Weiterbildung in Immobilienbewertung

Immobiliengutachter Ausbildung

36 Angebote (ca. 324 Orte/Termine) vorhanden.
Bewertung von Immobilien, Immobilienwertermittlung

Wie viel ist ein Haus, eine Wohnung, ein Grundstück wert?

IHK-Akademie in Ostbayern GmbH
Kursbewertung

275,00Bruttopreis

20.10.2017
93047 Regensburg

Richtig Messen zur Beurteilung von Bauteilen und Bauteilschäden

Energieberater und Baufachleute, die mit ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen Bauschäden ermitteln und beurteilen müssen.

Gewerbe Akademie Freiburg
Kursbewertung

190,00Bruttopreis

27.10.2017
79110 Freiburg

Immobilienbewertung

Die Grundstücks- und Immobilienbewertung ist ein durch Rechtsvorschriften geregeltes Verfahren.Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse über wichtige Regeln einer marktkonformen Wertermittlung."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.547,00Bruttopreis

02.11.2017 - 14.11.2017
14482 Potsdam

Sachverständiger Wertermittlung von Immobilien (TÜV) - Modul 7.

Gutachten: Inhalt und Struktur von Wertermittlungsgutachten, Gutachtenerstellung, Ortstermin, Fallbeispiele.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

737,80Bruttopreis

03.11.2017 - 04.11.2017
51105 Köln

Grundlagen der Immobilienbewertung (F-0803-084)

Schwerpunkte dieses Seminars sind:- Informationsquellen über ein Grundstück- Bauplanungsrecht als Grundlage für die Immobilienbewertung- Mietrecht und Immobilienbewertung- Wertrelevante Baumängel und Bauschäden

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Kursbewertung

820,00Bruttopreis

08.11.2017 - 10.11.2017
83620 Westerham be...

Sachverständiger Wertermittlung von Immobilien (TÜV) - Modul 1.

Einführung in die Immobilienwertermittlung: Rechtsrahmen, Verfahren, Gutachten, Vergütung, Verträge, Haftung.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

737,80Bruttopreis

10.11.2017 - 11.11.2017
81925 München

Sachverständiger Wertermittlung von Immobilien (TÜV) - Prüfung.

Ihr Nachweis für die Sachkundeprüfung zur öffentlichen Bestellung oder für die Zertifizierung nach DIN EN ISO 17024.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

11.11.2017 - 08.12.2017
81925 München

Lehrgang zur Immobilienbewertung mit DEKRA-Zertifikat

Schulung DEKRA-zertifizierte/r Sachverständige/r Immobilienbewertung

FORUM Verlag Herkert GmbH
Kursbewertung

2.374,05Bruttopreis

13.11.2017 - 17.11.2017
50858 Köln

NEU 2-Tages-Grundlagenseminar: Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Dieses Grundlagenseminar führt kompakt und strukturiert in den Fachbereich der Immobilienbewertung ein und verbindet die Vermittlung umfangreicher theoretischer Grundlagen der Verkehrswertermittlung mit der praktischen Umsetzung dieser Grundlagen in die

id Verlags GmbH
Kursbewertung

569,00Bruttopreis

13.11.2017 - 14.11.2017
68165 Mannheim

Bauschaden-Fachtagung 2017

Feuchteschutz von Holzdachkonstruktionen

FORUM Verlag Herkert GmbH
Kursbewertung

296,31Bruttopreis

16.11.2017
30159 Hannover

Immobilienbewertung - Modul 2, Immobilienbewertung: Zusammenhänge, aktuelle Entwicklungen und Anwendungen

In diesem Intensiv-PC-Workshop werden Methoden und Instrumente der Investitionsrechnung/Preisfindung erarbeitet und an Beispielen geübt. In Verbindung mit Bewertungsmethoden und Analyse wertentscheidender Faktoren können so Investitionsentscheidungen

FORUM Institut für Management GmbH
Kursbewertung

1.999,20Bruttopreis

20.11.2017 - 21.11.2017
60311 Frankfurt

Bauschaden-Konferenz.

Erkennen und Bewerten von Planungs- und Ausführungsfehlern. Expertentreff für die Bautechnik.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

529,55Bruttopreis

30.11.2017 - 01.12.2017
51105 Köln

Praxisorientierte Immobilienbewertung im Maklerbüro (F-0803-210)

Schwerpunkte dieses Seminars sind: - Erläuterung von bautechnischen Fachbegriffen - Auswertung technischer Unterlagen (Pläne, Baubeschreibung etc.) - Hinweise und Übungen zur Vermeidung einer Haftung bei der Erstellung einer Bewertung - Übungen zur Anfertigung

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Kursbewertung

370,00Bruttopreis

30.11.2017
83620 Westerham be...

Fernstudium geprüfter Immobilienmanager / Certified Real Estate Manager

Immobilienmanager führen und steuern ein Unternehmen der Immobilienwirtschaft oder eine Abteilung desselben, projektieren oder vermarkten Gewerbe- oder Wohnimmobilien.

Deutsche Akademie für Management
Kursbewertung

2.200,00umsatzsteuerfrei

Startgarantie

ausgezeichnet

01.12.2017 - 30.11.2018



Sachverständiger Wertermittlung von Immobilien (TÜV) - Modul 8.

Rechte, Beschränkungen und Belastungen: Erbbau- und Wohnungsrecht, Nießbrauch, Bau- und Reallasten, Denkmalschutz.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Kursbewertung

737,80Bruttopreis

01.12.2017 - 02.12.2017
51105 Köln

Praxisgrundlagen der Grundstücksbewertung

Zu den wichtigsten Einzelaufgaben in der Immobilienwirtschaft gehören die richtige Einschätzung und Bewertung der unterschiedlichen Objektarten, vom kleinen Siedlungshaus bis hin zum großen Renditeobjekt, sowie die Erkennung und Bewertung von Grundstückslasten,

ML Fachinstitut für die Immobilienwirtschaft
Kursbewertung

354,62Bruttopreis

01.12.2017
40227 Düsseldorf

Immobilienbewertung

Immobilienwertermittlung mit Energieeffizienz


Sachverständige (Gutachter) für die Immobilienbewertung beziffern den aktuellen Verkaufswert für Grundstücke, Anlagen und  Immobilien. Der Immobiliengutachter beachtet dabei Aspekte wie Betriebswirtschaft sowie aus juristischer und technischer Sicht bei der Bewertung der Immobilie. Dabei spielt mittlerweile auch die Energieeffizienz eine entscheidende Rolle. Es werden seit 2009 technische Standardanforderungen zur Energieeffizienz durch die Energiesparverordnung vorgeschrieben. Der Energieverbrauch und die damit verbundene Energieeffizienz einer Immobilie wird dabei in einem Energieausweis festgehalten.
 

Was beinhaltet die Energiesparverordnung


Ziel der Energiesparverordnung ist es, dass der Heizungs- und Warmwasserbedarf und damit der Energieverbrauch um 30% sinken und somit eine deutliche Senkung des Energieverbrauchs und damit eine Verbesserung der Energieeffizienz stattfindet.
 

Grundstücksbewertung und Bewertung der Energieeffizienz


Für die Wertermittlung - Immobilienbewertung und Grundstücksbewertung - ist grundsätzlich ein Immobiliengutachter zuständig. Er ermittelt den Wert für eine Immobilie oder ein Grundstück bei z.B. Verkaufsabsichten oder für die Bilanzierung bei Unternehmen. Die Ermittlung der Mängel (Renovierungsbedarf) und der Vorteile (Lage, Infrastruktur etc.) einer Immobilie zählen dabei zu den Anforderungen des Immobiliengutachters. Er ermittelt hierbei auch wieder den Energiebedarf einer Immobilie und die damit verbundene Energieeffizienz und kann damit die Betriebskosten ebenfalls in die Immobilienbewertung einfliessen lassen.
 

Wichtige Kriterien bei der Immobilienwertermittlung

 

Haustyp:

Handelt es sich um eine Villa, um ein Bürogebäude, eine Eigentumswohnung oder ein Einfamiilienhaus?
 

Nutz- und Wohnfläche:

Welche Bereiche sind Bestandteil (Grundbucheintrag) der Immobilie. Hallen, Garagen, Grundstück (Garten oder Nutzfläche), Wohnbereich mit Zimmeranzahl etc.
 

Baujahr der Immobilie:

Ältere Immobilien sind oft nicht mehr zeitgemäß und haben hohen Renovierungsbedarf bezogen z.B. auf Energieeffizienz, Mauerwerk, Dach u.s.w.
 

Lage, Lage, Lage:

Wie immer zählen diese drei wichtigsten Kriterien am meisten. Liegt ein Bürogebäude in guter Infrastruktur mit Anbiendungen an öffentliche Verkehrsnetze und Großsstädte sowie Autobahnen so liegt es wohl auf der Hand, dass der Immobilienwert höher liegt als mit einer Lage auf dem Land.
 

Enerieeffizienz und Betriebskosten:

Der Wert einer Wohnung oder von Gewerbeimmobilien hängt mittlerweile auch stark von den Betriebskosten ab. Der Energieverbrauch spielt dabei eine erhebliche Rolle. Optimal ist selbstverständlich, wenn die Immbobilie mit Eigenversorgung von Strom und Wasser (z.B. Solar) betrieben wird. Der Wert für die Energieeffizienz kann auch hier deutlich gesteigert werden.
 

Mietverträge und Renovierungskosten

Die Immobilienwertermittlung ist auch abhängig von Kriterien zu bestehenden Mietverträgen. Sind hier z.B. Langzeitmietverträge mit Festpreisen abgeschlossen, so mindert dies sicher den Kaufpreis. Ebenso verhält es sich bei einer Immobilienbewertung, wenn hohe Renovierungskosten in den nächsten Jahren anstehen.
 

Seminare und Schulungen zur Immobilienbewertung / immobilienwertermittlung sind unablässig


Ständige Weiterbildung zum Thema Immobilienbewertung / Immobilienwertermittlung und zur Energieeffizienz sind aufgrund dauernder Änderungen in der Gesetzesordnungen notwendig.

Bei FORTBILDUNG24.com finden Sie zum Thema Immobilien hunderte, aktuelle Seminar, Kurs und Schulungstermine. Beim Thema Immobilienbewertung und Immobilienwertermittlung können Sie sich dabei auch zum Sachverständigen oder Gutachter für Immobilienbewertung und Sachverständiger für Energieeffizienz ausbilden lassen oder z.B. eine Weiterbildung zum Immobilienökonom finden.

 

Unter Seminare vergleichen in Immobilienwertermittlung - Bewertung finden Sie 36 Kurse mit 324 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe