Industriemeister Metall - Übersicht Schulen

Industriemeister Metall Fernstudium, Voll- und Teilzeit

94 Angebote (ca. 846 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung Industriemeister Metall in Teilzeit - inklusive AdA-Schein

Die Weiterbildung zum Industriemeister IHK mit Fachrichtung Metall findet berufsbegleitend statt und beinhaltet den Ausbilderschein. Der Lehrgang wird in Köln, Koblenz, Dortmund, Bochum, Duisburg, Essen, Wuppertal, Düsseldorf , Gelsenkirchen , Mönchengladbach

MeisterAkademie Graf GmbHsale_descr
Kursbewertung

4.120,00umsatzsteuerfrei

26.05.2018 - 09.05.2020
42117 Wuppertal

Geprüfte/r Industriemeister/-in IHK Metall + REFA-Kostencontroller

Weiterbildung zum Industriemeister Metall (IHK) in Abendform/Teilzeitform. Zusätzliche Qualifizierung zum REFA-Kostencontroller.

TEUTLOFF® Technische Akademie gGmbHsale_descr
Kursbewertung

5.490,00umsatzsteuerfrei

02.06.2018 - 23.04.2020
38122 Braunschweig

Industriemeister Metall - Vollzeit Weiterbildung mit AdA Schein

Die Meisterschule für Industriemeister Metall können Sie an den Standorten in Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Koblenz, Köln, Wuppertal, Düsseldorf , Bonn , Düren besuchen. Der Lehrgang findet inklusive Ausbilderschein statt.

MeisterAkademie Graf GmbHsale_descr
Kursbewertung

4.120,00umsatzsteuerfrei

04.06.2018 - 27.09.2018
42117 Wuppertal

Weiterbildung Industriemeister Metall in Hamburg, Kiel - geprüfter Industriemeister Metalltechnik

Weiterbildung zum geprüften Industriemeister Metall IHK. Jetzt Plätze für die Meisterschule in der Metall-Industrie sichern.

Akademie für Technik GmbHsale_descr
Kursbewertung 4,5 / 5

5.450,00Bruttopreis

08.06.2018 - 06.11.2020
24106 Kiel

Industriemeister/-in Metall IHK, berufsbegleitend (IMM Dachprodukt, berufsbegl.)

Die häufigste gewählte Aufstiegsweiterbildung von Facharbeitern in einem Metallberuf. Dieses Praxisstudium bereitet Sie umfassend auf Ihr Aufgabenspektrum vor: neben Sach- und Organisationskompetenz eignen Sie sich die nötige Führungskompetenz an.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayernsale_descr
Kursbewertung

5.480,00Bruttopreis

08.06.2018 - 09.05.2020
82362 Weilheim

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Metall

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln, Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Zusammenarbeit im Betrieb, Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer

GARP Bildungszentrumsale_descr
Kursbewertung

5.545,00Bruttopreis

11.06.2018 - 15.05.2019
73207 Plochingen

Industriemeisterlehrgang Metall - Teilzeit

Berufsbegleitender Meisterkurs bei der IHK Dortmund. Der Unterricht findet montags, dienstags und donnerstags statt.

Industrie- und Handelskammer zu Dortmundsale_descr
Kursbewertung

5.600,00umsatzsteuerfrei

12.06.2018 - 05.11.2020
44141 Dortmund

Weiterbildung Industriemeister Metall IHK in Köln und Hannover plus REFA-Kostencontroller

Weiterbildung zum Industriemeister Metall IHK in Köln, Salzgitter, Wolfsburg, Hannover . In Vollzeit oder Teilzeit. Plus zusätzliche Qualifizierung zum REFA-Kostencontroller.

TEUTLOFF® Technische Akademie gGmbHsale_descr
Kursbewertung 4,5 / 5

5.299,00umsatzsteuerfrei

12.06.2018 - 29.10.2020
50735 Köln

Industriemeister/-in Basisqualifikationen (IM BQ Produkt)

Die häufigste gewählte Aufstiegsweiterbildung von Facharbeitern in einem Metallberuf. Dieses Praxisstudium bereitet Sie umfassend auf Ihr Aufgabenspektrum vor: neben Sach- und Organisationskompetenz eignen Sie sich die nötige Führungskompetenz an.

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayernsale_descr
Kursbewertung

2.450,00Bruttopreis

15.06.2018 - 12.04.2019
83022 Rosenheim

Geprüfte/r Industriemeister/-in Fachrichtung Metall (Crash-Lehrgang Vollzeit in ca. 16 Wochen)

Teil I: Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen Lern- und Arbeitsmethodik "Lernen lernen" - Subjektive und objektive Rahmenbedingungen erkennen - Lerntechniken anwenden - Zeit- und Themenplanung - Lernmethoden und Lernmedien - Gruppenarbeit -

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbHsale_descr
Kursbewertung

6.000,00umsatzsteuerfrei

25.06.2018 - 16.11.2018
87435 Kempten

Geprüfter Industriemeister Metall (IHK) in Vollzeit, Fortbildung an den bsw-Fachschulstandorten Leipzig und Plauen

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Industriemeister Metall. Der Industriemeister ist eine erfolgsversprechende Aufstiegsfortbildung für gewerblich-technische Fachkräfte mit Berufserfahrung.

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbHsale_descr
Kursbewertung

5.200,00umsatzsteuerfrei

02.07.2018 - 12.11.2018
04178 Leipzig

Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten - Vorbereitung auf den Meisterprüfungsunterricht Industriemeister

Die Aufstiegsqualifikationen zum Industriemeister* sind anspruchsvoll und setzen gute naturwissenschaftliche und technische Kenntnisse voraus. Dabei handelt es sich auch um Wissen, das Facharbeiter in Ihrer t?glichen Praxis nicht immer zwingend ben?tigen,

DEKRA Akademie GmbHsale_descr
Kursbewertung

360,00Bruttopreis

ausgezeichnet

14.07.2018 - 28.07.2018
70327 Stuttgart

Gepr. Industriemeister/in Metall IHK - Vollzeit

Weiterbildung zum geprüften Industriemeister. Dieser Kurs findet in Kassel statt.

Fachschule für Technik Kassel e.V.sale_descr
Kursbewertung 5,0 / 5

5.100,00umsatzsteuerfrei

16.07.2018 - 10.05.2019
34123 Kassel

Weiterbildung Industriemeister Metall als Kompaktkurs

Die Weiterbildung Geprüfter Industriemeister IHK Metall findet als Kompaktkurs in Städten wie Köln, Hannover oder Wolfsburg statt.

TEUTLOFF® Technische Akademie gGmbHsale_descr
Kursbewertung 4,2 / 5

5.390,00umsatzsteuerfrei

16.07.2018 - 12.11.2018
50735 Köln

Industriemeister Weiterbildung Metall - Kompaktkurs in Bremen

Die Weiterbildung zum Industriemeister Metall IHK in Bremen bereitet Sie in kleinen Gruppen mit Max. 15 Teilnehmern in nur 16 Wochen auf die IHK-Prüfung vor.

Fortbildung direkt GmbHsale_descr
Kursbewertung

5.357,00umsatzsteuerfrei

23.07.2018 - 17.11.2018
28217 Bremen

Weiterbildung geprüfter Industriemeisterin IHK Metall in Hamburg als Abendschule

Industriemeisterinnen und Industriemeister IHK Metall sind gefragte Fachleute und Führungskräfte im Maschinen- und Anlagenbau, in der Stahlindustrie und in der Leicht- und Buntmetallindustrie. Unsere Weiterbildung zum Industriemeister Metall findet als

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburgsale_descr
Kursbewertung

5.700,00Bruttopreis

31.07.2018 - 06.11.2020
21079 Hamburg

Geprüfter Industriemeister Metall (IHK) in Teilzeit, Fortbildung an den bsw-Fachschulstandorten Leipzig und Plauen

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Industriemeister Metall. Der Industriemeister ist eine erfolgsversprechende Aufstiegsfortbildung für gewerblich-technische Fachkräfte mit Berufserfahrung.

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbHsale_descr
Kursbewertung

5.200,00umsatzsteuerfrei

03.08.2018 - 08.11.2019
04178 Leipzig

Weiterbildung Industriemeister Metall - Vollzeit Weiterbildung

Die Weiterbildung zum geprüften Industriemeister mit der Fachrichtung Metall kann in Neu-Ulm, Augsburg, Kempten, Memmingen besucht werden.

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbHsale_descr
Kursbewertung

5.100,00umsatzsteuerfrei

06.08.2018 - 05.05.2019
86159 Augsburg

Meisterschulen Feinwerkmechaniker in Kaiserslautern Teile I bis IV

Der Meisterkurs zum Feinwerktechniker ist eine Vollzeit Meisterschule in Kaiserslautern. Diese Weiterbildung beinhaltet die Vorbereitung auf die Meisterprüfung als Feinwerkmechaniker in den Teilen 1 bis 4

Meisterschule für Handwerkersale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

06.08.2018 - 28.06.2019
67657 Kaiserslaute...

Industriemeister Fachrichtung Metall

Fachrichtungsübergreifender Basisqualifikationsteil Rechtsbewusstes Handeln Betriebswirtschaftliches Handeln Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung Zusammenarbeit im Betrieb Berücksichtigung

HandWERK gemeinnützige GmbHsale_descr
Kursbewertung

5.500,00Bruttopreis

06.08.2018
28219 Bremen

Industriemeister Metall

Industriemeister Metall - Infos zur Weiterbildung und Tätigkeit

Der Unterschied zwischen dem Industiemeister Metall und den Technikern besteht darin, dass der Industriemeister mehr der Praktiker ist. Er koordiniert Arbeitsabläufe und Produktionsprozesse, ist mit verantwortlich für das Qualitätsmanagement / die Qualitätskontrolle und kombiniert sein praktisches Wissen mit den betriebswirtschaftlichen Regeln.


Was kostet die Weiterbildung Industriemeister Metall?

Zunächst kommt es darauf an, ob die „Ausbildung der Ausbilder - AdA-Schein“ im Lehrgang inbegriffen ist. Man sollte mit Lehrgangsgebühren von 3.000-5.000 € rechnen. Des Weiteren ergeben sich eventuell Übernachtungskosten oder Fahrtkosten sowie unter Umständen Materialkosten bei der Meisterschule. Es gibt außerdem verschiedene Förderungsmodelle - z. B.  Meister-Bafög, die bei der Finanzierung unterstützen. Bei manchen Anbietern können die Kosten der Meisterausbildung Metall auch monatlich / in Raten bezahlt werden.
 

Was verdient ein Industriemeister mit der Fachrichtung Metall?

Das Einkommen eines Industriemeisters liegt in Deutschland durchschnittlich bei ca. 3.200 € brutto. Der exakte Verdienst hängt aber auch noch ab von der Position, der Unternehmensgröße und der Berufserfahrung.
 

Wie lange dauert die Ausbildung zum Industriemeister Metall?

Die "Ausbildung" bzw. Meisterschule "Industriemeister Metall" besteht aus mindestens 3 Teilen. Da es sich bei dem Meisterkurs um eine sogenannte Prüfungsvorbereitung zur Aufstiegsfortbildung handelt, kann die Teilnahme auch online als Fernlehrgang / Fernstudium, als Teilzeit(berufsbegleitend) in Abendschule oder auch Vollzeit erfolgen.

Weiter gibt es auch Anbieter, die die Meisterschule Metall als so genannten Campuskurs anbieten. Hierbei werden möblierte Zimmer und Verpflegungsmöglichkeiten direkt in oder nahe der Aakdemie angeboten.
 
  • Teil 1: AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder)                                                
  • Teil 2: Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen
  • Teil 3: Industriemeister Metall: Handlungsspezifische Qualifikationen
 

Was sind die Voraussetzungen für die Zulassung zur IHK-Prüfung Industriemeister Metall?

Um nach der Weiterbildung zur Prüfung Industriemeister Metall zugelassen zu werden, benötigt man

Für Teil 1:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Beruf für be- und verarbeitendes Metallgewerbe sowie ein jahr Berufserfahrung oder
  • eine Ausbildung in einem anderen mindestens 2 Jahre dauernden, anerkannten Beruf sowie 3 Jahre Berufspraxis im Metallgewerbe oder
  • ohne Ausbildung über 6 jahre Berufserfahrung in der Metall Ver- und Bearbeitung

Für Teil 2:
  • bestanden Prüfung von Teil 1 der nicht länger als 5 Jahre zurückliegt
  • einen bestandenen AdA-Schein
  • ein Jahr Berufserfahrung

Welche Alternativen zum Industriemeister Metall gibt es?

Mit den Voraussetzungen zur Zulassung / Prüfung Industriemeister Metall könnte man alternativ auch die Technikerschule besuchen. Hierbei bieten sich folgende Themenschwerpunkte der Techniker-Weiterbildung an:

Technikerschule Maschinenbau
Technikerschule Mechatronik
Technikerschule KFZ
Technikerschule Automatisierung


In unserem Ratgeber-Weiterbildung finden Sie auch einen aktuellen Artikel als Entscheidungshilfe zum Thema Meisterschule oder Technikerschule.
 

Unter Seminare, Ausbildung oder Weiterbildung vergleichen in Industriemeister Metall finden Sie 94 Kurse mit 846 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe