.

Zahlreiche unzufriedene Kunden wenden sich von Unternehmen und Dienstleistern ab, ohne ihre Gründe zu offenbaren. Firmen sollten also angesichts von Beschwerden und Reklamationen nicht genervt, sondern in erster Linie dankbar reagieren, sind sie doch eine wertvolle Quelle für Kundenfeedback und damit eine Möglichkeit für einen Lernprozess im Unternehmen.

Konkrete Ziele professioneller Kundenbindungsmaßnahmen sind:
 
  • Steigerung der Servicequalität
  • Rasche Bearbeitung von Kundenanliegen
  • Wiederherstellung der Kundenzufriedenheit
  • Minimierung der Kundenunzufriedenheit
  • Reduzierung von Folge- und Beschwerdekosten
  • Ableitung von Entwicklungsmöglichkeiten und Verbesserungspotenzial
Wirkung von gutem Beschwerdemanagement

Gelöste Beschwerden haben eine enorme Wirkung auf die Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen oder Dienstleister. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass das Verbundenheitsgefühl durch gelöste Probleme gesteigert wird. Ehemals unzufriedene Kunden können sich auf Dauer sogar zu besonders loyalen Kunden entwickeln, die in ihrem Bekanntenkreis für das Unternehmen werben.

Seminare im Bereich Kundenbindung und Kundenorientierung

Um der großen Bedeutung von Beschwerdemanagement, Reklamationsmanagement und Kundenbindung Rechnung zu tragen, lassen viele Unternehmen ihren Mitarbeitern im Kundenservice mittlerweile Weiterbildungen in diesem Bereich zukommen. Die Mitarbeiter lernen in diesen Seminaren rund um Beschwerdemanagement Werkzeuge und Methoden des Reklamationsmanagements kennen und trainieren den Umgang mit schwierigen Kunden.

Ergreifen Sie jetzt die Gelegenheit, bauen Sie ein wirksames und erfolgreiches Beschwerdemanagement auf oder sorgen Sie bei Ihrem bestehenden Reklamationsmanagement für den nötigen Feinschliff. Weiterbildungen und Seminare zu Beschwerdemanagement finden Sie bei Fortbildung24!

Unter Seminare vergleichen in Kundenbindung, Kundenorientierung finden Sie 143 Kurse mit 1287 unterschiedlichen Terminen in den Städten Zwickau, Berlin, Dresden, Hildesheim, Essen, Hannover, Hamburg usw.
weiterlesen

Schriftliches Beschwerdemanagement - Diplomatisch formulieren in brisanten Schreiben

Auf schriftliche Beschwerden und brisante Schreiben gekonnt zu reagieren, ist ein wichtiger Baustein für systematische Kundenbindung und effizientes Qualitätsmanagement. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Reklamationen und Beschwerden kundenorientiert

WBS TRAINING AG
08.12.2016 - 09.12.2016
08056 Zwickau

  • 1.404,20Bruttopreis
Kursbewertung

Kundentypen schneller erkennen -

Sie möchten schneller erkennen, welcher Kundentyp Ihnen gerade gegenüber steht, um sich bedarfsgerecht auf ihn einstellen zu können? Sie lernen das Diagnosetools INSIGHTS MDI® im Überblick kennen und erfahren, worin sich Persönlichkeitsstrukturen unterscheiden

WBS TRAINING AG
08.12.2016



  • 82,11Bruttopreis
Kursbewertung

Reklamationen richtig behandeln -

Ein verärgerter Kunde bedeutet nicht zwangsläufig eine unangenehme Situation für Sie als Verkäufer. Sie erfahren, wie Sie Ihre Kunden im persönlichen Kontakt besänftigen und durch den richtigen Umgang mit Reklamationen langfristig an sich binden.

WBS TRAINING AG
08.12.2016



  • 82,11Bruttopreis
Kursbewertung

Preisnachlässe gekonnt vermeiden -

Sie sind die Diskussion um Preisnachlässe und Rabattschlachten mit Online-Angeboten leid? Auf sachliche Argumente reagieren Ihre Kunden inzwischen nicht mehr? Erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Fragetechnik gezielt die Kontrolle im Verkaufsgespräch

WBS TRAINING AG
08.12.2016



  • 82,11Bruttopreis
Kursbewertung

Reklamation - Umtausch – Gewährleistung – Garantie

Um souverän im Gespräch mit Ihren Kunden aufzutreten, die von Ihrem vertraglichen Rücktrittsrecht Gebrauch machen, sollten Sie die Rechtsgrundlagen kennen. Wir geben Ihnen einen komprimierten Überblick in die Gesetzeslage gemäß BGB und Antworten auf die

WBS TRAINING AG
08.12.2016



  • 82,11Bruttopreis
Kursbewertung

Marketing - Mit nachhaltiger Kundenbindung zu konstanten Gewinnen

Kursziele:Auf unseren Märkten werden Produkte und Dienstleistungen zunehmend austauschbar und die Macht der Kunden nimmt stetig zu. Neukunden zu gewinnen, ist um ein Vielfaches schwieriger und teurer, als Bestandskunden zu halten. Daher versuchen Unternehmen

Comelio GmbH
08.12.2016 - 09.12.2016
13086 Berlin

Kursbewertung

Social CRM

Veränderungen im Kunden-Management der Firmen wie sollten Unternehmen am besten an das Thema Social CRM herangehen Vorbereitung der eigenen Mitarbeiter auf den Umgang mit Facebook, Twitter und anderen Tool welche Erwartungen haben die Anwender an

Akademie Lingott Ltd. & Co.KG
12.12.2016 - 14.12.2016
01067 Dresden

Kursbewertung

Beschwerdemanagement

Reklamationen bieten dem Unternehmen eine Chance, mit dem Kunden in Kontakt zu treten. Auf die Bearbeitung der Beschwerde kommt es an. Wird diese schnell und im Sinne des Kunden ausgeführt, kann daraus eine große Zufriedenheit erwachsen und Kundenbindung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
12.12.2016
31134 Hildesheim

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

CRM Customer Relation Ship Management - CRM-Einführung im Unternehmen

Kennenlernen der Planung und Einführung eines CRM....

PC-COLLEGE GbR
12.12.2016 - 13.12.2016
10963 Berlin

  • 1.422,05Bruttopreis
Kursbewertung

CRM Customer Relation Ship Management CRM-Einführung im Unternehmen

Dieses Seminar ist für Teilnehmer konzipiert, die planen, ein CRM im eigenen Unternehmen einzuführen. Geschäftsführer, Prokuristen und leitende Angestellte sowie Projektleiter sind angesprochen. Im Kurs wird den Teilnehmern die Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
12.12.2016 - 13.12.2016
45145 Essen

  • 1.422,05Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Kundenservice

In diesem Seminar erlernen Sie effektive und wirksame Strategien, um Neukundengewinnung, Kundenbindung oder Rückgewinnung von Kunden zu realisieren. Ziel dieses Seminar ist es, Ihnen dadurch Vorteile im Wettbewerb um den Kunden zu verschaffen."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
12.12.2016 - 13.12.2016
10405 Berlin

Kursbewertung

Cobra Adress / Cobra CRM Plus - Aufbaukurs

Das Seminar Cobra Adress / Cobra CRM Plus richtet sich an Cobra-Anwender, die über die Grundfunktionen hinaus die Adressverwaltung Cobra Adress / CRM Plus an eigene Bedürfnisse anpassen möchten, um dieses Programm noch effektiver nutzen zu können.

PC-COLLEGE GbR
14.12.2016 - 15.12.2016
30159 Hannover

  • 1.011,50Bruttopreis
Kursbewertung

Cobra Adress / Cobra CRM Plus Aufbaukurs

Das Seminar richtet sich an Cobra-Anwender, die über die Grundfunktionen hinaus die Adressverwaltung Cobra Adress / CRM Plus an eigene Bedürfnisse anpassen möchten, um dieses Programm noch effektiver nutzen zu können.

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
14.12.2016 - 15.12.2016
22765 Hamburg

  • 1.011,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,5 / 5

Reklamationsmanagement

Kundenerwartung und Reklamationen - Reklamationsprozess Reklamationstypen und ihre Bedeutung - Lieferanten- und Kundenreklamation - Interne Reklamation Workflow-orientierte Reklamationsabwicklung Erarbeitung und Darstellung des Reklamationsprozesses

TÜV NORD Akademie
14.12.2016 - 15.12.2016
30519 Hannover

  • 1.047,20Bruttopreis
Kursbewertung

Beschwerdemanagement

In diesem Seminar lernen Sie wichtige Methoden und Techniken für ein positives und kunden-zentriertes Beschwerde- und Reklamationsmanagement kennen. Weiterhin wird das Erkennen der Bedeutung von Beschwerden und Reklamationen vermittelt sowie der Umgang

IFM Institut für Managementberatung GmbH
14.12.2016 - 15.12.2016
40212 Düsseldorf

Kursbewertung

Kundenorientierung und Verkauf

Kunden sind sehr unterschiedlich. Dies erfordert ein flexibles Eingehen des Vertriebsmitarbeiters auf den jeweiligen Kundentypen. Dessen Eigenheiten, Vorlieben und Neigungen können genutzt werden, um dadurch einfacher zum Ziel zu gelangen. Dabei ist ein

IFM Institut für Managementberatung GmbH
15.12.2016 - 16.12.2016
10405 Berlin

Kursbewertung

Customer Relationship Management (CRM)

* Einführung und Überblick * Strategische Aspekte * Kundenorientierung * Die drei Säulen des CRM: Strategisches, analytisches, operatives CRM * Technische Aspekte: Data-Warehouse, Data-Mining, CRM-Systeme * CRM-Implementierung * Case Study

cpi consulting + training GmbH
22.12.2016 - 23.12.2016
90443 Nürnberg

  • 714,00Bruttopreis
Kursbewertung

Customer Relationship Management (CRM)

* Einführung und Überblick * Strategische Aspekte * Kundenorientierung * Die drei Säulen des CRM: Strategisches, analytisches, operatives CRM * Technische Aspekte: Data-Warehouse, Data-Mining, CRM-Systeme * CRM-Implementierung * Case Study

Academy 2.0 GmbH
22.12.2016 - 23.12.2016
53119 Bonn

  • 714,00Bruttopreis
Kursbewertung

Customer Relationship Management (CRM)

* Einführung und Überblick * Strategische Aspekte * Kundenorientierung * Die drei Säulen des CRM: Strategisches, analytisches, operatives CRM * Technische Aspekte: Data-Warehouse, Data-Mining, CRM-Systeme * CRM-Implementierung * Case Study

COMCAVE.COLLEGE GmbH
22.12.2016 - 23.12.2016
86153 Augsburg

  • 714,00Bruttopreis
Kursbewertung

Reklamations- und Beschwerdemanagement

Reklamationen und Beschwerden werden von den wenigsten Mitarbeitern gerne entgegen genommen. Dabei hat jede Reklamation zum einen meist einen echten Grund, aber auch eine versteckte Chance, zufriedene Kunden an das Unternehmen zu binden. Um jedoch aus

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
09.01.2017 - 10.01.2017
81929 München

  • 1.416,10Bruttopreis
Kursbewertung
Der Umgang mit Reklamationen und Beschwerden will gelernt sein. Gerade im Kundengespräch fällt es vielen Menschen schwer, mit Reklamationen umzugehen. Rationale Argumente sind beim Beschwerdemanagement nicht alles, denn oftmals schwingt auf beiden Seiten Emotionalität mit. Doch gerade in der geschickten Handhabung von Reklamationen steckt wertvolles Potenzial: Ergreifen Sie Ihre Chance zum Dialog und verwandeln Sie Beschwerden und Reklamationen in Maßnahmen zur Kundenbindung.

Was ist Beschwerdemanagement?

Unter Beschwerdemanagement versteht man alle systematischen Maßnahmen eines Unternehmens, um möglicher Unzufriedenheit beim Kunden mit Sach- oder Dienstleistungen zu begegnen. Auf diese Weise soll die Beziehung zur Kundschaft wieder stabilisiert werden.

Beschwerdemanagement ist Teil des so genannten Costumer Relationship Managements. Ziel von CRM-Maßnahmen ist es, mit dem Kunden eine langfristige Geschäftsbeziehung aufzubauen. Hierfür ist es notwendig, sowohl Marketing als auch Vertrieb und Service auf die Bedürfnisse des Kunden auszurichten und seine Perspektive einzunehmen. Das Beschwerdemanagement hat eine bedeutende Rolle im CRM inne, denn im Reklamationsmanagement wird sowohl der Umgang mit Neukunden als auch mit vermeintlich "verlorenen" Kunden gepflegt.

Kundenakquise und Kundenbindung

Wie oben bereits ausgeführt ist es Ziel des Beschwerdemanagements, Kundenbindungen zu erhalten und zu pflegen. Darüber hinaus liefert Beschwerdemanagement wichtige Hinweise auf Stärken und Schwächen eines Unternehmens aus Kundensicht. Aus den Reklamationen und Beschwerden von Seiten der Kundschaft kann man also Entwicklungspotenzial und Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung ableiten.

Zahlreiche unzufriedene Kunden wenden sich von Unternehmen und Dienstleistern ab, ohne ihre Gründe zu offenbaren. Firmen sollten also angesichts von Beschwerden und Reklamationen nicht genervt, sondern in erster Linie dankbar reagieren, sind sie doch eine wertvolle Quelle für Kundenfeedback und damit eine Möglichkeit für einen Lernprozess im Unternehmen.

Konkrete Ziele professioneller Kundenbindungsmaßnahmen sind:
 
  • Steigerung der Servicequalität
  • Rasche Bearbeitung von Kundenanliegen
  • Wiederherstellung der Kundenzufriedenheit
  • Minimierung der Kundenunzufriedenheit
  • Reduzierung von Folge- und Beschwerdekosten
  • Ableitung von Entwicklungsmöglichkeiten und Verbesserungspotenzial
Wirkung von gutem Beschwerdemanagement

Gelöste Beschwerden haben eine enorme Wirkung auf die Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen oder Dienstleister. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass das Verbundenheitsgefühl durch gelöste Probleme gesteigert wird. Ehemals unzufriedene Kunden können sich auf Dauer sogar zu besonders loyalen Kunden entwickeln, die in ihrem Bekanntenkreis für das Unternehmen werben.

Seminare im Bereich Kundenbindung und Kundenorientierung

Um der großen Bedeutung von Beschwerdemanagement, Reklamationsmanagement und Kundenbindung Rechnung zu tragen, lassen viele Unternehmen ihren Mitarbeitern im Kundenservice mittlerweile Weiterbildungen in diesem Bereich zukommen. Die Mitarbeiter lernen in diesen Seminaren rund um Beschwerdemanagement Werkzeuge und Methoden des Reklamationsmanagements kennen und trainieren den Umgang mit schwierigen Kunden.

Ergreifen Sie jetzt die Gelegenheit, bauen Sie ein wirksames und erfolgreiches Beschwerdemanagement auf oder sorgen Sie bei Ihrem bestehenden Reklamationsmanagement für den nötigen Feinschliff. Weiterbildungen und Seminare zu Beschwerdemanagement finden Sie bei Fortbildung24!