mehr

Industriefachwirt IHK

Ausbildung zum Industriefachwirt IHK

42 Angebote (ca. 378 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung Industriefachwirt IHK in Rostock

Der Lehrgang zum geprüften Industriefachwirt / zur geprüften Industriefachwirtin wird vom Aus- und Fortbildungszentrum Rostock in Vollzeit angeboten.

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbHsale_descr
Kursbewertung

4.950,00Bruttopreis

08.01.2018 - 14.11.2018
18069 Rostock

Industriefachwirt IHK - berufsbegleitende Weiterbildung

Die Weiterbildung zum/zur Geprüften Industriefachwirt/-in IHK ist auf eine spätere verantwor-tungsvolle Führungstätigkeit in kleineren und mittleren Industrieunternehmen ausgerichtet. Durch die umfassende Qualifizierung werden Kompetenzen

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.590,00Bruttopreis

08.01.2018 - 13.11.2019
18069 Rostock

Weiterbildung Industriefachwirt /in IHK berufsbegleitend

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Industriefachwirt / zur Industriefachwirtin IHK in Ingolstadt, Rosenheim, Freising, Traunstein, München, Schrobenhausen, Landsberg, Weilheim, Burghausen, Mühldorf am Inn . Unsere Kurse finden nebenberuflich in Abendschule

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayernsale_descr
Kursbewertung

3.595,00Bruttopreis

19.01.2018 - 14.03.2019
84453 Mühldorf am ...

Weiterbildung Industriefachwirt (IHK) berufsbegleitend oder Vollzeit in Augsburg

Die Industrie ist ein Garant für wirtschaftlichen Wohlstand. In Ihrer Fortbildung zum/r Industriefachwirt/in berücksichtigen wir die umfassenden Besonderheiten der Industrie und vermitteln Ihnen ein breit angelegtes Wissen. Als Generalist sind

Berufsbildungszentrum (BBZ) Augsburg gGmbHsale_descr
Kursbewertung

3.490,00Bruttopreis

20.01.2018 - 22.03.2019
86159 Augsburg

Industriefachwirt IHK online - Weiterbildung in Teilzeit als Fernstudiuk / Fernlehrgang

Dieser Lehrgang / die Weiterbildung zum Industriefachwirt IHK findet berufsbegleitend statt. Der Unterricht wird über eine online Lernplattform veranstaltet. Nutzen Sie die Chance um sich mit dieser Ausbildung zum Industriefachwirt (IHK) neben dem Beruf

WBS TRAINING AGsale_descr
Kursbewertung

3.480,00Bruttopreis

13.02.2018 - 16.03.2019



Geprüfte/r Industriefachwirt/in

Als Industriefachwirt/in sind Sie in der Lage, Geschäftsprozesse und Projekte eigenverantwortlich und unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und rechtlicher Aspekte zu planen und durchzuführen. Sich auf Wertschöpfungs-/Geschäftsprozesse

IHK Bodensee-Oberschwabensale_descr
Kursbewertung

3.150,00Bruttopreis

13.02.2018
88250 Weingarten

Weiterbildung Industriefachwirt (IHK)

Dieser Crashlehrgang zum geprüften Industriefachwirt (m/w) wird in Augsburg, Memmingen, Kempten angeboten.

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.690,00umsatzsteuerfrei

14.02.2018 - 09.03.2019
87435 Kempten

Weiterbildung geprüfter Industriefachwirt IHK in Abendschule berufsbegleitend

Unsere Weiterbildung geprüfter Industriefachwirt IHK findet berufsbegleitend als Abendschule bzw. Wochenendkurs in Memmingen, Kempten, Augsburg, Neu-Ulm, Donauwörth statt.

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.690,00umsatzsteuerfrei

03.03.2018 - 14.03.2020
86169 Augsburg

Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK)

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum/zur Gepr. Industriefachwirt/-in vor der Handelskammer Hamburg. Als Industriefachwirt haben Sie die kaufmännische Verantwortung in Industrieunternehmen, übernehmen Sie die Leitung einer Abteilung in einem

Grone Wirtschaftsakademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.510,00umsatzsteuerfrei

05.03.2018 - 18.10.2019
20097 Hamburg

Industriefachwirt/-in (Teilzeit)

Aufstiegsfortbildung zum/zur Industriefachwirt/-in in Deggendorf, Landshut, Passau und Straubing. Sichern Sie sich jetzt Plätze für die knapp eineinhalbjährige Weiterbildung der IHK Akademie Niederbayern

Industrie- und Handelskammer für Niederbayern in Passausale_descr
Kursbewertung

2.620,00Bruttopreis

06.03.2018 - 12.10.2019
94032 Passau

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in (IHK)

Die fortschreitende Globalisierung, größere Märkte und immer komplexer werdende Tätigkeitsfelder in der Industrie steigern den Bedarf an gutqualifizierten Arbeitskräften. Die attraktive Fortbildung zum/zur geprüften Industriefachwirt/-in trägt dieser

BildungsCentrum der Wirtschaft gGmbHsale_descr
Kursbewertung

2.700,00Bruttopreis

10.03.2018 - 10.03.2019
45127 Essen

Geprüfte(r) Industriefachwirt(in) - Teilzeit

Anderthalbjährige Fortbildung zum/zur geprüften Industriefachwirt/in. Sichern Sie sich jetzt Plätze für den Lehrgang in Teilzeit!

Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heubergsale_descr
Kursbewertung

3.550,00Bruttopreis

19.03.2018
78532 Tuttlingen

Industriefachwirt/-in

Die Weiterbildung bereitet Sie auf die Prüfung zum/zur Geprüften Industriefachwirt / Geprüften Industriefachwirtin (IHK) vor. Die Kombination aus praktischer Berufserfahrung und theoretischem Fachwissen eröffnet Ihnen vielseitige und erfolgsversprechende

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.150,00Bruttopreis

02.04.2018 - 31.10.2019
70191 Stuttgart

Industriefachwirt/-in

Die Weiterbildung bereitet Sie auf die Prüfung zum/zur Geprüften Industriefachwirt / Geprüften Industriefachwirtin (IHK) vor. Die Kombination aus praktischer Berufserfahrung und theoretischem Fachwissen eröffnet Ihnen vielseitige und erfolgsversprechende

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.650,00Bruttopreis

02.04.2018 - 31.10.2018
70191 Stuttgart

Industriefachwirt/-in

Der Lehrgang bereitet auf die Prüfung zum anerkannten Abschluss geprüfte/-r Industriefachwirt/-in (IHK) vor. Durch die Koppelung praktischer Berufserfahrung und des im Lehrgang auf anspruchsvolle Weise vertieften Fachwissens eröffnen sich Industrie-fachwirten

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.270,00Bruttopreis

07.04.2018 - 05.10.2019
28195 Bremen

Weiterbildung Industriefachwirt/-in IHK Vollzeit-Kurs

Mit Ihrer Ausbildung z.B. als Industriekaufmann/frau haben Sie Ihre Karriere bereits auf eine breitgefächerte Grundlage gestellt. Ergänzen Sie Ihre Berufspraxis mit dieser Weiterbildung und eröffnen Sie sich dadurch weitere Aufstiegsmöglichkeiten.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayernsale_descr
Kursbewertung

3.800,00Bruttopreis

10.04.2018 - 05.10.2018
84453 Mühldorf am ...

Geprüfter Industriefachwirt (IHK)

Fachkräfte, die Fach- und Führungsaufgaben in industriellen Betrieben unterschiedlichster Branchen übernehmen möchten. Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Volks- und Betriebswirtschaftslehre Rechnungswesen Recht und Steuern Unternehmensführung

Akademie für Technik GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.430,00Bruttopreis

14.05.2018 - 25.10.2018
22297 Hamburg

Vollzeit Weiterbildung Industriefachwirt

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen Arbeitsmethodik - Volks- und Betriebswirtschaft - Rechnungswesen - Recht und Steuern - Unternehmensführung Handlungsspezifische Qualifikationen Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen - Produktionsprozesse - Marketing

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbHsale_descr
Kursbewertung

3.690,00umsatzsteuerfrei

01.06.2018 - 18.10.2018
86159 Augsburg

Geprüfte/r Industriefachwirt/in IHK

Mit diesem Lehrgangsangebot wenden wir uns an Mitarbeiter aus Industrieunternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit, die ihre in der Ausbildung erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten erweitern und vertiefen sowie zusätzliche Kompetenzen

IHK-Akademie Koblenz e.V.sale_descr
Kursbewertung

3.982,00umsatzsteuerfrei

04.06.2018 - 11.03.2020
55543 Bad Kreuznac...

Weiterbildung Industriefachwirt (m/w), Vollzeit-Kurs in Villingen-Schwenningen

Achtmonatige Ausbildung / Weiterbildung zum geprüften Industriefachwirt / zur geprüften Industriefachwirtin in Villingen. Jetzt Plätze sichern für den Lehrgang in Vollzeit!

Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heubergsale_descr
Kursbewertung

3.950,00Bruttopreis

04.06.2018
78048 Villingen-Sc...

Industriefachwirt Vollzeit

Weiterbildung geprüfter Industriefachwirt IHK

Die Fortbildung zum "geprüften Industriefachwirt" gehört aktuell zu den beliebtesten Fachwirten, da die Einsatzgebiete in der Industrie (häufig Maschinenbau, Anlagenbau, uvm.) sehr umfangreich und vielschichtig sind. Industriefachwirte arbeiten in Schlüsselbranchen der deutschen Wirtschaft. Als Bindeglied zwischen Unternehmensführung und Produktion nehmen sie eine verantwortungsvolle Position ein und sind mit der Führung von Mitarbeitern betraut.
 

Berufsbild und Aufgaben des Industriefachwirts IHK

Die Kenntnisse des Industriefachwirtes sind weitläufig und umfassen Betriebswirtschaft (BWL) & Controlling, Geschäftsprozesse (Analyse, Optimierung), technische Kommunikation, Produktion, Fertigungstechnik, Betriebstechnik, Qualitätsmanagement (QM) / Qualitätssicherung, Umweltmanagement, Materialwirtschaft (Beschaffung/operativer Einkauf, Logistik), Personalführung im mittleren und oberen Management. Beliebte Einsatzgebiete für Fachwirte sind folgende Bereiche: Industriefachwirte verfügen sowohl über erweiterte Managementkenntnisse als auch über branchenspezifisches Fachwissen. Je nach Arbeitsbereich fallen folgende Aufgaben an:
  • Warenwirtschaft: Einkauf, Lagerung und Kontrolle
  • Produktion: Planung, Steuerung und Überwachung
  • Personalwirtschaft: Personalbedarf und Personaleinsatz
  • Vertrieb und Marketing: Werbemaßnahmen und Preisverhandlungen
  • Controlling und Rechnungswesen
 

Weiterbildung Industriefachwirt

Für die Zulassung zur Prüfung ist die Teilnahme an einem Lehrgang nicht erforderlich. Dennoch empfehlen führende Akademien den Besuch einer vorbereitenden Schulung, da in den Lehrgängen sämtliche Prüfungsthemen strukturiert aufgearbeitet werden.

Die IHK bzw. deren Schulungszentren, sowie private Schulen bieten Prüfungsvorbereitungen in der Regel zwischen 3 und 24 Monaten in Teilzeit (berufsbegleitend) oder auch als Vollzeit-Kurs an. Der DIHK-Rahmenplan sieht für die Fortbildung 850 Unterrichtsstunden vor. Daneben finden sich auch Schulungsangebote als Fernstudium. Die Lehrgangskosten spielen sich meist im Rahmen von 2.500 bis 4.000 Euro ab. Als Kursinteressent sollte man daher sämtliche Konditionen der Anbieter im Vorfeld miteinander vergleichen.
Die Weiterbildungen umfassen in der Regel folgende Themen:  

Prüfung zum Industriefachwirt IHK

Die Prüfung zum Industriefachwirt findet vor der zuständigen IHK statt.  Für die Zulassung zu Prüfung ist zwar keine Weiterbildung notwendig, jedoch sind andere Prüfungsvoraussetzungen zu erfüllen:
Zum Ersten Prüfungsteil Wirtschaftsbezogene Qualifikationen:
  • eine mit erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
  • eine mit erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf plus eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf plus eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens dreijährige Berufspraxis
Zum Zweiten Prüfungsteil Handlungsspezifische Qualifikationen:
  • die abgelegte Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen plus mindestens ein bzw. ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den oben genannten Zulassungsvoraussetzungen
 

Industriefachwirt IHK Gehalt

Wenn es um das Industriefachwirt-Gehalt geht, sind viele Einflussgrößen zu berücksichtigen. Die wichtigsten Faktoren bleiben jedoch:
  • Industriezweig
  • Region
  • Verantwortungsbereich
  • Sprachkenntnisse
In der Regel können Industriefachwirte mit einem Einstiegsgehalt zwischen 2.500 und 4.000 Euro brutto monatlich rechnen.

Unter Seminare vergleichen in Industriefachwirt IHK finden Sie 42 Kurse mit 378 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe