Elementarpädagogik

Vorschulpädagogik Weiterbildung

62 Angebote (ca. 558 Orte/Termine) vorhanden.
Raumkonzepte und Materialien für Kleinkinder unter drei Jahren

Der Raum gilt als „Dritter Erzieher", weil durch ihn Bildungsprozesse angestoßen werden und sich Kinder in ihm ein Bild von der Welt machen. Angeregt werden Krippenkinder sowohl durch herausfordernde Räumlichkeiten als auch durch faszinierende Materialien.

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

99,00Bruttopreis

26.11.2015
Einstieg noch möglich
90762 Fürth

Praxisanleitung - Berufspädagogische Fortbildung für heil- und sozialpädagogische Mitarbeiter

Beschreibung: Die strukturierte und kompetente Einarbeitung und Anleitung von Praktikanten und Praktikantinnen beeinflussen entscheidend das Arbeitsklima in Kindertageseinrichtungen. Als Praxisanleitung übernehmen Sie die Verantwortung für

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste - DAA - mbH
Kursbewertung

220,00Bruttopreis

25.10.2017 - 29.11.2017
96231 Bad Staffels...

Partizipation in der Kinderkrippe

Beteiligung, Teilhabe, Mitbestimmung, Selbstbestimmung, Eigenverantwortung – schon im Krippenalter? Viele haben beim Begriff „Partizipation“ die Assoziation von Kinderkonferenzen und demokratischen Gremien, in denen Kinder über bestimmte Themen (mit)entscheiden

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

115,00Bruttopreis

25.10.2017
81245 München

Erzieher-Fortbildung in München, Augsburg - Mit Köpfchen aufs Töpfchen! Stressfrei Windelfrei im Krippenalter

Inhalte Kinder werden bis zum zweiten Geburtstag grob geschätzt mindestens 3000-mal gewickelt. Um diesen Geburtstag herum beginnt der Weg für die windelfreie Zeit. Auf diesem wichtigem Weg begleiten Sie die Krippenkinder. Eltern sind dafür

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

115,00Bruttopreis

26.10.2017
81245 München

Krippenpädagoge/in (KA)

Der Zertifikatslehrgang vermittelt die neuesten Erkenntnisse der Bildungsforschung und legt einen eindeutigen Schwerpunkt auf den Bildungs- und Erziehungsplan in Kindergarten und Krippe. Dabei wird speziell die Situation der unter dreijährigen Kinder

Kolping-Akademie für Erwachsenenbildung gGmbH
Kursbewertung

1.890,00Bruttopreis

27.10.2017 - 31.01.2019
80336 München

Fortbildung für Erzieher in München, Marktl - Kinder mit Regulationsstörungen in der Krippe

Inhalte Für manche Kinder ist der Krippenalltag eine echte Herausforderung. Für die Pädagogen, welche die Kinder betreuen ebenso – Weinen, Quengeln und Wutausbrüche stehen auf der Tagesordnung. Häufig ist nicht klar, welche

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

215,00Bruttopreis

07.11.2017 - 08.11.2017
81245 München

Fortbildung für Erzieher in München, Fürth - Führungsseminar - Modul 1

In diesem Führungskräfteseminar für Erzieher werden relevante Themen zum Führen einer Einrichtung und der Personalführung behandelt. Diese Fortbildung findet berufsbegleitend in München, Fürth statt.

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

1.190,00Bruttopreis

22.11.2017 - 10.02.2018
90762 Fürth

Kinder lernen mit allen Sinnen

Die Auseinandersetzung mit den menschlichen Sinnesorganen und den jeweiligen Wahrnehmungsmöglichkeiten gehört inzwischen zum Standard der Arbeit in Kitas. Bereits viele bekannte Pädagogen wussten von der Bedeutung des Lernens mit allen Sinnen. Heute können

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

30.11.2017
86156 Augsburg

Sandkastenrocker - Kind-Kind-Konflikte und -Kontakte im Krippenalter

Sie kennen sicher folgende Situationen aus Ihrem Krippenalltag: Streit um das Rutschauto, Hauen, Beißen, sich schreiend auf den Boden werfen, im Sandkasten das andere Kind mit Sand bewerfen, kleine Rangeleien... Sie erfahren in diesem Seminar, dass

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

04.12.2017
86156 Augsburg

Musik- und Bewegungsideen für Krippenkinder

Kinder bewegen sich gerne. Am Seminartag steigen wir mit unterschiedlichen Bewegungsspielen und Tanzideen in die Welt der Musik, Bewegung und des Tanzes ein. Einfache Tanzbeispiele mit kurzen Texten werden Ihnen viel Spaß bereiten und versprechen

Kolping-Akademie für Erwachsenenbildung gGmbH
Kursbewertung

98,00Bruttopreis

15.12.2017
80336 München

Kinder mit Regulationsstörungen in der Krippe

Für manche Kinder ist der Krippenalltag eine echte Herausforderung. Für die Pädagogen/-innen, die die Kinder betreuen ebenso – Weinen, Quengeln und Wutausbrüche stehen auf der Tagesordnung. Häufig ist nicht klar, welche Auffälligkeit das Kind selbst in

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

219,00Bruttopreis

22.01.2018 - 23.01.2018
81245 München

Fachkräfte durch agile Führung binden und stärken - Erzieher Fortbildung

In Zeiten des Fachkräftemangels ist es wertvoll, Personal zu binden, langjährigen Mitarbeitern/-innen neue Perspektiven aufzuzeigen und ihren enormen Wissensschatz als Teamressource zu nutzen.

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

129,00Bruttopreis

22.01.2018
81245 München

Den Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) leicht umsetzen

Der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) ist für pädagogische Mitarbeiter/-innen in Kitas der Leitfaden für die Bildung und Erziehung der Kinder. Der BEP weist darauf hin, wie die Pädagogen/-innen die Bildung und Erziehung der Kinder gemäß des

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

219,00Bruttopreis

25.01.2018 - 26.01.2018
81245 München

Raumkonzepte und Materialien für Kleinkinder unter drei Jahren

Der Raum gilt als „Dritter Erzieher", weil durch ihn Bildungsprozesse angestoßen werden und sich Kinder in ihm ein Bild von der Welt machen. Angeregt werden Krippenkinder sowohl durch herausfordernde Räumlichkeiten als auch durch faszinierende Materialien.

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

99,00Bruttopreis

07.02.2018
86156 Augsburg

Singen und bewegen in der Krippe

Welche Lieder und Klänge regen das Kind unter 3 Jahren an, zu stampfen, patschen, gehen, drehen und sich in seinen Möglichkeiten zur Musik zu bewegen? Wo beginnt das Singen und die Sprache bzw. Lautbildung? Mit welchen Mitteln können dem Kind erste Laute

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

119,00Bruttopreis

12.02.2018
81245 München

Führungskräfteseminar für Erzieher in Fürth, München - Finanzierung und Verwaltung von Kitas (Modul2)

Inhalte Die rechtlichen Rahmenbedingungen für Kindertageseinrichtungen haben sich stark verändert. Eine Einrichtungsleitung muss zunehmend mehr Finanzierungs- und Verwaltungsaufgaben übernehmen. Dabei spielen die fachlichen Anforderungen

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

695,00Bruttopreis

23.02.2018 - 27.04.2018
90762 Fürth

Kinder lernen mit allen Sinnen

Bereits viele bekannte Pädagogen/-innen wussten von der Bedeutung des Lernens mit allen Sinnen. Heute können wir dies durch die Erkenntnisse der modernen Hirnforschung belegen. Begeben Sie sich auf die Reise in das Land der Sinne. Erfahren Sie Wissenswertes

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

119,00Bruttopreis

26.02.2018
81245 München

Achtsamkeit und Feinfühligkeit im Umgang mit Kindern von 0 bis 3 Jahren

Die Erzieherin als erwachsene Bezugsperson des kleinen Kindes hat die anspruchsvolle Aufgabe, die Beziehung zum Kind aktiv zu gestalten. Nicht das Kind, sondern der Erwachsene ist für das Gelingen der Beziehung verantwortlich. So ist die Erzieherin diejenige,

Haus Neuland
Kursbewertung

225,00Bruttopreis

28.02.2018 - 01.03.2018
33689 Bielefeld

Ganzheitliche Bildung im Freispiel (Bayerischer Bildungs- und Erziehungsplan)

Der Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan formuliert einen ganzheitlichen Bildungsauftrag: Kinder sollen neugierig, eigenaktiv und selbständig ihre Umwelt erforschen können. Neben gezielten Angeboten ist besonders das Freispiel eine wertvolle Methode,

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

119,00Bruttopreis

28.02.2018
81245 München

Den Spracherwerb der Kleinsten begleiten - Elementarpädagogik

,- €, inkl. Seminarunterlagen und Imbiss/Getränke Beschreibung Die Ergebnisse der Gehirnforschung zum Spracherwerb zeigen die Notwendigkeit „ein sprechendes Umfeld“ zu haben. Nur so können die notwendigen neuronalen Netze entstehen. Kinder

Hans-Weinberger-Akademie
Kursbewertung

99,00Bruttopreis

01.03.2018
90762 Fürth

Elementarpädagogik

Fortbildungen Elementarpädagogik und Vorschulpädagogik

Elementarpädagogik wird auch als Frühpädagogik, Vorschulpädagogik oder Kleinkindpädagogik bezeichnet. Da die frühkindliche Phase für die weitere Entwicklung des Kindes prägend ist, kommt der Elementarpädagogik eine wichtige Rolle im Erziehungswesen zu. Erzieher, die sich auf Vorschulpädagogik spezialisieren arbeiten meist in Kinderkrippen oder Kitas. Um ihr Fachwissen auf dem neuesten Stand zu halten, empfehlen sich Weiterbildungen im Bereich Elementarpädagogik. Diese Fortbildungen eignen sich in besonderem Maße auch für Erzieherinnen, die nach einer Berufspause wieder in den Job einsteigen möchten und daher ihre pädagogischen Kenntnisse auffrischen wollen.
 

Aufgaben der Vorschulpädagogik

Säuglinge und Kinder bis ca. drei Jahre in ihrer Entwicklung zu begleiten, ist eine Herausforderung. Erzieher müssen lernen, im Berufsalltag auf die Belange jedes Kindes einzugehen. Die individuelle Persönlichkeit der Kinder einzuschätzen, ist daher ein wichtiger Punkt im erzieherischen Alltag: Wo steht das Kind in seiner Entwicklung? Wie kann man es begleiten oder fördern?
Konflikte oder schwierige Situationen sind in Krippe und Kita an der Tagesordnung. Oft fällt den Kleinkindern die Eingewöhnungsphase schwer. Um den Kindern die erste Trennungserfahrung erträglich zu machen, müssen Erzieher und Erzieherinnen über Bindungsverhalten informiert sein und unterschiedliche Bindungsmuster erkennen. Mit den Eltern zusammenzuarbeiten und das Gespräch zu suchen, ist für einen funktionierenden Krippenalltag enorm wichtig.
Eine besondere Herausforderung in Kitas und Krippen ist die Integration von Kindern mit Migrationsgeschichte oder gar Fluchterfahrung. Hinzu kommt die Sprachbarriere den Kindern sowie Erwachsenen gegenüber. Der Spracherwerb spielt in der Frühpädagogik eine besonders wichtige Rolle. Fortbildungen in der Vorschul- und Elementarpädagogik helfen dem Fachpersonal in Krippe und Kita, die Kinder in ihrem Spracherwerb zu begleiten und zu fördern. Spielerisch lernen ist ein wichtiger Part der modernen Erziehungsarbeit.
 

Kurse in der Frühpädagogik für Erzieher

Der Erzieherberuf ist herausfordernd und vielfältig. Die Arbeit von Erzieherinnen und Erziehern ist sehr wichtig, jedoch mitunter auch anstrengend. Nicht selten haben Fachkräfte im Erziehungswesen das Gefühl, in ihrer Tätigkeit nicht genügend Anerkennung zu finden. Konflikte unter Kollegen oder mit Eltern tragen zudem dazu bei, den Stresspegel bei der Arbeit zu erhöhen. Spezielle Lehrgänge für Erzieher sprechen das Thema Stress  und Burnout an und zeigen Strategien auf, Konflikten im Alltag zu begegnen.


Unter Seminare vergleichen in Elementarpädagogik finden Sie 62 Kurse mit 558 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe