Buchhaltung lernen

Weiterbildung Buchhaltung - Weiterbildung Rechnungswesen

379 Angebote (ca. 3411 Orte/Termine) vorhanden.
Jahrestagung Digitales Rechnungswesen

Bei dieser Fachtagung lernen Sie zunächst die grundlegenden Anforderungen der GoBD an Ihr Unternehmen kennen. Drei Experten werden dieses Thema aus unterschiedlicher Sicht aufgreifen und Ihnen die praktische Umsetzung der abstrakten Vorgaben erläutern.

Verlag Dashöfer GmbH
Kursbewertung

351,05Bruttopreis

25.07.2017
80807 München

Seminar: Dokumentation und Handbücher im Rechnungswesen

Die Erstellung von Dokumentationen und Handbüchern im Rechnungswesen bindet viele Ressourcen, verursacht lästigen Formulierungsaufwand und kostet Geld und Zeit. Der Referent gibt Ihnen in dem Workshop einen kompakten Überblick und Vorschläge, wie Sie

Verlag Dashöfer GmbH
Kursbewertung

1.041,25Bruttopreis

26.07.2017
68519 Mannheim

Verfahrensdokumentation im digitalen Rechnungswesen

Seit dem Inkrafttreten des Steuervereinfachungsgesetzes 2011 hat sich in der Praxis die digitale Rechnungsübermittlung schnell verbreitet. Die vermeintlich "vereinfachte" steuerrechtliche Anerkennung von digital übermittelten Rechnungen wurde durch das

Verlag Dashöfer GmbH
Kursbewertung

654,50Bruttopreis

27.07.2017
70567 Stuttgart

Anlagenbuchhaltung - Grundlagen

In diesem Seminar lernen Sie die Anlagenbuchhaltung kennen und anzuwenden. Sie erhalten einen Überblick über die rechtlichen Aspekte und können anschließend die Anlagenbuchhaltung unternehmensspezifisch führen."

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.249,50Bruttopreis

27.07.2017 - 28.07.2017
10713 Berlin

Fachseminar - Buchführung für Einsteiger/innen

In diesem anwendungsorientierten Seminar erlernen Sie umfangreiches und aktuelles Basiswissen im Bereich der Buchführung. Unser Grundlagenseminar macht Sie fit für die Praxis! Das Seminar eignet sich für alle Einsteiger und Einsteigerinnen in die Thematik,

Berufsbildungszentrum (BBZ) Augsburg gGmbH
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

28.07.2017
86159 Augsburg

SAP® Debitorenbuchhaltung

In diesem Seminar erlernen Sie die grundlegenden Prozessschritte der Debitorenbuchhaltung. Wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks anhand eines durchgängigen Musterfalls, den Sie selbst am PC bearbeiten. Nach dem Seminar sind Sie in der lage, die Debitorenbuchhaltung

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.178,10Bruttopreis

28.07.2017 - 29.07.2017
14482 Potsdam

Lohnbuchhaltung - besondere Lohnarten und Sonderfälle - Fallübungen mit DATEV

Inhalte Praktische Übungen im DATEV-System zu besonderen Lohnarten und besonderen Leistungen wie z. B. Lohnpfändung / Unterhaltspfändung Gesellschafter / Geschäftsführer Mutterschutz Gleitzone Werk-Student und Rentner in der Lohnabrechnung besondere Zuschläge

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

31.07.2017
39576 Stendal

Weiterbildung, Seminare Anlagenbuchhaltung

Die Weiterbildung zum Thema Anlagenbuchhaltung bieten wir als 2Tage Seminar in München, Stuttgart, Köln, Hamburg, Heidelberg, Düsseldorf, Nürnberg, Leipzig, Frankfurt, Berlin, Wien , Salzburg, Innsbruck, Graz, Zürich, Genf, Basel an.

MANAGER INSTITUT
Kursbewertung

1.356,60Bruttopreis

31.07.2017 - 01.08.2017
4051 Basel

Umsatzsteuer international

Welches Thema ist komplexer und häufiger in der Veränderung, als das Steuerrecht? Speziell dann, wenn Sie auf dem internationalen Markt unterwegs sind. Das internationale Umsatzsteuerrecht wirft immer wieder verschiedene Fragen und Unklarheiten auf,

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
Kursbewertung

1.535,10Bruttopreis

31.07.2017 - 01.08.2017
01097 Hamburg

Doppik / Kommunales Rechnungswesen - Überblick

Der Begriff Doppik ist ein Kunstwort und steht für "Doppelte Buchführung in Konten". Gemeint ist der Buchführungsstil, der als kaufmännische Rechnungslegung in der freien Wirtschaft praktiziert wird. Kern der Doppik ist die doppelte Buchung sämtlicher

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

773,50Bruttopreis

31.07.2017
14482 Potsdam

Doppik / Kommunales Rechnungswesen - Bilanzierung und Jahresabschluss

Die Umstellung der kommunalen Verwaltungen auf die kaufmännische Buchführung wird derzeit vollzogen. Immer drängender stellen sich damit Fragen zur laufenden Bilanzierung und zum Jahresabschluss. Dieses Seminar vermittelt das nötige Fachwissen für die

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.249,50Bruttopreis

01.08.2017 - 02.08.2017
20354 Hamburg

Kosten- und Leistungsrechnung

* Grundbegriffe, Aufgaben und Abgrenzungen * Überblick über die Kosten- und Leistungsrechnung * Kostenartenrechnung und ihre Datenquellen * Die Kostenstellenrechnung * Die Kalkulation und Kostenträgerstückrechnung * Die Kurzfristige Erfolgsrechnung/Kostenträgerzeitrechnung

COMCAVE.COLLEGE GmbH
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

03.08.2017 - 04.08.2017
22850 Norderstedt

Doppik / Kommunales Rechnungswesen - Kosten- und Leistungsrechnung

In den letzten Jahren ist eine radikale Veränderung des kommunalen Haushaltsrechts zu verzeichnen, die auch die Kosten- und Leistungsrechnung berührt. Die Kosten- und Leistungsrechnung ist dabei ein Instrumentarium, das in vielen öffentlichen Einrichtungen

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.249,50Bruttopreis

03.08.2017 - 04.08.2017
20354 Hamburg

Doppik / Kommunales Rechnungswesen - Grundlagen der Buchführung

Mit Hilfe der Doppik erlangen Sie auch in öffentlichen Verwaltungen einen Überblick über die Vermögenslage sowie den Stand der gesamten Schulden. Dies geschieht durch die Abbildung des Ressourcenverbrauchs und des Ressourcenaufkommens. Die Doppik ermöglicht

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Kursbewertung

1.249,50Bruttopreis

03.08.2017 - 04.08.2017
14482 Potsdam

Finanzbuchhaltung mit "Fachkraft Rechnungswesen" IHK und DATEV

Die Finanzbuchhaltung ist eine wichtige Aufgabe in jedem Unternehmen. Sie hat die Geld- und Werteströme des Unternehmens im Blick, dokumentiert sie und wertet sie für die rückwirkende Analyse und die vorausschauende Planung aus. In der FiBu begleichen

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

07.08.2017
39576 Stendal

Kaufmännisches Rechnen - Einführung in die Belegerfassung und Finanzbuchführung

Die Buchführung ist in jedem Unternehmen eine wichtige Aufgabe. Dieses Modul vermittelt erste Grundlagenkenntnisse über die Zusammenhänge der Finanzbuchführung. Bürohilfskräften und Neulingen im Bereich Rechnungswesen wird ein Einstieg in die Belegerfassung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

07.08.2017
46483 Wesel

Lohnbuchhaltung - Ergänzungsmodul Steuerrecht - Theorie und Praxis mit DATEV

Aufbauend auf den mitgebrachten Kenntnissen der Lohnbuchhaltung wird in diesem zweiwöchigen Modul die Theorie der steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte genauer untersucht und in praktischen Abrechnungsübungen angewandt. Dabei betrachten

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

07.08.2017



Rechnungswesen / Buchhaltung mit DATEV

Die Software DATEV ist Marktführer in Steuerkanzleien und wird auch in der Finanzbuchhaltung kleiner und mittelständischer Unternehmen gerne eingesetzt. Nach einer gründlichen Einweisung in das Programm werden die Grundlagen der Finanz- und Anlagenbuchhaltung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

07.08.2017
39576 Stendal

Rechnungswesen - Auffrischungstraining: Theorie und Praxis

In diesem Auffrischungstraining werden wesentliche Themen der Finanzbuchführung aufgegriffen und dann mit Hilfe einer Finanzbuchführungssoftware praktisch geübt. Dabei geht es weniger um eine komplette Schulung in Finanzbuchführung als vielmehr um das

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

07.08.2017
46483 Wesel

Rechnungswesen - Ergänzungsmodul: Anlagenbuchhaltung / Theorie und Praxis

Dieses Modul ist ein Ergänzungsmodul zu unseren grundlegenden Rechnungswesenmodulen. Aufbauend auf den mitgebrachten Kenntnissen der Finanzbuchführung werden Sie in die Anlagenbuchhaltung eingeführt. Das Modul führt zunächst in die Theorie der Anlagenbuchhaltung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

07.08.2017
46483 Wesel

Buchhaltung und Rechnungswesen

Buchhaltung lernen - Unterschiede

Der Unterschied zwischen Buchhaltung und Buchführung
Die beiden Begriffe Buchhaltung und Buchführung werden in der Umgangssprache häufig synonym gebraucht. Tatsächlich besteht jedoch ein Unterschied. Während als Buchführung die Aufzeichnung sämtlicher Geschäftsvorgänge in chronologischer Reihenfolge bezeichnet wird, handelt es sich bei Buchhaltung um einen Sammelbegriff, unter dem verschiedene Abteilungen eines Unternehmens zusammengefasst werden. In kleinen und mittleren Unternehmen ist die Buchhaltung meist nur eine einzige Abteilung, die sich mit Buchführung befasst. Große Unternehmen und Konzerne verfügen dagegen über mehrere Abteilungen, beispielsweise die Finanzbuchhaltung und die Lohnbuchhaltung, die alle unter dem Begriff Buchhaltung agieren.
 

Weiterbildung Buchhaltung und Buchführung-Grundlagen

Wer auf der Suche nach Grundlagenwissen in puncto Buchhaltung ist, findet hier sicherlich den passenden Kurs. Zahlreiche Seminare und Weiterbildungen im Bereich Buchhaltung befassen sich mit  Gewinn- und Verlust-Rechnung, Buchungsabläufen und Kontierungsprozessen. Daneben vermittelt einzelne Kurse auch Know-how im Bereich Steuern und zeigen rechtliche Bestimmungen und Schranken im Zahlungsverkehr auf.
 

Rechnungswesen und Buchhaltung im Unternehmen

Die Buchhaltung in Unternehmen dokumentieren die Zu- und Abgänge von Ressourcen. Da die Buchhaltung dem Management wichtige Informationen als Entscheidungsgrundlage bereitstellt,  sind gut ausgebildete Fachkräfte im Rechnungswesen sehr gefragt. Die beiden großen Bereiche der Buchhaltung sind die Finanzbuchhaltung und die Betriebsbuchführung. Erstere dient dazu, den Jahresabschluss zu erstellen während der zweite Bereich die Kostenerfassung innerhalb eines Betriebes fokussiert.
 

Wissenswertes zur Buchhalter-Ausbildung

Buchhalter sind in der Regel als kaufmännische Angestellte tätig und verfügen daher über eine kaufmännische Ausbildung. Die Berufsbezeichnung „Buchhalter“ selbst ist nicht geschützt, jedoch kann man eine Aufstiegsfortbildung zum Geprüften Bilanzbuchhalter absolvieren, um seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu optimieren.


Buchführung und Buchhaltung lernen

Wer seine Kenntnisse in Buchhaltung und Buchführung ausbauen möchte, setzt am besten auf eine Weiterbildung, ein Grundlagenseminar oder einen Kurs bei Fortbildung24. Eignen Sie sich in einem passenden Kursangebot z.B. Wissen zu folgenden Themen an:
  • Buchführung
  • Organisation der Buchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung

Buchhalter Gehalt

Nach erfolgreicher Ausbildung verdienen Buchhalter ca. 1.700 und 2.300 Euro brutto pro Monat. Allerdings schwanken die Zahlen je nach Größe, Reputation und regionaler Lage des Unternehmens. In manchen Fällen verdienen Einsteiger bis zu 2.500 € brutto pro Monat.

Weiterbilden lohnt sich!

Studierte Buchhalter verdienen anfangs um die 40.000 € brutto pro Jahr. Das entspricht ca.3.300 € brutto im Monat.

Aber auch hier ist das Ende noch nicht erreicht. Gute Buchhalter mit viel Erfahrung können mehr als 72.000 € im Jahr verdienen!


Unter Seminare vergleichen in Buchhaltung und Rechnungswesen finden Sie 379 Kurse mit 3411 unterschiedlichen Terminen in den Städten Weiterbildung Buchhaltung in München, Weiterbildung Buchhaltung in Mannheim, Weiterbildung Buchhaltung in Stuttgart, Weiterbildung Buchhaltung in Augsburg, Weiterbildung Buchhaltung in Potsdam, Weiterbildung Buchhaltung in Stendal, Weiterbildung Buchhaltung in Hamburg, Weiterbildung Buchhaltung in Norderstedt, Weiterbildung Buchhaltung in Berlin, Weiterbildung Buchhaltung in Basel, Weiterbildung Buchhaltung in Wesel usw.