Arbeitsschutzbeauftragter

Schulungen Gesundheits, Arbeits & Brandschutz

4 Angebote (ca. 36 Orte/Termine) vorhanden.
Brandschutzbegehung von Gebäuden

Brandschutzbegehungen durch geschulte Experten haben das Ziel, etwaige Brandgefahr in Gebäuden zu erkennen und abzustellen.Bei Nichteinhaltung der Vorgaben durch Gesetze und Verordnungen drohen andernfalls nicht nur empfindliche Bußgelder oder Versicherungsverlust

Verlag Dashöfer GmbH
Kursbewertung

446,25Bruttopreis

19.10.2017
04158 Leipzig

Weiterbildung: Brandschutz in der Planung und baulichen Ausführung

Der bauliche, vorbeugende Brandschutz hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen und in diesem Rahmen folgen immer mehr Landesbauordnungen der Musterbauordnung.Auch der Bundesgerichtshof hat in einem seiner letzten Urteile (26.01.2012 -

Verlag Dashöfer GmbH
Kursbewertung

446,25Bruttopreis

15.11.2017
22761 Hamburg

Praxisseminar: Das betriebliche Eingliederungsmanagement

Es tauchen immer wieder die Fragen auf: "Wer im Unternehmen kann eigentlich das BEM durchführen?" "Wen können wir dafür wie schulen?" Da es sich bei der Umsetzung des betrieblichen Eingliederungsmanagements um vielfältige Aufgaben im Unternehmen handelt,

Verlag Dashöfer GmbH
Kursbewertung

690,20Bruttopreis

05.12.2017
10117 Berlin

Paket Betriebliches Gesundheitsmanagement

Motivierte, engagierte Mitarbeiter, eine gesteigerte Attraktivität als potenzieller Arbeitgeber für neue Mitarbeiter und eine höhere Produktivität - all dies können Sie in Ihrem Unternehmen durch Betriebliches Gesundheitsmanagement erreichen.

Verlag Dashöfer GmbH
Kursbewertung

353,43Bruttopreis

sofort möglich



Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz

Weitebrildung Arbeitsschutzbeauftragter


Da durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 4 Kurse mit 36 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe