Eigenbluttherapie

Eigenbluttherapie Ausbildung

9 Angebote (ca. 81 Orte/Termine) vorhanden.
PRP (Platelet Rich Plasma) - mit Eigenblut die Haut strahlen lassen

PRP heißt ?Platelet Rich Plasma? oder ?Plättchen-reiches Plasma?, also Blutplasma mit Thrombozyten, Proteinen, Wachstumsfaktoren und Zytokinen, die zur Verjüngung und Zellregeration genutzt werden. PRP-Plasma-Lifting oder auch Vampirlifting genannt,

Paracelsus Schule Chemnitz
Kursbewertung

210,00Bruttopreis

26.08.2017
09111 Chemnitz

Eigenbluttherapie

Ursprung der Eigenbluttherapie sind Experimente des englischen Arztes William Highmore (1874). Das körpereigene Blut ist in der Lage, den Organismus zu verstärkten Abwehrreaktionen zu reizen. Dazu wird dem Patienten mit einer Spritze Blut entnommen, das

Paracelsus Schule Chemnitz
Kursbewertung 3,3 / 5

85,00Bruttopreis

27.08.2017
09111 Chemnitz

Praxiskurs: Eigenbluttherapie

Die Eigenbluttherapie behauptet sich zunehmend als eigenständige Therapieform und trifft auf immer größeres Interesse. Als unspezifische Reiztherapie wirkt sie wie ein ?Stoß in das vegetative System? und zeigt ihre Hauptindikationen bei akuten und chronischen

Paracelsus Schule Köln
Kursbewertung

120,00Bruttopreis

06.09.2017 - 20.09.2017
50674 Köln

Praxiskurs Eigenbluttherapie

Das körpereigene Blut ist in der Lage, den Organismus zu verstärkten Abwehrreaktionen zu reizen. Dazu wird dem Patienten mit einer Spritze Blut entnommen, das entweder direkt oder mit anderen Heilmitteln, wie beispielsweise Echinacea versetzt, nach homöostatischen

Paracelsus Schule Erfurt
Kursbewertung

120,00Bruttopreis

15.10.2017
99084 Erfurt

Medikamentöse Eigenbluttherapie

Eigenblutbehandlung als unspezifische Reiztherapie wirkt bei akuten und chronischen Infekten, degenerativen Prozessen (z.B. rheumatische Erkrankungen), Immunstimulation und Rekonvaleszenz, Allergien und Hauterkrankungen. Neben einem theoretischen Teil

Paracelsus Schule Mönchengladbach
Kursbewertung

85,00Bruttopreis

14.11.2017
41061 Mönchengladb...

Die Eigenblut-Therapie

Das körpereigene Blut ist in der Lage den Organismus zu verstärkten Abwehrreaktionen zu reizen. Dazu wird dem Patienten mit einer Spritze aus der Vene Blut entnommen, das entweder direkt oder mit phytotherapeutischen oder homöopathischen Heilmitteln

Paracelsus Schule Tübingen
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

02.12.2017
72072 Tübingen

Eigenbluttherapie

Eine sehr erprobte Methode zur Umstimmung bei vielen akuten und chronischen Krankheiten ist die Eigenbluttherapie.   In diesem Seminar erlernen Sie die akkurate Umsetzung dieser Therapie, damit Sie nach diesem Seminar, dieses sofort umsetzen

ATROPA AKADEMIE GmbH
Kursbewertung

40,00umsatzsteuerfrei

07.01.2018
86165 Augsburg

Die Eigenblutbehandlung

Das körpereigene Blut ist in der Lage den Organismus zu verstärkten Abwehrreaktionen zu reizen. Dazu wird dem Patienten mit einer Spritze aus der Vene Blut entnommen, das entweder direkt oder mit phytotherapeutischen oder homöopathischen Heilmitteln

Paracelsus Schule Tübingen
Kursbewertung

230,00Bruttopreis

21.04.2018 - 22.04.2018
72072 Tübingen

Injektionen und Eigenblut-Therapie

Ein gesunder Körper ist in rhythmischer, fließender Bewegung. Die Körpersysteme stehen in wechselseitiger Beziehung zueinander und verfügen über Mechanismen der Selbstregulation. Unfälle, Operationen, Infektionen, mechanische oder emotionelle Traumata

Paracelsus Schule Würzburg
Kursbewertung

230,00Bruttopreis

28.04.2018 - 29.04.2018
97080 Würzburg