Homöopathie für Tiere

Kurse zum Thema Homöopathie für Haustiere

67 Angebote (ca. 603 Orte/Termine) vorhanden.
Bach-Blütentherapie in der Tierheilkunde - Grundlagen

Wie auch beim Menschen, bildet beim Tier der Zusammenhang von Körper, Seele und Psyche eine Einheit. Wenn die Seele aus dem Gleichgewicht gerät, entwickeln sich oft Verhaltensstörungen und psychosomatische Erkrankungen. Durch die positive Beeinflussung

Paracelsus Schule Landshutsale_descr
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

26.11.2017
84036 Landshut

Blutegeltherapie in der Tierheilpraxis

Die Blutegeltherapie wird seit der Antike praktiziert und zählt zu den ausleitenden Verfahren. Bei vielen orthopädischen Erkrankungen, Gefäßleiden, entzündlichen und degenerativen Krankheitsprozessen wirkt die Behandlung mit Blutegeln schnell und zuverlässig.

Paracelsus Schule Erfurtsale_descr
Kursbewertung

120,00Bruttopreis

02.12.2017
99084 Erfurt

Fachausbildung: Homöopathie in der Tierheilkunde

Auch in der Tierheilpraxis wird die klassische Homöopathie immer stärker nachgefragt. Sie arbeitet mit extremen Verdünnungen (Potenzen) von Arzneien aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralreich. Bei einer ausführlichen Anamnese wird die Befindlichkeit

Paracelsus Schule Mönchengladbachsale_descr
Kursbewertung

1.200,00Bruttopreis

02.12.2017 - 24.11.2018
41061 Mönchengladb...

Blutegeltherapie am Bewegungsapparat des Hundes (und der Katze)

Das Anlegen von Blutegeln wird schon seit einigen tausend Jahren zu medizinischen Zwecken angewandt. Neben dem sanften Aderlass beruht der therapeutische Effekt auf der Speichelzusammensetzung des Egels, dieser wirkt blutverdünnend, entstauend, fördert

Paracelsus Schule Saarbrückensale_descr
Kursbewertung

90,00Bruttopreis

02.12.2017
66111 Saarbrücken

Rezeptierkurs Bach-Blüten

Der englische Arzt und Homöopath Dr. Edward Bach (1886-1936) entwickelte eine Methode, die die energetische Information von Pflanzen haltbar und nutzbar macht. Die ausgleichenden Schwingungen seiner 38 Blütenessenzen können unausgeglichenen und kranken

Paracelsus Schule Leipzigsale_descr
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

02.12.2017
04105 Leipzig

Bach-Blüten in der Tierheilkunde

Wie auch beim Menschen, bilden beim Tier Körper, Seele und Psyche eine Einheit. Wenn die Seele aus dem Gleichgewicht gerät, entwickeln sich oft Verhaltensstörungen und psychosomatische Erkrankungen. Verhaltensauffälligkeiten, wie Ängste, Aggression,

Paracelsus Schule Osnabrücksale_descr
Kursbewertung

120,00Bruttopreis

03.12.2017
49074 Osnabrück

Arthrose bei Hunden und Pferden - Naturheilkundliche Behandlungsmöglichkeiten

Arthrose, eine degenerative Gelenkerkrankung, der ?Gelenkverschleiß? oder ?Abnutzung?, ist die häufigste Erkrankung bei fast allen domestizierten Tierarten. Der Gelenkknorpel degeneriert, Bewegung wird schmerzhaft und ist nur noch eingeschränkt möglich.

Paracelsus Schule Münstersale_descr
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

15.12.2017
48145 Münster

Blutegeltherapie am Kleintier - in Theorie und Praxis

Die Blutegeltherapie gehört zu den Humoralverfahren, wie das Schröpfen, der Aderlass oder die Skarifikation. Forschungen haben ergeben, dass die Wirkung der Blutegelbehandlung blutgerinnungshemmend, lymphstrombeschleunigend, gefäßkrampflösend, entzündungshemmend,

Paracelsus Schule Bielefeldsale_descr
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

16.12.2017
33602 Bielefeld

Naturheilkundliche Behandlung von Schafen und Ziegen

Die Ziegenhaltung hat in der deutschen Landwirtschaft nur noch eine geringe Bedeutung. Früher als `Kuh des armen Mannes` sehr weit verbreitet, werden Ziegen heute vor allem zur Herstellung von Spezialitäten oder zur Landschaftspflege genutzt. Das

Paracelsus Schule Lindausale_descr
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

16.12.2017
88131 Lindau

Bach-Blüten für Tiere

Auch Tiere verspüren Angst, Frust und andere Emotionslagen. Daraus resultieren oftmals Verhaltensauffälligkeiten, wie z.B. unerklärliche Panikattacken, diffuse Aggressionen, apathisches Verhalten, plötzliche Unsauberkeit, unbegründete Futterverweigerung

Deutsche Paracelsus Schulen für Naturheilverfahren GmbHsale_descr
Kursbewertung

100,00Bruttopreis

16.12.2017
55118 Mainz-Wiesba...

Bach-Blüten in der Tierheilkunde - Grundlagen

Das Interesse an Bach-Blüten steigt in der heutigen Zeit wieder sehr stark an; sie sind in der Verhaltenstherapie nicht mehr weg zu denken und ein wichtiger Bestandteil bei seelischen Problemen. Aber auch immer mehr Privatpersonen setzen sich mit

Paracelsus Schule Essensale_descr
Kursbewertung

100,00Bruttopreis

17.12.2017
45131 Essen

Blutegeltherapie zur Anwendung am Pferd

Die Blutegel-Therapie ist eine uralte Therapiemöglichkeit. Neben der Geschichte und Anwendung der Blutegeltherapie in der Vergangenheit, werden die Teilnehmer die Egel, ihren natürlichen Lebensraum sowie ihre heilende Wirkung durch die beim Biss abgegebenen

Paracelsus Schule Hannoversale_descr
Kursbewertung

210,00Bruttopreis

28.12.2017 - 29.12.2017
31547 Rehburg-Locc...

Blutegelbehandlung in der Tierheilkunde

Nach kurzer Einweisung über den geschichtlichen Hintergrund werden in diesem Seminar die Wirkstoffe und das Wirkungsspektrum des medizinischen Blutegels (Hirudo medicinalis) erläutert. Dosierungen bei verschiedenen Tierarten und Erkrankungen werden durch

Paracelsus Schule Stuttgartsale_descr
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

06.01.2018
70173 Stuttgart

Bach-Blütentherapie für Tiere

Der englische Arzt und Homöopath Dr. Edward Bach (1886-1936) entwickelte eine Methode, die die energetische Information von Pflanzen haltbar und nutzbar macht. Die ausgleichenden Schwingungen seiner 38 Blütenessenzen können unausgeglichenen und kranken

Paracelsus Schule Braunschweigsale_descr
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

07.01.2018
38100 Braunschweig

Homöopathie für Tiere / Veterinär-naturheilkundliche Diagnose- und Therapieverfahren

Die Homöopathie wird in der Tierheilkunde fast ebenso lange angewendet wie in der Humanmedizin. In der aktuellen Tierheilpraxis ist die Homöopathie eine der wichtigsten und wirkungsvollsten Therapiemethoden. Sie erlernen in diesem Seminar die sorgfältige

Paracelsus Schule Siegensale_descr
Kursbewertung

460,00Bruttopreis

09.01.2018
57078 Siegen

Fachausbildung Tierhomöopathie in der Tierheilkunde - Jahreskurs am Abend

Die Homöopathie ist eine wichtige und wirkungsvolle Therapiemethode in der naturheilkundlichen Tierpraxis. Die Verabreichung in Form von Milchzuckerkügelchen wird von allen Tierarten sehr gut akzeptiert. Als Reiz- und Regulationsverfahren regt es die

Paracelsus Schule Bielefeldsale_descr
Kursbewertung

1.200,00Bruttopreis

12.01.2018 - 08.11.2018
33602 Bielefeld

Rezeptierkurs Bach-Blütentherapie

Der englische Arzt und Homöopath Dr. Edward Bach (1886-1936) entwickelte eine Methode, die die energetische Information von Pflanzen haltbar und nutzbar macht. Die ausgleichenden Schwingungen seiner 38 Blütenessenzen können unausgeglichenen und kranken

Paracelsus Schule Tübingensale_descr
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

13.01.2018
72072 Tübingen

Homöopathie in der Tierheilkunde - Aufbau

In dieser Fachfortbildung geht es um das Fallmanagement in der homöopathischen Tierpraxis. Ausbildungsziel ist das sichere Beurteilen von Fallverläufen. Die erste homöopathische Verschreibung ist relativ einfach. Doch wie geht es weiter? Passt meine

Paracelsus Schule Hamburgsale_descr
Kursbewertung

1.070,00Bruttopreis

13.01.2018 - 29.04.2018
22303 Hamburg

Tierhomoeopathie

Tierhomöopathie Ausbildung

Homöopathie und alternativmedizinische Behandlungsformen stehen hoch im Kurs – nicht nur bei Menschen, sondern auch bei tierischen Patienten. Die Tierhomöopathie beschäftigt sich mit Funktionsstörungen und Krankheiten von Haustieren, die mit naturheilkundlichen Maßnahmen und Arzneien behandelt werden. Da auch bei Tieren eine Erkrankung den gesamten Organismus umfasst, spielen bei der Tierhomöopathie psychologische Aspekte eine wichtige Rolle.

Eine Tierhomöopathie-Ausbildung eignet sich vor allem für Tierheilpraktiker, die sich auf dieses Gebiet spezialisieren oder ihr Wissen ausbauen möchten. Lehrgänge zum Thema gibt es von verschiedenen Akademien sowohl in Vollzeit als auch als berufsbegleitende Veranstaltungen.
 

Homöopathie für Hunde und Katzen

Vor allem Hunde und Katzen werden in Deutschland immer häufiger homöopathisch behandelt. Tierhomöopathie lässt sich jedoch auch auf Kleintiere oder sogar Nutztiere und Pferde anwenden. Zunächst begutachtet der Tierheilpraktiker die Krankheitssymptome und bezieht dabei körperliche wie ach seelische Faktoren des Tieres ein. Ziel der Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln ist es, die Selbstheilungskräfte des Haustieres zu aktivieren und zu fördern. Sollte der tierische Patient jedoch lebensbedrohlich erkrankt sein, steht eine Überweisung zum Tierarzt an, wo eventuell operativ Abhilfe geschaffen werden kann.
 

Arbeit als Tierhomöopath

Tierheilpraktiker, die sich auf Tierhomöopathie spezialisieren, arbeiten meist in der eigenen THP. Mitunter können Tierhomöopathen aber auch in größeren Ställen, Agrarbetrieben oder auf Pferdegestüten unterkommen – dies hängt natürlich von der Ausrichtung des jeweiligen Betriebes ab.

In der Regel verdienen Tierhomöopathen Geld auf selbständiger Basis. Daher hängt ihr Verdienst auch zu großen Teilen von ihrem Erfahrungsschatz und ihrem Kunden- bzw. Patientenstamm ab. Eine Weiterbildung im Bereich Tierhomöopathie lohnt sich für Tierärzte, die ihr Angebot um alternativmedizinische Maßnahmen erweitern möchten. Auch Tierheilpraktiker können über eine Tierhomöopathie Fortbildung ihr Fachwissen ausbauen. Beispielhafte Themen für Fortbildungen sind:
  • Bach-Blütentherapie in der Tierheilkunde
  • Blutegeltherapie bei Hunden, Katzen und Pferden
  • Aromatherapie bei Tieren
  • Tierpsychologie und Tierkommunikation


Unter Seminare vergleichen in Homöopathie für Tiere finden Sie 67 Kurse mit 603 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe