Gesundheit Medizin, Pflege

Weiterbildung in medizinischer Fußpflege

28 Angebote (ca. 252 Orte/Termine) vorhanden.
Podologie-Ausbildung berufsbegleitend als FernstudiumUnter Podologie versteht man einen medizinischen Fachberuf und nichtärztlichen Heilberuf, der sich mit der Gesundheit des Fußes auseinandersetzt.

Podologie - die medizinische Fußpflege

Podologen arbeiten in der Regel in Podologie-Praxen, in Gemeinschaftspraxen oder als Angestellte in Krankenhäusern. Die meisten ihrer Patienten müssen die Behandlung selbst bezahlen. Da Menschen mit Diabetes häufig mit Fußproblemen zu kämpfen haben, kann ihre Behandlung mit der Krankenkasse abgerechnet werden. Während der Fußpfleger in erster Linie für Fußästhetik und Fußhygiene zuständig ist, verfügt der Podologe zusätzlich über medizinisches Fachwissen. Er nimmt präventive und kurative therapeutische Maßnahmen rund um den Fuß vor.

Podologen behandeln Füße manuell, medikamentös oder mit Hilfe von Apparaten. Sie erkennen Krankheitssymptome am Fuß und überweisen den Patienten gegebenenfalls an einen Facharzt.

Podologie-Ausbildung bzw. medizinische Fußpflege-Ausbildung

In Deutschland ist die Berufsbezeichnung "Podologe"  bzw. "Podologin" seit 2002 und seit 2003 die Bezeichnung "Medizinischer Fußpfleger" bzw. "Medizinische Fußpflegerin" gesetzlich geschützt.

Bei der Podologie handelt es sich um die nichtärztliche Fuß-Heilkunde, deren vielfältige Maßnahmen aus den folgenden Gebieten stammen:
  • Innere Medizin (Diabetologie)
  • Dermatologie
  • Chirurgie
  • Orthopädie
Auf Grundlage des Podologengesetztes (PodG) zählen Podologen zu den medizinischen Fachberufen und nichtärztlichen Heilberufen.

Welche beruflichen Möglichkeiten hat man in der Podologie bzw. einer medizinischen Fußpflege-Ausbildung?
  • Selbstständig / eigene Podologiepraxis (mit und ohne Kassenzulassung)
  • Selbstständig in einer Gemeinschaftspraxis / Praxisgemeinschaft
  • Selbstständiger Dienstleister für ein Krankenhaus oder Festanstellung in einem Krankenhaus, Fußambulanz
  • Selbstständiger Dienstleister für eine Arztpraxis oder Festanstellung
  • Selbstständiger Dienstleister für einen Orthopäden oder Festanstellung
  • Selbstständiger Dienstleister für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten oder entsprechende Festanstellung
Umschulung zum Podologen

Aufgrund der demografischen Entwicklung und den Ernährungsgewohnheiten steigt die Anzahl der Diabetiker in Deutschland. Dies fördert die Berufsaussichten von Podologen und lässt eine Umschulung im Bereich Podologie als sinnvolle Zukunftsperspektive erscheinen.

Die Umschulung zum Podologen kann an einer staatlich anerkannten Schule absolviert werden. Der Umschulungs-Kurs bildet die angehenden Podologen zum medizinischen Fußpfleger aus und bereitet sie auf die Kassenzulassung vor. Einfache Kurse in der Fußpflege beziehen sich meist nur auf die ästhetische Fußpflege und nicht auf die medizinische.

Umschulungen in der Podologie dauern in der Regel zwei Jahre. Verfügt man bereits über eine medizinische Ausbildung, kann die Dauer der Umschulung verkürzt werden. Neben Vollzeit-Lehrgängen in der Podologie können wahlweise auch berufsbegleitende Kurse wahrgenommen werden. Die Ausbildungsdauer verlängert sich dementsprechend.

Die Umschulung zum Podologen ist vor allem für medizinisch vorgebildete Menschen interessant. So eignet sich eine Umschulung im Bereich Podologie beispielsweise für Altenpfleger und Altenpflegerinnen, die ihren erlernten Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können.


Abgrenzung zwischen medizinischer Fußpflege und kosmetischer Fußpflege

Grundsätzlich sind medizinische Fußpfleger bzw. medizinische Fußpflegerinnen zur Linderung und Beseitigung von Fußbeschwerden und Fußerkrankungen zuständig. Dazu gehören auch die Anwendung von Produkten gegen Hühneraugen, Fußpilz und Nagelfalz.

Reinigende, pflegende und erfrischende Fußcremes und Fußbalsams zur Durchblutungsförderung der Füße, Desodorierung oder Hornhauterweichung gehören zum Gebiet der kosmetischen Fußpflege.

Während in der Podologie bei Betroffenen von "Patienten" gesprochen wird, spricht man bei der kosmetischen Fußpflege von "Klienten".

Fußreflexzonenmassage: medizinische Fußpflege oder Wellnessmassage?

Die Fußreflexzonenmassage kann von Podologen als Schmerztherapie oder als Maßnahme gegen Fußschmerzen eingesetzt werden. Zudem werden Fußreflexzonenmassagen auch als Wellnessmassagen angewendet.

Fußnagelprothetik in der Podologie-Ausbildung

Die Fußnagelprothetik ist ein Fach der Podologie, da ein Fußnagelersatz oder -korrektur durch diese Vorkommnisse erforderlich werden kann:
  • Nagelmykose (Befall von Nagelpilz)
  • Traumatisierung
  • Nagelextraktion


Unter Seminare vergleichen in Podologie Ausbildung finden Sie 28 Kurse mit 252 unterschiedlichen Terminen in den Städten Hamburg, Berlin, Freilassing, Tübingen, Ihringen, Rosenheim, Köln usw.
weiterlesen

Weiterbildung medizinische Fußpflege in Hamburg - nur 4 Wochen

Unsere Weiterbildung für medizinische Fußpflege in Hamburg dauert nur 4 Wochen. Lernen Sie in dieser praktischen Ausbildung z.B. Instrumentenhandhabung, praktische Hygiene, Bearbeitung von Nageldeformationen, Verhornung und Hühneraugen, Beratungen und

HBK Hamburger Berufsfachschule f
09.01.2017 - 03.02.2017
20253 Hamburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Ausbildung in Fußpflege – Chiropodie

Die Fußpflege hat in der modernen Kosmetik höchsten Stellenwert und ist ein krisensicherer Beruf. Auch Berufsanfänger können sich so ein verlässliches und stetig wachsendes Kundenpotential sichern. Der Wunsch, Menschen mit Fußproblemen fachgerecht

Winkels-Akademie GmbH
09.01.2017
10623 Berlin

  • 445,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fachausbildung zur geprüften ganzheitlichen Fußpflegerin

Die stark ansteigende Zahl der Menschen mit Fußproblemen verlangt nach immer flächendeckender Versorgung durch professionell geführte Fußpflegepraxen. Ein zukunftsorientierter Tätigkeitsbereich, der haupt- oder nebenberuflich mit geringem Kapitalaufwand

Paracelsus Schule Freilassing
12.01.2017 - 29.01.2017
83395 Freilassing

  • 1.590,00Bruttopreis
Kursbewertung

Kostenfreier Infoabend: Ausbildung z. Fußpfleger/In

Inzwischen ist die Fußpflege im Gesundheits- und Wellnessbereich von enormer Bedeutung für gestresste Füße geworden. Im Vortrag wird Ihnen dieser Tätigkeitsbereich und die Ausbildung zum/r Fußpfleger/in vorgestellt, und Sie lernen den Dozent Lorenz

Paracelsus Schule Tübingen
13.01.2017
72072 Tübingen

Kursbewertung

Fußnagelpflege mit lichthärtendem Gel

Vergleichbar mit der sogenannten `French Maniküre` wird die Nagelspitze der Zehen mit einem natürlichen Weiß betont. Hochwertiges, lichthärtendes Gel überzieht die Fußnägel mit einem hauchzarten, schützenden Gloss-Effekt. Damit wird auch die Oberfläche

Paracelsus Schule Tübingen
27.01.2017 - 28.01.2017
72072 Tübingen

  • 210,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbildung medizinische Fußpflege in Ihringen

Unsere Ausbildung in medizinischer Fußpflege bieten wir in Ihringen bei Freiburg als Vollzeitwochenkurs an.

aesthetic + cosmetic marketing GmbH
06.02.2017 - 10.02.2017
79241 Ihringen

  • 856,80Bruttopreis
Kursbewertung 5,0 / 5

Fachausbildung zur geprüften ganzheitlichen Fußpflegerin - Aufbaukurs

Durch das ständig steigende Körperbewusstsein der Menschen werden auch immer größere Anforderungen an FußpflegerInnen gestellt. Der Wunsch des Kunden vom """"""""""""""""kleinen Wellness"""""""""""""""" erfordert somit ein erweitertes Angebot sowie

Paracelsus Schule Rosenheim
10.02.2017
83022 Rosenheim

Kursbewertung

Ausbildung z. Fußpfleger/in

Die stark ansteigende Zahl der Menschen mit entsprechenden Fußproblemen verlangt nach immer flächendeckenderer Versorgung durch professionell geführte Fußpflegepraxen. Ein zukunftsorientierter Tätigkeitsbereich, der haupt- oder nebenberuflich mit

Paracelsus Schule Tübingen
18.02.2017 - 02.04.2017
72072 Tübingen

  • 1.200,00Bruttopreis
Kursbewertung

Handreflexzonenmassage

Die Massage der Reflexzonen an den Händen wirkt regulierend auf die inneren Organe und Körperfunktionen und wird deshalb erfolgreich bei den unterschiedlichsten Beschwerden eingesetzt, wie beispielsweise bei Schmerzen am Bewegungsapparat, vegetativen

Paracelsus Schule Köln
06.03.2017 - 07.03.2017
50674 Köln

  • 135,00Bruttopreis
Kursbewertung

Therapie nach Dr. Terrier 3 – Knie-, Sprung-, Fuß-, Ellenbogen-, Hand- und Fingergelenke

In diesem dritten Seminar werden die Dysfunktionen der Knie-, Sprung- und Fußgelenke sowie der Ellenbogen-, Hand- und Fingergelenke erklärt und jede Region therapiert. Behandlungen kombiniert mit passiver Bewegung der einzelnen Gelenke (Mobilisations-

Heimerer Akademie GmbH
07.03.2017 - 09.03.2017
04129 Leipzig

  • 290,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Seminare - Weiterbildung kosmetische Fußpflege in Groß Kreutz (Havel)

Kosmetikausbildung zum Fachkosmetiker bei Potsdam. Grundseminar zur kosmetischen Fußpflege in Teilzeit / Abendschule.

Handwerkskammer Potsdam, Zentrum für Gewerbeförderung Götz
11.03.2017 - 09.04.2017
14550 Groß Kreutz ...

  • 1.035,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Epilation, Maniküre, Pediküre und Männerkosmetik

Das Seminar umfasst folgende Inhalte: ? Epilation Mechanisch (Pinzette, Wachs) mit Praxisübungen Information über chemische und elektrische Epilation ? Maniküre Nagelpflege, Handmassage, Nagellack ? Pediküre Fußnagelpflege, Fußmassage,

Paracelsus Schule Tübingen
01.04.2017 - 02.04.2017
72072 Tübingen

  • 260,00Bruttopreis
Kursbewertung

Aromatherapie (Modul 2) Bewegungsapparat/ Fußreflexzonenmassage

?Ich habe Rücken?, ist eine der oft gehörten Antworten auf die Frage nach dem Befinden. Ursprünglich ist unser Organismus auf einen täglichen, viele Kilometer langen Fußmarsch zur Jagd angelegt. Durch dieses Training waren die Muskulatur und Gelenke

Paracelsus Schule Koblenz
01.04.2017 - 02.04.2017
56068 Koblenz

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung

Reflexzonenbehandlung an Fuß, Ohr und Hand

Gelehrt werden einfach aber hoch effektive Techniken, um über die Reflexzonen günstig Einfluss auf den Körper und seinen inneren Prozesse nehmen zu können. Sie werden erstaunt über die rasch spürbare Wirkung sein. So erlernen Sie eine gute

Paracelsus Schule Mannheim
12.04.2017 - 13.04.2017
68161 Mannheim

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung

Podologie Ausbildung in Recklinghausen

Podologen kümmern sich um die Erhaltung der Fußgesundheit mit Maßnahmen der Therapie, Rehabilitation und Prävention.

amt - Gesundheitsakademie im Vest
02.05.2017 - 30.04.2019
45657 Recklinghaus...

  • 330,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fußpflege: Eingewachsene Nägel/Spangen- und Orthosetechnik

1. Teil - Spangentechnik bei eingewachsenen Nägeln: Zu enges Schuhwerk, Fußdeformitäten und falsche Nagelpfege begünstigen das Entstehen eines eingewachsenen Nagels (Unguis Incarnatus), welcher mit schmerzhaften Entzündungen verbunden ist. Um operative

Paracelsus Schule Tübingen
04.05.2017 - 05.05.2017
72072 Tübingen

  • 260,00Bruttopreis
Kursbewertung

Fußzonen-Reflextherapie extra - das Lymphsystem

Der Behandlung des Lymphsystems kommt im Rahmen der ganzheitlichen Fußreflexzonen-Therapie eine ganz besondere Bedeutung zu. Mit Hilfe dieser Arbeit können wir in der Naturheilpraxis das Lymphsystem aktivieren und in seiner Arbeit unterstützen. Dies

Paracelsus Schule Mainz
12.05.2017
55118 Mainz-Wiesba...

  • 80,00Bruttopreis
Kursbewertung

Aromatherapie: Bewegungsapparat/ Fußreflexzonenmassage (Modul 2)

Ich habe Rücken?, ist eine der oft gehörten Antworten auf die Frage nach dem Befinden. Ursprünglich ist unser Organismus auf einen täglichen, viele Kilometer langen Fußmarsch zur Jagd angelegt. Durch dieses Training waren die Muskulatur und Gelenke

Paracelsus Schule Köln
27.05.2017 - 28.05.2017
50674 Köln

  • 230,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbildung zum staatlich geprüften Podologen / Podologin verkürzte Form in Recklinghausen

Podologen kümmern sich um die Erhaltung der Fußgesundheit mit Maßnahmen der Therapie, Rehabilitation und Prävention.

amt - Gesundheitsakademie im Vest
01.06.2017 - 30.11.2018
45657 Recklinghaus...

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Fußzonen-Reflextherapie extra - Rücken, Muskeln und Gelenke

Diese spezielle Arbeit an den Fußreflexzonen unterstützt die Arbeit in der Naturheilpraxis wirkungsvoll ohne Medikamente und Spritzen. Schmerzen und Verspannungen werden meist schon bei der ersten Behandlung deutlich gelindert. Neben der Theorie nimmt

Paracelsus Schule Mainz
07.07.2017
55118 Mainz-Wiesba...

  • 80,00Bruttopreis
Kursbewertung
Unter Podologie versteht man einen medizinischen Fachberuf und nichtärztlichen Heilberuf, der sich mit der Gesundheit des Fußes auseinandersetzt.

Podologie - die medizinische Fußpflege

Podologen arbeiten in der Regel in Podologie-Praxen, in Gemeinschaftspraxen oder als Angestellte in Krankenhäusern. Die meisten ihrer Patienten müssen die Behandlung selbst bezahlen. Da Menschen mit Diabetes häufig mit Fußproblemen zu kämpfen haben, kann ihre Behandlung mit der Krankenkasse abgerechnet werden. Während der Fußpfleger in erster Linie für Fußästhetik und Fußhygiene zuständig ist, verfügt der Podologe zusätzlich über medizinisches Fachwissen. Er nimmt präventive und kurative therapeutische Maßnahmen rund um den Fuß vor.

Podologen behandeln Füße manuell, medikamentös oder mit Hilfe von Apparaten. Sie erkennen Krankheitssymptome am Fuß und überweisen den Patienten gegebenenfalls an einen Facharzt.

Podologie-Ausbildung bzw. medizinische Fußpflege-Ausbildung

In Deutschland ist die Berufsbezeichnung "Podologe"  bzw. "Podologin" seit 2002 und seit 2003 die Bezeichnung "Medizinischer Fußpfleger" bzw. "Medizinische Fußpflegerin" gesetzlich geschützt.

Bei der Podologie handelt es sich um die nichtärztliche Fuß-Heilkunde, deren vielfältige Maßnahmen aus den folgenden Gebieten stammen:
  • Innere Medizin (Diabetologie)
  • Dermatologie
  • Chirurgie
  • Orthopädie
Auf Grundlage des Podologengesetztes (PodG) zählen Podologen zu den medizinischen Fachberufen und nichtärztlichen Heilberufen.

Welche beruflichen Möglichkeiten hat man in der Podologie bzw. einer medizinischen Fußpflege-Ausbildung?
  • Selbstständig / eigene Podologiepraxis (mit und ohne Kassenzulassung)
  • Selbstständig in einer Gemeinschaftspraxis / Praxisgemeinschaft
  • Selbstständiger Dienstleister für ein Krankenhaus oder Festanstellung in einem Krankenhaus, Fußambulanz
  • Selbstständiger Dienstleister für eine Arztpraxis oder Festanstellung
  • Selbstständiger Dienstleister für einen Orthopäden oder Festanstellung
  • Selbstständiger Dienstleister für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten oder entsprechende Festanstellung
Umschulung zum Podologen

Aufgrund der demografischen Entwicklung und den Ernährungsgewohnheiten steigt die Anzahl der Diabetiker in Deutschland. Dies fördert die Berufsaussichten von Podologen und lässt eine Umschulung im Bereich Podologie als sinnvolle Zukunftsperspektive erscheinen.

Die Umschulung zum Podologen kann an einer staatlich anerkannten Schule absolviert werden. Der Umschulungs-Kurs bildet die angehenden Podologen zum medizinischen Fußpfleger aus und bereitet sie auf die Kassenzulassung vor. Einfache Kurse in der Fußpflege beziehen sich meist nur auf die ästhetische Fußpflege und nicht auf die medizinische.

Umschulungen in der Podologie dauern in der Regel zwei Jahre. Verfügt man bereits über eine medizinische Ausbildung, kann die Dauer der Umschulung verkürzt werden. Neben Vollzeit-Lehrgängen in der Podologie können wahlweise auch berufsbegleitende Kurse wahrgenommen werden. Die Ausbildungsdauer verlängert sich dementsprechend.

Die Umschulung zum Podologen ist vor allem für medizinisch vorgebildete Menschen interessant. So eignet sich eine Umschulung im Bereich Podologie beispielsweise für Altenpfleger und Altenpflegerinnen, die ihren erlernten Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können.


Abgrenzung zwischen medizinischer Fußpflege und kosmetischer Fußpflege

Grundsätzlich sind medizinische Fußpfleger bzw. medizinische Fußpflegerinnen zur Linderung und Beseitigung von Fußbeschwerden und Fußerkrankungen zuständig. Dazu gehören auch die Anwendung von Produkten gegen Hühneraugen, Fußpilz und Nagelfalz.

Reinigende, pflegende und erfrischende Fußcremes und Fußbalsams zur Durchblutungsförderung der Füße, Desodorierung oder Hornhauterweichung gehören zum Gebiet der kosmetischen Fußpflege.

Während in der Podologie bei Betroffenen von "Patienten" gesprochen wird, spricht man bei der kosmetischen Fußpflege von "Klienten".

Fußreflexzonenmassage: medizinische Fußpflege oder Wellnessmassage?

Die Fußreflexzonenmassage kann von Podologen als Schmerztherapie oder als Maßnahme gegen Fußschmerzen eingesetzt werden. Zudem werden Fußreflexzonenmassagen auch als Wellnessmassagen angewendet.

Fußnagelprothetik in der Podologie-Ausbildung

Die Fußnagelprothetik ist ein Fach der Podologie, da ein Fußnagelersatz oder -korrektur durch diese Vorkommnisse erforderlich werden kann:
  • Nagelmykose (Befall von Nagelpilz)
  • Traumatisierung
  • Nagelextraktion