Technikerschulen Übersicht alle Branchen

Technikerschulen - Ausbildung staatlich geprüfter Techniker

35 Angebote (ca. 315 Orte/Termine) vorhanden.
Vorbereitungskurs Chemie für Techniker (Fernlehre)

Ausgewählte Vorbereitungskurse zur Weiterbildung als Staatlich geprüfter Techniker machen den Schritt vom Arbeitsleben in den Schulalltag so angenehm wie möglich. Praxisorientiert und zielführend erhalten die Teilnehmer ein Update an Grundlagenwissen.

Eckert Schulensale_descr
Kursbewertung

375,00Bruttopreis

05.05.2018 - 14.07.2018
42107 Wuppertal

Technikerschule: Weiterbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker in Kaiserslautern

Technikerschule in Kaiserslautern zum staatlich geprüften Elektro-Techniker. Diese Weiterbildung ist geeignet für Elektriker, die an energietechnische Anlagen arbeiten, den Betrieb bzw. die Überwachung von elektrischen Anlagen innerhalb bestehender Systeme

Meisterschule für Handwerkersale_descr
Kursbewertung

kostenfrei

06.08.2018
67657 Kaiserslaute...

Staatlich geprüfter Techniker für Fahrzeugtechnik, Fachschulstudium an der bsw-Fachschule für Technik Leipzig

Staatlich geprüfte Techniker für Fahrzeugtechnik sind für die Entwicklung, den Betrieb und die Wartung komplexer technischer Verfahren im Bereich der Fahrzeugtechnik und Maschinenbau gefragte Mitarbeiter. Sie sind im mittleren Management großer und mittelständischer

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbHsale_descr
Kursbewertung

3.120,00Bruttopreis

13.08.2018 - 31.07.2020
04178 Leipzig

Technikerschule Elektrotechnik in Hamburg

Die Ausbildung zum „Staatlich geprüften Techniker“ zeichnet sich dadurch aus, dass Sie als Techniker nach Ihrem Abschluss in der Lage sind, technische und betriebswirtschaftliche Sachfragen zu analysieren und zu strukturieren. Durch

Fachschule für Technik der T-A-Nordsale_descr
Kursbewertung

5.000,00Bruttopreis

31.08.2018 - 01.07.2020
22297 Hamburg

Technikerschule zum Lebensmittelverarbeitungstechniker, Weiterbildung Lebensmitteltechnik in Regenstauf

Ziel der Weiterbildung zum Lebensmittel-Techniker ist, Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung zu befähigen, Aufgaben im mittleren bis gehobenen Management zu übernehmen. Unsere Technikerschule bei Regensburg zum Lebensmittelverarbeitungstechniker dauert

Eckert Schulensale_descr
Kursbewertung

9.480,00Bruttopreis

11.09.2018 - 31.07.2020
93128 Regenstauf

Weiterbildung zum Staatlich geprüften Kunststofftechniker

Staatlich geprüfte Techniker/innen der Fachrichtung Kunststoff- und Faserverbundtechnologie übernehmen Aufgaben in der Entwicklung und Konstruktion, in der Herstellung, der Verarbeitung oder im Vertrieb von Kunststoff- und Faserverbundprodukten bzw. von

Sabel Akademiesale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

11.09.2018
80336 München

Weiterbildung Kurse für Informatiker / Informatiktechniker - Technikerschule Bayern in Regenstauf

Die Weiterbildung zum Techniker / Technikerschule mit Schwerpunkt Informatik in Bayern / Regenstauf befähigt Sie zum Management im Bereich PC-Systeme und Netzwerktechnik.

Eckert Schulensale_descr
Kursbewertung

9.480,00Bruttopreis

11.09.2018 - 31.07.2020
93128 Regenstauf

Technikerschule: Staatlich geprüfter Techniker für Umweltschutztechnik und regenerative Energien

Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung zu befähigen, Aufgaben im mittleren bis gehobenen Management zu übernehmen: Das ist das Ziel der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker. ERFOLGREICH IM DIENSTE EINER GUTEN SACHE Nachhaltige Entwicklung,

Eckert Schulensale_descr
Kursbewertung

9.480,00Bruttopreis

11.09.2018 - 31.07.2020
93128 Regenstauf

Technikerschule Weiterbildung staatlich gepüfter Holztechniker

Die Technikerschule in Rgenstauf bei Regensburg bietet die Weiterbildung stattlich geprüfter Holztechniker als Vollzeitkurs an.

Eckert Schulensale_descr
Kursbewertung

9.480,00Bruttopreis

11.09.2018 - 31.07.2020
93128 Regenstauf

Weiterbildung staatlich geprüfter Biotechniker (m/w)

Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung zu befähigen, Aufgaben im mittleren bis gehobenen Management zu übernehmen: Das ist das Ziel der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker. MIT BIO-TECH ZUM KARRIERE-CHECK-IN Als Staatlich geprüfter Techniker

Eckert Schulensale_descr
Kursbewertung

9.480,00Bruttopreis

11.09.2018 - 31.07.2020
93128 Regenstauf

Elektrotechniker Teil I und II

Fachpraktischer Teil I Anlagen und Anlagenkomponenten der Energie- und Gebäudetechnik, insbesondere zur Erzeugung, Fortleitung, Umwandlung und Abgabe der elektrischen Energie, Erdungs-, Blitz-, Überspannungsschutz und Antennenanlagen, Beleuchtungs-, Wärme-,

Handwerkskammer Ulmsale_descr
Kursbewertung

5.850,00Bruttopreis

30.03.2019 - 17.09.2020
89077 Ulm

Vorbereitungskurse für angehende Meister/-innen und Techniker/-innen (Verfahrenstechnik)

Detailinfo: 9 Wochen, 1 x wöchentlich 16:30 -? 19:30 Uhr Inhalte: Aufgaben der chemischen Verfahrenstechnik, Verfahrenstechnische Grundoperationen, Darstellung von Verfahren in Fließbildern, Einteilung und Eigenschaften von Werkstoffen,

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbHsale_descr
Kursbewertung

365,00Bruttopreis

sofort möglich
65926 Frankfurt am...

Weiterbildung geprüfter Labortechniker in Fachrichtung Biologie (m/w) Wuppertal

Eines vierjährigen Fernstudiums für Biologielaboranten, das mit der Erlangung des „Bachelor of Science in Molecular Biology“ der Universität Mainz endet. Labortechniker nehmen in Forschungslaboratorien Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahr,

Currenta GmbH & Co. OHGsale_descr
Kursbewertung

Preis auf Anfrage

sofort möglich



Vorbereitungskurse für angehende Meister/-innen und Techniker/-innen (Chemie)

Detailinfo: 9 Wochen, 1 x wöchentlich 16:30 ?- 19:30 Uhr Inhalte: Physikalische und chemische Vorgänge, Unterteilung der Stoffe, Atombau, Periodensystem der Elemente, Chemische Bindungen, Säuren, Basen, Salze, Rechnen mit Quantitäten,

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbHsale_descr
Kursbewertung

365,00Bruttopreis

sofort möglich
65926 Frankfurt am...

Technikerschulen Übersiht

Technikerschulen vergleichen

Ein Vergleich von Technikerschulen ist äußerst schwierig. Dies liegt daran, dass es einerseits die staatlichen Technikerschulen und andererseits private Technikerschulen gibt. Hierbei scheitert ein Vergleich schon an den Kosten. Somit empfiehlt es sich, dass man verschiedenen Schulen in der Nähe anschaut (und zwar vor Ort) und auf die für einen selbst wichtigen Dinge achtet. Folgende Kriterien spielen bei einem Vergleich von Technikerschulen dann oft eine wesentliche Rolle:
 
  • Wie ist die Anbindung der öffentlichen Verkehrsmittel an die Technikerschule?
  • Wie modern ist die Einrichtung und Ausstattung?
  • Wie ist die Beratung hinsichtlich Förderungen und Finanzierung?
  • Wie sind die Schulzeiten und Ferientermine?
  • Gibt es Angebote für Mittagessen / Verpflegung?
Die Kosten werden zumeist von einem Aufstiegs-BAfög oder anderen Fördermitteln abgedeckt, sodass andere Kriterien, wie oben, eher die Entscheidung für die individuell beste Technikerschule bestimmen.


Mehr Erfolg als Staatlich geprüfter Techniker mit der Technikerschule

In Deutschland handelt es sich bei der "Technikerschule" um staatliche Fachschulen oder private Fachschulen/Fachakademien. Mit dem Abschluss erlangen die Teilnehmer die Bezeichnung "Staatlich geprüfter Techniker".
 

Technikerschule Kosten 

Die Kosten für die Technikerschulen sind sehr unterschiedlich und hängen von den jeweiligen Fachrichtungen ab, sowie davon, ob es sich um eine staatlich oder privat getragene Technikerschule handelt. Die Kosten für die jeweiligen Technikerschulen betragen zwischen 200,-- € (staatliche Schulen) bis zu 10.000,-- € (bei Privatakademien). Somit lohnt ein Vergleich bei FORTBILDUNG24.com in jedem Fall.
 

Staatlich geprüfter Techniker

(Stichwort: "Weiterbildung Techniker")


Bei der Ausbildung bzw. Weiterbildung zum "staatlich geprüften Techniker" handelt es sich um eine Aufstiegsfortbildung. Für die Weiterbildung zum  Techniker gibt es viele verschiedene Fachrichtungen, die vorwiegend in der Industrie zum Einsatz kommen. Je nach Fachrichtung können noch verschiedene Schwerpunkte gewählt werden.
  • Technikerschule Elektrotechnik "staatlich geprüfter Elektrotechniker"
  • Technikerschule Maschinenbau "staatlich geprüfter Maschinenbautechniker"
    mit Schwerpunkte auf Betriebstechnik, Entwicklung und Konstruktion, Fertigungstechnik, Verfahrenstechnik
  • Fachrichtung Maschinentechnik
    mit Schwerpunkte auf Werkzeugbau, Fertigungstechnik, Konstruktion, Bergbaumaschinen
  • Fachrichtung Milchwirtschaft und Molkerei
  • Fachrichtung Kältesystemtechnik
  • Fachrichtung Kraftfahrzeugtechnik (Kfz)
  • Fachrichtung Karosserie- und Fahrzeugtechnik
  • Fachrichtung Bautechnikerschule "staatlich geprüfter Bautechniker"
    mit Schwerpunkte auf Hochbau, Tiefbau, Baustofftechnik, Baubetriebslehre, Geotechnik & Bohrtechnik uvm.
    Fachrichtung HKL: Heizungstechnik, Klimatechnik
  • Fachrichtung Sanitärtechnik
  • Fachrichtung Holztechnik "staatlich geprüfter Holztechniker"
  • Fachrichtung Umwelttechnik "staatlich geprüfter Umwelttechniker"
  • uvm.

Was verdient ein staatlich geprüfter Techniker?

Nach der Technikerschule liegen die Jobaussichten in der Industrie sehr gut. Ein guter Techniker verdient zwischen 3.500 und 5.000,-- € pro Monat. Bei großen Industriebetrieben mit hoher Personalverantwortung kann das Jahreseinkommen für einen staatlich geprüften Techniker auch höher liegen.
 

Meisterschule oder Technikerschule?

Bei dieser Frage entscheidet immer die eigen Jobvorstellung. Für den handwerklich orientierten Techniker lohnt in jedem Fall die Meisterschule / die Weiterbildung zum Industriemeister. Diese dauert auch nicht so lange wie die Technikerschule und ist für die praktisch orientierten Fachkräfte die bessere Wahl. Für Personen mit Ambitionen in Führungsaufgaben ist die Technikerschule zu empfehlen. Der staatl. geprüfte Techniker rangiert normalerweise zwischen dem Industriemeister und den Ingenieuren.
 

Welche ist die beste Technikerschule in Deutschland?

Die Frage nach der besten Technikerschule muss jeder für sich selbst beantworten. Hierbei spielen natürlich meistens die Kosten eine Rolle. Da die Technikerschule aber eine klassische Aufstiegsfortbildung ist, wird diese mit dem Aufstiegs-BAföG vom Staat gefördert. Somit spielen oftmals die Nähe zum Wohnort, der Kursbeginn oder die Angebote für berufsbegleitende Technikerschulen - als Fernschule oder im Abendkurs - eine entscheidende Rolle.
 

Wie lange dauert die Technikerschule?

Normalerweise dauert die Technikerschule 2 Jahre in Vollzeit. Als Fernstudium / Fernlehrgang oder in Abendschule sollte man die Dauer der Technikerschule berufsbegleitend mit gut 4 Jahren veranschlagen.
 

Welche Voraussetzungen brauche ich für die Technikerschule?

Die Zulassungsvoraussetzungen für die Technikerschulen sind von Bundesland zu Bundesland etwas unterschiedlich. Meistens liegen hierbei die Unterschiede darin, dass in einigen Ländern ein mittlerer Schulabschluss verlangt wird. Überall gilt allerdings eine abgeschlossene, mindestens 2jährige Berufsausbildung in einem technischen Beruf oder mindesten 5 Jahre Berufserfahrung in der angestrebten Fachrichtung für den Zugang zur Technikerschule.
 

Welche Weiterbildung ist im Vorfeld der Technikerschule zu empfehlen?

Es gibt vor Beginn oder Besuch einer Meisterschule oder Technikerschule sehr gute Vorschaltkurse. Beispielsweise für Mathematik oder Deutsch sowie klassische Vorschaltkurse zum Meister oder Techniker. Weiter würde es nicht schaden, wenn man bereits vor dem Besuch der Technikerschule den Ausbilderschein / AdA-Schein gemacht hätte.
 


Unter Seminare vergleichen in Technikerschulen, staatlich geprüfter Techniker finden Sie 35 Kurse mit 315 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe