Seminare für jede Branche

Weiterbildungen zum Geprüften Handelsfachwirt IHK

53 Angebote (ca. 477 Orte/Termine) vorhanden.
Handelsfachwirt-Ausbildung in VollzeitWeiterbildung geprüfter Handelsfachwirt IHK

Der Handelsfachwirt ist eine höhere kaufmännische Qualifikation auf Meisterebene. Hierbei handelt sich um einen öffentlich-rechtlichen Abschluß. Die entsprechende Prüfung wird vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt und ist BRD-weit einheitlich.

Diese kaufmännische Fortbildung zum "geprüften Handelsfachwirt" ist eine der beliebtesten Fachwirte, da die Einsatzgebiete in Handelsunternehmen (Großhandel, Einzelhandel, Versandhandel, u. a.) sehr umfangreich und vielschichtig sind.

Durch die grundlegenden BWL-Kenntnisse, Controlling, Personalführung u. a. erfüllen Handelsfachwirte Kriterien, sodass diese auch außerhalb dem Bereich Handel gesucht werden, wie etwa
  • im Gesundheitsbereich
  • Dienstleistungen
  • Verwaltungen aller Art

Aufgaben eines Handelsfachwirts im Betrieb

Die Kenntnisse des Handelsfachwirtes sind weitläufig und umfassen Betriebswirtschaft (BWL) & Controlling, Geschäftsprozesse (Analyse, Optimierung), Projektmanagement, Beschaffung (operativer Einkauf), Logistik, Personalführung im mittleren Management.

Ausbildung Handelsfachwirt oder Aufstiegsfortbildung?

Obwohl der Lehrgang häufig als "Ausbildung Handelsfachwirt" deklariert wird, handelt es sich aber tatsächlich um eine Aufstiegsfortbildung.

Für die Prüfungszulassung ist die Teilnahme an einem Lehrgang nicht erforderlich.

Handelsfachwirt Vollzeit, Teilzeit oder Fernstudium?

Die IHK bzw. deren Schulungszentren, sowie private Schulen bieten Prüfungsvorbereitungen in der Regel zwischen 3 und 24 Monaten in Teilzeit (berufsbegleitend) oder auch als Vollzeit-Kurs an. Zudem finden Sie auch Schulungsangebote als Fernstudium. Filtern Sie dafür bitte das Suchergebnis nach "Fernstudium / Fernlehrgang".

Handelsfachwirt Gehalt

Welche Karrierechancen und welches damit verbundene Gehalt ist als Handelsfachwirt zu erwarten? Lohnt sich eine "Ausbildung" zum Handelsfachwirt überhaupt?

Bei der Abschätzung über ein Handelsfachwirt-Gehalt gibt es einige Einflußgrößen zu berücksichtigen. Die wichtigsten Faktoren bleiben jedoch
  • Import, Export, Großhandel, Einzelhandel, Versandhandel
  • Handelszweig
  • Region
  • Verantwortungsbereich innerhalb des Unternehmens
  • Persönlichkeit des Handelsfachwirts und Verhandlungsgeschick in puncto Gehalt


Unter Seminare vergleichen in Handelsfachwirt IHK finden Sie 53 Kurse mit 477 unterschiedlichen Terminen in den Städten Berlin, Bremen, Memmingen, Augsburg, Villingen-Schwenningen, Bielefeld, Leipzig usw.
weiterlesen

Weiterbildung geprüfter Handelsfachwirt (m/w) IHK in Berlin

Unsere Weiterbildung zum Handelsfachwirt / zur Handelsfachwirtin in Berlin trainiert Sie für den mittleren Managementbereich. Die IHK-Prüfung für den / die Handelsfachwirt /-in findet auf Bachelor-Level statt. Dieser Branchenfachwirte-Lehrgang, führen

bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
10.11.2016 - 30.04.2018
Einstieg noch möglich
10625 Berlin

  • 3.060,00Bruttopreis
Kursbewertung

Handelsfachwirt Ausbildung in Bremen

Die Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt (IHK) findet Vollzeit in Bremen statt.

Fortbildung direkt GmbH
16.01.2017 - 18.03.2017
28217 Bremen

  • 3.200,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Geprüfte/r Handelsfachwirt/-in (Crashlehrgang)

I. Teil: - Unternehmensführung und -steuerung - Führung, Management, Kommunikation und Kooperation II. Teil: - Handelsmarketing - Beschaffung und Vertrieb Differenzierungsbereich: - Vertriebssteuerung oder - Handelslogistik oder - Einkauf oder -

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
21.01.2017 - 17.03.2018
87700 Memmingen

  • Preis auf Anfrage
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Weiterbildung Handelsfachwirt in Augsburg

Das BBZ Augsburg ist seit über 20 Jahren in der kaufmännischen Ausbildung von Fachangestellten sehr erfolgreich tätig. Mit der Fortbildung zum Handelsfachwirt sind Sie ein unverzichtbarer Mitarbeiter in jedem Unternehmen im Groß- und Einzelhandel.

Berufsbildungszentrum (BBZ) Augsburg gGmbH
04.02.2017 - 29.03.2018
86159 Augsburg

  • 3.190,00Bruttopreis
Kursbewertung

Weiterbildung Handelsfachwirt in Teilzeit

Weiterbildung zum/zur geprüften Handelsfachwirt/in in 1,5 Jahren. Sichern Sie sich jetzt Plätze für den Teilzeit-Lehrgang in Villingen!

Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg
06.02.2017
78048 Villingen-Sc...

  • 3.500,00Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbildung zum Handelsfachwirt in Vollzeit

Weiterbildung Handelsfachwirt (IHK) in in Augsburg, Bochum, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe

COMCAVE.COLLEGE GmbH
07.02.2017
33613 Bielefeld

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Weiterbildung Handelsfachwirt (IHK)

Diese Ausbildung zum geprüften Handelsfachwirt wird in Mannheim, Augsburg, Bochum, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover und vielen anderen Orten veranstaltet.

cpi consulting + training GmbH
07.02.2017
86153 Augsburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Handelsfachwirt/in (IHK)

* Lern- und Arbeitsmethodik * BWL und rechtliche Grundlagen * Unternehmensführung/ -steuerung * Volkswirtschaftslehre * Human Resource Management und Mitarbeiterführung * Beschaffung und Handelslogistik * Betriebliches Management und Steuerung *

Academy 2.0 GmbH
07.02.2017
86153 Augsburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Handelsfachwirt IHK - Abendschule in Leipzig

Nach der berufsbegleitenden Weiterbildung zum Handelsfachwirt übernehmen Sie als Handelsfachwirt in Groß- und Einzelhandelsunternehmen aller Wirtschaftsbereiche qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben.

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH
21.02.2017 - 14.09.2018
04315 Leipzig

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Handelsfachwirt/-in

Der Lehrgang bereitet auf die Prüfung zum anerkannten Abschluss 'geprüfter Handelsfachwirt (IHK)'bzw. 'geprüfte Handelsfachwirtin (IHK)' vor. Cash and carry, Expansion der Sortimente, steigende Kapitalintensität mit höherem unternehmerischen Risiken und

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
06.03.2017 - 10.03.2018
60594 Frankfurt am...

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Handelsfachwirt/-in

Der Lehrgang bereitet auf die Prüfung zum anerkannten Abschluss 'geprüfter Handelsfachwirt (IHK)'bzw. 'geprüfte Handelsfachwirtin (IHK)' vor. Cash and carry, Expansion der Sortimente, steigende Kapitalintensität mit höherem unternehmerischen Risiken und

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
07.03.2017 - 03.03.2018
64293 Darmstadt

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Weiterbildung Handelsfachwirt - Fernlehrgang online

Im Rahmen der Aufstiegsfortbildung erlernen die Teilnehmer alle relevanten Kompetenzen und werden auf die Prüfung zum/zur Handelsfachwirt/-in vor der zuständigen IHK/HK vorbereitet. Die Inhalte werden weitestgehend über das WBS LernNetz Live® vermittelt.

WBS TRAINING AG
07.03.2017 - 15.09.2018



  • 3.100,00Bruttopreis
Kursbewertung

Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin (IHK) (Wochenendkurs)

Handelsfachwirte und Handelsfachwirtinnen übernehmen in Unternehmen des Groß- und Einzelhandels qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben der mittleren Ebene. Die Akademie wird Sie in bewährter Weise in einem Prüfungsvorbereitungskurs auf den / die "geprüfte

ebam GmbH
11.03.2017 - 16.03.2018
60389 Frankfurt/Ma...

  • 2.724,00Bruttopreis
Kursbewertung

Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin (IHK) (Nachmittagskurs)

Handelsfachwirte und Handelsfachwirtinnen übernehmen in Unternehmen des Groß- und Einzelhandels qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben der mittleren Ebene. Die Akademie wird Sie in bewährter Weise in einem Prüfungsvorbereitungskurs auf den / die "geprüfte

ebam GmbH
13.03.2017 - 29.08.2017



  • 2.724,00Bruttopreis
Kursbewertung

Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin (IHK) (Vormittagskurs)

Handelsfachwirte und Handelsfachwirtinnen übernehmen in Unternehmen des Groß- und Einzelhandels qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben der mittleren Ebene. Die Akademie wird Sie in bewährter Weise in einem Prüfungsvorbereitungskurs auf den / die "geprüfte

ebam GmbH
13.03.2017 - 29.08.2017



  • 2.724,00Bruttopreis
Kursbewertung

Aufstiegsfortbildung Geprüfter Handelsfachwirt (IHK) berufsbegleitend in Rostock

Dienstleistung und Handel benötigen Fachkräfte, wozu warten Sie also noch - mit dieser berufsbegleitenden Weiterbildung zum Geprüften Handelfachwirt an der Handelsakademie Nord werden Sie die nächste Stufe der Karriere erreichen. Diese IHK Aufstiegsfortbildung

Handelsakademie Nord GmbH
14.03.2017 - 06.09.2018
18119 Rostock

  • 3.456,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Geprüfte/r Handelsfachwirt/in

Sie erwerben die notwendigen Qualifikationen und Erfahrungen, um handelsspezifische Aufgaben eigenständig und verantwortlich unter Nutzung betriebswirtschaftlicher und personalwirtschaftlicher Steuerungsinstrumente wahrzunehmen. Die fachliche Zusatzqualifikation,

GARP Bildungszentrum
21.03.2017 - 22.09.2018
72622 Nürtingen

  • 2.650,00Bruttopreis
Kursbewertung

Handelsfachwirt/-in

LG-Inhalt Der Handel steht angesichts weltweiter Märkte und sich wandelnden Konsumverhaltens unter ständigem Veränderungsdruck. Innovative Verkaufskonzepte, Einsatz moderner Technik, Optimierung der Kundenorientierung sowie die Internationalisierung

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
21.03.2017 - 17.03.2018
22081 Hamburg

  • 2.347,00Bruttopreis
Kursbewertung

Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin (IHK) (Abendkurs)

Handelsfachwirte und Handelsfachwirtinnen übernehmen in Unternehmen des Groß- und Einzelhandels qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben der mittleren Ebene. Die Akademie wird Sie in bewährter Weise in einem Prüfungsvorbereitungskurs auf den / die "geprüfte

ebam GmbH
21.03.2017 - 09.03.2018



  • 2.724,00Bruttopreis
Kursbewertung

Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in (IHK)

Der Handelssektor gehört seit jeher zu den Zugpferden der deutschen Wirtschaft. Der Personalbedarf ist hoch - und der Konkurrenzkampf um qualifizierte Mitarbeiter spätestens seit dem Boom im Online-Geschäft voll entbrannt.Doch ganz gleich, ob im Internethandel

BildungsCentrum der Wirtschaft gGmbH
22.03.2017 - 22.03.2018
47057 Duisburg

  • 2.700,00Bruttopreis
Kursbewertung
Weiterbildung geprüfter Handelsfachwirt IHK

Der Handelsfachwirt ist eine höhere kaufmännische Qualifikation auf Meisterebene. Hierbei handelt sich um einen öffentlich-rechtlichen Abschluß. Die entsprechende Prüfung wird vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt und ist BRD-weit einheitlich.

Diese kaufmännische Fortbildung zum "geprüften Handelsfachwirt" ist eine der beliebtesten Fachwirte, da die Einsatzgebiete in Handelsunternehmen (Großhandel, Einzelhandel, Versandhandel, u. a.) sehr umfangreich und vielschichtig sind.

Durch die grundlegenden BWL-Kenntnisse, Controlling, Personalführung u. a. erfüllen Handelsfachwirte Kriterien, sodass diese auch außerhalb dem Bereich Handel gesucht werden, wie etwa
  • im Gesundheitsbereich
  • Dienstleistungen
  • Verwaltungen aller Art

Aufgaben eines Handelsfachwirts im Betrieb

Die Kenntnisse des Handelsfachwirtes sind weitläufig und umfassen Betriebswirtschaft (BWL) & Controlling, Geschäftsprozesse (Analyse, Optimierung), Projektmanagement, Beschaffung (operativer Einkauf), Logistik, Personalführung im mittleren Management.

Ausbildung Handelsfachwirt oder Aufstiegsfortbildung?

Obwohl der Lehrgang häufig als "Ausbildung Handelsfachwirt" deklariert wird, handelt es sich aber tatsächlich um eine Aufstiegsfortbildung.

Für die Prüfungszulassung ist die Teilnahme an einem Lehrgang nicht erforderlich.

Handelsfachwirt Vollzeit, Teilzeit oder Fernstudium?

Die IHK bzw. deren Schulungszentren, sowie private Schulen bieten Prüfungsvorbereitungen in der Regel zwischen 3 und 24 Monaten in Teilzeit (berufsbegleitend) oder auch als Vollzeit-Kurs an. Zudem finden Sie auch Schulungsangebote als Fernstudium. Filtern Sie dafür bitte das Suchergebnis nach "Fernstudium / Fernlehrgang".

Handelsfachwirt Gehalt

Welche Karrierechancen und welches damit verbundene Gehalt ist als Handelsfachwirt zu erwarten? Lohnt sich eine "Ausbildung" zum Handelsfachwirt überhaupt?

Bei der Abschätzung über ein Handelsfachwirt-Gehalt gibt es einige Einflußgrößen zu berücksichtigen. Die wichtigsten Faktoren bleiben jedoch
  • Import, Export, Großhandel, Einzelhandel, Versandhandel
  • Handelszweig
  • Region
  • Verantwortungsbereich innerhalb des Unternehmens
  • Persönlichkeit des Handelsfachwirts und Verhandlungsgeschick in puncto Gehalt