Gefahrgutschulung

ADR-Schein machen - hier Anbieter finden

169 Angebote (ca. 1521 Orte/Termine) vorhanden.
Gefahrgutfahrer-Fortbildung - Weiterbildung ADR-Schein Verlängerung

Lehrgänge, Weiterbildung zur Verlängerung ADR-Schein / Gefahrgutfahrer in Neubrandenburg, Bornheim, Lauchhammer, Berlin-Spandau . Eine Verlängerung der Gültigkeit der vorhandenen ADR-Bescheinigung für alle Klassen ist nur durch eine anerkannte Fortbildungsschulung

TÜV Rheinland Akademie GmbH
23.06.2017 - 24.06.2017
53332 Bornheim

Kursbewertung
Gefahrgutfahrer/-innen - Auffrischungsschulung

Fahrzeugführer benötigen für die Beförderung von Gefahrgut eine gültige ADR-Schulungsbescheinigung. Diese Bescheinigung ist fünf Jahre gültig. Eine Verlängerung um weitere fünf Jahre ist möglich, wenn rechtzeitig vor Ablauf eine Auffrischungsschulung

DEKRA Akademie GmbH
23.06.2017 - 24.06.2017
29525 Uelzen

  • 190,40Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,0 / 5
ADR - Basiskurs für Gefahrgutfahrer (Stückgut)

ADR-Lehrgänge für Gefahrgutfahrer gem. Kap. 8.2 ADR

Schiffner Consult GbR
23.06.2017 - 01.07.2017
84524 Neuötting

  • 303,45Bruttopreis
Kursbewertung 4,7 / 5
ADR - Fortbildungslehrgang für Gefahrgutfahrer

ADR-Lehrgang für Gefahrgutfahrer gem. Kap. 8.2 ADR, Auffrischungsschulung zur Verlängerung der ADR Bescheinigung

Schiffner Consult GbR
23.06.2017 - 24.06.2017
84524 Neuötting

  • 202,30Bruttopreis
Kursbewertung 4,3 / 5
Gefahrgutbeauftragte/-r: Verkehrsträger Seeschiff - Grundschulung

Unternehmen, die an der Beförderung gefährlicher Güter mit Seeschiffen beteiligt sind, müssen schriftlich (mindestens) einen Gefahrgutbeauftragten* bestellen. Als Gefahrgutbeauftragter darf nur tätig werden, wer über einen gültigen Schulungsnachweis für

DEKRA Akademie GmbH
23.06.2017
28279 Bremen

  • 297,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Gefahrgutfahrer/-innen - Erstschulung: Basiskurs

Transportvolumen und wirtschaftliche Bedeutung von Gefahrgut haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Fahrer, die sich für die in den Vorschriften definierten Gefahrguttransporte weiterqualifizieren möchten, benötigen eine Schulung. Wird die Prüfung

DEKRA Akademie GmbH
23.06.2017 - 25.06.2017
45356 Essen

  • 273,70Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
ADR Aufbaukurs Tank (Gefahrgut) mit IHK-Prüfung

ADR Aufbaukurs Tank für Fahrzeugführer/-innen die gefährliche Güter in Tankfahrzeugen befördern möchten.

Bildungszentrum und Fahrschule Urban Roth
23.06.2017 - 24.06.2017
66482 Zweibrücken

  • 175,00Bruttopreis
Kursbewertung
Prüfungsvorbereitung für Gefahrgutbeauftragte/-r: Verkehrsträger Seeschiff

Unternehmen, die an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt sind, müssen schriftlich (mindestens) einen Gefahrgutbeauftragten* bestellen. Als Gefahrgutbeauftragter darf nur tätig werden, wer über einen gültigen Schulungsnachweis verfügt. Durch die

DEKRA Akademie GmbH
23.06.2017
28279 Bremen

  • 297,50Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Gefahrgut - Mitarbeiterschulung gemäß 1.3 ADR für Straßenverkehr

Das Gefahrgutrecht für den Straßentransport schreibt die Schulung der Fahrzeugführer vor. Für einige Fälle, in denen zwar Gefahrgut transportiert wird, der Fahrer* aber nicht nach 8.2.ADR geschult sein muss, wird Kapitel 1.3 ADR relevant. Die Fahrer

DEKRA Akademie GmbH
24.06.2017
32423 Minden

  • 273,70Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Gefahrgut Mitarbeiterschulung : Straßenverkehr (Schulung gem.1.3 ADR)

Der Begriff "Beauftragte Personen" fällt in der Neufassung der GbV ab 1.9.2011 weg. Beauftragte Peronen waren solche, die im Auftrag des Unternehmers oder Inhabers eines Betriebes in eigener Verantwortung deren Pflichten nach den Gefahrgutvorschriften

DEKRA Akademie GmbH
24.06.2017
37079 Göttingen

  • 273,00Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung 4,5 / 5
Gefahrgutfahrer-Grundausbildung (Basiskurs) Neuerwerb der ADR-Bescheinigung, Aufbaukurse

Erwerb der Bescheinigung zum Transport gefährlicher Güter nach Kap. 8.2 ADR, entsprechend dem Lehrplan des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Die 3-5 tägigen Schulungen sind in der Regel jeweils Freitagabend und Samstags. Basiskurs 3 Tage:

Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH
24.06.2017 - 01.07.2017
97080 Würzburg

  • 260,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung
Gefahrgutfahrer/-innen - Erstschulung: Basiskurs + Aufbaukurs Tank

Transportvolumen und wirtschaftliche Bedeutung im Bereich Gefahrgut haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Fahrer, die sich für die in den Vorschriften definierten Gefahrguttransporte weiterqualifizieren möchten, benötigen eine Schulung. Nach bestandener

DEKRA Akademie GmbH
24.06.2017 - 15.07.2017
56070 Koblenz

  • 505,75Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung
Beauftragte und beteiligte Person Gefahrgut. Grundkurs Straße.

Grundschulung (16 UE). Gemäß den Anforderungen des Kapitels 1.3 ADR.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
26.06.2017 - 27.06.2017
50933 Köln

Kursbewertung
Grundlehrgang PK1 (Versender) - Gefahrguttransport in der Luft nach den Richtlinien der IATA / ICAO

Grundlehrgang Gefahrguttransport in der Luft - anerkannt durch das LBA und Austro Control

Schiffner Consult GbR
26.06.2017 - 30.06.2017
2700 Wiener Neust...

  • 913,10Bruttopreis
Kursbewertung 4,7 / 5
Grundlehrgang PK3 (Spediteure) - Gefahrguttransport in der Luft nach den Richtlinien der IATA / ICAO

Grundlehrgang Gefahrguttransport in der Luft - anerkannt durch das LBA und Austro Control

Schiffner Consult GbR
26.06.2017 - 30.06.2017
2700 Wiener Neust...

  • 913,10Bruttopreis
Kursbewertung 4,7 / 5
Grundlehrgang PK6 (Volllehrgang) - Gefahrguttransport in der Luft nach den Richtlinien der IATA / ICAO

Grundlehrgang Gefahrguttransport in der Luft - anerkannt durch das LBA und Austro Control

Schiffner Consult GbR
26.06.2017 - 30.06.2017
2700 Wiener Neust...

  • 913,10Bruttopreis
Kursbewertung 4,6 / 5
Grundlehrgang PK1 (Versender) ohne Klasse 7 - Gefahrguttransport in der Luft nach den Richtlinien der IATA / ICAO

Grundlehrgang Gefahrguttransport in der Luft - anerkannt durch das LBA und Austro Control

Schiffner Consult GbR
26.06.2017 - 29.06.2017
2700 Wiener Neust...

  • 695,10Bruttopreis
Kursbewertung
Grundlehrgang PK6 ohne Klasse 7 (Volllehrgang) - Gefahrguttransport in der Luft nach den Richtlinien der IATA / ICAO

Grundlehrgang Gefahrguttransport in der Luft - anerkannt durch das LBA und Austro Control

Schiffner Consult GbR
26.06.2017 - 29.06.2017
2700 Wiener Neust...

  • 695,10Bruttopreis
Kursbewertung
Grundlehrgang PK3 ohne Klasse 7 (Spediteure) - Gefahrguttransport in der Luft nach den Richtlinien der IATA / ICAO

Grundlehrgang Gefahrguttransport in der Luft - anerkannt durch das LBA und Austro Control

Schiffner Consult GbR
26.06.2017 - 29.06.2017
2700 Wiener Neust...

  • 695,10Bruttopreis
Kursbewertung
Beauftragte und beteiligte Person Gefahrgut. Auffrischung Straße.

Wiederholungsschulung (8 UE). Gemäß den Anforderungen des Kapitels 1.3 ADR.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
27.06.2017
10117 Berlin

Kursbewertung
Gafhrgut-Transport: ADR-Schein machenErfahren Sie hier Fakten zum Gefahrgutschein: Wie können Sie den ADR-Schein machen und welche Prüfung muss abgelegt werden? Vergleichen Sie hier die Schulungsanbieter miteinander und informieren Sie sich über die ADR-Schein-Kosten.

 
Wer benötigt einen ADR-Schein?


Stoffe und Zubereitungen (z.B. Lösungen) oder Gegenstände, die Gefahren für die Allgemeinheit, Mensch, Tier oder Sachen bergen, werden als Gefahrgut oder Gefahrengut bezeichnet. Unternehmen, die solche Güter und Stoffe transportieren, benötigen qualifiziertes Personal. Berufskraftfahrer müssen daher einen ADR-Schein machen, um einen Nachweis über ihre Kenntnisse zu erbringen. Nur mit diesem Gefahrgutführerschein dürfen sie Gefahrgut auf der Straße transportieren.
 

Wofür benötigt man einen Gefahrgutschein?

 
Die Abkürzung ADR bezieht sich auf das Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße. Dieses Abkommen enthält verschiedene Vorschriften für den Straßengüterverkehr.
 
Daneben wird die korrekte Ladungssicherung sowie die Verpackung und Kennzeichnung von Gefahrgut thematisiert. Beispielsweise werden Gefahrguttransporte  über orangefarbene Tafeln am Transportfahrzeug als solche gekennzeichnet. Das eigentliche Versandstück wird mit so genannten Gefahrzetteln bestückt. Zusätzlich geben Großzettel genaue Hinweise auf die Zusammensetzung des Gefahrgutes und dienen im Falle eines Unfalls als wichtige Informationsquelle.
 
Berufskraftfahrer mit ADR-Schein wissen über die Kennzeichnung  und den Transport von Gefahrgut Bescheid und sind im Umgang mit den gefährlichen Stoffen geschult.
 

Weiterbildung Gefahrgutführerschein

 
Wer eine ADR-Bescheinigung erlangen möchte, muss an einer Weiterbildung teilnehmen. Vorausgesetzt wird eine gültige Fahrerlaubnis für Fahrzeuge, die für den Gefahrguttransport vorgesehen sind.
 
Folgende Inhalte werden in einer ADR-Schulung vermittelt:
  • Vorschriften und Gefahrgutrecht
  • Gefahreneigenschaften Fahrzeug- und Beförderungsarten
  • Kennzeichnung des Gefahrguts
  • Abfahrtskontrolle,  Ladungssicherung und Beförderung
  • Dokumentation des Gefahrguttransportes
  • Schutzmaßnahmen nach Unfällen oder anderen Zwischenfällen
Im Anschluss der Weiterbildung, muss der Teilnehmer eine schriftliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer vor Ort ablegen. Der ADR-Schein verfügt über eine Gültigkeit von fünf Jahren.

 

ADR-Schein verlängern

 
Nach fünf Jahren läuft die ADR-Bescheinigung ab und muss verlängert werden, Damit keine Verzögerung entsteht, können Berufskraftfahrer die Weiterbildung bereits ein Jahr vor dem Ablaufdatum mit der Auffrischung beginnen.
 
Neben der ADR-Verlängerung werden gesonderte Aufbaukurse angeboten, beispielsweise für die Steuerung von Tanktransporten oder Transporten mit Explosivstoffen. Auch der Transport von radioaktiven Stoffen und Gefahrgütern erfordert einen speziellen Aufbaukurs, der zusätzlich zum Gefahrgutschein absolviert werden muss.
 

Übersicht über ADR-Schulungen:

 
  • Basisschulung Gefahrgutführerschein
  • Auffrischungskurs ADR-Verlängerung
  • Aufbaukurs Tank
  • Aufbaukurs Klasse 1: Sprengstoffe
  • Aufbaukurs Klasse 7: Radioaktive Stoffe
  • Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

Ausbildung zum Gefahrgutbeauftragten


Alle Personen, die am Gefahrguttransport beteiligt sind, müssen über die Gefahrgutvorschriften Bescheid wissen. Ein so genannter Gefahrgutbeauftragter muss schriftlich bestellt werden. Die Funktion des Gefahrgutbeauftragten kann sowohl von einem Mitarbeiter des Unternehmens bzw. dem Betriebsinhaber selbst als auch von einer außenstehenden Person wahrgenommen werden. Der fünf Jahre gültige Schulungsausweis wird nach erfolgreicher Absolvierung eines Lehrgangs von der Industrie- und Handelskammer ausgestellt.

Der Gefahrgutbeauftragte oder Sicherheitsberater muss folgende Aufgaben/Pflichten wahrnehmen:
 
  • Überwachung der Gefahrgutvorschriften
  • Anzeige von Mängeln
  • Beratung von Unternehmen zu Fragen in Zusammenhang mit der Gefahrgutbeförderung
  • Erstellung eines Gefahrgutjahresberichtes
  • Erstellung eines Unfallberichts

ADR-Schein Kosten


Die anfallenden Kosten für den Gefahrgutführerschein variieren natürlich je nach Art der Bescheinigung. Des Weiteren unterscheiden sich die Preise der einzelnen Schulungsanbieter. Die Basisschulungen sind meist etwas teurer als die Auffrischungskurse. Häufig gibt es jedoch auch kostengünstige Kombikurse, die beispielsweise eine ADR-Basis-Schulung mit einem Aufbaukurs Tank verbinden. Bei Fortbildung24 finden Sie zahlreiche Kursangebote, die transparent mit Preis dargestellt werden. So können Sie die Schulungen bequem miteinander vergleichen.

Unter Seminare vergleichen in ADR-Schein, Gefahrgut, Gefahrgutbeauftragter, GGVSEB finden Sie 169 Kurse mit 1521 unterschiedlichen Terminen in den Städten ADR-Schein in Essen, ADR-Schein in Zweibrücken, ADR-Schein in Göttingen, ADR-Schein in Würzburg, ADR-Schein in Koblenz, ADR-Schein in Köln, ADR-Schein in Bornheim, ADR-Schein in Uelzen, ADR-Schein in Neuötting, ADR-Schein in Bremen, ADR-Schein in Minden, ADR-Schein in Wiener Neustadt, ADR-Schein in Berlin usw.