Meisterschulen finden und vergleichen

Übersicht der Meisterkurse in Deutschland

366 Angebote (ca. 3294 Orte/Termine) vorhanden.
Friseurmeisterschulen Potsdam - Meisterschule Friseur in Groß Kreutz

Meisterschulen für Friseure in Potsdam - Groß Kreutz. Jetzt freie Plätze für die Friseurmeisterschule bei Potsdam sichern. Buche hier Deinen Friseur-Meisterkurs

Handwerkskammer Potsdam, Zentrum für Gewerbeförderung Götzsale_descr
Kursbewertung

3.949,00umsatzsteuerfrei

08.01.2018 - 06.04.2018
14550 Groß Kreutz ...

Meisterkurs Metallbauer Teil I und II

Fachpraktischer Teil I 2 Wochen Hydraulik/Pneumatik/Elektopneumatik/SPS 1 Woche Maschinenkurs 2 Wochen Schweißen (SL-Ulm) inkl. Schweißfachmann Teil 1 1 Woche Auto-CAD - Einführungskurs kostenfreier Autodeskzugang für Kursteilnehmer der Bildungsakademie

Handwerkskammer Ulmsale_descr
Kursbewertung

5.320,00Bruttopreis

08.01.2018 - 28.07.2018
89077 Ulm

Fleischermeister Teile I und II Vollzeit (Gruppe 1)

Geselle / Gesellin im Fleischer-Handwerk

Handwerkskammer Bildungszentrum Münstersale_descr
Kursbewertung 5,0 / 5

3.150,00Bruttopreis

ausgezeichnet

08.01.2018 - 23.02.2018
48163 Münster

Mit Unternehmervollmacht richtig vorsorgen


Rund 90 Prozent der Menschen haben keine Vorsorgevollmacht, etwa 75 Prozent keine Patientenverfügung. Kaum ein Selbständiger oder Unternehmer verfügt über eine Unternehmervollmacht. Wie sorgt man richtig vor?
 

Anzeige
Infos & Kontakt
Meisterkurs Feinwerkmechaniker Teil I und II

Fachpraktischer Teil I 1 Woche CAD - Kostenfreier Autodeskzugang für Kursteilnehmer der BiA 2 Wochen CNC 2 Wochen Hydraulik/Pneumatik/SPS 1 Woche Maschinenkurs (plus 1 Woche Prüfung) Fachtheoretischer Teil II Feinwerktechnik Auftragsabwicklung Betriebsführung

Handwerkskammer Ulmsale_descr
Kursbewertung

5.450,00Bruttopreis

08.01.2018 - 15.06.2018
89077 Ulm

Landmaschinenmechanikermeister Teile I und II Vollzeit

Land- u. Baumaschinentechniker, Landmaschinenmechaniker

Handwerkskammer Bildungszentrum Münstersale_descr
Kursbewertung

5.400,00Bruttopreis

ausgezeichnet

08.01.2018 - 29.06.2018
48163 Münster

Meisterkurs Kraftfahrzeugtechniker

Im ersten Schritt erfolgt die Ausbildung im Teil II - Fachtheorie der Meistervorbereitung: Fahrzeuginstandhaltungstechnik: Elektrik/Elektronik, Zünd - Gemischaufbereitung Dieselsysteme, Nutzfahrzeugsysteme Hydraulische Bremse, Kraftübertragung Komfort

Handwerkskammer Südwestfalensale_descr
Kursbewertung

5.068,00Bruttopreis

08.01.2018 - 24.05.2018
59821 Arnsberg

Meisterkurs Installateur + Heizungsbauer Teile I und II, Vollzeit

Teil I - Fachpraxis Projektierung S/H/K/L (Entwurf und Planung manuell / Berechnung und Kalkualtion mit EDV) Montage- und Servicearbeiten Teil II - Fachtheorie Sicherheits- und Instandhaltungstechnik Anlagentechnik Auftragsabwicklung Betriebsführung

Handwerkskammer Konstanzsale_descr
Kursbewertung

6.350,00Bruttopreis

08.01.2018 - 06.07.2018
78628 Rottweil

Meistervorbereitung im Friseurhandwerk, Teile I + II in Teilzeit

Inhalte: Formenlehre - Farbenlehre - Modeempfehlung - Chemie - Physik - Theorie und Praxis der Arbeitsverfahren - Hygiene - Fachkalkulation - Arbeits- und Unfallschutz - Umwelt - Waren- und Verkaufskunde - Leistungskontrolle - Betriebsanalyse - Salonmanagement

Berufsbildungs und Technologiezentrum Lahn-Dillsale_descr
Kursbewertung

2.700,00Bruttopreis

08.01.2018 - 19.11.2018
65189 Wiesbaden

Meisterkurs für Installateure und Heizungsbauer in Vollzeit

Teil I - Fachpraxis -Meisterprüfungsprojekt -Situationsaufgabe Teil II - Fachtheorie -Sicherheits- und Installationstechnik -Anlagentechnik -Auftragsabwicklung -Betriebsorganisation und Betriebsführung

HandWERK gemeinnützige GmbHsale_descr
Kursbewertung

4.750,00Bruttopreis

08.01.2018 - 15.06.2018
28219 Bremen

Meisterkurs Kraftfahrzeugtechniker Teil I und II

Fachpraktischer Teil (Teilzeit) Motormanagementsysteme Antriebssysteme Fahrzeugsicherheitssysteme Elektrische und elektronische Fahrzeugsysteme Situationsaufgabe mit Fachgespräch Fachtheoretischer Teil II (Teilzeit) Kraftfahrzeuginstandhaltungstechnik

Handwerkskammer Ulmsale_descr
Kursbewertung

5.870,00Bruttopreis

08.01.2018 - 20.12.2018
89077 Ulm

Kraftfahrzeugtechnikermeister/in Teile I und II

Schulungsschwerpunkte Teile I und II 1. Fahrzeugannahme mit EDVFahrzeugdaten erfassen, Schadenfälle unterscheiden, Aufträge erstellen und Arbeit delegieren, Kfz-Reparaturbedingungen erläutern, Hintergrundinformationen vom Kunden erfragen, Rechtsberatungsgesetz

Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsensale_descr
Kursbewertung

5.421,00Bruttopreis

08.01.2018 - 15.06.2018
31134 Hildesheim

Meisterschule für Friseure in Hamburg - Meisterkurse Frisör Teile 1 bis 4 Vollzeit

Unsere Friseurmeisterschule in Hamburg findet in Vollzeit statt. Der Meisterkurs / die Meisterschule bereitet Sie für die Prüfung zum Frisörmeister / zur Friseurmeisterin in den teilen 1 bis 4 vor.

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburgsale_descr
Kursbewertung

5.070,00Bruttopreis

08.01.2018 - 13.06.2018
21079 Hamburg

Kfz Meisterschule in Garbsen - Teilzeit

Bei der Handwerkskammer Hannover können Sie den Meisterkurs für Kfz Meister berufsbegleitend absolvieren. Der Lehrgang beinhaltet die Teile 1 und 2.

Handwerkskammer Hannoversale_descr
Kursbewertung

4.130,00Bruttopreis

09.01.2018 - 14.09.2019
30827 Garbsen

Meistervorbereitung im Zahntechnikerhandwerk Teil II

Als Meister im Zahntechnikerhandwerk nehmen Sie Aufträge von Zahnärzten entgegen und beraten diese über die bestmögliche Ausführung eines Zahnersatzes. Mit Ihrem Meisterbrief leiten Sie in führender Position zahntechnische Labore, leiten Fachkräfte an

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburgsale_descr
Kursbewertung

3.550,00Bruttopreis

09.01.2018 - 10.08.2018
21079 Hamburg

Meisterschulen für Zahntechniker Vollzeit in Hamburg

Unser Meisterkurs für Zahntechniker in Hamburg findet Vollzeit statt. Meisterschule im Zahntechnikerhandwerk für die Teile 1 und 2

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburgsale_descr
Kursbewertung

8.500,00Bruttopreis

09.01.2018 - 31.08.2018
21079 Hamburg

Meistervorbereitung im Zahntechnikerhandwerk Teil I

Als Meister im Zahntechnikerhandwerk nehmen Sie Aufträge von Zahnärzten entgegen und beraten diese über die bestmögliche Ausführung eines Zahnersatzes. Mit Ihrem Meisterbrief leiten Sie in führender Position zahntechnische Labore, leiten Fachkräfte an

ELBCAMPUS Kompetenzzentrum<br>Handwerkskammer Hamburgsale_descr
Kursbewertung

5.300,00Bruttopreis

09.01.2018 - 31.08.2018
21079 Hamburg

Meisterkurs Maurer und Betonbauer Teil I und II

Mauerwerksbau ¦¦ Mauerverbände ¦¦ Sichtmauerwerk ¦¦ Ziermauerwerk ¦¦ Rundungen und Bögen ¦¦ Mauerecken ¦¦ Verfugen von Sichtmauerwerk Beton- und Stahlbetonbau ¦¦ Verzugskonstruktion von Treppen ¦¦ Schalungen von Treppen ¦¦ Schalungen von Sichtbeton ¦¦

Handwerkskammer Ulmsale_descr
Kursbewertung

4.820,00Bruttopreis

12.01.2018 - 18.12.2018
89077 Ulm

Meisterschule und Meisterkurs für Zimmerer als Abendschule berufsbegleitend

In unserer Meisterschule für Zimmerer in Stedten bieten wir Ihnen die Teile 1 und 2 in Teilzeit - Abendschule und Wochenendkurs sowie die gewerkeübergreifenden Teile 3 und 4 in Vollzeit und Teilzeit - Abendschule an.

Handwerkskammer Halle (Saale)sale_descr
Kursbewertung

6.660,00Bruttopreis

ausgezeichnet

12.01.2018 - 27.06.2020
06132 Halle (Saale...

Meistervorbereitung Fleischer Teile I und II

 Teil I Praktischer Teil: 1.: Auswählen, Beurteilen sowie Zerlegen und Herrichten von Schlachttierkörpern (Rind, Schwein, Schaf)Verkaufsfertiger Zuschnitt der TeilstückeSortierung der Zuschnitte unter Lebensmittel rechtlichen Vorschriften2.: Herstellen

Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsensale_descr
Kursbewertung

3.050,00Bruttopreis

12.01.2018 - 07.09.2018
31134 Hildesheim

Meisterkurs Feinwerkmechaniker/Metallbauer

Teil I - Fachpraxis Schulung an zerspanenden und spanlosen WerkzeugmaschinenFügetechnikenUmgang mit EDV zur Realisierung der Anforderungen im Meisterprüfungsprojekt und in der SituationsaufgabeTeil II - Fachtheorie Metallbe- und -verarbeitungAuftragsabwicklung,

Handwerkskammer Südwestfalensale_descr
Kursbewertung

4.822,00Bruttopreis

12.01.2018 - 08.02.2019
59821 Arnsberg

Meisterschulen Meisterbrief

Meisterschulen und Meisterpflicht in Deutschland

Bis zum Jahre 2004 gab es die Meisterpflicht, wenn sich ein Handwerker in seinem Gewerk selbstständig gemacht hat bzw. einen eigenen Handwerksbetrieb gegründet hat. Mit der Handwerksnovelle nach dem Jahr 2003 wurde die Meisterpflicht für einige Gewerke abgeschafft. Vornehmlich dort, wo nicht zwingend Gesundheits- oder Lebensgefahr für die Kunden besteht. Meisterfreie Gewerke sind z.B. Fliesen und Plattenleger, Uhrmacher, Goldschmiede, Parkettleger oder Rollladenbauer. Die genaue Übersicht zu den zulassungsfreien Gewerken findet man auf der Webseite des ZDH.

Die Meisterschule / Meisterbrief ist nach wie vor zur Unternehmensgründung für Berufe nötig, wenn nach oder während der Ausführung Gefahr für Leben und Gesundheit besteht. Hier klassisch der Meister Elektrotechnik, alle Meistergewerke im Lebensmittelbereich (Bäckermeister, Metzgermeister etc.), KFZ-Meister, SHK-Meister, Dachdeckermeister, Zimmerermeister etc.

Die Meisterschulen und Meisterkurse sind klassische Aufstiegsfortbildungen und werden mit dem Meister-BAföG gefördert.
 

Wie lange dauert eine Meisterschule im Schnitt?

Grundsätzlich hängt dies davon ab, ob die Meistervorbereitungskurse in Vollzeit oder Teilzeit, z.B. berufsbegleitend in Abendschule besucht werden. Der Meisterbrief besteht aus 4 Teilen und somit gibt es auch 4 verschiedene Meisterkurse. Diese können direkt hintereinander absolviert werden oder auch über einen längeren Zeitraum gestreckt werden. Maximal aber mit Beginn des ersten Meisterkurses (bzw. Ablegen der ersten Prüfung zum Meisterbrief) über 4 Jahre.

Wenn die Meisterschule in Vollzeit absolviert wird, so rechnet man je nach Gewerk zwischen 4 und 8 Monaten. In Teilzeit - Abendschule - sollte man ca. 1,5 bis 2 Jahre veranschlagen.
 

Wer bietet neben den Handwerkskammern HWK noch Meisterkurse an - Übersicht der Meisterschulen in Deutschland?

Neben den 53 Handwerkskammern (HWKs) bieten auch zahlreiche weitere Akademien die Meistervorbereitungskurse / Meisterschule an. Darunter zum Beispiel auch Meisterkurse, die online oder als Webinar ablaufen.

Eine nahezu komplette Übersicht der Meisterschulen in Deutschland findet man bei FORTBILDUNG24.com. Hier werden die einzelnen Handwerkskammern (HWK) als auch private und andere gemeinnützige Akademien und Meisterschulen in einer Übersicht zusammengestellt. Dabei kann jeder kostenlos Starttermine, Kosten der einzelnen Meisterkurse, Teilzeit und Vollzeit-Lehrgänge sowie Abendschulen vergleichen.

Welche Gewerke werden bei FORTBILDUNG24.com für die Meisterschulen gelistet?

Bei FORTBILDUNG24.com werden verschiedenen Kategorien für die Meisterschulen / Meistervorbereitungslehrgänge im Handwerk angeboten. Die wichtigsten Branchen und Gewerke hier kurz in einer Übersicht:
Da es nach wie vor über 200 Meistergewerke in Deutschland gibt, sind einige Meisterkurse nur noch an wenigen Meisterschulen zu bekommen. Dazu zählen unter anderem der Segeltuchmachermeister (meist nur noch im Norden Deutschlands im Angebot) oder der Blechblasinstrumentebauemeister (nur noch im Süden der Republik zu bekommen).
 

Was ist sinnvoller Meisterschule oder Technikerschule?

In vielen Gewerken stellt sich nach der Gesellenprüfung die Frage, ob die nächste Weiterbildung die Meisterschule oder die Technikerschule ist.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der Handwerksmeister der Praktiker ist und der Techniker der Planer und Projektmanager. Zum Beispiel im Bereich Sanitär (SHK) ist der SHK-Meister verantwortlich für die Ausführung, Abnahme und Führung des ausführenden Teams. Der Sanitär- Heizungs- und Klimatechniker (SHK-Techniker) plant die Anlagen, die Produkte, die Technik (Gas, Pellets, Erdwärme etc.) in einem Architektur- oder Planungsbüro.

Weitere Unterschiede in der Weiterbildung zum Techniker oder Meister bestehen darin, dass die Meisterschule direkt im Anschluss an die Gesellenprüfung besucht werden kann. Für den Einstieg in die Technikerschule ist mindestens ein Jahr Berufserfahrung nötig. Die Meisterschule kann mit allen 4 Teilen mit Vollzeitlehrgängen in ca. 6 bis 8 Monaten absolviert werden, die Technikerschule dauert im Normalfall Vollzeit 2 Jahre.

Beide Weiterbildungen sind so genannte Aufstiegsfortbildungen und werden gleichermaßen mit dem Meister-BAföG (jetzt Aufstiegs-BAföG) gefördert.
 

Was kostet die Meisterschule?

Die Kosten für die Teile 1 und 2 der Meisterschule sind vom Gewerk abhängig. Die genauen Gebühren können Sie dazu bei FORTBILDUNG24 für Ihre Branche vergleichen (siehe Links-Gewerke oben). Die Teile 3 und 4 der Meistervorbereitung sind als kaufmännischer Teil (Teil 3) und als AdA-Schein (Teil 4 Berufspädagogik) bei allen Gewerken gleich und damit auch in den Kosten identisch. Aber auch hier lohnt sicher ein Vergleich.
 

Welche Weiterbildungen sind im Vorfeld der Meisterschule ratsam bzw. werden empfohlen?

In jedem Fall lohnen sich Vorbereitungs- Vorschaltkurse auf die Meisterschule, welche meistens nochmals die mathematischen Grundlagen vermitteln. Damit wird gerade in technischen Berufen die Meisterschule und später die Meisterprüfung ein Stück leichter.


Unter Seminare vergleichen in Meisterkurse und Meisterschulen finden Sie 366 Kurse mit 3294 unterschiedlichen Terminen in den Städten und weitere Städte in Ihrer Nähe