Tierheilpraktiker-Ausbildung

Ausbildungsangebote zum Tierheilpraktiker

207 Angebote (ca. 1863 Orte/Termine) vorhanden.
Kleines Labor - Laborwerte in der Tierheilkunde

Labordiagnostik ist ein wichtiges Thema, nicht nur für Tierärzte, sondern auch für Tierheilpraktiker und Interessierte der Tierheilkunde. In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, die neuesten Informationen rund um die Arbeit im und mit dem Labor

Paracelsus Schule München
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

27.09.2017
80335 München

Praktische Haematologie in der Tierheilkunde

In diesem Seminar lernen Sie alles über Blut und seine Bedeutung in der Tierheilpraxis: ? Welche Zellen gibt es im Blut? ? Enzyme ? Blutchemie ? Organprofile ? Physiologie und Pathologie, Blutbilder richtig lesen können ? Tierartspezifische

Paracelsus Schule Dortmund
Kursbewertung

120,00Bruttopreis

30.09.2017
44137 Dortmund

Spezielle Pflanzenheilkunde für Hunde und Katzen

Die Pflanzenheilkunde hat in der Tierheilkunde für Profis und Laien ihren festen Platz eingenommen. Diese Heilkunst kann stimulierend und lindernd mit einem großen Spektrum von Wirkstoffen eingesetzt werden. Das Verständnis dafür zu verstärken, wie

Paracelsus Schule Dresden
Kursbewertung

210,00Bruttopreis

30.09.2017
01069 Dresden

Erste Hilfe am Tier - für Tiertherapeuten und Tierhalter

Was tun, wenn sich das Tier verletzt hat? Wie lege ich einen Verband an? Was mache ich bei Bewusstlosigkeit des Tieres? Was bei Hitzschlag und was bei einer Vergiftung? In diesem eintägigen Seminar beschäftigen wir uns damit, was als erste

Paracelsus Schule Würzburg
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

30.09.2017
97080 Würzburg

Prüfungsvorbereitung THP - Intensivkurs

In diesem Vorbereitungskurs für die Tierheilpraktikerprüfung zur Erlangung des Paracelsus-Zertifikats werden die wesentlichen Prüfungsinhalte durchgesprochen und praktisch geübt: - Allgemeine Untersuchungstechnik - Gezielte Untersuchungstechnik

Paracelsus Schule Erfurt
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

30.09.2017
99084 Erfurt

Onkologie in der Tierheilpraxis

Tumorerkrankungen werden häufig diagnostiziert, aber mögliche naturheilkundliche Behandlungen in der Tierheilpraxis bei diesem Thema oft vernachlässigt. Es gibt viele Therapien zur begleitenden Unterstützung und direkten Behandlung von Tumorerkrankungen

Paracelsus Schule Ulm
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

01.10.2017
89073 Ulm

Berufs- und Gesetzeskunde sowie Praxisführung für Tierheilpraktiker/innen

Das Seminar vermittelt eine Überblick über die gesetzlichen und wirtschaftlichen Grundlagen der Führung einer tierheilpraktischen Praxis. Auch die Zusammenarbeit mit Behörden wird eingehend behandelt. Unter http://www.tierheilpraktiker.de/ finden

Paracelsus Schule Münster
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

01.10.2017
48145 Münster

Mykotherapie - Anwendung von Heilpilzen in der Tierheilkunde

Seit über 4000 Jahren werden Heilpilze zur Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt. Der Ursprung dieser Behandlungsform liegt in China und ist somit Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin. In letzter Zeit werden sie, dank ihrer ausgezeichneten

Paracelsus Schule Freilassing
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

01.10.2017
83395 Freilassing

Neuraltherapie bei Tieren

Die Neuraltherapie stellt ein wichtiges Werkzeug in der Hand des ganzheitlich heilenden Therapeuten auch in der Tierheilkunde dar. Die Behandlungsmethode hat sich inzwischen zu einer klinischen Methode entwickelt, die in der ganzen Welt Anwendung findet.

Paracelsus Schule Passau
Kursbewertung

220,00Bruttopreis

01.10.2017
94032 Passau

Praktikum für angehende Tierheilpraktiker/innen auf dem saarländischen Lehrhof

Praktisches Arbeiten und Umgang mit dem Tier im Therapieprozess werden in diesem Praktikum auf dem Lehrhof intensiv geschult und geübt. Dabei kommen Gerätetherapien und/oder klassisch-ganzheitliche Verfahren wie Homöopathie, Chiropraktik, Akupunktur u.a.

Paracelsus Schule Saarbrücken
Kursbewertung

105,00Bruttopreis

01.10.2017
66111 Saarbrücken

Die Tierheilpraktiker-Ausbildung bei Paracelsus

Die Paracelsus Heilpraktikerschulen sind seit über 40 Jahren Europas führender Ausbildungsträger für Naturheilkunde, Psychotherapie, Tierheilkunde, Präventive Medizin und Wellness.

Deutsche Paracelsus Schulen für Naturheilverfahren GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

01.10.2017
3011 Bern

Prüfungsvorbereitung für Tierheilpraktiker/innen

Unser Prüfungsvorbereitungskurs verschafft Ihnen das nötige Wissen und Selbstvertrauen für die Tierheilpraktiker-Prüfung. Viele Lerninhalte sind während des Studiums vermittelt worden und nun gilt es, strukturiert und gezielt das Wissen zu vertiefen,

Deutsche Paracelsus Schulen für Naturheilverfahren GmbH
Kursbewertung

420,00Bruttopreis

06.10.2017 - 07.10.2017
8057 Zürich

Kostenfreier Infotag: Ausbildung z. Tierheilpraktiker/In

An diesem Tag laden wir Sie herzlich ein, Näheres über die Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in zu erfahren. Unsere Studienleiterin in Osnabrück, Frau HP Margaretha Terfehr-Rürup, informiert Sie über die Studienmodalitäten und beantwortet gerne Ihre

Paracelsus Schule Osnabrück
Kursbewertung

kostenfrei

07.10.2017
49074 Osnabrück

Orthomolekulare Medizin in der Tierheilkunde

In diesem Seminar werden wir klären was Gesundheit und was Krankheit ist, welche Hintergründe Megavitamin-Therapien haben und besprechen die Schüßler-Salz-Idee und das Periodensystem des Lebens. Wir werden Spuren-/ Mengenelemente, Aminosäuren, Vitamine,

Paracelsus Schule Tübingen
Kursbewertung

85,00Bruttopreis

07.10.2017
72072 Tübingen

Naturheilkundliche Behandlungen des Bewegungsapparates bei Hund und Pferd

Störungen am Bewegungsapparat bei Hunden und Pferden sind nicht immer leicht zu diagnostizieren. Die Themenschwerpunkte dieses Seminars liegen daher unter anderem in den Möglichkeiten der Diagnostik unter Berücksichtigung weiter zurückliegender Ursachen

Paracelsus Schule Nürnberg
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

07.10.2017
90443 Nürnberg

Ausbildung zum Tierheilpraktiker in Augsburg

Diese Weiterbildung zum Heilpraktiker in Augsburg kann in Blöcken, als Abendkurs, oder am Wochenende erfolgen. Ausbildung zur Tierheilpraktikerin / zum Tierheilpraktiker in Augsburg.

ATROPA AKADEMIE GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

07.10.2017 - 07.10.2019
86165 Augsburg

Praxistag Homöopathie am Tier - Carcinosinum

Praxis, Fallbesprechung, Übung, Vertiefung Arzneimittellehre Zur Erweiterung und Vertiefung der Homöopathiekenntnisse wird das Arzneimittelbild von Carcinosinum vorgestellt. Wir besprechen Fälle, erarbeiten und verfeinern die Anamnese und den

Paracelsus Schule Lindau
Kursbewertung

120,00Bruttopreis

07.10.2017
88131 Lindau

Injektionsarten und Blutentnahme in der Tierheilpraxis

Nach einer kurzen Einführung, können die Teilnehmer die wichtigsten Injektionsarten und die Blutabnahme soweit möglich an sich selbst und an einer Attrappe üben. Anschließend werden wir neben den Blutwerten und den verschiedenen Blutbildern noch

Paracelsus Schule Regensburg
Kursbewertung

110,00Bruttopreis

07.10.2017
93049 Regensburg

Tierheilpraktiker

Ausbildung zum Tierheilpraktiker

Der Beruf des Tierheilpraktikers ist besonders bei Menschen beleibt, die ihren bisherigen Beruf an den Nagel hängen, um sich ein neues Standbein zu suchen. Die Ausbildung zum Tierheilpraktiker richtet sich daher in erster Linie an Tierfreunde, die bereits Berufs- und Lebenserfahrung aufweisen und an Tiermedizin interessiert sind, ein umfassendes Veterinärmedizin-Studium aber scheuen.
 

Aufgaben als Tierheilpraktiker

Das Aufgabenfeld eines Tierheilpraktikers ist breit gefächert. Ziel jeglicher Maßnahmen ist immer das Wohl des Tieres, das mit sanften, naturheilkundlichen Methoden behandelt wird. Neben Tierernährung und Tierpflege, sollten Tierheilpraktiker mit Tierhomöopathie und Tierphysiotherapie vertraut sein. Auch erste Hilfe beim Tier wird immer häufiger nachgefragt. Eine Spezialisierung, beispielsweise auf die physiotherapeutische Behandlung von Pferden, ist je nach Marktlage sinnvoll.
 

Tierheilpraktiker Ausbildungen und Fortbildungen

Verschiedene Akademien bieten Tierheilpraktiker-Ausbildungen an. Oft kann man zwischen Vollzeitkursen und berufsbegleitenden Weiterbildungen wählen. Nach der umfassenden Ausbildung zum Tierheilpraktiker sollte man jedoch weiter am Ball bleiben und aktuelle Lehrgänge zum Thema Tiergesundheit besuchen. Neben fachlichen Seminaren sind außerdem Schulungen zur Kundenakquise, zum Praxismarketing oder zur Buchhaltung sinnvoll, da viele Tierheilpraktiker die Existenzgründung mit einer eigenen Praxis anstreben.

Da die meisten Tierheilpraktiker auf selbständiger Basis arbeiten, ist eine klare Aussage zum Gehalt schwierig. Oft unterscheiden sich die Verdienste immens, was zum einen vom Standort, zum anderen sehr stark von der Berufserfahrung und dem angewachsenen Kundenstamm abhängt. Eine bereits bestehende Tierheilpraxis zu übernehmen, eignet sich daher besonders gut, um rasch und unkompliziert in das Geschäft einsteigen zu können.
 

Themen für Tierheilpraktiker

Oft kristallisiert sich erst in der praktischen Arbeit als Tierheilpraktiker heraus, welche Themen im Alltag Relevanz besitzen. Jedoch sollte ein Tierheilpraktiker umfassende Kenntnisse der Tiermedizin aufweisen, um auch bei seltenen Krankheitsbildern die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Wichtige Themen für Tierheilpraktiker sind zum Beispiel:
  • Veterinärmedizin: Anatomie und Physiologie, Pathologie, Anamnese, Diagnose, Injektionen, Labortechnik
  • Naturheilkunde: Akupunktur für Tiere, Homöopathie für Tiere, Bachblütentherapie und Phytotherapie für Tiere
  • Erste Hilfe: Wundversorgung, Vitalfunktionen
  • Recht und Gesetz: Hygiene, Seuche, Tierschutz, Arzneimittel
  • Führung der THP: Versicherung, Steuern, Marketing


Unter Seminare vergleichen in Tierheilpraktiker-Ausbildung finden Sie 207 Kurse mit 1863 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe