Schulungen Arbeitsschutzbeauftragter

Schulungen Gesundheits, Arbeits & Brandschutz

755 Angebote (ca. 6795 Orte/Termine) vorhanden.
Anti-Mobbing-Strategien

Konkurrenz, Leistungsdruck, Neid und Missgunst aber auch die Angst um den eigenen Arbeitsplatz können der Auslöser für Mobbing sein. Für die Betroffenen ist es ein wahrer Spießrutenlauf, sie erleiden seelische Qualen, die oftmals auch gesun...

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.487,50Bruttopreis

24.05.2018 - 25.05.2018
20354 Hamburg

Zertifizierter Betrieblicher Gesundheitsmanager Modul 4 - Handlungsfelder

Unsere Ausbildung zum „Zertifizierten Betrieblichen Gesundheitsmanager" umfasst 6 Module. Jedes Modul behandelt ein abgeschlossenes Themengebiet und ist einzeln buchbar. Nach dem Besuch aller 6 Module findet eine Online-Prüfung (Modul 7) stat...

IFM Institut für Managementberatung GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.428,00Bruttopreis

24.05.2018 - 25.05.2018
14482 Potsdam

SCC-Prüfung für Mitarbeiter (gemäß SCC-Dokument 018).

Anerkannte Personenzertifizierung für Mitarbeiter nach SCC/SCP Dok. 018| Version 2011.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

154,70Bruttopreis

25.05.2018
22527 Hamburg

SCC-Prüfungsvorbereitung für Mitarbeiter mit Prüfung (SCC-Dok. 018).

1-tägige Vorbereitung auf die anerkannte Zertifikatsprüfung für Mitarbeitende mit abgeschlossener dt. Berufsausbildung.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

499,80Bruttopreis

25.05.2018
22527 Hamburg

Umsetzung der Forderungen aus der EU-Maschinenrichtlinie (2006/42/EG)

Mitarbeiter von Firmen, die Maschinen herstellen oder in Verkehr bringen und betreiben, lernen im Seminar die relevanten rechtlichen Grundlagen kennen. Sie erhalten Informationen zu Inhalten und aktuellen Änderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

487,90Bruttopreis

25.05.2018
07743 Jena

Evakuierungshelfer/-in - Erstschulung

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, f?r die Aufgaben im Rahmen der Ersten Hilfe, Brandbek?mpfung und Evakuierung im Unternehmen Personen zu benennen (siehe ?10 ArbSchG). Um diese Aufgaben verantwortungsbewusst erf?llen zu k?nnen, bei Gefahrensituationen

DEKRA Akademie GmbH - Frankfurt Mainsale_descr
Kursbewertung

196,35Bruttopreis

ausgezeichnet

25.05.2018
60386 Frankfurt

Management mit CGM Z1 und Strahlenschutz gemäß § 18a RöV für zahnmedizinische Fachangestellte

In Zahnarztpraxen ist der Computer genauso zum alltäglichen Arbeitsgerät geworden wie in allen anderen Bereichen auch. Der Umgang mit Programmen für die Verwaltungsaufgaben in der Zahnarztpraxis muss, besonders nach beruflichen Pausen, gelernt und geübt

IBB Institut für Berufliche Bildung AGsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

25.05.2018 - 26.06.2018
46485 Wesel

Qualifizierung im Gesundheitsbereich - Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz gemäß § 18a RöV für medizinische Fachangestellte

Dieser Kurs ist nach den Kriterien der Röntgenverordnung § 18a aufgebaut und bereitet optimal auf den Einstieg in den Berufsalltag vor. Dem theoretischen Unterricht folgt ein praktisch-theoretischer Teil am Standort eines unserer Kooperationspartner.

IBB Institut für Berufliche Bildung AGsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

25.05.2018 - 26.06.2018
31655 Stadthagen

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Übersicht über das geltende Regelwerk/die Betriebssicherheitsverordnung - Betreiberpflichten/Anforderungen an die Befähigte Person in der Umsetzung der Prüfung nach ASR A1.7 Sicherheitsanforderungen DIN-Normen - Gefahrenanalyse und Begutachtung nach

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

523,60Bruttopreis

25.05.2018
60594 Frankfurt am...

Laserschutzbeauftragter - technische Laseranwendungen Erwerb der erforderlichen Fachkenntnisse gemäß § 5 (2) OStrV und Abschnitt 5 TROS

Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung Biologische Wirkung von Laserstrahlung Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik - Arbeitsschutzverordnung zur künstlichen optischen Strahlung (OStrV) - Technische Regel optische Strahlen

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

666,40Bruttopreis

25.05.2018
50679 Köln

Sonderlehrgang § 20 SprengG zum Erwerb des Befähigungsscheins

Die SVG Bremen eG ist seit dem 06. Oktober 2008 anerkannter Maßnahmenträger für die Durchführung von Lehrgängen nach § 32 Abs. 1 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz (1. SprengV) und hat inzwischen den Sonderlehrgang/Wiederholungslehrgang

Straßenverkehrs-Genossenschaft Bremen eGsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

26.05.2018
28217 Bremen

Fortbildungslehrgang: Brandschutzbeauftragter

Die Teilnehmer werden über die aktuellen rechtlichen und technischen Entwicklungen im vorbeugenden und organisatorischen Brandschutz informiert, ihr Wissen wird auf den neuesten Stand gebracht. Ihre Kenntnisse als Brandschutzbeauftragter werden in

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

487,90Bruttopreis

28.05.2018
10557 Berlin

Fortbildung baulicher Brandschutz.

Brandschutzrelevante bauliche Mängel erkennen und Mängelbeseitigungen überwachen.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.005,55Bruttopreis

28.05.2018 - 29.05.2018
51105 Köln

Fortbildungslehrgang zur Asbest-Sachkunde nach TRGS 519, Anl. 3.

Zertifikate (vor 01.07.2010) liefen zum 30.06.2016 ab. Sachkundige mit Nachweis TRGS 519 sind fortbildungspflichtig.

TÜV Rheinland Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

28.05.2018
51105 Köln

SCC Dok. 18 - Schulung für Mitarbeiter/-innen mit bestimmten Voraussetzungen - Forderungen an Arbeits- und Umweltschutz

SCC ist ein Managementsystem, das Sie als Auftragnehmer* (C = Contractor) in den Mittelpunkt stellt. Ihre Auftraggeber stellen Anforderungen an Ihr Unternehmen, zu denen auch die Einhaltung von Forderungen an den Arbeits- und Umweltschutz, insbesondere

DEKRA Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

416,50Bruttopreis

ausgezeichnet

28.05.2018
67059 Ludwigshafen

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV) - Teil 1 Rechtsgrundlagen des Arbeitsschutzes - Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Arbeitsschutzgesetz - ArbSchG Sozialgesetzbuch - SGB Arbeitssicherheitsgesetz - ASiG DGUV A2 Berufsgenossenschaftliche Systeme - BG-Systeme Berufsgenossenschaftliche Vorschriften - BGVen (Regeln, Information etc.) Verordnung zur arbeitsmedizinischen

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

1.011,50Bruttopreis

28.05.2018 - 29.05.2018
06116 Halle/Saale

Sicherheitsbeauftragte/-r - Erstschulung

Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelm??ig mehr als 20 Besch?ftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden m?ssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterst?tzen, indem sie

DEKRA Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

714,00Bruttopreis

ausgezeichnet

28.05.2018 - 29.05.2018
04177 Leipzig

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit - Präsenzphase IV

Ziel der Ausbildung ist es, die vom Gesetz geforderte Fachkunde für die korrekte Erfüllung der Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit zu vermitteln. Nach Abschluss der Ausbildungsreihe sind die Teilnehmer in der Lage, die im Gesetz

TÜV Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

1.380,40Bruttopreis

28.05.2018 - 01.06.2018
36448 Bad Liebenst...

Brandschutzmaßnahmen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen

Besondere Bedeutung des Brandschutzes Brandursachen und was wir daraus ableiten können Rechtliche Grundlagen, Verantwortung, Rechte Aufgaben und Pflichten der Beteiligten Bauliche Brandschutzmaßnahmen in Krankenhäusern, Alten - und Pflegeheimen Organisatorischer

TÜV NORD Akademiesale_descr
Kursbewertung

571,20Bruttopreis

28.05.2018
10969 Berlin

Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz

Weiterbildung Arbeitsschutzbeauftragter


Da durch Ausfälle von Mitarbeitern enorme Kosten für ein Unternehmen entstehen, ist es für jede Firma von Interesse, die Zahl von Arbeitsunfällen möglichst gering zu halten. Außerdem sorgt eine gesunde Arbeitsumgebung dafür, dass Arbeitnehmer seltener krankheitsbedingt ausfallen.

In Deutschland gibt es aus diesem Grund eine Vielzahl von Gesetzen, die die Arbeitgeber dazu verpflichten, sich mit dem Thema Arbeitsschutz auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck wird in vielen Unternehmen ein Arbeitsschutzbeauftragter bestimmt, der dafür zuständig ist, Risiken zu erkennen, Schutzmaßnahmen zu ergreifen und die Umsetzung zu überwachen.
Der Arbeitsschutzbeauftragte übt seine Tätigkeit nur nebenbei aus und erhält dafür meist kein zusätzliches Gehalt, wird aber vom Arbeitgeber währenddessen freigestellt.
 
Neben dem Arbeitsschutzbeauftragten gibt es in vielen Firmen auch einen Brandschutzbeauftragten.
 
Ob ein Unternehmen einen Brandschutzbeauftragten bestellen muss, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn in einem Firmengebäude ein erhöhtes Brandrisiko besteht, oder dort Publikumsverkehr herrscht, ist das Unternehmen verpflichtet, für eine geeignete Brandschutzorganisation zu sorgen. Außerdem kann ab einer bestimmten Größe des Firmengeländes ein Brandschutzbeauftragter gefordert werden.

Zu den Aufgaben des Brandschutzbeauftragten zählt es Brandrisiken zu erkennen, Flucht- und Rettungswege zu organisieren und eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Gesundheits-/Arbeitsschutz, Brandschutz finden Sie 755 Kurse mit 6795 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe