Berufskraftfahrer Weiterbildung

Überblick Führerscheine und Unterweisung für Kraftfahrer

19 Angebote (ca. 171 Orte/Termine) vorhanden.
Befähigte Person zur Prüfung von Anschlagmitteln Sachkundelehrgang nach DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500)

Gesetze und Verordnungen - Betriebssicherheitsverordnung Arten, Aufbau und Werkstoffe der Anschlagmittel - Seile, Ketten, Hebebänder - Stahldrahtseile und Drahtseilklemmen - Anschlagketten - Schäkel - Hebebänder und Rundschlingen - Faserseile - Kombinierte

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

833,00Bruttopreis

23.10.2017 - 24.10.2017
28199 Bremen

Ladungssicherung - Unterweisung

Grundlagen - Rechtliche - Physikalische Beförderungssichere Verladung - Möglichkeiten der Ladungssicherung - Zurrmittel für die Ladungssicherung - Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung Betriebssichere Verladung - Anforderungen an das Transportfahrzeug

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

476,00Bruttopreis

24.10.2017
45127 Essen

Sicherer Umgang mit Hubarbeitsbühnen Ausbildung der Bediener nach DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500 Kapitel 2.10) und DGUV Grundsatz 308-008 (bisherige BGG 966)

Grundlagen - Rechtliche Aussagen zum Betrieb von Hubarbeitsbühnen (BetrSichV, DGUV Regel 100-500 Kap. 2.10 , bisherige BGR 500) - Arten von und Anforderungen an Hubarbeitsbühnen - Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen (DGUV Grundsatz

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

02.11.2017
26125 Oldenburg

Befähigte Person zur Prüfung von Hubarbeitsbühnen

Rechtliche Grundlagen - Betriebssicherheitsverordnung - Richtlinien und anerkannte Regeln der Technik - Arbeitsschutzvorschriften, DIN-Normen und VDI-Richtlinien - DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) und DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500) - Grundsätze

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

833,00Bruttopreis

06.11.2017 - 07.11.2017
26125 Oldenburg

Ladungssicherung - Sachkundeschulung nach Richtlinie VDI 2700a

Rechtliche Grundlagen - Straßenverkehrsordnung und Straßenverkehrszulassungsordnung - Handelsgesetzbuch und Unfallverhütungsvorschriften - DIN-Normen und VDI-Richtlinien Physikalische Grundlagen - Auswirkungen der Kräfte - Massekräfte, Fliehkräfte,

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

797,30Bruttopreis

07.11.2017 - 08.11.2017
45127 Essen

Verkehrsleiter nach EU-Verordnung 1071/2009 Vorbereitung auf die IHK Fach- und Sachkundeprüfung zum Güterkraftverkehrsunternehmer

Grundzüge des allgemeinen berufsbezogenen Rechts Berufsbezogenes Recht einschließlich Vorschriften über Berufszugang Kaufmännische und finanzielle Verwaltung des Betriebes Arbeits - und Sozialrecht Kaufmännische und finanzielle Verwaltung des Betriebes

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.600,00Bruttopreis

27.11.2017 - 01.12.2017
33609 Bielefeld

Kranschein in Magdeburg, Halle (Saale) : Kranführerausbildung - Turmdrehkran

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) - Verkehrssicherungspflicht - Aufgaben und Pflichten des Kranführers Krantechnik und sicherer Kranbetrieb

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.368,50Bruttopreis

04.12.2017 - 15.12.2017
39120 Magdeburg

VDI 2700 Blatt 3.1 und DIN EN 12195 - Prüfung von Ladungssicherungshilfsmitteln

Gesetzliche Grundlagen und Anforderungen an Befähigte Personen aus der Betriebssicherheitsverordnung und TRBS 1203 Arbeitsschutzrechtliche Hintergründe und Anforderungen aus berufsgenossenschaftlichen Vorgaben Verantwortungen und Zuständigkeiten Übersicht

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

476,00Bruttopreis

18.12.2017
28199 Bremen

Kraftstoff sparen, Schadstoffe reduzieren: Eco-Training (Theorie) - BKrFQG

Voraussetzungen für wirtschaftliches Fahren - Spezifische Verbrauchskurven - Technische Einrichtungen - Arten von Kraftstoffen - Abgasnachbehandlung - Fahren nach Drehzahlmesser - Getriebewahl - Einsatz von Geschwindigkeitsregelanlagen - Technische Wartung

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

22.01.2018
22309 Hamburg

BKrFQG - Ladungssicherung für Berufskraftfahrer Anerkannte Weiterbildung nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Rechtliche Hinweise - Gesetze und Verordnungen - Verantwortung und Haftung - Rechtliche Folgen mangelhafter Ladungssicherung Physikalische Grundlagen - Kenntnisse über die wirkenden Kräfte während der Fahrt - Reibung - Standsicherheit - Richtige Verteilung

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

23.01.2018
22309 Hamburg

Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit im Straßenverkehr - BKrFQG

Ist -Analyse - Risiken des Straßenverkehrs - Arbeitsunfälle Rechtliche Hinweise - Gesetzliche Vorgaben - Verantwortung und Haftung - Pflichten des Fahrzeugführers - Vorbeugung von Gesundheitsschäden Sicherheitsausstattung - Art und Umfang - Funktionsweise

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

25.01.2018
22309 Hamburg

BKrFQG - Sozialvorschriften für das Fahrpersonal Anerkannte Weiterbildung nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Gesetzliche Grundlagen - Ziel- und Geltungsbereich der VO (EG) Nr. 561/2006 - Arbeitszeitgesetz/rechtliche Grundlagen - Fahrpersonalgesetz in Verbindung mit Fahrpersonalverordnung - Lenkzeiten sowie Ruhezeiten und Fahrunterbrechungen gem. Regelungen

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

95,00Bruttopreis

26.01.2018
22309 Hamburg

BKrFQG - Eco-Training (in Theorie und Praxis) Anerkannte Weiterbildung nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Vorbereitung auf die praktischen Fahrten - Vorstellung des Tagesablaufs - Ausfüllen des Fahrprotokolls - Bedienung von Verbrauchsmessgeräten Erste praktische Fahrt auf einer vorgegebenen Strecke Grundwissen wirtschaftliches Fahren - Spezifische Verbrauchskurven

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

270,00Bruttopreis

29.01.2018
17506 Bandelin

Kranschein in Magdeburg, Halle (Saale) : Kranführerausbildung - Brücken- und Portalkran

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) - Verkehrssicherungspflicht - Aufgaben und Pflichten des Kranführers Krantechnik und sicherer Kranbetrieb

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.320,90Bruttopreis

19.03.2018 - 23.03.2018
39120 Magdeburg

Schulung Ladungssicherung: Anschlagen von Lasten

Rechtliche Grundlagen - Übersicht über das geltende Regelwerk - Aussagen der Betriebssicherheitsverordnung - Berufsgenossenschaftliche Vorgaben (DGUV Regel 100-500 (ehemals BGR 500)) Physikalische Grundbegriffe der Anschlagtechnik - Lastenverteilung

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

523,60Bruttopreis

10.04.2018
39120 Magdeburg

Kranschein: Kranführerausbildung - LKW-Ladekran

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) - Verkehrssicherungspflicht - Aufgaben und Pflichten des Kranführers Krantechnik und sicherer Kranbetrieb

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

595,00Bruttopreis

11.04.2018 - 12.04.2018
17506 Bandelin

CTU-Code - Ladungssicherung in Containern

Rechtliche Grundlagen Verantwortlichkeiten und Haftungsfragen CTU -Code (Kapitel 1-13) und weitere technische Regelwerke Technische und physikalische Zusammenhänge und Auswirkungen Möglichkeiten der Ladungssicherung Belastungen beim Transport Ermittlung

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

24.04.2018
39120 Magdeburg

Kranführer Fortbildung

Rechtliche Neuerungen - Aktuelle Anforderungen aus dem Produktsicherheitsgesetz - Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) Krantechnik und sicherer Kranbetrieb - Kranarten nach Verwendungszweck

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

547,40Bruttopreis

25.04.2018 - 26.04.2018
39120 Magdeburg

Kranschein in Magdeburg : Kranführerausbildung - Autodrehkran

Rechtliche Grundlagen - Produktsicherheitsgesetz, Betriebssicherheitsverordnung - Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) - Verkehrssicherungspflicht - Aufgaben und Pflichten des Kranführers Krantechnik und sicherer Kranbetrieb

TÜV NORD Akademie
Kursbewertung

1.677,90Bruttopreis

13.08.2018 - 24.08.2018
39120 Magdeburg

Fuehrerscheine

Führerscheine und Weiterbildungen für Berufskraftfahrer

Führerscheine werden in vielen verschiedenen Berufen verlangt, Vom Speditionsfahrer bis hin zum Sanitäter, der den Rettungswagen steuert. Weiterhin Taxifahrer, Busfahrer, Lkw-Fahrer und natürlich verschiedene Berufe auf dem Bau. So müssen Bauarbeiter beispielsweise einen Baggerführerschein oder einen Kranschein vorweisen; auch Hubarbeitsbühnen und Hebebühnen verlangen einen Nachweis der Qualifikation.
 

Sicherheitstraining und Eco-Training

Im Fokus der Führerscheine für Berufskraftfahrer steht die Sicherheit. Die Fahrer werden umfassend über mögliche Risiken aufgeklärt und durchlaufen Sicherheitstrainings, damit der Arbeitsschutz und die Sicherheit möglicher Fahrgäste gewährleistet sind. Für Speditionen steht neben der Sicherheit im Straßenverkehr der Spritverbrauch im Vordergrund. Spezielle Eco–Trainings vermitteln den Berufskraftfahrern eine vorausschauende und spritsparende Fahrweise.
 

Führerscheine und Unterweisungen auf dem Bau

In der Baubranche ist der sichere und effektive Umgang mit Baumaschinen von großer Bedeutung. Bediener von Baggern, Radladern und Kränen müssen daher umfassend und vor allem regelmäßig geschult werden. In der Industrie und der Produktion sind Staplerfahrer sehr gefragt. Doch der grundlegende Staplerschein muss nicht nur in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden, sondern gilt zudem nicht für alle Flurförderzeuge. So muss man die eine zum Gerät passende Schulung absolvieren.

Unter Seminare vergleichen in Führerscheine, Fahrtrainings, Unterweisungen finden Sie 19 Kurse mit 171 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe