Seminare für jede Branche

Seminare für Management, Geschäftsführung und Controlling

2739 Angebote (ca. 24651 Orte/Termine) vorhanden.
Weiterbildung für Manager, Führungskräfte, Management TrainingMit Talent, Fleiß, Biss und nicht zuletzt auch Glück erklimmt man nach und nach die Karriereleiter. Dass Manager bzw. Managerinnen im täglichen Arbeitsleben weit mehr Charakteristika aufweisen müssen, stellt sich nach und nach heraus. Der Berufsalltag ist vielfältig und die Herausforderungen im Job sind zahlreich.

Viele Manager  - ob leitend oder nicht – fühlen sich hin und wieder überfordert oder unsicher. In einem Management Training kann man sich wichtige Schlüsselqualifikationen aneignen, an Soft Skills arbeiten oder Schwächen in Angriff nehmen.

Aufgaben des Managers

Arbeitsabläufe und Prozesse entspringen häufig gewachsenen Strukturen. Sie sind daher nicht immer optimal und stellen Manager vor verantwortungsvolle Aufgaben.

Zu den Managementaufgaben gehören:
  • Planung und Organisation: Manager übernehmen eigenständig Projekte oder Bereiche. Entweder werden bestehende Abläufe analysiert und in einem zweiten Schritt optimiert oder der Manager rückt neue Schwerpunkte in den Fokus und plant die dazugehörigen Abläufe und Aufgaben. Im Projekt- und Zeitmanagement muss ein Manager ebenso bewandert sein wie in der Organisation von Arbeitsabläufen und Aufgabenteilung.
  • Führung und Koordination: Sind die Projektziele erst einmal gesteckt und die KPIs festgelegt, zieht der Manager seine Mitarbeiter zu Rate und verteilt die anfallenden Pflichten. Manager ohne Führungsrolle verantworten einen eigenen Arbeitsbereich. Sie können die Projektaufgaben nicht an Untergebene delegieren, sondern koordinieren die Fertigstellung des Projekts unter den Kollegen bzw. unter externen Dienstleistern.
  • Kontrolle: Ob mit oder ohne Führungsverantwortung – Manager müssen für die Zielerreichung Ihres Projektes bzw. Ihres Arbeitsbereichs geradestehen und sollten die einzelnen Schritte und Etappenziele daher stets im Blick haben, um gegebenenfalls korrigierend eingreifen zu können.

Schlüsselqualifikationen für Manager

Um die komplexen Aufgaben des Managements erfolgreich bewältigen zu können, sind neben fachlicher Kompetenz auch konzeptionelle und methodische Qualifikationen gefragt. Essentiell zur Bewältigung der Managementaufgaben sind außerdem kommunikative Fähigkeiten sowie ein Gefühl und Verständnis für soziale Verantwortung. Dies gilt in besonderem Maße für Manager mit Führungsverantwortung.

Zentrale Herausforderung: Mitarbeiter motivieren und führen

Was zeichnet eine gute Führungskraft aus? Während der vergangenen Jahre rücken Fähigkeiten im Projektmanagement und Lösungskompetenz zugunsten von Sozialkompetenz und Führungsstärke in den Hintergrund. In zahlreichen Unternehmen hat man mittlerweile erkannt, dass die nachhaltige Motivation der Angestellten einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg der Firma hat.

Im Bewusstsein, dass das Mikroklima einer Abteilung in einem nicht geringen Maß von dem Vorgesetzten beeinflusst wird, wählt man Führungskräfte nun häufig aufgrund ihrer sozialen und emphatischen Fähigkeiten aus. Mitarbeitermotivation avanciert damit zu einer Kerndisziplin des Managements und kann in verschiedenen Seminaren trainiert werden.

Mit Managerseminaren zur top Führungskraft

Mentorenprogramme und Konzepte zur Führungskräfteentwicklung sollen Managern dabei helfen, das Beste aus ihrer Belegschaft herauszuholen und gleichzeitig zu inspirieren, motivieren und wertschätzen. Fordern und fördern zugleich - ein Balanceakt, der Managern einiges abfordert.

In Managerseminaren können Führungskräfte den schwierigen Spagat zwischen Führung und Kontrolle einerseits und Kommunikation und Mitbestimmung andererseits lernen. Welche Scherpunkte sind sinnvoll? Wie geht man mit Fehlern der Mitarbeiter um und wie kann man die Leistungsbereitschaft der Angestellten mittels Feedback fördern?

Unter Seminare vergleichen in Management, Geschäftsführung, Controlling finden Sie 2739 Kurse mit 24651 unterschiedlichen Terminen in den Städten Basel, Düsseldorf, Nürnberg, München, Augsburg, Hamburg, Aachen usw.
weiterlesen

BWL Crashkurs Rechnungswesen und Controlling

Der Crash Kurs Rechnungswesen & Controlling ist auf die Bedürfnisse von Führungs- und Führungsnachwuchskräften zugeschnitten, die sich schnell und zeitlich flexibel die wichtigsten Themen aus dem Rechnungswesen aneignen möchten. Die behandelten Themen

Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG
15.02.2017 - 15.04.2017
Einstieg noch möglich
4052 Basel

Kursbewertung

PRINCE2® - Practitioner

Angesprochener Teilnehmerkreis: Projektmanager, Projektmitarbeiter, Teammanager, Projektassistenten. In drei Tagen wird PRINCE2® im Detail erarbeitet. Sie lernen anhand von verschiedenen Szenarien die Methode in Projekten anzuwenden und die Managementph

SanData IT-Trainingzentrum GmbH
22.02.2017 - 24.02.2017
40549 Düsseldorf

Kursbewertung

Individuelle Ansätze zur Konfliktlösung im Change Management

Damit Sie Konflikte tatsächlich produktiv lösen können, möchten wir Ihnen in diesem Seminar weitere Techniken zur Verfügung stellen. So kann gewährleistet werden, dass einem positiven Ausgang Ihres Veränderungsprozesses nichts im Wege steht. Nur das Wissen

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
22.02.2017 - 23.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Lizenzverträge und Kartellrecht

Anhand von Beispielen vermitteln wir Ihnen, was bei Lizenzabsprachen aus vertrags- und kartellrechtlicher Sicht zu beachten ist. Insbesondere das nationale und europäische Kartellverbot werden betrachtet.

FORUM Institut für Management GmbH
22.02.2017
81669 München

  • 1.166,20Bruttopreis
Kursbewertung

Kompaktkurs Rechnungswesen und Controlling -

Sie lernen die wichtigsten Instrumente und Begriffe aus Rechnungswesen und Controlling kennen, um betriebswirtschaftliche Informationen und Zahlen richtig deuten und interpretieren zu können. So werden Sie zum kompetentenGesprächspartner auf Augenhöhe

WBS TRAINING AG
22.02.2017 - 23.02.2017
86150 Augsburg

  • 1.404,20Bruttopreis
Kursbewertung

Training Projektmanagement - Seminar Multiprojektmanagement

Das Training für Projektleiter / Projektmanagement z.B. in München, Stuttgart, Nürnberg, Düsseldorf, Köln, Leipzig, Dresden, Hamburg, Hannover, Frankfurt behandelt das Seminar-Thema Multiprojektmanagement. Als Projektmanager überwachen Sie mehrere Projekte,

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
22.02.2017 - 23.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Marketing im Management

Als Führungskraft und im Management hat man eine Vielzahl von Aufgaben, doch darf ein gewisses Know How im Marketing nicht fehlen. Sie müssen in der Lage sein, unternehmenspositionierende Entscheidungen zu treffen. Hierfür ist es notwendig, dass Sie sich

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
22.02.2017 - 23.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.725,50Bruttopreis
Kursbewertung

Prosci® Change Management Seminar Zertifizierungsprogramm in München, Zürich

Veränderungsprojekte erfolgreich umsetzen mit dem Prosci® Change Management Zertifizierungsprogramm

Tiba Business School GmbH
22.02.2017 - 24.02.2017
80687 München

  • 3.379,60Bruttopreis
Kursbewertung

Ausbildung - Weiterbildung zum Risikomanager (TÜV) -Prüfung

Die Teilnehmer erhalten eine umfassende Einführung in das Risikomanagement. Außerdem lernen sie, die Methoden des Risikomanagements in das Qualitätsmanagement einzufügen.

TÜV NORD Akademie
22.02.2017
22525 Hamburg

  • 309,40Bruttopreis
Kursbewertung

Rechtliches Wissen als Betriebsrat

Sie sind Betriebsrat oder nehmen eine Position als solcher ein? Dann sollten Sie über grundlegende Kenntnisse im Arbeitsrecht verfügen. Als Betriebsrat haben Sie eine hochverantwortungsvolle Aufgabe, in der Sie jederzeit rechtliche Themen beantworten

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
22.02.2017 - 23.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.416,10Bruttopreis
Kursbewertung

Interkulturelle Kompetenz für Ausbilder

- Interkulturelle Kompetenz - Interkulturelle Kommunikation - Selbst- und Fremdwahrnehmung - Sprachsensibilisierung - Auseinandersetzung mit Macht und Hierarchie - POC (People of Color) Ansatz - Praxisfälle aus dem Berufsalltag

IHK Akademie Schwaben Weiterbildung GmbH
22.02.2017
86159 Augsburg

  • 270,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Qualitätsmanagement – ein Überblick

Qualitätsmanagement kompakt und praxisnah Ein funktionierendes und gelebtes Qualitätsmanagement wird von vielen Unternehmen und Kunden mittlerweile als Aushängeschild für echte Qualität und professionelles Arbeiten wahrgenommen. Das Einführungsseminar

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
22.02.2017
20097 Hamburg

  • Preis auf Anfrage
Kursbewertung

Projekt Risikomanagement

Mit der Position eines Projektleiters übernehmen Sie eine große Verantwortung. Nicht nur das Gelingen wird Ihnen zugeordnet, sondern auch das mögliche Scheitern eines Projektes. Hieran sind in der Regel auch Budget und Finanzierungen gebunden. Um das

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
22.02.2017 - 23.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.416,10Bruttopreis
Kursbewertung

Sicherheit im Umgang mit Firmendaten am Arbeitsplatz: EU-Datenschutzverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzverordnung (EU-DS-GVO). Unternehmen müssen, wie bisher auch, wirksame Datenschutzrichtlinien vorhalten und ihre Mitarbeiter schulen. Neu ist, dass die Einhaltung nachgewiesen werden muss. Bei Nichtbeachtung

DEKRA Akademie GmbH
22.02.2017
86156 Augsburg

  • 690,20Bruttopreis
  • ausgezeichnet
Kursbewertung

Produkthaftung

Produzierende Unternehmen haben eine besondere rechtliche Lage vor sich: Sie müssen sich exzessiv mit dem Thema der Produkthaftung auseinander setzen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie hierbei die stets aktuelle Informationen, Entscheidungen und Urteile

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
22.02.2017 - 23.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.416,10Bruttopreis
Kursbewertung

International Marketing

Ihr Produkt hat bereits Erfolge auf dem heimischen Markt zu verzeichnen. Doch Ihre Marketingstrategie sollte sich nicht nur auf die Region beziehen. Haben Sie bereits daran gedacht, die Ländergrenze zu überschreiten? Ihr Produkt international zu vertreiben?

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
22.02.2017 - 23.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Praktikertag Technologie und kompetenzbasierte Diversifikation

Sie suchen nach Wachstumschancen und möchten attraktive neue Geschäftsfelder erschließen? Sie möchten Ihr Unternehmen breiter aufstellen, um Ihre technologischen Kompetenzen effektiver zu verwerten?

WZLforum gGmbH an der RWTH Aachen
22.02.2017
52074 Aachen

  • 650,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Gesetzliche Grundlagen bankaufsichtsrechtlicher Meldungen (= Meldewesenüberblick),

In unserem Seminar erhalten Sie einen intensiven Überblick über die gesetzlichen Grundlagen des bankaufsichtlichen Meldewesens auf Basis der CRR und CRD IV ...

VÖB-Service GmbH
22.02.2017 - 23.02.2017
60311 Frankfurt a....

  • 1.600,00umsatzsteuerfrei
Kursbewertung

Optimierung und Planung von Prozessen

Tragen Sie durch Ihre verantwortungsvolle Aufgabe wesentlich zur Beeinflussung von innerbetrieblichen Abläufen bei und setzen Sie Ihre Fähigkeiten zielgerichtet ein. Sie werden bei der Gestaltung von Prozessabläufen und der Optimierung zu einem wichtigen

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
22.02.2017 - 23.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung

Einkaufscontrolling

Durch Einkaufscontrolling lernen Sie, wie Sie für Ihr Unternehmen effektiv Einkäufe planen und tätigen können. Auch hier wird die wirtschaftliche Lage Ihres Unternehmens berücksichtigt und es können die Ziele abgesteckt werden. Sie lernen, wie eine Planung

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
22.02.2017 - 23.02.2017
90429 Nürnberg

  • 1.487,50Bruttopreis
Kursbewertung
Mit Talent, Fleiß, Biss und nicht zuletzt auch Glück erklimmt man nach und nach die Karriereleiter. Dass Manager bzw. Managerinnen im täglichen Arbeitsleben weit mehr Charakteristika aufweisen müssen, stellt sich nach und nach heraus. Der Berufsalltag ist vielfältig und die Herausforderungen im Job sind zahlreich.

Viele Manager  - ob leitend oder nicht – fühlen sich hin und wieder überfordert oder unsicher. In einem Management Training kann man sich wichtige Schlüsselqualifikationen aneignen, an Soft Skills arbeiten oder Schwächen in Angriff nehmen.

Aufgaben des Managers

Arbeitsabläufe und Prozesse entspringen häufig gewachsenen Strukturen. Sie sind daher nicht immer optimal und stellen Manager vor verantwortungsvolle Aufgaben.

Zu den Managementaufgaben gehören:
  • Planung und Organisation: Manager übernehmen eigenständig Projekte oder Bereiche. Entweder werden bestehende Abläufe analysiert und in einem zweiten Schritt optimiert oder der Manager rückt neue Schwerpunkte in den Fokus und plant die dazugehörigen Abläufe und Aufgaben. Im Projekt- und Zeitmanagement muss ein Manager ebenso bewandert sein wie in der Organisation von Arbeitsabläufen und Aufgabenteilung.
  • Führung und Koordination: Sind die Projektziele erst einmal gesteckt und die KPIs festgelegt, zieht der Manager seine Mitarbeiter zu Rate und verteilt die anfallenden Pflichten. Manager ohne Führungsrolle verantworten einen eigenen Arbeitsbereich. Sie können die Projektaufgaben nicht an Untergebene delegieren, sondern koordinieren die Fertigstellung des Projekts unter den Kollegen bzw. unter externen Dienstleistern.
  • Kontrolle: Ob mit oder ohne Führungsverantwortung – Manager müssen für die Zielerreichung Ihres Projektes bzw. Ihres Arbeitsbereichs geradestehen und sollten die einzelnen Schritte und Etappenziele daher stets im Blick haben, um gegebenenfalls korrigierend eingreifen zu können.

Schlüsselqualifikationen für Manager

Um die komplexen Aufgaben des Managements erfolgreich bewältigen zu können, sind neben fachlicher Kompetenz auch konzeptionelle und methodische Qualifikationen gefragt. Essentiell zur Bewältigung der Managementaufgaben sind außerdem kommunikative Fähigkeiten sowie ein Gefühl und Verständnis für soziale Verantwortung. Dies gilt in besonderem Maße für Manager mit Führungsverantwortung.

Zentrale Herausforderung: Mitarbeiter motivieren und führen

Was zeichnet eine gute Führungskraft aus? Während der vergangenen Jahre rücken Fähigkeiten im Projektmanagement und Lösungskompetenz zugunsten von Sozialkompetenz und Führungsstärke in den Hintergrund. In zahlreichen Unternehmen hat man mittlerweile erkannt, dass die nachhaltige Motivation der Angestellten einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg der Firma hat.

Im Bewusstsein, dass das Mikroklima einer Abteilung in einem nicht geringen Maß von dem Vorgesetzten beeinflusst wird, wählt man Führungskräfte nun häufig aufgrund ihrer sozialen und emphatischen Fähigkeiten aus. Mitarbeitermotivation avanciert damit zu einer Kerndisziplin des Managements und kann in verschiedenen Seminaren trainiert werden.

Mit Managerseminaren zur top Führungskraft

Mentorenprogramme und Konzepte zur Führungskräfteentwicklung sollen Managern dabei helfen, das Beste aus ihrer Belegschaft herauszuholen und gleichzeitig zu inspirieren, motivieren und wertschätzen. Fordern und fördern zugleich - ein Balanceakt, der Managern einiges abfordert.

In Managerseminaren können Führungskräfte den schwierigen Spagat zwischen Führung und Kontrolle einerseits und Kommunikation und Mitbestimmung andererseits lernen. Welche Scherpunkte sind sinnvoll? Wie geht man mit Fehlern der Mitarbeiter um und wie kann man die Leistungsbereitschaft der Angestellten mittels Feedback fördern?