Qualitätsmanagement Schulung

Weiterbildungen im Qualitätsmanagement vergleichen

637 Angebote (ca. 5733 Orte/Termine) vorhanden.

Externe Prüfungsvorbereitung zum Maschinen- und Anlagenführer

in diesem Lehrgang erhalten Sie alle Prüfungsinhalte für die Prüfung zum Maschinen- und Anlagenführer vermittelt.

Konzept Bildung und Services GmbH
24.04.2017 - 22.12.2017
Einstieg noch möglich
42289 Wuppertal

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Seminar: Werkstoffauswahl mit System - Kunststoffformteile in Krefeld

Die Schulung zum Thema Kunstoffformteile in Krefeld vermittelt Ihnen eine Anleitung inkl. Hilfsmittel zur systematischen und nachvollziehbaren Vorgehensweise zur Materialauswahl.

Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein
24.05.2017
47798 Krefeld

  • 387,00Bruttopreis
Kursbewertung

CE-Dokumentationsbevollmächtigter und technische Dokumentation Anforderungen nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (MRL) und nach haftungsrechtlichen Grundsätzen

Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Dokumentationsbevollmächtigten Bestellung und Ernennung, Stellenbeschreibung Verantwortlichkeiten und Haftungsfragen Maßnahmen beim Ausscheiden aus dem Unternehmen Geltungsbereich der Maschinenrichtlinie Ein

TÜV NORD Akademie
24.05.2017
28199 Bremen

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

IATF 16949:2016 - Auditor (TÜV) -Prüfung- First-/Second-Party-Auditor

Allgemeine Grundlagen zur IATF 16949, Auditgrundlagen und -vorbereitung, Das Prozessaudit in der IATF 16949

TÜV NORD Akademie
24.05.2017
28199 Bremen

  • 309,40Bruttopreis
Kursbewertung

SAP® Qualitätsmanagement (QM)

Das Seminar führt Sie grundlegend in die Komponente SAP® Qualitätsmanagement (QM) ein.Das SAP® Qualitätsmanagement deckt die Bereiche Qualitätsplanung (Systeme, Normen und Prozesse), -prüfung (Prüfplanung, Qualitätsprüfung) und -lenkung (Qualitätslenkung

IFM Institut für Managementberatung GmbH
26.05.2017 - 27.05.2017
10405 Berlin

Kursbewertung

Qualitätsbeauftragter (TÜV) Dienstleistung - Modul 2.

Aufbau und Organisation eines QM-Systems gemäß DIN EN ISO 9001:2015.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
29.05.2017 - 01.06.2017
51105 Köln

Kursbewertung

Qualitätsbeauftragter (TÜV) Industrie - Modul 2.

Aufbau und Organisation eines QM-Systems gemäß DIN EN ISO 9001:2015.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
29.05.2017 - 01.06.2017
51105 Köln

Kursbewertung

Qualitätsmanagementsystem nach EN ISO 13485.

Umsetzung der QM-Anforderungen für Medizinproduktehersteller und Zulieferer in die Praxis.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
29.05.2017
51105 Köln

Kursbewertung

Datenschutzauditor (TÜV).

Von der Planung bis zur Dokumentation. Durch professionelle Datenschutzaudits das Datenschutzmanagement unterstützen.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
29.05.2017 - 01.06.2017
51105 Köln

Kursbewertung

Qualitätsmanager (TÜV) Modul 2.

Methoden und Techniken zum Aufbau eines erfolgreichen Qualitätsmanagementsystems.

TÜV Rheinland Akademie GmbH
29.05.2017 - 01.06.2017
90431 Nürnberg

Kursbewertung

Auditor/-in im Qualitätsmanagement

Inhalte Grundlagen von Qualitätsmanagementsystemen Forderungen der DIN EN ISO 9001 aus Sicht des Auditors Gesprächstechniken für Auditoren Fragetechniken Kommunikation im Audit Umgang mit schwierigen Situationen Auditplanung Dokumentenbewertung Auditdurchführung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
29.05.2017
37327 Leinefelde-W...

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Kreative Problemlösetechniken

Elementares zur Kreativität - Definition von Kreativität - Selbstreflexion kreativer Potenziale und des bisherigen Problemlöseverhaltens - Wie lässt sich Kreativität konkret fördern? - Vom Umgang mit kreativen Blockaden Probleme erkennen

MANAGER INSTITUT
29.05.2017
81375 München

  • 940,10Bruttopreis
Kursbewertung

Auditor/-in im Qualitätsmanagement mit Personenzertifikat

Eine Zertifizierung schafft Vertrauen und verbessert die Wettbewerbsfähigkeit. Viele Unternehmen und Organisationen stellen sich deshalb der Aufgabe, ein Qualitätsmanagementsystem einzuführen, aufrechtzuerhalten und zu verbessern. Das Modul richtet sich

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
29.05.2017
48527 Nordhorn

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Qualitätsmanager (TÜV) - Teil 2

Risikomanagement - Motivation und Implementierung - Risikoidentifikation, -analyse, -bewertung und -behandlung FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse) - Design-FMEA (D-FMEA) und Prozess-FMEA (P-FMEA) - Abgrenzung gegenüber anderen Risikoanalysen

TÜV NORD Akademie
29.05.2017 - 31.05.2017
22525 Hamburg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbildung Interner Auditor

"Regelmäßige Audits sind ein wichtiges Steuerungsinstrument im kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) der Einrichtung. Ziel dieser Weiterbildung ist es, Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten zu Auditprinzipien, -verfahren und -techniken sowie deren situat

HÖHER Management GmbH
29.05.2017
06749 Bitterfeld

  • 320,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung

Überblick zu den gültigen EG -Richtlinien Nationale gesetzliche Anforderungen Vorgehen bei der Konformitätsbewertung Anwendbare Normen Anforderungen aus dem Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) Bewertung von Risiken und Erstellen einer Gefahrenanalyse/Risikobeurteilung

TÜV NORD Akademie
29.05.2017
80339 München

  • 547,40Bruttopreis
Kursbewertung

CE-Kennzeichnung von Maschinen

Die praxisorientierte Vermittlung der Lehrgangsinhalte versetzt die Mitarbeiter in die Lage, das Erlernte in Ihrem betrieblichen Umfeld geschickt einzusetzen und dabei den Richtlinien und Normen zu folgen um entsprechende Konformitätserklärungen zu erstellen.

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.
29.05.2017 - 31.05.2017
20095 Hamburg

  • 1.050,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Lean Six Sigma Master Black Belt - Six Sigma integrieren, Veränderung bewirken und Nachhaltigkeit sichern

Six Sigma integrieren, Veränderung bewirken und Nachhaltigkeit sichern. 6-tägiges Training in Nürnberg.

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.
29.05.2017 - 05.07.2017
90471 Nürnberg

  • 3.600,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Interner Qualitätsauditor mit Zertifizierung (Vollzeit)

Basierend auf den Ausbildungen „Qualitätsbeauftragter" und „Qualitätsmanager", die ebenfalls durch die GRUNDIG AKADEMIE angeboten werden, bietet die Zertifizierung zum Internen Auditor die Möglichkeit, interne Audits durchzuführen.

Grundig Akademie für Wirtschaft und Technik Gemeinnützige Stiftung e.V.
29.05.2017 - 31.05.2017
90471 Nürnberg

  • 790,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Qualitätsfachkraft (TÜV) Qualitätssicherung in Produktionsprozessen

Grundlagen des Qualitätsmanagements - Aufbau der DIN EN ISO 9001:2015-11 - Risikobasiertes Denken - Kundenorientierung - PDCA-Zyklus Prozessorientierung - Prozessmodell - Kunden-Lieferanten-Beziehung - Prozessbeschreibung anhand eines Flussdiagramms

TÜV NORD Akademie
29.05.2017 - 01.06.2017
33609 Bielefeld

  • 1.547,00Bruttopreis
Kursbewertung
Qualitätsmanagement

Was Sie bei einer Weiterbildung QM wissen sollten


Qualitätsmanagement dient der Verbesserung der Prozesse, Produkte und Leistungen eines Unternehmens. Damit stellt die Qualitätssicherung und -optimierung eine Kernaufgabe des Managements dar. Kaum eine größere Organisation oder ein Unternehmen kommt ohne EFQM-Modell oder ISO-Zertifizierung aus. Ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem ist essentiell für den reibungslosen Ablauf von Produktion und Arbeitsprozess.
 

Qualitätsmanagement Branchen


In nahezu sämtlichen Branchen kann es nützlich sein, die Abläufe und Leistungen einer kritischen Prüfung zu unterziehen, um deren Qualität nachhaltig zu verbessern. Qualitätsmanagement findet vor allem in folgenden Branchen Einsatz:
  • Luft- und Raumfahrt
  • Produktion
  • Automobilindustrie
  • Medizintechnik
  • Gesundheitsversorgung
  • Medizinische Rehabilitation
  • Arznei- und Lebensmittelherstellung

Qualitätsmanagement Aufgaben und Ziele


Kern von Qualitätsmanagement-Systemen ist die Optimierung von Prozessen, Produkten oder Dienstleistungen. Im Einzelnen umfassen die Aufgaben folgende Bereiche:
  • Entwickeln von passenden Lösungsstrategien
  • Systematisierung und Präzisierung von Dokumentationen
  • Optimierung von Kommunikationsstrukturen
  • Erhaltung oder Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Erhaltung oder Steigerung der Motivation der Belegschaft
  • Standardisierung bestimmter Handlungs- und Arbeitsprozesse
  • Festlegung von Normen für Produkte oder Leistungen
  • Ausstattung und Gestaltung von Arbeitsräumen

Bestimmung der Qualitätsposition


Beim Qualitätsmanagement muss zunächst die optimale Qualitätsposition festgestellt werden. Darunter versteht man eine Qualitätsposition, die den Positionen der Wettbewerber aus Kunden- oder Klientensicht überlegen ist. Zudem soll durch die Bestimmung der perfekten Qualitätsposition  ein unvorteilhafter Einsatz von Ressourcen verhindert werden.


Festlegung der Qualitätspolitik


Um die festgelegte Qualitätsposition zu erreichen, wird die Qualitätspolitik festgelegt. Diese gibt die Unternehmensausrichtung sowie den Rahmen für die strategische Umsetzung vor. Bezüglich der Qualitätsziele werden marktgerichtete Ziele, beispielsweise die Steigerung der Kundenzufriedenheit, oder unternehmensgerichtete Ziele, z.B. Produktivitätssteigerung, unterschieden.
 

Qualitätsplanung


Nachdem man die Qualitätsziele festgelegt hat, macht man sich an die konkrete Planung der Prozesse und Ressourcen. Die Qualitätsanforderungen müssen zunächst detailliert aus Kunden- sowie Anbietersicht ermittelt werden. Nur so kann man eine den Erwartungen entsprechende Vorgehensweise an den Tag legen.
 

Welchen Nutzen hat das Qualitätsmanagement nach ISO Norm?


Zum Erhalt und der Erhöhung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen hat die ISO (International Organization for Standardization) 1987 eine Normenreihe mit den Nummern 9000 - 9004 verfasst, die von über 100 Ländern als nationale Normvorschrift anerkannt wird. Ziel des Normenwerkes ist es, Modelle für Qualitätsmanagement-Systeme zur Verfügung zu stellen, die der Qualitätssicherung dienen sollen. Unternehmen, die Qualitätsmanagement-Systeme nach diesen Normen entwickeln, können von einer autorisierten Stelle wie dem TÜV ein Zertifikat erhalten. Der TÜV dokumentiert und attestiert in sogenannten Audits, dass die Qualitätssicherung den festgelegten Forderungen entspricht.

Als zertifiziertes Unternehmen profitieren Sie durch einen Zugewinn an Vertrauen und Zufriedenheit Ihrer Kunden. Weitere positive Effekte sind die Erhöhung der Transparenz betrieblicher Abläufe, Senkung von Fehlerquellen und dadurch auch Kostenersparnisse.
 

ISO 9001 - die bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement


Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national wie international die wichtigste und gebräuchlichste ISO Norm im Qualitätsmanagement. Eine Zertifizierung nach ISO 9001 ist für Unternehmen und Organisationen aller Größen und Branchen geeignet. Sie ist die Grundlage für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des internen Qualitätsmanagementsystems. Die Prozessorientierung ist ein elementarer Grundsatz der ISO 9001. Ein prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt diese auf den Prüfstand. Deshalb können auch bei gut geführten Unternehmen immer wieder Optimierungsmöglichkeiten entdeckt und genutzt werden.
 

Weiterbildungen Qualitätsmanagement


Da Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung zunehmend an Bedeutung für Produktion, Medizin, Lebensmittel und Projektmanagement gewinnen, sind QM-Kurse gefragte Weiterbildungen. Fortbildung24 listet interessante Seminare auf, die Qualitätsmanagementsysteme, -methoden und Spezialthemen, beispielsweise Audits, thematisieren.

Unter Seminare vergleichen in Qualitätsmanagement finden Sie 637 Kurse mit 5733 unterschiedlichen Terminen in den Städten Qualitätsmanagement in Wuppertal, Qualitätsmanagement in Krefeld, Qualitätsmanagement in Köln, Qualitätsmanagement in Nürnberg, Qualitätsmanagement in München, Qualitätsmanagement in Nordhorn, Qualitätsmanagement in Hamburg, Qualitätsmanagement in Bitterfeld, Qualitätsmanagement in Bielefeld, Qualitätsmanagement in Bremen, Qualitätsmanagement in Berlin, Qualitätsmanagement in Leinefelde-Worbis usw.