Umschulung Immobilienkaufmann

Umschulung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau beziehungsweise Immobilienmakler/in

8 Angebote (ca. 72 Orte/Termine) vorhanden.
Umschulung Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau IHK mit DOMUS und AEVO

Umschulung Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau IHK mit DOMUS und AEVO

FORUM Berufsbildung
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

28.08.2017
10969 Berlin

Umschulung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau Kompakt inkl. LCCI-EFB-, SAP-Anwender - Foundation Level und ECDL-Profile-Zertifizierungen

Kernqualifizierung Phase I-A * Wirtschafts- und Sozialkunde * Personalwesen * Wirtschaftsenglisch * Marketing * Werbung und Verkaufsförderung Zertifizierung: Kaufmännische/-r Assistent/-in - Marketing und Personal

COMCAVE.COLLEGE GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

25.09.2017 - 24.06.2019
22850 Norderstedt

Stufenumschulung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau (kompakt) inkl. LCCI-EFB-, SAP-Anwender - Foundation Level- und ECDL Profile-Zertifizierungen (IHK-Abschluss)

Kernqualifizierung Phase I-A * Wirtschafts- und Sozialkunde * Personalwesen * Wirtschaftsenglisch * Marketing * Werbung und Verkaufsförderung Zertifizierung: Kaufmännische/-r Assistent/-in - Marketing und Personal

COMCAVE.COLLEGE GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

25.09.2017 - 24.06.2019
22850 Norderstedt

Umschulung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau inkl. LCCI-EFB-, SAP-Anwender - Foundation Level- und ECDL-Profile-Zertifizierungen

Kernqualifizierung Phase I-A * Basisqualifizierung * Wirtschafts- und Sozialkunde * Personalwesen * Wirtschaftsenglisch * Marketing * Werbung und Verkaufsförderung Zertifizierung: Kaufmännische/-r Assistent/-in - Marketing

COMCAVE.COLLEGE GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

18.12.2017 - 17.12.2019
42103 Wuppertal

Stufenumschulung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau inkl. LCCI-EFB-, SAP-Anwender - Foundation Level- und ECDL Profile-Zertifizierungen (IHK-Abschluss)

Kernqualifizierung Phase I-A * Basisqualifizierung * Wirtschafts- und Sozialkunde * Personalwesen * Volkswirtschaftslehre * Marketing * Werbung und Verkaufsförderung Zertifizierung: Kaufmännische/-r Assistent/-in Marketing

COMCAVE.COLLEGE GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

18.12.2017 - 17.12.2019
42103 Wuppertal

Immobilienkaufmann/-frau - Prüfungsvorbereitung

Die individuelle Vorbereitung auf die Abschlussprüfung wird nach einer ausführlichen persönlichen Bildungsberatung zusammengestellt und richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen. Die durchschnittliche Vorbereitungszeit liegt erfahrungsgemäß zwischen 6 und

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

Auf Anfrage
22081 Hamburg

Immobilienkaufmann/-frau - Prüfungsvorbereitung

Der Lehrstoff der Berufsschule wird konzentriert wiederholt. Es werden darüber hinaus prüfungsadäquate Tests durchgeführt und besprochen, die dem Auszubildenden eine Einschätzung seines individuellen Leistungsstandes ermöglichen.

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

Auf Anfrage
65197 Wiesbaden

Immobilienkaufmann/-frau - Umschulung (IHK)

Ob jemand privat eine schöne Wohnung sucht oder eine Firma nach geeigneten Büroräumen Ausschau hält: Immobilienkaufleute können dabei helfen, das passende Objekt zu finden. Auch in der Verwaltung von Immobilien werden sie als Experten in Sachen Grundstücks-

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

Auf Anfrage
99423 Weimar

ImmobileinkaufmannImmobilienkaufleute werden häufig als Immobilienmakler angesehen. Tatsächlich umfasst ihr Aufgabenbereich aber viele weitere Tätigkeiten. Schwerpunkt der Umschulung zum Immobilienkaufmann bzw. zur Immobilienkauffrau ist das professionelle Management einer Hausverwaltung.

 

Aufgabenfeld von Immobilienkaufleuten


Zu Beginn einer erfolgreichen Vermietung steht die Anfertigung eines ansprechenden Exposés. Schreibtischarbeit wechselt sich mit interessanten Außenterminen ab. Da man Kauf- oder Mietinteressenten bei der Immobilienbesichtigung begleitet, sind Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit wichtig beim Beruf des Immobilienkaufmannes oder der Immobilienkauffrau. Eine Neigung für Zahlen oder Mathematik ist ebenfalls sinnvoll. So muss man nicht nur die Wirtschaftlichkeit der betrieblichen Leistungen überprüfen und Kalkulationen anfertigen, sondern auch die Immobilienwertermittlung vornehmen.
 

Umschulung Immobilienkaufleute


Der anerkannte Ausbildungsberuf des Immobilienkaufmannes bzw. der Immobilienkauffrau wird auch als zweijährige Umschulung angeboten. Im Kern besteht die Umschulung aus Theorieunterricht. Mitunter werden Praktika in Hausverwaltungen und Immobiliengesellschaften fällig, um das Erlernte praktisch auszutesten.

Da die Umschulung zu Immobilienkaufleuten von privaten Bildungsträgern vorgenommen wird, fallen Lehrgangsgebühren an. Unter bestimmten Voraussetzungen übernehmen staatliche Stellen die Kosten für die Umschulung sowie für die Lebenshaltung während der Weiterbildung. Man sollte daher frühzeitig abklären, welche Kosten anfallen und übernommen werden.
 

Inhalte einer Immobilien-Umschulung


Die Lerninhalte einer Umschulung in der Immobilienbranche unterscheiden sich je nach durchführender Akademie. Im Wesentlichen werden den Teilnehmern jedoch folgende Themen vermittelt:
  • Arbeits-, sozial- und tarifrechtliche Vorschriften
  • Gesundheitsschutz, Umweltschutz
  • Personalwirtschaft
  • Arbeitsorganisation
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Marktbeobachtung, Marktanalyse
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Erwerb, Veräußerung und Vermittlung von Immobilien
  • Begleitung von Bauvorhaben: Baumaßnahmen, Finanzierung
  • Gebäudemanagement und Hausverwaltung
  • Maklergeschäfte
  • Projektmanagement Bau
  • Wohnungseigentumsverwaltung
 

Immobilienkaufleute Gehalt und Berufsaussichten


Aktuell können sich Immobilienkaufleute über überdurchschnittlich gute Karriereoptionen freuen. Da sich immer mehr Investoren für eine Kapitalanlage im Immobiliensektor entscheiden, wird die Arbeit von kompetenten Hausverwaltungen auch in Zukunft dringend gebraucht.
Im Anschluss an die erfolgreiche Umschulung können sich Immobilienkaufleute auf ein Einstiegsgehalt von etwa 1.800 bis 2.400 Euro einstellen. Nach Weiterbildungen im Immobilienbereich, beispielsweise der Weiterbildung zum Immobilienfachwirt oder Immobilienbetriebswirt, steht dem beruflichen Aufstieg samt Gehaltserhöhung nichts mehr im Wege.

Unter Seminare vergleichen in Umschulung Immobilienkaufmann, -kauffrau finden Sie 8 Kurse mit 72 unterschiedlichen Terminen in den Städten Umschulung Immobilienkaufmann Norderstedt, Umschulung Immobilienkaufmann Wuppertal, Umschulung Immobilienkaufmann Hamburg, Umschulung Immobilienkaufmann Wiesbaden, Umschulung Immobilienkaufmann Weimar, Umschulung Immobilienkaufmann Berlin usw.