Triggerpunkte und FDM

Kursangebote zu Schmerztherapie und Schmerzbehandlung

116 Angebote (ca. 1044 Orte/Termine) vorhanden.
PRP (plättchenreiches Plasma) = „Vampirlifting“ Beauty und Schmerzbereich

PRP (Vampirlifting) für den Bereich Beauty und Schmerz

Hyaluroninstitut Manca & Holdt UG
Kursbewertung

245,00Bruttopreis

27.08.2017
14163 Berlin-Zehle...

PRP (plättchenreiches Plasma) = „Vampirlifting“ Beauty und Schmerzbereich

PRP (plättchenreiches Plasma) = „Vampirlifting“ Beauty und Schmerzbereich

Hyaluroninstitut Manca & Holdt UG
Kursbewertung

245,00Bruttopreis

27.08.2017
01279 Dresden

Faszienorientierte Körperarbeit

Die faszienorientierte Körperarbeit ist eine ganzheitliche manuelle Behandlungsmethode. Die Grundlagen dieser Methode wurden in den 1950er Jahren von Thomas Ambrose Bowen in Australien entwickelt. Das Ziel dieser Methode ist die Harmonisierung des zentralen

Paracelsus Schule Oldenburg
Kursbewertung

690,00Bruttopreis

28.08.2017 - 06.12.2017
26122 Oldenburg

SOMMERAKADEMIE: Hypnosetherapie bei chronischen Schmerzen

Bei der Therapie von chronischen Schmerzen trennt sich die Spreu der Therapeuten vom Weizen. Vor kaum einem anderen Patiententyp haben Therapeuten und Heilpraktiker mehr Respekt als vor dem Schmerzpatienten. Der Grund hierfür ist einfach: Chronische Schmerzpatienten

Paracelsus Schule Mannheim
Kursbewertung

250,00Bruttopreis

28.08.2017 - 04.09.2017
68161 Mannheim

Gua Sha und Honigzupfmassage

Die Gua Sha Therapie gehört zur TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), die in China bereits in der Antike als Heilmethode eingesetzt wurde. Sie ist eine Schabetechnik, bei der innere energetische Blockaden (Blutstau) durch das Schaben der Organzonen

Paracelsus Schule Essen
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

30.08.2017
45131 Essen

Nationaler Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen - 1 Tag

Seit dem Erscheinen des ersten nationalen Expertenstandards im Jahr 2000 stellen sich Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege mit großem Engagement der Implementierung der gegenwärtig 7 vorliegenden Expertenstandards. Mit der Implementierung einher

DEKRA Akademie GmbH
Kursbewertung

160,00Bruttopreis

ausgezeichnet

30.08.2017
33605 Bielefeld

Expertenstandards: Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen und akuten Schmerzen

Aktualisierung der Fachkompetenz für die Umsetzung des Expertenstandards „akutes und chronisches Schmerzmanagement”.

hygenia GmbH
Kursbewertung

94,04Bruttopreis

07.09.2017
23611 Bad Schwarta...

Ganzheitliche Schmerztherapie

Patienten mit chronischen Schmerzen gelten häufig in der klassischen Schulmedizin als austherapiert und gehören daher zur klassischen Klientel in der Naturheilpraxis. Die Teilnehmer erlernen die wesentlichen anatomischen und physiologischen Zusammenhänge

Paracelsus Schule Hannover
Kursbewertung

460,00Bruttopreis

08.09.2017 - 11.09.2017
30163 Hannover

Ätherische Öle in der Schmerztherapie

Wussten Sie, dass Sie Spannungskopfschmerzen mit Pfefferminzöl lindern können, oder dass Lavendelöl, in entsprechender Dosierung, auch analgetisch wirkt? Das frische Wintergrünöl vieler Rheumasalben erkennen die Meisten, wenn sie es riechen. Haben Sie

Paracelsus Schule Saarbrücken
Kursbewertung

120,00Bruttopreis

08.09.2017
66111 Saarbrücken

Sportmassage - Tapingmethoden - Triggerpunkte - Grundlagen

Nach der Idee des japanischen Chiropraktikers und Kinesiologen Dr. Kenzo Kase verbreitet sich seit ca. 15 Jahren eine völlig neue Methode des Tapings in Deutschland. Verwendet wird dabei ein farbiges, elastisches und sehr hautfreundliches Material. Das

Paracelsus Schule Landshut
Kursbewertung

230,00Bruttopreis

09.09.2017
84036 Landshut

SOMMERAKAEDEMIE: Alternative Schmerztherapie in der Naturheilpraxis - Horvi-Präparate und Inter-X-Gerät

Schmerzen im Bewegungsapparat plagen Mensch und Tier und nehmen sehr viel Lebensqualität. Mit einem Behandlungskonzept, welches auf einer Enzymtherapie und dem Einsatz des Inter-X-Gerätes basiert, kann hier effizient geholfen werden. Die Horvi-Therapie

Paracelsus Schule Tübingen
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

09.09.2017
72072 Tübingen

EPT-Energetische Pressure-Therapie - Beschwerden im Bewegungsapparat über Faszien, Bindegewebe und Gelenke behandeln

Diese Therapie wird zur Auflösung muskulärer und bindegewebig verursachter Beschwerden eingesetzt. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, die ihre Ursachen nicht in einer Fehlstellung der Gelenke haben, entstammen belastetem Gewebe z.B. verklebten

Paracelsus Schule Karlsruhe
Kursbewertung

230,00Bruttopreis

09.09.2017 - 10.09.2017
76133 Karlsruhe

Triggerpunkte mit Dry Needling

Behandlung der myofaszialen Triggerpunkte mit Hilfe steriler Einweg- Akupunkturnadeln. Es werden keine Substanzen, Flüssigkeiten oder Medikamente eingesetzt. Sie dient der Behebung oder Reduktion von lokalen Muskelschmerzen, wodurch die entstanden

Paracelsus Schule Mannheim
Kursbewertung

120,00Bruttopreis

10.09.2017
68161 Mannheim

Kostenfreier Infotag: Die Mesotherapie in der Ästhetik und Schmerztherapie

Die Mesotherapie wurde vor über 50 Jahren entwickelt. Sie ist eine sehr schonende und schmerzarme Therapie, bei der Substanzen in einem minimal-invasiven Verfahren in die Hautschichten injiziert werden, in welcher sie wirken sollen. Das Seminar, das

Paracelsus Schule Berlin
Kursbewertung

kostenfrei

11.09.2017
10789 Berlin

Manuelle Behandlung von Triggerpunkten

Schmerzpatienten machen eine großen Teil des Klientels in der Naturheilpraxis wie auch in der Physiotherapie- und Massagepraxis aus. Umso wichtiger ist es, eine Behandlungsmethode zu beherrschen, die am Ort des Geschehens wirkt, schmerzstillend und zugleich

Paracelsus Schule Saarbrücken
Kursbewertung

310,00Bruttopreis

15.09.2017 - 17.09.2017
66111 Saarbrücken

PRP (plättchenreiches Plasma) = „Vampirlifting“ Beauty und Schmerzbereich

PRP (Vampirlifting) für den Bereich Beauty und Schmerz

Hyaluroninstitut Manca & Holdt UG
Kursbewertung

245,00Bruttopreis

16.09.2017
80335 München

Weiterbildung Schmerztherapie und Schmerzbehandlung

Was ist eine Schmerztherapie?

Sämtliche therapeutischen Maßnahmen, die Schmerzen reduzieren, werden unter dem Begriff Schmerztherapie zusammengefasst. Die Bezeichnung Schmerzmanagement bezieht sich in der Regel auf interdisziplinäre Maßnahmen, die bei der Schmerzlinderung bei chronischen Krankheiten zum Einsatz kommen.
 

Multimodale Schmerztherapie

Der multimodale Ansatz in der Schmerztherapie geht von einer kombinierten Schmerzbehandlung von chronisch Kranken aus. Dabei werden mindestens zwei Fachdisziplinen einbezogen, darunter eine psychiatrische, psychosomatische oder psychologische Disziplin.
 

Arten der Schmerztherapie

Weitere Arten der Schmerztherapie sind:
  • Pharmakotherapie: Als klassische Behandlungsmethode von Schmerzen sind Medikamente anzusehen. Sie beeinflussen die Schmerzursache und lindern so die Symptome. Die Wahl der passenden Medikamente erfolgt individuell an den Patienten angepasst.
  • Anästhesieverfahren: Anästhesieverfahren werden vor allem in der Akutschmerztherapie eingesetzt.
  • Physiotherapeutische Maßnahmen: zu den Physiotherapeutischen Maßnahmen der Schmerztherapie zählt z.B. die Massagetherapie. Bestimmte Massagetechniken (z.B. die Reflexzonenmassage oder Akupressur) nehmen über die Reflexbögen Einfluss auf die inneren Organe. Ebenfalls zu den physiotherapeutischen Maßnahmen der Schmerztherapie zählt die so genannte Thermotherapie, die mittels Wärme- und Kälteanwendungen die inneren Organe beeinflusst. Zum Zweck der Schmerzlinderung wird auch die Elektrotherapie eingesetzt. Durch elektrischen Strom wird eine Durchblutungsverbesserung sowie in Folge eine Muskelentspannung erzielt.
  • Akupunktur / Akupressur: Als Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin geht die Akupunktur von Lebensenergien des Körpers aus. Der bei Schmerz gestörte Energiefluss soll durch Reizung der so genannten Meridiane ausgeglichen werden.


Schmerztherapie durch Psychotherapie

Krankheiten sind nicht nur aufgrund von Schmerzen unangenehm, sondern verletzen oftmals auch das Selbstwertgefühl oder setzen den Betroffenen unter massiven Druck. Schmerzen gehen daher nicht selten mit Ängsten oder Aggressionen einher, was zu einer muskulären Anspannung führen kann.
Chronische Schmerzen werden mit Hilfe der Schmerzbewältigungstherapie behandelt. Diese Art der Therapie setzt bei der Beurteilung seitens des Betroffenen an: Der Patient lernt, mit dem Schmerz erfolgreich umzugehen.
 

Methoden der Schmerzbewältigung

  • Entspannung: Im Zustand der Entspannung nimmt die wahrgenommene Schmerzintensität ab.
  • Wahrnehmungsverbesserung: Dank des Einsatzes von Messgeräten werden die Körperfunktionen direkt an den Betroffenen zurückgemeldet. Er lernt die Zusammenhänge zwischen psychischem Erleben und körperlichen Funktionen selbst zu kontrollieren.
  • Kognitive Therapie und Aufmerksamkeitslenkung: Bei dieser Schmerztherapie lernt der Betroffene schmerzfördernde Gedanken durch hilfreiche Gedanken zu ersetzen bzw. den Fokus auf andere Gedanken und Vorstellungen zu lenken.
  • Achtsamkeit: Auf einen Kampf mit dem Schmerz wird verzichtet; angestrebt wird stattdessen eine realistische Auseinandersetzung mit den Schmerzen.

Schmerztherapie Ausbildung und Weiterbildung

Wer sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich Schmerztherapie sowie alternative Schmerzbehandlung informieren möchte, kann eine Schmerztherapie-Ausbildung bzw. eine Weiterbildung im Bereich Schmerztherapie absolvieren.


Unter Seminare vergleichen in Schmerztherapie und alternative Schmerzbehandlung finden Sie 116 Kurse mit 1044 unterschiedlichen Terminen in den Städten Schmerztherapie Dresden, Schmerztherapie Oldenburg, Schmerztherapie Mannheim, Schmerztherapie Essen, Schmerztherapie Bielefeld, Schmerztherapie Hannover, Schmerztherapie Saarbrücken, Schmerztherapie Tübingen, Schmerztherapie Karlsruhe, Schmerztherapie München, Schmerztherapie Berlin-Zehlendorf, Schmerztherapie Bad Schwartau, Schmerztherapie Landshut, Schmerztherapie Berlin usw.